Einen Dampfgarer über einem vorhandenen Backofen einbauen?

moebelprofis

Spezialist
Beiträge
6.975
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
Hat Häcker auch im Programm. Ist eigentlich eine Backblechhalterung und zur horizontalen Montage gedacht, kann aber auch vertikal als "Trenner" montiert werden.
 

Hesefrau

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
90
Hallo, ich bin euch noch die Bilder des fertig gestellten Schrankes schuldig:

IMG_1737.JPG



IMG_1738.JPG

Im speziellen wurde ja nach der Lösung zur vertikalen Lagerung von Backblechen und Schneidebrettern gefragt.
Dieses Modell hat der Küchentischler für uns gebaut. Auf dem Schrankboden liegt nun passgenau ein weiterer Boden, auf dem die beiden Fachteiler verankert sind. Kommt mir alles sehr stabil vor. Nachteil ist allerdings, dass die Fachhöhe nun nur noch das leicht schräge Einstellen der Backbleche zulässt.
Dennoch bin ich sehr zufrieden, die allermeisten großen Bleche und Bretter bringen wir hier unter.
Combidampfgarer Miele DGC 6800 und Backofen H6800BP wurde inzwischen ausgiebig getestet und sind für uns die richtige Wahl. Ich bin erstaunt, wie oft beide schon parallel gelaufen sind; das hatte ich so gar nicht erwartet.
VG
Hesefrau
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
55.764
Danke und :cool: .. endlich NT-Fleisch und Kartoffelgratin gleichzeitig fertig ;-).
 

Hesefrau

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
90
Ja genau, Kerstin! Oder im DGC in der Mittagszeit einkochen, während im Backofen das Hähnchen brutzelt. Oder Brot im Backofen backen und gleichzeitig im DGC Lachs und Gemüse fürs Abendessen zubereiten. Oder Auflauf im einen Gerät und Teller wärmen im anderen.
Unglaublich, hätte nie gedacht, wie schnell man sich an 2 Geräte gewöhnt!
 
Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Oben