Die richtigen Sockelleisten montiert? (Nolte Lux)

Elias1988

Mitglied
Beiträge
13
Guten Morgen zusammen,

wir haben vor kurzem unsere Küche montiert bekommen und mir ist aufgefallen, dass die Sockelleisten nicht im gleichen Maße "Hochglanz" sind wie die Schränke.

Es handelt sich dabei um die Küche: Nolte Lux (Arcticweiß Hochglanz)

Eventuell wird bei den Sockelleisten auch etwas gespart und diese werden nicht im gleichen Maße beschichtet?
Sockel.jpg


Da ich noch Zeit zur Reklamation habe möchte ich nur sicher gehen. Eventuell hat jemand die gleiche Serie und kann mir was dazu sagen :-)

Vielen Dank!
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.154
Wohnort
München
Was steht denn in deiner Auftragsbestätigung bezüglich Sockelleisten?
 

Fernblau

Mitglied
Beiträge
506
Bei uns hat der KFB gleich deutlich gesagt: Sockelleisten haben nicht die Frontlackierung (Wir haben Echtlack-Fronten in weiss matt). Das war für uns okay, deshalb habe ich nicht weiter nachgefragt. Es schien aber ziemlich "sonder-sonder" zu sein, die Sockel exakt gleich zu beschichten wie die Fronten. Bei anderen Küchen kenne ich das auch so... scheint üblich zu sein.

Und (persönliche Meinung zu Deiner Küche): So wie es ist, sieht es besser aus. Die Eingriffe sind auch nicht Hochglanz, das korrespondiert mit dem Sockel. Manchmal ist weniger mehr ;-).
 

US68_KFB

Mitglied
Beiträge
866
Wohnort
Oberfranken
Ich bin mir "ziemlich fast 99%" sicher, dass es bei Nolte gar keine hochglanz lackierten Sockelblenden gibt. Sockelblenden sind in der Regel im Schrankpreis enthalten, kosten also nichts extra.

Der Hinweis dazu gehört eigentlich zum Verkaufsgespräch dazu. Das kann aber bei der Fülle der Informationen schon mal untergehen.

Bei Herstellern, wo es sowas gibt, ist es irrsinnig teuer. Da kostet so ein lackiertes 3 m Brett schnell 200EUR oder mehr.
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben