1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Rational Küche

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von lawyer_51, 10. Juli 2011.

  1. lawyer_51

    lawyer_51 Mitglied

    Seit:
    28. Juni 2011
    Beiträge:
    21

    Hallo liebe Forumsgemeinde,

    nachdem ich schon einige Tips und Kommentare zu meinen Elektrogeräten erhalten habe https://www.kuechen-forum.de/forum/einbaugeraete/9657-geraeteauswahl-fuer-rational-kueche.html#post145443
    w
    ollte ich nun noch eure Kommentare zu meiner geplanten Küche und den Möbeln hören.

    Mein großes Problem ist, dass ich den Alno-Planer nicht zum Laufen bekomme. (Mac-User) Ich habe es mit Crossover, etc. probiert aber leider nicht geschafft>:(

    Eventuell hat ja trotzdem jemand Lust mir ein wenig zu helfen, bzw. Tips zu geben?!:-)

    Als Oberfläche möchte ich Glas weis nehmen, oder evtl. Lack.

    Soll ich besser alle Hochschränke nach rechts setzen, damit ich links nichts hohes habe; oder lieber links und rechts einen hohen Schrank? (Auf den Bildern sind noch 3 Hochschränke zu sehen. Einer war für eine hochgesetzte Spülmaschine vorgesehen. Dies fällt jedoch weg. Es wird nur 2 "hohe" Schränke geben)

    Soll ich die verlängerte Insel lieber bis an die Wand setzen, oder sollte sie, wie zu sehen lieber mehr mittig stehen?

    Ich habe, trotz, dass ich schon bei Rational geplant wurde mal folgendes ausgefüllt:
    Anzahl Personen im Haushalt : 2 (Person 3 soll bald folgen)
    Davon Kinder? : 0
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe ) in cm : 188 cm, 170 cm
    Art des Gebäudes? : geplanter Neubau, Änderungen möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : weiß ich leider nicht, kann aber noch alles geplant werden
    Fensterhöhe (in cm) : ca. 130 cm
    Raumhöhe in cm: : 250cm
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : flexibel
    Ausführung Kühlgerät? :Integriert?!
    Kühlgerät Größe : 72,5 x 89 x 175 cm
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : im Kühlschrank integriert
    Dunstabzugshaube? : Je nach Wahl, sehr leise
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : Nein
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 80cm
    Spülenform: : Becken mit in Granit eingearbeiteter Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte : DGC
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Kücheninsel mit verlängerter Arbeitsplatte zum Sitzen
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : 4
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche :Bereits vorhanden
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 140 cm x 90 cm
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Frühstücken
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 95 cm
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Nichts
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? :
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Nichts
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Speisekammer im Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche, Snacks
    Wie häufig wird gekocht? : täglich
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : alleine oder zu zweit
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Es soll ein hochwertiges Produkt sein
    Preisvorstellung (Budget) : bis 30.000€
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Juli 2011
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Rational Küche

    Welcher Hochschrank fällt denn weg? Einer von den Zweien planoben?
    Und warum die Entscheidung gegen die hochgebaute GSP?

    Der DG sieht recht hochgesetzt aus. Ist da mehr als ein 3-rasteriger Auszug unter dem Backofen?
     
  3. lawyer_51

    lawyer_51 Mitglied

    Seit:
    28. Juni 2011
    Beiträge:
    21
    AW: Rational Küche

    Wenn wir beide Hochschränke nach rechts setzen würden, dann würden wir BO und DGC in den linken und Kühlschrank in den rechten setzen...
     
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Rational Küche

    Hochgebaute GSP nicht praktisch? *w00t**w00t* Wo hat sie denn das getestet?

    Im Grunde bekommt man weder BO noch DGC in einer wirklich ideale Position, wenn sie übereinander sind. Man muß die Höhen ausprobieren. Es gibt einen Grundsatz, die oberste Schiene eines Heißgerätes sollte auf max. Schulterhöhe sein.
     
  5. lawyer_51

    lawyer_51 Mitglied

    Seit:
    28. Juni 2011
    Beiträge:
    21
    AW: Rational Küche

    ;D Ihr Wunsch ist mir Befehl*kfb*

    So würden wir halt auch einen "hohen" Schrank sparen... Dann sieht es nicht so "gedrängt" aus an der Wand.

    Achso, wir haben sowohl ein Angebot von Schüller "Next125" als auch von Rational. Ich tendiere zu Rational. Was meint ihr?!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Juli 2011
  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Rational Küche

    Bitte Zitate und insbesondere Vollzitate nur, wenn sie zum Textverständnis notwendig sind. *rose*

    Bei grifflos sollte man immer besonders auf die Eingriffe achten, ob die angenehm sind, zum Ausziehen der Auszüge.
     
  7. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Rational Küche

    Hochgesetzter GSP ist SEHR praktisch; DGC und BO sind besser nebeneinander untergebracht als über einander - da ihr nur einen 3-Plattenkochstelle plant gehe ich davon aus, dass es viel aus den Oefen gibt - da sollten die schon in der optimalen Höhe sein.

    Ich habe vorher die Geräte auch übereinander gehabt und kenne den Unterschied jetzt sehr genau *2daumenhoch*. [​IMG]
    Thema: Rational Küche - 145496 -  von Nice-nofret - 327-kl - Kopie.jpg Thema: Rational Küche - 145496 -  von Nice-nofret - P1000815.jpg
     
  8. lawyer_51

    lawyer_51 Mitglied

    Seit:
    28. Juni 2011
    Beiträge:
    21
    AW: Rational Küche

    Ja das verstehe ich. Nebeneinander wäre wahrscheinlich optimal...
    Ich denke nur, dass es besser aussehen würde, wenn ich nur 2 hohe Elemente anstatt 3 hätte. Wie auf den Bildern zu sehen, ist in der 4,10cm breiten Zeile nicht unbegrenzt Platz. Was meinst du???
     
  9. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Rational Küche

    ;D ich meine, da muss heute Abend mal jemand schubsen ;-) ..
     
  10. lawyer_51

    lawyer_51 Mitglied

    Seit:
    28. Juni 2011
    Beiträge:
    21
    AW: Rational Küche

    Das wäre wirklich toll;D
    Aber da ist ja das Problem mit dem Alno-Planer, den ich ums verrecken nicht zum Laufen bringe>:D
     
  11. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
  12. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Rational Küche

    Hier mal eine Stellprobe - BO & DGC sind seitlich ausgelagert. Dafür gibts einen hochgebauten GSP.

    Ihr seid erst zu Zweit - selbst mit Kindern bezweifle ich den Sinn von 4 Sitzplätzen. Die werdet ihr eher nie benötigen und sie versperren bloss den Raum. 2 Sitzplätze dürfen längst genug sein - der Platz wird ja eh nur benötigt für das "Zwischendurch" und da ist ja wohl kaum die ganze Familie gleichzeitig versammelt ;-)

    Ueber die genaue Schrankaufteilung kann man noch diskutieren, wenn der Grundplan akzeptiert wäre :cool:
     

    Anhänge:

  13. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Rational Küche

    Wenn sich die Fenster so schieben lassen, dann finde ich die "Auslagerung" der Heißgeräte klasse *top*

    Hochgebaute GSP heißt übrigens nicht, dass das Teil 60 oder 70 cm über dem Boden schwebt. Bei mir sind es z. B. "nur" ca. 28 cm.

    [​IMG]
     
  14. lawyer_51

    lawyer_51 Mitglied

    Seit:
    28. Juni 2011
    Beiträge:
    21
    AW: Rational Küche

    Hallo Vanessa,

    Ihr seid ja waaaahnsinn*2daumenhoch*

    Vielen Vielen Dank erst einmal!!!

    Mein Frauchen würde ganz gerne die Wand, wo du BO und DGC geplant hast frei lassen, da sie sonst vom Esszimmer auf die Geräte schauen müsste.

    Auch möchte sie unbedingt mit 4 Personen am Tisch sitzen können.
    Kann man den DGC und BO irgendwie in die Nähe des Spülbeckens bringen? Man hat ja häufig etwas im DGC, was tropfen wird...

    Macht es Sinn die Insel evtl. um 90grad zu drehen, o.ä.????
     
  15. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Rational Küche

    Ihr habt direkt daneben das Esszimmer, da kann Frauchen auch mit 10 Personen sitzen ;-). Ihr solltet das nochmal überdenken - es lohnt sich für die Küche.

    Man kann im Leben halt nicht alles haben - ich entscheide mich im Zweifel immer für die Küchenergonomie. Das heisst - alle wichtigen Geräte auf optimaler Arbeitshöhe (GSP, DGC, BO hochgebaut und auf optimaler Höhe); genügend Platz rund um Spüle und Herd (Gemüse putzen, Teller anrichten... ). Du könntest Deinen chicen Weinkühlschrank noch unter den BO stellen ;D;D dann ist der Anblick ein Vergnügen.

    Ich schaue gerne auf meine Küche Thema: Rational Küche - 145558 -  von Nice-nofret - 233-kl.jpg So eine Gerätewand kann durchaus attraktiv aussehen *kiss*

    Ich sehe gerne auf die tollen Mielegeräte
     
  16. lawyer_51

    lawyer_51 Mitglied

    Seit:
    28. Juni 2011
    Beiträge:
    21
    AW: Rational Küche

    Das stimmt. Ich denke, man wird nicht besonders oft mit 4 Personen dort sitzen.

    Die Auslagerung des DGC stellt mich nur vor folgendes Problem. Der Festwasseranschluss.

    Eventuell setzt man BO und DGC dort hin, wo jetzt der Kühli von euch geplant wurde und dort wo BO und DGC stehen den SBS Liebherr Kühli hin, der schon einen integrierten Weinkühli hat?!|Link ist nur für Mitglieder sichtbar|der kann man diesen Kühli evtl. sogar verkleiden?;-)
     
  17. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Rational Küche

    Den Liebherr 7165 könnte man genauso zwischen Wände setzen, wie Vanessa die Backöfenhochschränke zwischen Wände gesetzt hat.

    Allerdings braucht der 7165 ebenfalls einen Festwasseranschluß für den Eiswürfelbereiter.

    Der DGC braucht allerdings auch Abwasser .. .oder, Vanessa?

    Es wird doch neu gebaut, so ein reiner Wasseranschluß für den 7165 dürfte nicht so problematisch sein.
     
  18. lawyer_51

    lawyer_51 Mitglied

    Seit:
    28. Juni 2011
    Beiträge:
    21
    AW: Rational Küche

    Wir bauen leider nicht neu, sondern nur um. Das Versetzen des Wasseranschlusses wäre also eine größere Sache für uns.

    Den Kühlschrank würden wir wenn sowieso ohne Eiswürfelerzeuger betreiben, da wir beide keine Eiswürfel mögen.(Bis dato wusste ich auch garnicht, dass er das kann;D)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Juli 2011
  19. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Rational Küche

    Ja, DGC XL mit Festwasser braucht auch Abwasser. Er kann es sich aber locker teilen (bei mir mit GSP) [​IMG]

    AHA, es ist ein UMBAU .. kinder, warum schreibt ihr das nicht gleich *w00t* - sowas sollten wir schon wissen.

    Der eingestellte Plan entspricht dem IST-Zustand? Die Hütte ist doch Unterkellert, da ist ein zusätzlicher Wasser/Abwasseranschluss an der Kellerdecke zu verlegen - fragt mal den Klemptner ;D.

    Wenn ich den schicken Liebherr SbS an diese Stelle setzt schaut es natürlich auch gut aus - ich würde trotzdem dann das Wasser dorthin legen, evt. mögen ja mal Gäste die Eiswürfel - Kinder werden die Show lieben ;-) Wasser zum SbS ist eine Kleinigkeit, ist nur ein dünnes Schläuchlein, dass man in der Sockelleiste verlegen kann.
     
  20. lawyer_51

    lawyer_51 Mitglied

    Seit:
    28. Juni 2011
    Beiträge:
    21
    AW: Rational Küche

    Ok. Zuwasser könnte noch klappen, aber Abwasser wird ein Problem:-\. Haus ist zwar unterkellert; Unter der Küche ist jedoch ein Zimmer, das Wohnraum ist und somit ein Abwasserrohr an der Decke doof wäre:'(

    Ja, genau. Der eingescannte Plan wäre bis auf den Starkstrom, der noch zur Insel muss, der aktuelle Ist-Zustand von Zu- und Abflüssen. Spülmaschine und DGC müsste demnach an die Seite, wo sich zur Zeit das Spülbecken befindet....
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Lackfront bei Spülmaschinenblende Rationalküche wirft Blasen Herstellerfehler 3. März 2015
Rational Küche mit neuen Schubkästen Küchenmöbel 2. Dez. 2014
Fertig mit Bildern Schwarze Küche Regina/Rational Küchenplanung im Planungs-Board 9. Nov. 2014
Planung Messeküche Rational Küchenplanung im Planungs-Board 23. Jan. 2013
Küchenhersteller Rational,Leicht oder Siematic ? Küchenmöbel 9. Aug. 2012
Rational Küche - Sockel für LED zurückgesetzt Montage-Details 1. Juli 2012
Preis Rationalküche Küchenmöbel 19. Jan. 2012
Geräteauswahl für Rational Küche Einbaugeräte 10. Juli 2011

Diese Seite empfehlen