Wie vorhandenen Kühlschrank integrieren?

Margo

Mitglied

Beiträge
49
In unsere Küche soll die vorhandene Kühl-Gefrier-Kombi (KGK) integriert werden. Ursprünglich sollte im Anschluß an die Küchenzeile aus optischen Gründen ein Hochschrank mit Backofen und Mikrowelle. Verschiedene Gründe sprechen nun dafür, daß die KGK an diesen Platz kommt und der Hochschrank mit Backofen auf die andere Seite.
Leider ist das optisch nicht sehr vorteilhaft. Wie würdet Ihr vorgehen um das zu verbessern / die KGK optisch besser in die Küche zu integrieren? Ich denke da an 2 senkrecht gestellte APL r/l am Kühlschrank als Verkleidung o.ä.

Die KGK soll an die Stelle, wo jetzt die Bohrmaschine steht (s.Foto):
IMG_20161126_141940165.jpg Foto.png
 

Berde

Spezialist
Beiträge
1.735
Wohnort
Am Fuß der Schwäbischen Alb
Ich denke da an 2 senkrecht gestellte APL r/l am Kühlschrank als Verkleidung o.ä.
Nennt sich Wange

Dann müsste aber noch die APL bündig mit dem U-Schrank geschnitten
werden und eine Kante sollte dort ohnehin noch drauf.

Ich würde den freistehenden Kühler ohne Wange hinstellen.
 

russini

Mitglied

Beiträge
4.178
Wenn noch ein Hochschrank dabei wäre, dann würde ich den Kühlschrank mit Wangen mit umrahmen mit evtl. Aufsatzschrank über dem Kühlschrank.

Aber Kühlschrank allein kann man durch Wangen nicht schöner machen, Arbeitsplatte bis auf Unterschrankseite kürzen, Kühlschrank dran stellen, Abschlußleiste von Arbeitsplatte zum Kühlschrank um Dreckecke zu schließen.
 

Margo

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
49
Leider ist für Hochschrank und KGK nebeneinander kein Platz. Alternativ zu den Wangen an der KGK habe ich überlegt den 30er US rechts mit einer 16mm starken Deckseite abzuschließen die mit der US-Front abschließt. Vielleicht sieht es dann nicht mehr ganz so aus als würde etwas fehlen.
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
50.958
Eine Grundrissansicht deiner Küchenplanung wäre bestimmt hilfreich. Scheinbar scheint ihr schon im Aufbau zu sein. Im Grunde kann aber ein Stand-Alone einfach neben die Zeile gestellt werden.
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
5.469
Wohnort
Ruhrgebiet
Evtl. aus Arbeitsplatte eine senkrechte Wange neben den Unterschrank setzen.Die überstehende Platte bündig abschneiden und bekanten.Daneben dann den Kühlschrank.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben