Insellösung mit Abluft - wie Kanal führen?

Dieses Thema im Forum "Lüftung" wurde erstellt von Freakphil, 26. Okt. 2014.

  1. Freakphil

    Freakphil Mitglied

    Seit:
    26. Okt. 2014
    Beiträge:
    2

    Hallo von meiner Seite,
    ich habe hier jede Menge gelernt, selber jedoch eine spezielle Situation bei der ich eure Hilfe bräuchte: unsere 33qm große Wohnküche wird in einem alten Einfamilienhaus gerade hergerichtet, wir ziehen dazu eine abgehängte Decke mit nur 9cm Höhe ein um nicht zu viel Raumhöhe zu verlieren. Am Ende des Raum ist ein nicht genutzter Kamin - dort habe ich mir ein 125er Kunststoffrohr einziehen lassen - leider nicht glatt, sondern mit diesen Rillen. Die Kochstelle ich rund 4m von dem Kamin-Eintritt entfernt, darüber die Haube (bei der ich mich noch nichts für das Modell entschieden habe. Es gibt nun 2 Möglichkeiten der Abluftführung:

    1) Mit einem Adaptber von rund auch eckig und den Flachkanal in der abgehängten Decke führen (2 90 Grad Winkel wären notwendig) - wobei ich nicht weiß ob ich mit eckig in den Abzug komme

    2) Unter der abgehängten Decke - also sichtbar - ein silbernes 125er Rohr (wie man es aus der Gastro kennt - "ausziehbare" Folie) bis zum Kamin legen - mit nur einem 90 Grad Winkel

    Was wäre eure Empfehlung? Leider sind die 125 fix - da bereits im Kamin verbaut - würde ein externer Motor Sinn machen? Mein Budget für die Haube sind rund 600 EUR, was habt ihr da für Empfehlungen? Danke für euren Support!!
     
  2. bibbi

    bibbi Spezialist

    Seit:
    28. Feb. 2010
    Beiträge:
    2.617
    Für eine moderne leistungsfähige Haube sind die Querschnitte zu klein. Hier sind mindestens 150mm gefordert.Die Entfernung ist zu weit (4 M + 2 x 90grad also + 2m = 6m)Dazu kommt noch die Länge des Kamins.Was ist denn am Kaminende für ein Aufsatz ?
    Externer Motor scheidet aus, auch hier ist der Querschnitt zu klein.
    Ist denn die Abluftführung mit dem Schornsteinfeger überhaupt abgeklärt?
    Fazit :diese Abluftführung wird nicht vernünftig funktionieren
    entweder Abluft mit neuer Kernbohrung nach draussen
    oder Umluft.

    LG Bibbi
     
  3. Freakphil

    Freakphil Mitglied

    Seit:
    26. Okt. 2014
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    und danke für deine Antwort: der Kamin ist rund 8 Meter hoch und hat bereits ohne Motor einen "guten Zug" wie ich gestern gesehen habe. Am Ende des Rohrs ist nur ein Schutzdach angebracht, damit es nicht hinein regnet - rundherum ist das Teil komplett offen. Was sollte ich hier mit dem Schornsteinfeger genau klären?
    Und denkst du wirklich, dass in diesem Setup eine Umlufthaube besser funktioniert als ein guter Abluftsauger? Die Teile auf abzugshauben-shop.de sehen eigentlich sehr gut aus und hier gibt es auch Lösungen für 120er Rohre.
     
  4. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.366
    Ort:
    Barsinghausen
    Die Nutzung oder Umnutzung eines Kaminschachtes muss zwingend von einem Schornsteinfegermeister abgenommen bzw. genehmigt werden.
     
  5. bibbi

    bibbi Spezialist

    Seit:
    28. Feb. 2010
    Beiträge:
    2.617
    Evtl gibt es bei euch Vorschriften wg Brandschutz,wir schliessen jedenfalls ohne Freigabe keine Abluft an vorh. Kamine an.

    LG Bibbi
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Warten Offene Küche mit Insellösung im Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 4. Juni 2015
Unbeendet Neubau Küchenplanung mit Insellösung Küchenplanung im Planungs-Board 29. Apr. 2014
Moderne, weiße Küche mit Insellösung Küchenplanung im Planungs-Board 17. Nov. 2013
Fertiggestellte Küche Moderne Küchenplanung im sanierten Altbau - groß, weiss, Insellösung :) Küchenplanung im Planungs-Board 13. Apr. 2012
Küchenplanung mit Insellösung in bestehendem Gebäude Küchenplanung im Planungs-Board 11. März 2012
Umlufthaube für Insellösung (miele, siemens.. gutmann) Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 25. Jan. 2012
Neue Küche mit Insellösung Küchenplanung im Planungs-Board 16. Okt. 2011
IKEA Faktum Insellösung - Wasseranschlüsse aus Boden Teilaspekte zur Küchenplanung 3. Okt. 2011

Diese Seite empfehlen