Erbitte Rat bei Front Nobilia StoneArt/Riva, bin etwas verzweifelt

DieRatlose

Mitglied

Beiträge
170
Hallo,
wir planen gerade unsere neue Küche und ich verzweifle an den Fronten. Da ich eine pflegeleichte helle Front suche, bin ich jetzt auf die Nobila "StoneArt. 304 schiefer steingrau NB" gekommen. Die Farbe gefällt mir super, ich bin mir aber nicht sicher, wie die strukturierte Front auf der "Fläche" aussieht. Könnt ihr euch vorstellen - oder kennt die Front -, wie so viel "Steinstruktur" aussieht? Unsere Küche soll ein U werden (Wandlängen 4,50 x 2,90 x 1,90m). An der langen Wand sollen 2 HS und dann 4-5 OS sein sowie über die komplette Fläche US. Alternative wäre "Riva Beton 892", bei der ich aber befürchte, das die Front bei sovielen Schränken schnell "billig" aussehen könnte. Auf den Bilder sieht alles im toll aus, aber wie die kleine Musterplatte auf der Fläche aussieht, das kann ich mir leider überhaupt nicht vorstellen.

STONEART 304, Schiefer steingrau Nachbildung (Modern Classic)
RIVA 892, Beton grau Nachbildung (Designküchen, LINE N (grifflos))

Leider sind wir auf Nobilia festgelegt, weil ich so dumm war, den Kaufvertrag (mit Nobilia Lux weiß Hochglanz - sieht toll aus, ist aber viel zu glänzend und empfindlich für mich) zu unterschreiben und der Händler nur Nobilia oder Nolte (zu niedriger Korpus) führt.
Ich suche eine zeitlose schöne Front, die unempfindlich, pflegeleicht und nicht zu "rustikal" aussucht. Buche NB fand ich damals super und sieht auch noch nach 20 Jahren top aus. Von den Farben her hellgrau oder alternativ weiß, dazu eine hellgraue (bei weißer Front) oder mittelgraue (bei hellgrauer Front) APL. Der Gesamteindruck soll eher "hell" sein.

Ganz herzlichen Dank schon mal und ich hoffe, das ihr mich vor dem Durchdrehen bewahrt. Mein Mann ist leider auch keine Hilfe "keine Ahnung, dir muss es gefallen, mir ist alles Recht" ist leider auch keine Hilfe. Vorstellungsvermögen haben wir auch beide Null...

Im Anhang Bilder des Küchenplaners mit Front "StoneArt 304". Die Schrankaufteilung soll aber anders werden. Da seht ihr nur vielleicht, was ich meine.

LG Sabine
 

Anhänge

bibbi

Spezialist
Beiträge
4.162
Wohnort
Ruhrgebiet
Ich plane die Stein/Betondekore oft 2 Farbig.
Bei dem eingestellten Bild könnte man die Oberschränke in uni weiss(matt o. glänzend)nehmen.Die Dunstesse ebenfalls in weiss und bitte nicht so eingequetscht.
Schön ist dann auch die Arbeitsplatte im gleichen Beton Dekor wie die Unterschränke(wenn es angeboten wird)
 

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
18.891
Wohnort
Schweiz
Die Kopffrei-DAH zwischen den Oberschränken eingequetscht ist weder schön noch praktisch - diese DAH's sollten seitlich mindestens 10cm Putzabstand haben.
 

DieRatlose

Mitglied

Beiträge
170
Vielen Dank schon mal für die schnelle Antwort euch beiden! Die DAH soll etwas Abstand zu den Schränken bekommen, auf den Fehler wurde ich im Planungsbord schon hingewiesen, aber trotzdem danke für den Hinweis, der KFB hat das nämlich so eng geplant...

@bibbi : hast Du diese Fronten schon mal auf der Fläche gesehen? Mein Mann und ich sind eher "konservativ" und können uns mit dem 2-farbigen irgendwie noch nicht so anfreunden. Kannst du dir die StoneArt oder Riva als komplette Küche vorstellen oder würdest du abraten. Sieht eine der beiden Fronten besser aus? Herzlichen Dank für die Mühe!
 

DieRatlose

Mitglied

Beiträge
170
@bibbi
@Nice-nofret
Was mir gerade noch einfällt, würdet ihr dann über ein 60er Kochfeld dann eine 60er Kopffreihaube machen oder eine 90er? Habe ganz vergessen das zu fragen. Danke!
 

DieRatlose

Mitglied

Beiträge
170
@bibbi danke für die Beispiele. Du kombinierst also einfach dunkel unten mit hell oben.
Würdest du mir eher Riva oder StoneArt empfehlen (also: was sieht schöner aus) und welche weiße Front würdest du damit komibinieren, wenn ich jeweils die APL sowie die US und HS in Beton- bzw. Steinoptik nehme. Hast Du da zufällig eine passende Fronten-Empfehlung aus dem Nobilia-Programm bzw. weiß matt oder besser Hochglanz?

Bitte entschuldige meine vielen Fragen, aber mein Vorstellungsvermögen ist echt nicht vorhanden.
Vielen lieben Dank! LG Sabine
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
4.162
Wohnort
Ruhrgebiet
Leider arbeite ich nicht mit Nobilia,du solltest deinen KFB befragen.
 

minimax

Mitglied

Beiträge
415
Ich habe in meiner Küche unten und bei Hochschränken Holzoptik RIVA iconic beech, und APL und Hängeschränke sowie Dunstabzugshaube in weiß matt, alles von Nobilia, falls das ein wenig hilft. Ich würde gerne zu meiner Küche verlinken, kanns aber leider nicht.

LG minimax
 

DieRatlose

Mitglied

Beiträge
170
@isabella Danke für die Mühe!
@minimax Schöne Kombi, gefällt mir gut! Mal schauen, ob es momentan wieder helle Holztöne gibt, das wäre auch eine Option. Die weiße DAH gefällt mir auch echt gut
 

Poldi48

Mitglied

Beiträge
326
Hallo @DieRatlose! Habe Deine Frage leider erst heute gesehen.
Meine erste Wahl für die Fronten meiner Küche war Nobilia Weißbeton Riva 891: weiß, aber nicht glatt weiß, und ruhig, aber nicht zu ruhig. Vor allem wollte ich keine "einfarbige" Farbe.
Dass es nun Nolte Gletscher geworden ist, liegt daran, dass bei Nobilia manche Kombinationen nicht möglich gewesen wären. Die Farbe ist ähnlich wie Nobilia Weißbeton, aber mit "glitzernden" Stellen. Diese glitzernden Stellen hatten mir anfangs gar nicht gefallen, aber jetzt liebe ich sie.
Meine Arbeitsplatten und Rückwand sowie ein offenes Regal sind Chalet Eiche, auch von Nolte.
Und alles Schichtstoffplatten - unempfindlich und robust. Das war mir auch wichtig.
Aber vieleicht hast Du Deine Entscheidung ja eh schon getroffen.
Jedenfalls Frohe Ostern!
 

DieRatlose

Mitglied

Beiträge
170
@Poldi48 danke für die Rückmeldung! Ich hatte mir auch erst die Riva, aber in hellgrau, ausgesucht. Hatte aber die Befürchtung, das es „zu viel“ grau wird und vielleicht auch billig aussieht. Die neue StoneArt gefällt mir besser, aber was auf der Musterplattw gut aussieht, muss es auf der Fläche noch lange nicht.

Mein KFB hat mir als Alternative letzte Woche auch deine Front gezeigt. Fand ich total schön, gab es aber auch nur als Musterplatte und bei Nolte gibt es nur den 75er Korpus, bei Nobilia 78.

Könntest du mir vielleicht mal ein Bild von deiner Küche zeigen? Ich habe massive „Vorstellungsprobleme“ Die Kombi mit Holz finde ich klasse, wir habe aber überall Buche (Parkett, Türen etc.) und die aktuellen Hölzer passet bei uns leider überhaupt nicht Bin jetzt am überlegen, mit was ich grau kombinieren könnte.

Ganz lieben Dank ! Liebe Grüße Sabine

P.S.: ein Regal möchte ich evtl. auch
 

Poldi48

Mitglied

Beiträge
326
Danke, @KerstinB ! :rose:

@DieRatlose Damit Du nicht den langen (wenn auch sehr spannenden!) Thread durchlesen musst: Bilder von meiner (noch nicht ganz fertigen) Küche findest Du unter Nr. 411! Inzwischen wirkt sie schon etwas bewohnter, und auch die Rückwand mit der DAH ist inzwischen montiert, :-)
 

Ähnliche Beiträge


Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben