Sollte man die Küche online kaufen ?

alinar

Mitglied

Beiträge
43
Abend :-)

Es wird mal wieder zeit, dass ich mir eine neue Küche kaufe. Ich bin umgezogen und habe halt eine größere Küche *_* Das will ich ausnutzen und mit eine chlor Küche kaufen. Ich bin mir sicher, dass es mich was Kosten wird aber ich habe mir ein Budget von 2000€ gesetzt.
Wo finde ich so eine Küche ?

Ich habe mich auch schon einmal schlau gemacht und bei istdochegal paar schöne Küchen gefunden. Ich habe da auch schon geschaut und sehr schöne Küchen finden können.

Was würdet ihr denn so empfehlen können ? Wo habt ihr eure Küche her ?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Dyeana

Mitglied

Beiträge
5
Wohnort
Saarbrückem
Kommt immer auf den Einzelfall an. Einfach die konkreten Preise vergleichen.
 

joanniefiototj5260

man kann sie ja vor ort angucken und dann online nach günstigeren modelen suchen
 

martin

Moderator

Moderator
Beiträge
11.185
Wohnort
Barsinghausen
Tolle Einstellung: der eine bezahlt die Ausstellung und der andere verdient das Geld.

Wenn online, dann ohne Misbrauch von Händlerausstellungen bitte.
 

ChaosDad87

Bin ich total gegen. Ich kaufe Küchen vor Ort, weil der Missbrauch im Web größer wird. Hinzu kommt, dass ich so etwaige Extrawünsche äußern kann, gewisse Dinge vor Ort eben anders aussehen, als im Web dargestellt uvm. Küchen rate ich immer vor Ort zu kaufen. Mit nem Kleiderschrank geht das, aber keine Küche. Da kann ein Fehler schon fatal teuer werden, unnötige Lieferverzögerungen wegen hin und her liefern etc auftreten
 

Kubila

Mitglied

Beiträge
1
Man kann seine Küche online kaufen, machen sehr viele aber ich persönlich habe es so gemacht, dass ich mir in verschiedenen Geschäften diverse Modelle angeguckt habe und dann auch wirklich sehr gut voran gekommen bin.

Einen Teil der Küche hat mein Mann selber gebaut. Da habe ich denn als Motivation so Werkzeug Sets Werbelink vom Mod. gelöscht gekauft :p
Das Resultat aber war echt schön, also will damit sagen, dass man nicht immer online kaufen muss.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

martin

Moderator

Moderator
Beiträge
11.185
Wohnort
Barsinghausen
Mal kein Link zu einer Amazon-Portalseite. Aber Verstöße gegen die Forenregeln werden geahndet.
 

GrandiMichi

Mitglied

Beiträge
4
Ich würde den Onlinekauf nur machen, wenn ich mir das gleiche Modell vorher in echt mal angeschaut habe. Sonst nicht.
 

AgnesDoerr

Mitglied

Beiträge
6
Wir haben unsere Küche online designed und gekauft. Wenn man die Maße kennt, kein Problem. Nur ein einer Ecke der Hauptplatte mussten wir was absägen.
 

Soraya_M

Mitglied

Beiträge
3
Online würde ich vermutlich nur kaufen, wenn ich mir im Vorfeld diverse Küchen angeschaut habe, die ähnlich sind.
Vielleicht gibt es auch Hersteller, die ihre Küchen im Baumarkt und über Shops online vertreiben. Dann kann man sich vorher alles anschauen und dann im Internet bestellen.
 

martin

Moderator

Moderator
Beiträge
11.185
Wohnort
Barsinghausen
Eine Küche ist in den allermeisten Fällen ein Maßanzug. Den bekommst auch nicht im Textildiscounter und schon gar nicht online.
 

kuechentante

Spezialist
Beiträge
4.791
AAAhh ja ...

stationär gucken, am besten noch mit Beratung ... und dann online bestellen.
Beratungsklau nennt man so was.
Sich dann aber wundern, daß die Städte veröden.

Man bekommt immer das, was man bezahlt.

@martin

Doch den Maßanzug kannste mittlerweile auch online bestellen.
Nur vermessen musst Du dich selber .. und ob es dann passt., liegt an der eigenen Arbeit.

Zumindest gehst du damit nicht vorher dem Scheider auf den Sack.
 

Kochfreakluise

Mitglied

Beiträge
8
Wohnort
München
Also ich habe mir bis jetzt noch keine Küche online gekauft. Weiß auch nicht ob ich das machen würde..Ich glaub das wäre mir zu unsicher, meine Küche möchte ich schon vorher in echt sehen :-)
 

martin

Moderator

Moderator
Beiträge
11.185
Wohnort
Barsinghausen
Ich würde auch vorher Küchen vor Ort anschauen und mich beraten lassen. Wenn ich dann die Masse kenne und genau weiß was ich haben möchte, spricht nichts gegen einen Online-Kauf.
Gerade dann spricht nichts, aber überhaupt nichts für den Online-Kauf. Sich im lokalen Fachhandel beraten zu lassen und dann im Netz zu kaufen, ist übelstes Raubrittertum. Der Berater soll für Dich arbeiten, hat aber nichts davon. Oder leistest Du Arbeit ohne Lohn dafür?

Mit dieser Einstellung wird der gute Fachhandel vor Ort bald der Vergangenheit angehören.
 

Wolfgang 01

Spezialist
Beiträge
4.804
Wohnort
Lipperland
kuechenfreak ist aber wenigstens ehrlich.....:-)

Da braucht man erst gar nicht drüber nachdenken, über solche Aussagen.
Unser "Bomber" hat ja schon immer gesagt: „Wenns denkst, is eh zu spät!“
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben