1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Unsere Küche 2ter Versuch

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von ML1982, 19. Apr. 2009.

  1. ML1982

    ML1982 Mitglied

    Seit:
    28. März 2009
    Beiträge:
    8

    Hallo,

    Unseren ersten Versuch sieht man hier:
    https://www.kuechen-forum.de/forum/...-im-planungs-board.63/3515-unsere-kueche.html

    Nun sind wir endlich einmal in die Wohnung gekommen und haben alles vermessen. Leider passte die neue Planung, welche wir aufgrund einer schlechten Grundrisszeichnung angestellt haben nicht...

    Wir haben mitlerweile auch einen Anbieter gefunden der uns eine Nolte Küche komplett mit E-Gerräten zu einem Preis anbietet, der im vergleich zu Ikea meiner Meinung nach OK ist. Und die bessere Qualität überzeugt durchaus...

    Kühlschrank und Mikrowelle sind auf der gegenüberliegenden Seite.

    Bei den E-Geräten hat sich auch nicht viel geändert, weiterhin Bosch-Siemens Gerät.

    Herd:
    Siemens HE30AB550
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Induktionskochfeld:
    Siemens EI601TB11
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Geschirrspüler:
    Siemens SX56M531EU
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    DAH:
    Siemens LC654WA10
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Die Breiten der Unterschränke sind:
    50-60-50-90-60

    Die Breiten der Oberschränke sind:
    80-80-90

    Die Inhalte der Schränke haben wir uns so vorgestellt:
    Die Nummern beziehen sich auf das angängte Bild.

    1: Besteck
    2: Lebensmittel
    3: Lebensmittel
    4: Müll eventuell Putzmittel
    5: Bratenwender, Kochgeschirr, Gewürze
    6: Töpfe, Pfannen, Auflaufformen
    7: Lebensmittel
    9-12: Gläser, Teller, Geschirr
    13-14: Reserve

    Seht ihr Planungsfehler? Habt ihr Verbesserungsvorschläge?

    Ich habe mich mal dort hingestellt, wo der Herd hinkommt und so getan, als würde ich Kochen, es ging gut, die Wand stört nicht.

    Vielleicht ein bissel zu wenig Arbeitsplatte, aber wo sollte mehr hin? Das Fenster ist zu tief für ein L, denn 90cm höhe für die APL ist unser absolutes Minimum. Und die gesamte Küche ist halt sehr klein...

    Könnt ihr mir dann noch sagen ob der Preis von ca. 5300€ für die Nolte Manhattan Küche OK ist?
    Inklusive E-Geräte, Granit Arbeitsplatte, Flächenbündiger Blanco Silgranit Spüle Lieferung und Montage.
     

    Anhänge:

  2. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.981
    Ort:
    München
    AW: Unsere Küche 2ter Versuch

    Hallo,

    ein Stauraumplan - Respekt, prima!

    Die Oberschränke würde ich alle gleich breit nehmen, oder ist das eine optische Täuschung meinerseits? Es schadet der DAH auch nicht, wenn sie nicht ganz so eingequetscht aufgehängt ist.

    Was spricht gegen eine zweizeilige Küche? Dann hättet ihr gleich doppelt soviel AP (neben dem Kühlschrank) ;-).

    LG, Menorca
     
  3. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.374
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Unsere Küche 2ter Versuch

    Kaminhaube direkt an den Oberschränken geht gar nicht. Nicht nur, dass das sehr gequetscht wirkt, vernünftig sauber halten kannst Du das auch nicht. 5cm Abstand sind "Pflicht". 10-15cm machen's auch optisch schöner.
     
  4. ML1982

    ML1982 Mitglied

    Seit:
    28. März 2009
    Beiträge:
    8
    AW: Unsere Küche 2ter Versuch

    Danke für den Tipp. Wir dachten es wäre optisch schöner, wenn der Hängeschrank wie der Auszug darunter 90cm breit ist.
    Aber wir werden jetzt einen 80er daraus machen. Vielleicht wird es dann ja auch noch einmal ein paar €uro günstiger.
     
  5. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.656
    AW: Unsere Küche 2ter Versuch

    Hallo ML,
    Nolte bietet doch ein 13er Raster .. oder? Welche Arbeitshöhe wird es denn? Und welche Korpushöhe ist gewählt? Ich würde die 78er Korpushöhe vorschlagen (=6Raster). Dann kann bei 90 bzw. 92 cm Arbeitshöhe das wie folgt aussehen
    - 8/10 cm Sockel für 90 bzw. 92 cm Arbeitshöhe
    - 78 cm Korpus
    - 4 cm APL

    VG
    Kerstin
     
  6. Tinolino

    Tinolino Spezialist

    Seit:
    11. Mai 2008
    Beiträge:
    1.109
    Ort:
    Berlin
    AW: Unsere Küche 2ter Versuch

    Nolte hat ein 15er Raster ergo 12er Sockel + 75er Schrank + 4er Platte = 91 er Arbeitshöhe
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Unsere Traumküche Küchenplanung im Planungs-Board Mittwoch um 15:42 Uhr
Umplanung unserer kleinen Küche Küchenplanung im Planungs-Board 14. Nov. 2016
Wie planen wir unsere Traumküche am besten? Küchenplanung im Planungs-Board 13. Nov. 2016
Unsere praktische Küche - Hilfe gesucht! Küchenplanung im Planungs-Board 1. Nov. 2016
Unsere erste Küche für eine Mietwohnung Teilaspekte zur Küchenplanung 14. Juli 2016
Status offen Offene Küche für unseren Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 14. Juli 2016
Status offen Küche 2.7 - Umzug in unsere neue Wohnung Küchenplanung im Planungs-Board 26. Juni 2016
Fertig mit Bildern Bitten um Hilfe zur Planung unserer U-Küche Küchenplanung im Planungs-Board 24. März 2016

Diese Seite empfehlen