Welcher Küchenhersteller bietet die beste Qualität?

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von Misstress, 24. März 2008.

  1. Misstress

    Misstress Gast


    Hallo Fachmänner und Fachfrauen,

    mir brennt etwas auf der Seele.

    Welchen Küchenhersteller sollen wir für unsere neue Küche nehmen?
    Wir haben Angebote von: Nobilia, Alno, Friwa, Poline und Technolux.
    (Möbelpreise: Nobilia 6.800,- zzgl. Montage, Alno 9.150,- inkl. Montage & Lieferung, Friwa 8.000,- inkl. Montage & Lieferung, Proline 10.500,- zzgl. Montage & Lieferung, Technolux 6.000,- zzgl. Montage & Lieferung)

    Welchen der o.g. Marken würdet ihr empfehlen.

    Es geht um eine große Küche.
    Wir haben im unteren Bereich 2x 90er Eckrondel, 120er Auszugsschrank (oder 90er und 30er Auszugsschrank)
    50er Auszugsschrank und 60er Spülenschrank, 90er Auszugsschrank und 90er oder 80er Vitrinenschrank, Kühlschrank (178) und Hochschrank für hochgesetzte Spülmaschine mit darüber gebautem Backofen.
    Oben haben wir Deckenhoch mit Blende 2x 60er Eckschrank, 2x 45er Schrank oder 50er und 30er Schrank, platz für 90er Umlufthaube, 100er Schrank, 60er Einbaumikrowellenschrank und 35er Abschlussregal.

    Welchen Backofen würdet ihr mir empfehlen mit normalen Türanschlag oder seitlicher Tür?
    Vollauszüge?????

    HILFE!!!! ::-)

    Danke für eure Antworten.

    LG Misstress
     
  2. Küchenchef

    Küchenchef Spezialist

    Seit:
    20. Feb. 2008
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Oldenburg
    ich würde zu der Nobilia tendieren.

    Ich glaube einen Backofen hast Du Dir doch schon ausgesucht , oder?????
    Dieses hier,
    Design Einbau Backofen
    JOB 66611 X von Juno
    Artikelnummer: 19910616
    · Energieeffizienzklasse: A
    · 10 Backofenfunktionen
    · Inklusive 3-fach Teleskop-Vollauszug!
    · Mit seitlich zu öffnender Backofentür
    · LED-Leuchtstreifen über der Bedienblende
    · Thermotronic® Touch
    · Modell: 2007

    Zumindest hast Du uns gestern nach unserer Meinung gefragt.
    LG
     
  3. Küchenchef

    Küchenchef Spezialist

    Seit:
    20. Feb. 2008
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Oldenburg
    Wofür brauchst Du 2 Eckrondells??????????????????????
    1. Kosten die richtig Kohle
    2. wenn ich das richtig lese hast Du ein Autarkes Kochfeld und somit ist darunter Platz für Auszüge wo die Töpfe reinkommen und somit wird kein Rondellschrank benötigt.
     
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.718
    Hallo Mistress,
    stell doch deine Planung mal ein. Wenn ich lese Backofen über hochgebauter Spüma, dann frage ich mich als erstes wie groß du bist? Ich habe das nämlich auch, bin 180 cm groß und finde für mich gerade noch so ok, für kleinere Personen absolut grenzwertig. Zu den Eckrondells ... wie sieht denn die Stauraumplanung aus? Was willst du denn da unterbringen? Rondelle sind doch maximal für Töpfe oder ein paar sonstige schwerere Teile gedacht. Und dann hast du gleich 2 Rondelle.

    Du stellst hier mittlerweile die dritte Anfrage rein und bringst keinerlei Linie in die Anfragen. Mach doch wirklich alles zusammen. Wie willst du eine Antwort bekommen, wenn du hier und da kleine Bröckchen fallen läßt. Eine Küchenplanung ist ein Gesamtprojekt und es fängt mit den Gedanken zur Ablaufplanung von Arbeitsabläufen an. Du fragst nach Details (Ofenklappe nach unten oder seitlich)... ohne dass uns die Gesamtheit bekannt ist.

    VG
    Kerstin
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Welcher Küchenhersteller ist das? Küchenmöbel 31. Okt. 2016
welcher Küchenhersteller ist der richtige? Teilaspekte zur Küchenplanung 10. Juni 2010
Welcher Küchenhersteller für Dickschicht-Fronten? Küchenmöbel 20. Okt. 2009
Welcher Mauerkasten ist der richtig für unseren Dunstabzug? Lüftung 10. Juli 2016
Welcher Hersteller hat die höchste Qualität? Küchenmöbel 1. Juli 2016
Lacklaminat, Lack matt oder Kunststoff? Welcher Hersteller? Küchenmöbel 20. Juni 2016
Welcher Backofen ist ideal ?? Einbaugeräte 6. Juni 2016
Welcher Hersteller hat eine solche Aufhängung für Pfannen ? Küchenmöbel 23. Apr. 2016

Diese Seite empfehlen