Vortrag bei Küchenplanung für Neubauwohnung

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von dseydel, 15. Aug. 2014.

  1. dseydel

    dseydel Mitglied

    Seit:
    8. Aug. 2014
    Beiträge:
    13

    Hallo liebe Küchenfreunde,

    wir sind momentan in der glücklichen Situation, eine Küche für unsere Neubauwohnung zu planen. Wir haben nun auch ein Studio gefunden, bei dem wir uns gut beraten und gut aufgehoben fühlen. Es wird von Innenarchitekten betrieben und sie führen Küchen von Eggersmann.

    Nun haben wir schon eine längere Planungsphase hinter uns und es gab schon einige Abstimmungstermine (bislang eigentlich nur Grundrissfragen der Wohnung, wie wir die Küche optimal unterbringen können). Wir haben nun eine Variante gefunden, die wir gut finden und müssen auch zeitnah dem Bauträger die Installationspläne sowie veränderte Grundrisse zur Verfügung stellen.

    Unsere Kontaktperson im Studio deutete heute nun freundlich an, dass sie gerne alle weiteren Daten zur Verfügung stellt, sie dann aber auch sichergehen müsste, dass wir bei dem Studio bleiben. Es würde dann nun auf eine Anzahlung in Höhe von 20% + 20% vor Küchenbestellung anfallen. Die Küche selbst könnte zwischenzeitlich natürlich noch modifiziert werden.

    Ich habe auf der einen Seite schon oft gehört, dass bloß keine Vorverträge unterschrieben werden sollen - auf der anderen Seite finde ich die Forderung des Studios auch völlig nachvollziehbar. Da wir die Beratung dort sehr gut finden und auch bereit sind, einen höheren Preis in Kauf zu nehmen, tendieren wir zum Abschluss des Vorvertrags.

    Ich würde mich über eure Standpunkte zu dem Thema freuen.

    Viele Grüße

    D.
     
  2. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.687
    Ort:
    Lindhorst
    Die Anzahlung ist noch moderat und bei dem geschilderten positivem Gesamteindruck hätte ich keine Bedenken eine Anzahlung in der Höhe zu leisten.

    In den meisten Fällen geht es ausschließlich um Preissicherheit und der Skepsis, evtl. zu viel zu bezahlen. Wer den passenden Partner gefunden hat und sich in seiner Kaufabsicht sicher ist, wür den gelten diese Antworten nicht. ;-)

    Das gibt es nämlich auch. :cool:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Bitte um Hilfe! Küchenplanung Neubau Küchenplanung im Planungs-Board Freitag um 12:22 Uhr
Eure Meinung zur Küchenplanung? Küchenplanung im Planungs-Board Mittwoch um 19:01 Uhr
Status offen Hilfe bei der Küchenplanung mit Theke/Küchenblock für Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 2. Feb. 2017
Hilfe bei meiner Küchenplanung Küchenplanung im Planungs-Board 30. Jan. 2017
Küchenplanung für EFH-Neubau "Meterküche" (bereits vorgeplant) Küchenplanung im Planungs-Board 30. Jan. 2017
Küchenplanung mit interessantem Grundriss für unseren Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 28. Jan. 2017
Unbeendet Cleane Küchenplanung mit Kochinsel, grifflos oder mit Griffleisten? Küchenplanung im Planungs-Board 24. Jan. 2017
Küchenplanung für Neubauwohnung Küchenplanung im Planungs-Board 19. Jan. 2017

Diese Seite empfehlen