Welcher Küchenhersteller bietet das

Beiträge
1
Hallo liebe Küchen Forumsmitglieder!

Ich suche nach einer Küche mit ganz besonderen Merkmalen und hoffe ihr könnt mir da ein paar Hersteller nennen, die so etwas bieten.

  • Grifflose Küche
  • Küchenhöhe der Unterbauschränke min. 78cm
  • Frontfarbe schwarz matt (Das Lavaschwarz von Schüller ist uns zu grau. Also noch schwärzer)
  • Küchenfront lackiert! (Kein Laminat, keine gelaserten Kunststoffkanten, oder sonstige Varianten wo man diese Klebekanten an den Ecken sehen kann) Es soll aussehen wie aus einem Guss.
  • Die Rückseiten der Korpuse sollten aus dickeren Platten bestehen. Müssen nicht die Dicke wie die Seitenwände haben jedoch nicht diese dünnen Ikea Presspappenrückwände.
  • Möglichst hohe Hochschränke um wenig Luft unter der Decke zu verschenden. Unsere Küche ist 260cm hoch.
  • Wir werden nur gerade Elemente benötigen und eine Kochinsel. Keine "um die Ecke" Zeilen.
Kennt da jemand Hersteller die das bieten? Knackpunkt ist Küchenhöhe und Front (Farbe, Material)

Freundlichste Grüße
Barbara
 
Beiträge
4.273
Wohnort
Lipperland
Wenn die Rückwand eine andere sein soll, als "Die Rückseiten der Korpuse sollten aus dickeren Platten bestehen. Müssen nicht die Dicke wie die Seitenwände haben jedoch nicht diese dünnen Ikea Presspappenrückwände."

fallen wohl diverse Hersteller weg. Auch hier genannte...

Als Alternative empfehle ich Rempp :
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
 
Beiträge
8.158
Herstellern hast Du bereits genug genannt bekommen - ich persönlich würde Mozarts Empfehlung nachgehen, aber von den Anforderungen her sehe ich kein Ding der Unmöglichkeit.

Wegen Korpushöhe: Je nach gewünschte/passende Arbeitshöhe gibt es auch höhere Korpusse, bzw. die Möglichkeit, einen 7en Raster hinzuzufügen - es gibt hier im Forum einen solchen Projekt mit einer Leicht-Küche, den müsste ich bei Interesse suchen. Wichtig wäre, dass die optimale Arbeitshöhe erstmal bestimmt wird, dann kann man sich Gedanken zur Planung machen.
ARBEITSHÖHE ermitteln
3 Methoden haben sich da etabliert:
- abgewinkelter Ellbogen bis Boden messen und 15 cm abziehen
- Höhe Beckenknochen messen
- z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint, wobei dies der wichtigste Test ist.
Idealerweise ergeben alle 3 Methoden ca. denselben Wert
Ausführlicher in
Optimale Arbeitshöhen beschrieben.

Zum Kochfeld auf der Insel empfehle ich die Lektüre folgenden Threads:
Koch(halb)-Insel o. Spülen(halb)insel o. reine Arbeits(halb)insel o. überhaupt Insel
und
Wer Wo Wieviel Zeit verbringt

...und wenn Du damit durch bist, mach doch einen Planungsthread auf!
 
Beiträge
3
Wohnort
Geisingen
Hallo Barbara,

Ein Möbelschreiner, der sich auf die Herstellung von Küchen spezialisiert hat, und diese in der eigenen Fertigung herstellt u. nicht zukauft kann dir die hier gewünschten Eigenschaften problemlos erfüllen.
Aus welcher Region kommen Sie?
VG Claudia Rapp
 

mozart

Spezialist
Beiträge
2.672
Wohnort
Wiesbaden
Hi,
Ballerina baut auch eine stärkere Rückwand und macht schwarze Mattlackfronten in grifflos mit 78er-Korpus.
Das allein macht die Korpusse aber noch nicht besser.
Generell entsteht eine hohe Steifigkeit weniger durch die Stärke der Rückwand, als deren Verbindung mit den Korpusseiten, Boden und Deckel.
VG,
Jens
 
Beiträge
14.115
Wohnort
Lindhorst
Ich hatte mir vorgestellt du wärst der Fragesteller und ein anderer Schreiner gibt dir den Tipp zum Schreiner zu gehen. Das war aber gar nicht so.... Trotzdem lustig. ;-)
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben