1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Abstand Ceran Kochfeld/Wand und Schränke über dem Kochfeld

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von Jutta16, 7. Apr. 2016.

  1. Jutta16

    Jutta16 Mitglied

    Seit:
    7. Apr. 2016
    Beiträge:
    2

    Hallo,

    Ich habe nur eine Mininische von 117 cm Breite zu füllen, die alte Küche bestand aus einer Minieinbauküche bestehend aus Kühlschrank, über dem Kühlschrank das 2 Platten Kochfeld und rechts davon die Spüle mit Unterschrank.
    Darüber hing ein Wandschrank 100 lang und 50 hoch.

    Folgendes Problem:
    eine Neugestaltung scheint an den Bestimmungen zu scheitern, dass anscheinend verboten ist ein Kochfeld über einem Kühlschrank zu plazieren.

    Ebenso darf über dem Kochfeld kein Schrank hängen und der Abstand von der Kochplatte zur Wand müsse mindestens 10 cm sein.

    Frage: WO bitte finde ich diese Bestimmungen ?
    Da ich das App. evtl. vermieten will, möchte ich alles so gestalten, dass es gesetzlich in Ordnung ist.
    Würde mich hier gerne durchlesen.

    Was mich sehr irritiert, es gibt zahlreiche Schrankküchen die alle das Kochfeld über dem Kühlschrank haben , die Regale über dem Kochfeld haben und wo das Kochfeld gleich neben der Wand ist.
    Also kann das doch gar nicht gesetzlich verboten sein.

    Kann mir das jemand erklären ?

    Ich habe lauter verschiedene Aussagen erhalten, manche sagen, es geht - manche sagen nein, es ist nicht in gar keiner Form umzusetzen.


    Was ich bisher herausgefunden habe: die Kühlschränke in den fertigen Pantryküchen sind nur 82 cm hoch .
    Wenn ich auch nach so einem Kühlschrank schaue, müsste der Einbau doch möglich sein mit einer Arbeitshöhe von 91 cm..

    Wenn ich die Seitenwände und die Rückwand feuerfest gestalte, ist dann der Einbau der Kochplatte an der Wand gestattet, oder muss die Arbeitsplatte dann auch aus Gramit sein ?

    Vielen, vielen dank - falls wer hier weiterhelfen kann.

    Liebe Grüße
    Jutta

    Checkliste zur Küchenplanung

    Anzahl Personen im Haushalt: 1
    Davon Kinder?:
    Art des Gebäudes?:
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm:
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm):
    Fensterhöhe (in cm):
    Raumhöhe in cm:
    Heizung:
    Sanitäranschlüsse:
    Ausführung Kühlgerät:
    Kühlgerät Größe:
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät:
    Dunstabzugshaube:
    Backofen etc. hochgebaut?:
    Hochgebauter Geschirrspüler?:
    Kochfeldart:
    Kochfeldbreite ca. (in cm)?:
    Spülenform:
    Geplante Heißgeräte:
    Küchenstil:
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich:
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?:
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche:
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße:
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?:
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?:
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?:
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?:
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?:
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch?:
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw):
    Wie häufig wird gekocht?:
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?:
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?:
    Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden?:
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?:
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?:
    Preisvorstellung (Budget):
     
  2. KüchenOlli

    KüchenOlli Mitglied

    Seit:
    1. Apr. 2016
    Beiträge:
    344
    Wer verbietet dir das denn?

    Google spuckt zum Begriff Miniküche dutzende Komplettgeräte aus, bei denen der Kühlschrank untern Kochfeld ist. (Ok, Kochfeld ist da etwas übertrieben, aber immerhin).
    Allerdings kann es bei "richtigen" Kochfeldern bzw. Kühlschränken schon sein, daß der Hersteller das nicht zulässt. So ein Kühlschrank besteht halt hauptsächlich aus wärmeempfindlichem Dämmmaterial.

    Und ein Schrank überm Kochfeld, mit oder ohne Dunstabzug, ist natürlich auch erlaubt.

    Oliver
     
  3. kloni

    kloni Mitglied

    Seit:
    14. Apr. 2015
    Beiträge:
    1.861
    Herzlich willkommen im Küchenforum Jutta :welcome:

    Unterbaukühlschränke haben ihre Be- und Entlüftung durch den Sockel, somit hat der Kühli schonmal kein primäres Wärmeproblem. Bleibt noch das Kochfeld, für dieses gelten gewisse Abstands und Lüftungsquerschnitte. Wir bräuchten eine komplette Vermaßung der Nische um beurteilen zu können ob das vielleicht doch klappt (z.b. durch übertiefe Arbeitsplatte)
    Liefer doch am besten alles was im Thread https://www.kuechen-forum.de/forum/...ard-bitte-lesen-vor-eroeffnung-v-thread.1503/ beschrieben ist dann können wir auch weiterhelfen.
     
  4. Jutta16

    Jutta16 Mitglied

    Seit:
    7. Apr. 2016
    Beiträge:
    2
    Guten Morgen Olli,

    vielen Dank !.

    Ich bekam diese Antwort von einem namhaften großen Küchencenter.
    Mhh naja, vielleicht wollten die ja nur besonders vorsichtig sein.

    Versteh ichs richtig, dass es keine gesetzlichen (brandschutztechnischen?) Vorschriften hierzu gibt - sondern Herstellerangaben nach denen man sich zu richten hat ?

    Also auch keine Vorschriften wieviel cm ein Regal oder ein Schrank über ner Kochstelle zu hängen hat, wenn keine Dunstabzugshaube drunter ist.?

    Ich würd gern den AEG SKS58200F0 Unterbau-Kühlschrank einbauen lassen, der hat eine Höhe von 82 cm und dürfte mit 36 DB leiser sein, als die in den Fertigküchen eingeplanten Liebherr Geräte (UKS 1444 hat 40 dB) .

    Nochmals danke Olli, für die Antwort

    Liebe Grüße
    Jutta
     
  5. kloni

    kloni Mitglied

    Seit:
    14. Apr. 2015
    Beiträge:
    1.861
    Bei Gaskochfeldern besteht in der Tat eine Abstandspflicht, da kann einem der Schornsteinfeger glaube ich mehr Auskunft geben, aber es geht hier ja wohl um ein Induktionskochfeld oder? Und da bestimmt nur der "Kopfanstoßfaktor" wieviel Abstand zwischen Kochfeld und Hängeschrank sein sollte. Natürlich quillt unter Dauerbedunstung irgendwann der Korpus auf, aber durch abwischen nach dem Kochvorgang kann man das auch minimieren.
    Bleibt nurnoch das Problem der ausreichenden Belüftung des Kochfelds. Zur Not kann man ja mobile Kochstellen verwenden, dazu müssten einzelnd abgesicherte Schukodosen auf der Arbeitsfläche zur verfügung stehen.
    Hatte mal ein pdf von Neff gesehen wo zu sehen war welche Geräte man mit welchen kombinieren kann. Z.B. darf man ein Kochfeld nicht über einen Geschirrspüler bauen, finde es aber leider nicht mehr.
     
  6. KüchenOlli

    KüchenOlli Mitglied

    Seit:
    1. Apr. 2016
    Beiträge:
    344
    So ist es. In den Montageanleitungen stehen die Angaben zu benötigten Abständen, Lüftungsquerschnitten, usw. Das alles sollte ein guter Küchenplaner aber alles wissen.

    Oliver
     
  7. bibbi

    bibbi Spezialist

    Seit:
    28. Feb. 2010
    Beiträge:
    2.628
    1.Hängeschränke über Kochmulden sind natürlich gesetzlich erlaubt,aber der der Küchenhersteller lehnt jedwede Gewährleistung in Bezug auf Quellschäden ab.
    Ergo würde ich dir das auch nicht verkaufen.
    2.Bei Pantryküchen sitzen die Kochfelder in dickeren "hohlen" Arbeitsplatten aus Edelstahl und es sind auch spezielle Kühlschränke(wie Liebherr UKS)
    Hier gäbe es Probleme mit Gewährleistung und Garantie bei Montage eines normalen
    Unterbaugerätes(das unmittelbar unter der Arbeitsplatte sitzt),auch dies würde ich dir nicht verkaufen.
    Was halbwegs ok wäre :Liebherr UK 1414 (36DEZ) 50cm breit decorfähig.
    Hier ist unter der Arbeitsplatte (am Gerät)noch ein Lüftungsgitter.
    Überm Kochfeld entweder nix oder 2 offene Regalböden um Kondensatbildung durch
    Kochdunst zu minimieren.
    LG Bibbi
     
  8. kloni

    kloni Mitglied

    Seit:
    14. Apr. 2015
    Beiträge:
    1.861
    Man könnte ja ein Edelstahlregal oder Glasregal hängen das quillt nicht.
    Wärs denn eine Möglichkeit einen 82cm hohen Kühlschrank mit Sockellüftung zu stellen - darüber ein dünner Boden (max. 1cm) - darüber ein Luftraum(so 7cm) mit Gitter vorne und dann eine 3-4cm Arbeitsplatte. Dann käme man auf für viele taugliche 93-94cm Arbeitshöhe und alles wäre gut Belüftet.
    Was noch zu empfehlen wäre eine Stein/Quarzstein/Keramik/Edelstahl/Corian Arbeitsplatte damit man keine Abtropffläche braucht und alles Flächenbündig/Untergebaut verwirklichen kann damit man einigermaßen viel Arbeitsfläche bekommt.
     
  9. bibbi

    bibbi Spezialist

    Seit:
    28. Feb. 2010
    Beiträge:
    2.628
    Naja,eine Wohnung mit Pantryküche/Singleküche hört sich für mich eher nicht nach
    Luxusklasse an.
    Da würde ich eher im Standardbereich investieren,erfahrungsgemäs wird man das in spätestens 10 Jahren wieder ersetzen müssen(wenns zum Beispiel eine Studentenwohnung ist)
    LG Bibbi
     
  10. KüchenOlli

    KüchenOlli Mitglied

    Seit:
    1. Apr. 2016
    Beiträge:
    344
    Seh ich auch so. Und dann quillt halt nach der Zeit auch mal der Schrank über Kochfeld, obwohl ich das noch nicht mal glaube. Oberschränke mit maximaler Höhe, die direkt neben einem Kochfeld hängen, bekommen doch fast die gleiche Dampfmenge ab, und das hält da doch 'ne Weile.

    Bezüglich des normalen Kühlschranks mit normalem Kochfeld drüber: Wenn die Freiräume nach Montageanleitungen und die Lüftungsquerschnitte eingehalten werden, eventuell noch mit einer zusätzlichen Wärmeschutzplatte, sollte es doch funktionieren. Die Arbeitsplattenhöhe muß natürlich so hoch sein, daß über dem Kühlschrank ausreichend Luft ist, aber die Höhe wäre doch eher ein Vorteil gegenüber den fertigen 0815-Miniküchen.

    Oliver
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Abstand zwischen Steckdosen und Ceranfeld Elektro 1. Sep. 2009
Abstand Ceranfeld und Herd Teilaspekte zur Küchenplanung 12. Feb. 2009
seitlicher Abstand der Füße zum Korpus des Unterschranks? Teilaspekte zur Küchenplanung 28. Okt. 2016
Abstand Spüle Kochfeld >Ergonomie Spülen und Zubehör 22. Okt. 2016
Möbelgriffe mit 128mm Lochabstand? Küchenmöbel 1. Juli 2016
Abstände zu den Wänden Küchenmöbel 8. Mai 2016
Abstand Oberschränke/DAH zu Kopf Tipps und Tricks 9. Apr. 2016
Miele Gerätegriff Bohrabstand Montage-Details 21. März 2016

Diese Seite empfehlen