Status offen Planungshilfe erbeten

Mazie

Mitglied

Beiträge
3
Titel des Themas: Planungshilfe erbeten

Guten Abend.

Es handelt sich bei uns um die 1983 erbaute Küche in der ehemaligen Wohnung meiner Großeltern, die wir nun für uns neugestalten möchten.
Das Problem ist vermutlich die Dachschräge, hier befindet sich auch ein großes Dachfenster.

Gerne hätten wir Bora Pure, Miele DGC Kombi, Nero Assoluto Arbeitsplatte, Blanco Linus Armatur und ein Blanco Etagon Spülbecken.

Bei Gefrierschrank, Kühlschrank und Geschirrspüler habe ich keine Wünsche - bis auf die Null Grad oder Hyper Fresh oder Bio Fresh Zone im KS - und bin diesbezüglich für alles offen.

Esszimmer und Wohnzimmer befinden sich quasi vorgelagert im gleichen Raum.

Wir haben nur diesen einen Plan bisher, der mir sehr gefällt. Jedoch habe ich wenig Erfahrungswerte, da ich bisher nur in Mietwohnungen gelebt habe und auch in minimalistischen Küchen viel und oft und gerne gekocht und gebacken habe.

Über Tipps und Änderungsvorschläge, die diesen Raum funktionell vielleicht besser ausnutzen könnten, würde ich mich sehr freuen und auch über preisliche Erfahrungswerte, da ich nur ungern mehr als 20.000 ausgeben würde und ich hier inklusive aller Geräte, APL usw.etwas über unserem Budget lande.

Vielen herzlichen Dank im Voraus.

Checkliste zur Küchenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt: 3
Davon Kinder: 1
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshöhe): 170 und 175
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 95

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes: Bestandsbau > Umbauten ausgeschlossen
Brüstungshöhe des Fensters (in cm): Dachfenster 145 cm
Fensterhöhe (in cm):
Raumhöhe in cm: 230
Heizung: Keine Heizung
Sanitäranschlüsse: variabel an aktueller Wand

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät: Integriert im Hochschrank (60cm)
Einbaukühlgerät Größe: Noch unbekannt
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Eigenständiges Gerät bis 140 cm Höhe
Dunstabzugshaube: Abluft
Hochgebauter Backofen: N. a.
Geplante Heißgeräte: Dampfbackofen (DGC) ohne Wasseranschluß
Hochgebauter Geschirrspüler: wenn möglich
Art des Kochfeldes: Induktion
Kochfeldbreite (ca. in cm): 70 bis 90

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Separater Tisch
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: N. a.
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Wird nach Bedarf neu gekauft
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße:
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig:

Stauraumplanung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeemaschine, Küchenmaschine
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: Wasserkocher, Pürierstab
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: ALLE Vorräte, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Speisekammer

Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Täglich, viel und gerne und gerne auch aufwändig
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Alleine und gerne auch für Gäste

Spülen und Müll
Spülenform: Noch nicht festgelegt
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Biomüll, Restmüll

Sonstiges
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt:
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: Miele DGC und Bora Pure
Küchenstil: N. a.
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: Es handelt sich um die 1983 erbaute Küche in der ehemaligen Wohnung meiner Großeltern, die wir nun für uns neugestalten möchten.
Das Problem ist vermutlich die Dachschräge, hier befindet sich auch ein großes Dachfenster.

Gerne hätten wir Bora Pure, Miele DGC Kombi, Nero Assoluto Arbeitsplatte, Blanco Linus Armatur und ein Blanco Etagon Spülbecken.

Bei Gefrierschrank, Kühlschrank und Geschirrspüler habe ich keine Wünsche - bis auf die Null Grad oder Hyper Fresh oder Bio Fresh Zone im KS - und bin diesbezüglich für alles offen.

Esszimmer und Wohnzimmer befinden sich quasi vorgelagert im gleichen Raum.

Wir haben nur diesen einen Plan bisher, der mir sehr gefällt. Jedoch habe ich wenig Erfahrungswerte, da ich bisher nur in Mietwohnungen gelebt habe und auch in minimalistischen Küchen viel und oft und gerne gekocht und gebacken habe.

Über Tipps würde ich mich sehr freuen und auch über preisliche Erfahrungswerte, da ich nur ungern mehr als 20.000 ausgeben würde und ich hier inklusive aller Geräte, APL usw. bei 23.000 lande.

Vielen herzlichen Dank im Voraus.

Preisvorstellung (Budget): 20.000

Angehängte Dateien
 

Anhänge

Beiträge
7.494
Wohnort
Schorndorf
Erst ein Mal ganz herzlich :welcome: hier.
Schöne Eröffnung, allerdings fehlt uns fürs Planen ein vermaßter Grundriss der Küche,
incl Wasserposition und ggf Abluftloch.
Dazu noch die Wandhöhen bei den Dachschrägen.

Es ist wieder viel los und die Osterferien schlagen auch noch zu, deshalb bitte nicht ungeduldig werden.
Bis dahin viel Spass hier und viel nützlichen Input wünscht
Küchenschreiner Samy
 

Mazie

Mitglied

Beiträge
3
Vielen lieben Dank für die Antwort!

Die Raumhöhe bei der Dachschräge beträgt 1.45 Meter.
Die Raumhöhe generell beträgt 2.30 Meter.
Die Maße der Küche sind
Links 2.60 Meter.
An der Stirnseite 3.20 Meter.
Und die Rechte Seite ließe eine Verbauung in der Länge von 2.90 Metern zu.

Die Wasserposition habe ich rosa gemalt und das Abluftloch blau.

Vielen lieben Dank
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
49.771
@Mazie ... wenn man jetzt deine schriftlichen Maße problemlos der Grundrisszeichnung (siehe dort z. B. linke Seite mit Speisekammertür) zuordnen könnte und die Diskrepanz wüsste, warum links 260 und rechts nur 290 cm möglich sind, und die genaue Position des Wassers kennen würde ... rechte Wand oder Wand planunten, dann könnte man mal etwas planen.

Blau = Abluftloch ... wo führt das denn hin? Und, ist das am Boden?

Es wäre auch sinnvoll, diese Schnittzeichnung mal zu vermaßen. Ist da ein Balken?


Generell würde ich wohl Kochen und Spüle tauschen, damit ich die große Halbinselfläche näher an der Spüle hätte.
 

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben