Rational Küche - Sockel für LED zurückgesetzt

Beiträge
13.750
Wohnort
Lindhorst
Mal wieder ein neues Projekt.

Es handelt sich um eine Rational Atmos in Hochglanzlack. Um mit der LED-Beleuchtung im Sockelbereich einen schwebenden Effekt zu erzielen, mussten wir die Sockelfüße um weitere 19cm (insgesamt 25cm) nach hinten versetzen.
Da das eine kippelige Angelegenheit ist wurden sämtliche Unterschränke mit
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
, Metallwinkeln und in das Mauerwerk integrierte Gewindestangen fixiert.
Das Ganze sechs Mal bei den Unterschränken und vier Mal bei den Hochschränken.

Die LED-Technik wurde innerhalb der Auszugsschränke knapp über dem unteren Auszug an der Korpusseite befestigt. Dort war der erforderliche Platz und alles ist bei Bedarf zugänglich.

Insgesamt wurden knapp 12 Meter LED-Stripes mit RGB-Effekt verbaut. Da die Kabelenden oft zu kurz sind habe ich für zusätzliche Leitungen bis zum Steuerelement 4-adriges Klingelkabel mit 0,8 mm² verwendet. Sind zwar andere Kabelfarben, aber man muss auch umdenken können. :cool:

Naja.... hier die ersten Bilder vor Fertigstellung. Es fehlt noch die Keramik-APL und einige Kleinigkeiten.
 

Anhänge

Gatto1

Spezialist
Beiträge
2.000
Wohnort
Naumburg
AW: Rational Küche - Sockel für LED zurückgesetzt

Liefert Rational denn keine "schwebenden" Unterschränke ?
Also mit Füßen 30cm versetzt bzw nur mit den hinteren Füssen und zusätzlichen Hängeschrankbefestigungen in allen Unterschränken?
Dann entfallen diese unschönen Bohrlöcher, die Befestigung wird stabiler, der Hersteller haftet wenn mal was passiert und die Schränke sehen wirklich "leicht" aus.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.958
AW: Rational Küche - Sockel für LED zurückgesetzt

Interessant, aber so überhaupt nicht meins *kiss*

Ich finde, dass die Beleuchtung den schwebenden Effekt eigentlich wieder aufhebt. Die Sockel der Unterschränke sehen jetzt nicht wie 25 cm zurückgezogen aus.
 
Beiträge
6.854
AW: Rational Küche - Sockel für LED zurückgesetzt

Also ich würde auch lieber das "Licht" aus lassen. :rolleyes: Das macht irgendwie mehr kaputt als gut. Schade, aber Geschmäcker sind ja verschieden, aber ohne sieht doch so eine Grifflose viel edler aus.
 
Beiträge
13.750
Wohnort
Lindhorst
AW: Rational Küche - Sockel für LED zurückgesetzt

Hab für die Fotos natürlich auf "volle Pulle" gestellt. Die LEDs sind ja dimmbar und weniger Leistung war auch real vor Ort ansehnlicher.

Gatto, Rational liefert ohne Sockelfußadapter wenn das so bestellt wird. Dann gibt es auch keine unschönen Bohrlöcher.
Zudem wird das nur mit hinteren Sockelfüßen und Standardaufhängungen so nicht funktionieren. Das macht kein Hersteller.

Wenn alles fertig ist mache ich nochmal Fotos mit halber Leistung.
 

Gatto1

Spezialist
Beiträge
2.000
Wohnort
Naumburg
AW: Rational Küche - Sockel für LED zurückgesetzt

Michael - nur weil Rational das nicht macht heißt das nicht, das es das nicht gibt.
1. Ich hab gleich zwei Hersteller die das machen
2. Es funktioniert (das hab ich schon ein paarmaleingebaut)
3. Einzige Ausnahme sind gerundete Untereckschränke - da funktioniert das nicht, und bei Verwendung von 30mm massiver Steinplatten bzw. entsprechend schwerer Glasarbeitsplatten. Das halten die Aufhängungen dann nicht mehr.

Ich suche mal die Bilder dazu raus...
 
Beiträge
4.881
Wohnort
Münster
AW: Rational Küche - Sockel für LED zurückgesetzt

Die von Gatto angesprochenen Variante bis hin zu komplett freihängend sind kein Problem (Voraussetzung die Wand macht das mit) auch die von Gatto angesprochenen Stein und Glasplatten lassen sich gefahrlos auflegen....

das ganze an entsprechender Stelle geprüft...

nennt sich Unterschrankwandaufhängung und geht bis 100 cm Korpusbreite, 65 cm Korpustiefe...

die Zugkraft eines jeden Winkels liegt bei 200 KG. Die notwendige Statik muss daher vor Ort geprüft werden...

mfg

Racer
 
Beiträge
2.754
Wohnort
50126 BERGHEIM
AW: Rational Küche - Sockel für LED zurückgesetzt

Die Befestigung bekommst du bei Leicht fix und fertig montiert für 89 Punkte Aufpreis.
Kannst diese Befestigungen auch bei Häfele zur Selbstmontage auch bekommen.

Hier mal eine Küche mit zurück gesetztem Sockel und übertiefer Granit-Ap. Da das Ganze auch noch rund gebaut ist habe ich mich entschieden dies nicht schwebend zu machen.
 

Anhänge

Beiträge
13.750
Wohnort
Lindhorst
AW: Rational Küche - Sockel für LED zurückgesetzt

Schöne Bilder. Danke. ;-)

Bei meinem nächsten Montageauftrag werde ich versuchen den Händler auf Gatto, Leicht oder Eggersmann umzupolen. :cool:
 

MZPX

Mitglied
Beiträge
328
AW: Rational Küche - Sockel für LED zurückgesetzt

Bin durch Zufall auf diesen Thread hier gestoßen, weil ich sowas eigentlich in der Ambiente Abteilung zugeordnet sehe :rolleyes:

Das Thema interessiert mich auch sehr, wenngleich ich einen anderen Weg vorhabe und zwar eine Lichtleiste direkt in der Sockelleiste auf halber Höhe ...

Gruß MZPX
 
Beiträge
13.750
Wohnort
Lindhorst
AW: Rational Küche - Sockel für LED zurückgesetzt

Das sieht man. :cool:

Bodentiefe Wangen und freihängender Charakter hätten auch nicht so gut gepasst.

Letztlich ist es aber so, daß keiner der Hersteller auf den Fotos die gleiche Ausgangssituation hat. Hier handelt es sich um einen 78cm hohen Korpus mit voller Auszugsausstattung.
Wenn die alle gleichzeitig und vollgepackt ausgezogen werden würden braucht mir keiner mit herkömmlicher Dübeltechnik zu kommen. Da wirken ganz andere Kräfte.
Insofern ist die Konzentration auf die Aufhängung, und wer sie liefert oder fertigt, nutzlos. Die Wandbefestigung ist der Punkt.

- - - Aktualisiert - - -

Hallo MZPX,

meinst du nicht, daß das zu sehr blenden könnte? Die LEDs sind schon ziemlich hell.
 
Beiträge
4.881
Wohnort
Münster
AW: Rational Küche - Sockel für LED zurückgesetzt

Michael, die Kraft, die bei den wandhängenden Sachen nach unten wirkt ist nicht das Problem...

Du kannst besser einen 78 cm hohen Unterschrank an die Wand hängen als einen 37 cm hohen...

die Kraft, die nach vorne wirkt und die Dübel de facto aus der Wand zieht, ist das Problem....

sicherlich sollte man da nicht mit klassischer Dübeltechnik arbeiten...

mfg

Racer
 

MZPX

Mitglied
Beiträge
328
AW: Rational Küche - Sockel für LED zurückgesetzt

meinst du nicht, daß das zu sehr blenden könnte? Die LEDs sind schon ziemlich hell.
Ich will es gar nicht unbedingt extrem hell, ist ja in der Regel dimmbar. Mir kommt es darauf an kein Punktmuster zu haben, sondern eine homogene Fläche.

Rational Küche - Sockel für LED zurückgesetzt - 202995 - 2. Jul 2012 - 23:32 Rational Küche - Sockel für LED zurückgesetzt - 202995 - 2. Jul 2012 - 23:32
 
Beiträge
13.750
Wohnort
Lindhorst
AW: Rational Küche - Sockel für LED zurückgesetzt

Verstehe,

den homogenen Lichtstreifen kannst du mit einem Streifen Plexiglas erziehlen. Dahinter werden dann die Stripes gesetzt.

Wie hoch ist denn der Sockel und möchtest du den Streifen mittig setzen?

Ich hab das mal mit Plexiglas getestet. Allerdings habe ich den Streifen unter die APL gelegt und er war 5cm breit und 1cm hoch. Da Sockelleisten nur 1,6 cm stark sind darf der Plexiglas-Streifen auch nicht dicker sein. Weiß nicht, ob man dann nicht doch die Punkte sieht.

Man müsste den Sockel mittig auftrennen und den Plexiglasstreifen dazwischensetzen. Evtl. durch verkleben.
 

MZPX

Mitglied
Beiträge
328
AW: Rational Küche - Sockel für LED zurückgesetzt

Der Sockel ist 10cm hoch, ich dachte so auf halber Höhe. Problem ist der Abstand LED bis Blende. Ist der zu gering (linkes Bild) kommen die Punkte durch. Die Variante rechtes Bild ist tiefer wie die Sockelleiste selbst. Montage kompliziert, auftrennen/verkleben könnte aber gehen, aber der Platz zu den Füßen ist zu gering. Dafür "verschwimmt" das Licht und man hat das homogene Leuchtband ...

Rational Küche - Sockel für LED zurückgesetzt - 203124 - 3. Jul 2012 - 22:16 Rational Küche - Sockel für LED zurückgesetzt - 203124 - 3. Jul 2012 - 22:16
 
Beiträge
13.750
Wohnort
Lindhorst
AW: Rational Küche - Sockel für LED zurückgesetzt

Genau, das wird so nicht klappen. Und wie im rechten Bild bist du insgesamt tiefer als der Sockel und kollidierst irgendwann mit den Sockelfüssen.

Alternative wäre ein durchgehendes Lichtband direkt unter dem Korpus und dann vor dem Sockel (Frontbündig). Da könnte man ein Plexiglas von 5cm Tiefe und 1cm Höhe untersetzen und den Stripe dahinter.

Nachteile:

Der Sockel lässt sich bei Bedarf schlecht entnehmen und es funktioniert nur wenn der GSA nicht in der Zeile ist. Er müsste also hochgebaut sein.
 

MZPX

Mitglied
Beiträge
328
AW: Rational Küche - Sockel für LED zurückgesetzt

Noch mal nachgeschaut und Platz ist ja doch da *dance*
Fraglich nur, wenn ich die Sockelleiste halbiere und die Lichtleiste einklebe, welche Stabilität die Lichtleiste (also das "U") selbst hat.

Rational Küche - Sockel für LED zurückgesetzt - 203541 - 6. Jul 2012 - 23:05
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben