Von richtigen Gebrauch einer DAH

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von missjenny, 28. Juni 2009.

  1. missjenny

    missjenny Mitglied

    Seit:
    13. Jan. 2009
    Beiträge:
    922
    Ort:
    eigentlich linker Niederrhein (landschaftlich eins

    Ich weiß, dass ich letztens etwas über den richtigen Gebrauch einer DAH gelesen habe, finde es aber nicht mehr! Da stand drin, dass man die Haube schon anmachen soll, bevor überhaupt abluft entsteht und ähnliches.

    Sowas vermisse ich in der Gebrauchsanweisung zu meiner. Ich hätte auch gerne Tipps, wann welche Stufe sinnvoll ist, bzw wann man wieder zurückschaltet, ob man wieder zurückschaltet und wie lange man nachlaufen lassen sollte.

    Wenn also jemand der sich da sicher ist, eine echte Gebrauchsanweisung schreiben könnte, wäre das sicher nicht nur für mich hilfreich.

    Vielen Dank!

    jenny
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2009
  2. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Von richtigen Gebrauch einer DAH

    Jenny,

    wenn du so penibel bist, hättest du dir eine mit Sensor kaufen sollen, die regelt alles automatisch ! :p *** duck und wech ***
     
  3. missjenny

    missjenny Mitglied

    Seit:
    13. Jan. 2009
    Beiträge:
    922
    Ort:
    eigentlich linker Niederrhein (landschaftlich eins
    AW: Von richtigen Gebrauch einer DAH

    Ey, DAS hat mir noch nie jemand vorgeworfen, dass ich penibel sei!!!
    Und es ist halt die erste DAH in meinem Leben, ich kenn mich da einfach nicht aus! Wenn ich gewußt hätte, dass das so eine Wissenschaft ist, dann hätt ich sicher eine mit Sensor genommen!!

    Gruß,

    jenny
     
  4. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.981
    Ort:
    München
    AW: Von richtigen Gebrauch einer DAH

    Gebrauchanweisung:

    1. Anschalten auf Stufe1, bevor du das Nudelwasser in den Topf laufen lässt.

    2. Hochschalten nach Gefühl, wenn du "richtig" kochst.

    3. Runterschalten auf 1, solange du isst (also für 10 Minuten ;D)

    4. Ausschalten, während du die Küche aufräumst.

    Alles klar soweit? ;D;D;D

    LG, Menorca
     
  5. missjenny

    missjenny Mitglied

    Seit:
    13. Jan. 2009
    Beiträge:
    922
    Ort:
    eigentlich linker Niederrhein (landschaftlich eins
    AW: Von richtigen Gebrauch einer DAH

    Nach Gefühl ist ja so eine Sache...

    Beim scharfen Anbraten also kurzfristig Stufe 4 und wenn ich möchte, dass man den leckeren Zwiebelduft doch noch riechen kann nehme ich zum Zwiebelnanschwitzen nur 2(wenn ich das nicht möchte auch hier die 4??)??

    Der Rest deiner Anweisung ist genau das, was ich mir gewünscht habe!!

    Danke! :danke:

    Gruß,

    jenny
     
  6. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.370
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Von richtigen Gebrauch einer DAH

    .... und wenn Du richtig viel Wasserdampf hast, nimm nicht die höchste Stufe. Die Strömungsgeschwindigkeit ist dann zu hoch, um den Dampf mit zu ziehen.

    Der Rest ist wirklich Gefühls- und Erfahrungssache und außerdem auch noch windabhängig. Bläst eine kräftige Brise direkt auf das Mauerrohr, wirst Du eine Stufe höher schalten müssen.

    Wichtigste Regel ist und bleibt: erst die Haube, dann den Herd einschalten (meine Frau wird das vielleicht auch irgendwann begreifen).
     
  7. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.557
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Von richtigen Gebrauch einer DAH

    Auch blond ??? ;D
     
  8. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.370
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Von richtigen Gebrauch einer DAH

    Nee, Kastanie, nur manchmal innerlich sehr blond ;D;D;D
     
  9. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.557
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Von richtigen Gebrauch einer DAH

    Auch schön... ;D

    Jenny, ich hoffe du bist nicht böse über den Mißbrauch deines Threads. Aber wir mussten uns kurz mal austauschen. Es handelt sich immerhin um haarfarbtechnisch Artverwande. ;-)
     
  10. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.430
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Von richtigen Gebrauch einer DAH

    *winke*
    Samy
     

    Anhänge:

  11. neko

    neko Mitglied

    Seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    2.363
    Ort:
    München
    AW: Von richtigen Gebrauch einer DAH

    Die könnte den WAFaktor haben (Women Acceptance Faktor)! Gibt es sowas wirklich oder war das gerade so eine männliche Spontanerfindung, die es nie geben wird?

    neko
     
  12. missjenny

    missjenny Mitglied

    Seit:
    13. Jan. 2009
    Beiträge:
    922
    Ort:
    eigentlich linker Niederrhein (landschaftlich eins
    AW: Von richtigen Gebrauch einer DAH

    @samy

    Danke für das Dokument, ist ja wie für mich gemacht, denn wenn du mal guckst, haben die genau meinen raum als Beispiel gehabt...

    @michael

    Wahrscheinlich, ist die Frage einfach zu blond, aber kann ja auch nicht anders, weil ich nicht weniger blond als meine Tochter am Kühlschrank bin... oder ich bin halt einfach zu sehr Frau :cool:

    womit ich dann auch neko antworten kann:
    Ich bin sicher, dass es Geräte gibt die für Rechtshirner (meist Frauen) oder für Linkshirner gemacht wurden. Ich denke da an Handys, Navis, Spümas etc. Manche sind nicht mit Logik zu bedienen sondern funktionieren einfach intuitiv und somit Fraugerecht! ich denke das ist eine Wissenschaft für sich - also mach mal was draus! Mein vater sagt übrigens immer: Frauen denken biologisch, Männer logisch und ich glaube der Mann hat recht!!

    LG

    jenny
     

    Anhänge:

  13. neko

    neko Mitglied

    Seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    2.363
    Ort:
    München
    AW: Von richtigen Gebrauch einer DAH

    Ja! das glaube ich auch!

    Nebenbei: stylish ist Deine DAH ja scho... (ich habe Deine Küche gestern Abend schon mal besichtigt, da bin ich aus irgendwelchen Farb-Wand-Verputz-Threads gekommen (so genau weiss ich das nicht mehr, habe vieles hier im Forum gelesen, z.B. den LackfrontenThread und nun bin ich schon wieder schwer am schwanken) :-) )

    So eine neue Küche ist echt ein Drama, wenn man versucht so wenig wie möglich falsch zu machen.

    Neulich auf einer Party: '...Ich habe mir jetzt schon zum dritten Mal eine Küche fürs Leben gekauft und es wird nicht die letzte gewesen sein...'

    neko
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juni 2009
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ich finde nicht den richtigen Kühlschrank Einbaugeräte 13. Apr. 2015
Hilfe für den richtigen "Gedankenweg" Teilaspekte zur Küchenplanung 8. Jan. 2015
Benötige etwas Hilfe beim finden des richtigen Kühschlrank (Side by Side) Einbaugeräte 13. Mai 2013
Die richtigen Einbaugeräte für neue Küche finden Einbaugeräte 25. Nov. 2012
Auf der Suche nach dem richtigen Backofen Einbaugeräte 28. Nov. 2011
Edelstahl APL GEBRAUCHT Küchenmöbel 14. Juni 2016
Gebrauchte Nobilia-Einbauküche für 2500 €? Küchenmöbel 24. März 2016
Gebrauchte Küche umplanen? Küchenplanung im Planungs-Board 3. Okt. 2015

Diese Seite empfehlen