1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Planung im Alno Planer fertig und nun.... ?

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von ThorstenK, 17. Mai 2009.

  1. ThorstenK

    ThorstenK Mitglied

    Seit:
    14. Mai 2009
    Beiträge:
    30

    Hallo Zusammen,

    nun haben es geschafft die Planung von O... mann im Alnoplaner nachzubauen, juhu, ist ja gar nicht so schwierig.

    Bin sehr gespannt auf Euer Feedback. Einige Anmerkungen zum Plan:

    Im linken Eck steht ein 15er Unterschrank und daneben noch einer, aber der sieht anders aus, wir wussten nicht wie man dieses Stück verblenden kann.

    Die Arbeitsplatte auf dem U soll Granit werden, aber das haben wir nicht hinbekommen. Die Spüle soll untergebaut werden und der Ablauf wird im Granit versenkt. Bisher hatten wir folgende Geräte von Neff ausgesucht

    TT4480N Kochfeld
    SX 63M Geschirrspüler
    KE745A Kühlschrank
    4542N Ofen
    CR5460N Mikrowelle

    Die Nischenrückwand an der rechten Seite soll komplett aus Glas sein, ich hoffe das haben wir so richtig gemacht.

    Die Stromversorgung im Tresen soll durch einen EVOLINE Port oder die Klappe erfolgen, im U auch oder über Steckdosen in der Wand rechts neben dem Fenster.

    Für diese Küche geplant als Nolteküche mit Vanille Hochglanzfront und den o.g. Geräten und die Mischung Granit (Ivory Gold) und Holz APL hat O.mann ohne weiteres Nachverhandeln, also am Ende des Planungsgesprächs einen Preis von besägten 33TEUR aufgerufen. Gleichzeitig aber hohe Gesprächsbereitschaft bekundet.

    Das Planungsgespräch wurde auch ohne eine Budget Abfrage geführt, was aus unserer Sicht auch Sinn macht.

    Freue mich auf Anregungen, Kritikt und Verbesserungsvorschläge.

    Der Raumgrundriss geht auf der Seite hinter der Küche nochmal in gleicher Größe weiter, dieser soll als Essbereich genutzt werden.

    Lieben Dank vorab.

    Gruß
    Astrid und Thorsten
     

    Anhänge:

  2. ringohiro

    ringohiro Mitglied

    Seit:
    17. März 2009
    Beiträge:
    165
    AW: Planung im Alno Planer fertig und nun.... ?

    Hallo Ihr,

    also auf den ersten blick gefällt mir die "Fugenführung" bei den Unterschränke überhaupt nicht. Fast jeder Schrank hat eine andere Einteilung, so dass es sehr unruhig wirkt.

    Wozu braucht Ihr eigentlich diese vielen Schränke????

    Die Oberschränke sehen mir persönlich zu kompakt und erdrückend aus, vielleicht könnte man ja mal versuchen, da schmalere Lifttüren zu wählen. Der Kühlschrank wäre mir persönlich auch zu weit vom Kochfeld entfernt.

    Spüle und Kochfeld finde ich persönlich auch viel zu nah zusammen.

    Die Insel würde mich bei den normalen Wegen auch stören, da sie direkt zwischen Spüle und Backofen steht.

    So, das ist übrigens nur meine ganz persönliche Meinung, die Euch zum Nachdenken bringen soll. Es hörtsich zwar beim Rüberlesen nach vernichtender Kritik an, ist aber nicht so gemeint.

    Da ich leider im Moment am falschen Computer sitze, der mit dem Alnoplaner nicht klar kommt, kann ich übrigens auch keinen Gegenvorschlag machen.

    Viel Spaß weiterhin beim Planen.

    Den Preis finde ich übrigens echt nicht ohne....

    Gruß
    Imke

    P.S.: Habe gerade noch entdeckt, dass Ihr einen Eckschrank eingebaut habt- absolut unnötig. Stichwort: Gute und böse Ecken>:(

    Ich würde weniger und dafür breitere Unterschränke wählen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Mai 2009
  3. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.656
    AW: Planung im Alno Planer fertig und nun.... ?

    Hallo Thorsten,
    mannomann ... Imke hat vieles schon erwähnt:
    - Bei der Größe schränkt ihr euch mit Kochfeld und Spüle ein
    - Die Gänge zwischen Insel und rundum sind zu eng
    - die Eckschränke überflüssig, ihr habt rund 12 Meter fü 60 cm tiefe Unterschränke geplant. Was soll denn alles untergebracht werden
    - Kühlschrank und Backofen sind wirklich nicht günstig gelegen
    - was plant ihr an der vielen freien Arbeitsfläche am Fenster? Von den Abläufen her, wird man die selten für Standardarbeiten nutzen

    Bei einer Größe von 188 cm sollte auch auf jeden Fall eine hochgebaute Spüma drin sein. Seid ihr beide so groß? Arbeitet ihr beide zu gleichen Teilen in der Küche? Wird oft für viele gekocht? Sehr aufwendig gekocht?

    Der Kühlschrank mit 177 cm Höhe hat ja nur ein sehr kleines TK-Fach. Ist da noch irgendwo eine TK-Möglichkeit vorgesehen?

    Für einen schnelleren Anblick habe ich die Grundrissansicht mal als JPG eingefügt.

    VG
    Kerstin
    ---------------------------------------
    Grundrissansicht von Thorstens Planung
     

    Anhänge:

  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.656
    AW: Planung im Alno Planer fertig und nun.... ?

    Links oder unten .. .wo geht es weiter? Unten? Ist das dann ein offener Übergang? Habt ihr vielleicht mal einen Gesamtgrundriss, den ihr einstellen könnt? Vielleicht mit der Digicam abfotografieren?

    VG
    Kerstin
     
  5. emi

    emi Mitglied

    Seit:
    30. Apr. 2008
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Chiemgau
    AW: Planung im Alno Planer fertig und nun.... ?

    Hallo Thorsten,

    das sieht aus nach "wir wollen unbedingt ne Insel, auch wenn sie keinen Platz hat". Eine Insel ist auch was Feines, aber die Stelle hier ist denkbar ungünstig. Ständig müsst ihr um die Insel rumtanzen. Ihr werdet sie so noch verfluchen. Ausserdem sind die Laufwege ungünstig und um die Insel rum zu eng.

    Ich würde die Insel zum Essbereich hin anordnen und die Küche komplett umplanen. Vielleicht 2-Zeilig? Dann spart man sich zugleich die teuren und überflüssigen Ecken.

    So long,
    Eva
     
  6. ringohiro

    ringohiro Mitglied

    Seit:
    17. März 2009
    Beiträge:
    165
    AW: Planung im Alno Planer fertig und nun.... ?

    Hallo Thorsten,

    ich habe gerade mal so einen kleinen Versuch gemacht. Hoffe, ich gehe recht in der Annahme, dass der Raum nach unten weitergeht. Ansonsten vergiss es einfach.

    Ich hatte nicht so viel Zeit, deshalb habe ich das meiste so gelasse- ich habe nur die Insel zur Halbinsel gemacht.

    Gruß

    Imke
     

    Anhänge:

  7. ringohiro

    ringohiro Mitglied

    Seit:
    17. März 2009
    Beiträge:
    165
    AW: Planung im Alno Planer fertig und nun.... ?

    Hallo nochmal,

    wenn der Raum wirklich nach unten weitergehen sollte, ist der Blick vom Essplatz auch viel gefälliger als der Blick "in die Gänge" wie es vorher war.

    Da ich immer noch an dem neuen Computer sitze und diese Änderung mit dem Planer schon die absolte Katastrophe war, wollte ich nicht mehr änder, das kann ja vielleicht wer anders übernehmen.

    Viel Spaß dabei
    Imke
     
  8. ThorstenK

    ThorstenK Mitglied

    Seit:
    14. Mai 2009
    Beiträge:
    30
    AW: Planung im Alno Planer fertig und nun.... ?

    Hallo Zusammen,

    vielen Dank für die vielen Antworten.

    ES geht im Raum unten weiter nicht nach links, Der Eingang in den Raum wäre im unteren Raum auf der rechten Wand.

    Wir wollten den Ofen eigentlich gegen die rechte Wand gebaut haben, damit wenn man ihn zum braten etc. nutzt, nur der Platz davor und die Wand zu säubern ist, nicht aber auch noch die Fläche im anderen Zimmer.

    Die Eckschränke haben wir eingesetzt weil für Tupper Zeug und so weiter, aber das muss man mal überlegen.

    Der nicht durchgehende Frontlauf ist richtig, aber das ist mir beim Zusammenstellen noch gar nicht aufgefallen, natürlich würde es so sein, dass die Linienführung stimmig ist.

    Sollte man die Spüle unter das Fenster schieben um den Ofen auf die rechte Wand zu bekommen ?

    Grübel Kratz, ach menno ist das schwer !!!
     
  9. ringohiro

    ringohiro Mitglied

    Seit:
    17. März 2009
    Beiträge:
    165
    AW: Planung im Alno Planer fertig und nun.... ?

    Tja, dann kann man meinen Entwurf wohl wirklich völlig in die Tonne treten:rolleyes:- Schade.

    Wozu soll die Insel denn eigentlich dienen? Und wozu braucht Ihr so viel Stauraum? Habt Ihr eine eigene Tupperfiliale;-)?

    Ich weiß ja nicht, wie Ihr so bratet, aber so weit bis in den anderen Raum spritzt es bei mir nicht.

    Was ich übrigens noch nicht verstehe: Wie geht der Raum denn nun genau weiter? Mach uns Unwissenden doch einfach mal eine Skizze, damit wir uns das ganze besser vorstelllen können.

    Imke
     
  10. ThorstenK

    ThorstenK Mitglied

    Seit:
    14. Mai 2009
    Beiträge:
    30
    AW: Planung im Alno Planer fertig und nun.... ?

    Hallo Imke,

    ich nochmal, wenn ich die Insel nun so kippe wie Du es gemacht hast, was mache ich dann mit den Oberschränken über der Insel, das kommt man da ja so gar nicht mehr gut ran oder doch ?
     
  11. ringohiro

    ringohiro Mitglied

    Seit:
    17. März 2009
    Beiträge:
    165
    AW: Planung im Alno Planer fertig und nun.... ?

    Also Oberschränke würde ich da auch nicht unbedingt machen (habt Ihr ja eh genug). Wir haben über unserer Insel Regalböden geplant, da kommt man eigentlich ganz gut dran.

    Imke
     
  12. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.656
    AW: Planung im Alno Planer fertig und nun.... ?

    Hallo Thorsten,
    vielleicht solltest du noch auf meine Fragen eingehen ;-) Ich habe nämlich so den Eindruck, dass wir uns alle noch nicht genau eure Wünsche vorstellen können. Und, eine Skizze des gesamten Raumes mit Durchgang wo und wie breit wäre wirklich sehr hilfreich. Denn, wie man merkt, plant man sonst ins Blaue ;-)


    • Was soll denn alles untergebracht werden?
    • was plant ihr an der vielen freien Arbeitsfläche am Fenster?
    • Bei einer Größe von 188 cm sollte auch auf jeden Fall eine hochgebaute Spüma drin sein. Seid ihr beide so groß? Arbeitet ihr beide zu gleichen Teilen in der Küche? Wird oft für viele gekocht? Sehr aufwendig gekocht?
    • Der Kühlschrank mit 177 cm Höhe hat ja nur ein sehr kleines TK-Fach. Ist da noch irgendwo eine TK-Möglichkeit vorgesehen?
    VG
    Kerstin
     
  13. ThorstenK

    ThorstenK Mitglied

    Seit:
    14. Mai 2009
    Beiträge:
    30
    AW: Planung im Alno Planer fertig und nun.... ?

    Hallo Kerstin,

    hier mal die Antworten zu Deinen Fragen, den Grundriss habe ich oben als Pdf angehängt, bei Küche und Esszimmer handelt es sich umn die beiden großen Räume links von dem dicken Trennstrich.

    Was soll denn alles untergebracht werden?

    Alle Sachen aus Küche und Wohnzimmer (Gläser, Teller, Töpfe, Geschirr, Vorräte, Küchenmanschine etc.)
    was plant ihr an der vielen freien Arbeitsfläche am Fenster?

    KÜchenmaschine, Kaffeemaschine Wasserkocher


    Bei einer Größe von 188 cm sollte auch auf jeden Fall eine hochgebaute - Spüma drin sein. Seid ihr beide so groß? Arbeitet ihr beide zu gleichen Teilen in der Küche? Wird oft für viele gekocht? Sehr aufwendig gekocht?

    Nein wir haben einen extremen Größenunterschied, Frau 160 Mann 190, ja wir teilen uns die Dinge und kochen unter der Woche für uns und am WE öfter für 6 und mehr Leute.

    Der Kühlschrank mit 177 cm Höhe hat ja nur ein sehr kleines TK-Fach. Ist da noch irgendwo eine TK-Möglichkeit vorgesehen
    Ja eine große Truhe im Keller.

    Ich hoffe das hilft weiter.

    Gruß
    Thorsten
     
  14. ringohiro

    ringohiro Mitglied

    Seit:
    17. März 2009
    Beiträge:
    165
    AW: Planung im Alno Planer fertig und nun.... ?

    Nee:p

    Also vielleicht stehe ich ja wirklich auf der Leitung, aber ich habe immer noch keine Ahnung, wo das Esszimmer nun genau sein soll.

    Weiterhin weiß ich auch immer noch nicht, ob Ihr nun eine Tupperfiliale habt oder nicht :cool: bzw. wofür Ihr diese vielen Schränke benötigt.

    Lass mich nicht dumm sterben
    Imke
     
  15. SuseK

    SuseK Mitglied

    Seit:
    20. Okt. 2008
    Beiträge:
    502
    AW: Planung im Alno Planer fertig und nun.... ?

    Hallo,

    interessantes Thema :-)! ich gucke shcon den ganzen Tag...



    @ Imke

    ich habe das auch noch nicht verstanden. Du stehst nicht alleine auf der Leitung.


    @Thorsten

    Noch mehr Fragebn

    Wieviel Schrankraum habt Ihr denn jetzt? Die Küche ist ja nicht eben klein. In Deiner Planung sind soooo Mengen an Schränke, so viele habe ich im Leben noch in keiner Küche gesehen. Braucht Ihr die wirklich?

    Wollt Ihr eigentlich gerne ein Insel oder ist es egal? Bei viel Besuch, der mit in der Küche steht könnte auch eine Theke interessant sein. Möchte Ihr das oder lieber nicht?

    Gruß, Susanne
     
  16. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.656
    AW: Planung im Alno Planer fertig und nun.... ?

    Hallo Thorsten,
    das waren ja schon einige Antworten ... aber ich schließe mich mal meinen Vorschreiberinnen an ... ich finde auch keinen Grundriss. Die PDF-Datei im Eröffnungsbeitrag zeigt leider nur den Alnogrundriss deiner aktuellen Küchenplanung.

    EDIT: Du merkst, die Neugier ist groß ... und du merkst vielleicht auch, dass die vielen Fragen nicht so ganz umsonst sind. Bei 160 und 190 cm Größe und der Küchengröße sollten unbedingt mind. 2 verschieden hohe Arbeitsbereiche geplant werden.

    VG
    Kerstin
     
  17. ThorstenK

    ThorstenK Mitglied

    Seit:
    14. Mai 2009
    Beiträge:
    30
    AW: Planung im Alno Planer fertig und nun.... ?

    Hallo Zusammen,

    ich dachte der Grundriss wäre der Hausgrundriss, aber da lag ich wohl falsch, anbei habe ich mal eine bemaßte Skizze angehangen wo man sieht was wo ist und wo stehen soll, ich hoffe das hilft weiter.

    Die Sache mit dem Tresen ist eine gute Idee, wenn man dann, was wir gestern abend überlegt haben, die Hängeschränke ggf. gegen einen Rolladenschrank tauschen würde, aber der Durchgang am Ofen darf nicht zu eng werden.

    Ich hoffe das hilft weiter ?

    Der Schrankplatz ist schon von nöten, weil wir im Wohnzimmer keine Möbel oder Schränke haben wollen, wo Gläser, Geschirr etc. drin stehen sollen die man im Esszimmer benötigt.

    Bis später.

    Lieben Gruß
    -Thorsten-
     

    Anhänge:

  18. lawrence

    lawrence Mitglied

    Seit:
    31. Jan. 2009
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Nordbaden
    AW: Planung im Alno Planer fertig und nun.... ?

    Aha, ein Grundofen, da baut jemand mit Architekt.....
     

    Anhänge:

  19. ThorstenK

    ThorstenK Mitglied

    Seit:
    14. Mai 2009
    Beiträge:
    30
    AW: Planung im Alno Planer fertig und nun.... ?

    Hi,

    nein ist ein eigener Umbau ohne Architekt. Nur unsere Ideen und die vom Ofenbauer, Architekt = bestimmt gut, aber auch teuer.

    ;D
     
  20. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.656
    AW: Planung im Alno Planer fertig und nun.... ?

    Hallo Thorsten,
    ich habe mal aus den Angaben eine leere Alno-Datei gemacht, die den Raum besser nachbildet. Du hattest ja nur 388 cm in deiner Alno-Datei, deine Skizze gibt jetzt aber eine Breite von 406 cm an ... die habe ich auch umgesetzt.

    Den Ofen haben ich mal etwas reinskizziert.

    Die Fenster können in Breite, Höhe und Brüstungshöhe noch angepaßt werden ... habe ich so verstanden .. oder? Jetzt habe ich sie wie folgt eingezeichnet:

    - Küche 2m breit, BRH 100 cm, Fensterhöhe 120 cm
    - Essbereich 2m breit, BRH 85 cm, Fensterhöhe 135 cm

    Wenn ihr da schon konkretere Vorstellungen habt, sollten wir das in die Alnodatei mit reinnehmen.

    Wie sieht es mit der Durchgangsbreite und den Wänden rechts und links aus? Dicke habe ich jetzt mal 30 cm genommen. Der Durchgang ist im Grundriss durch die "rote Wand" gekennzeichnet. Wegen der Maße, die da noch nicht angegeben waren.

    Datei hängt an.

    VG
    Kerstin
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Alno-Planer ALNO Planungsdateien bei Windows10 Planungshilfen 5. Jan. 2016
Küchenplanung Neubau Alnosatina Küchenplanung im Planungs-Board 28. Mai 2012
Und noch eine Planung - Schüller, Alno oder Bauformat Cube Küchenplanung im Planungs-Board 12. Sep. 2011
Planung einer offenen 14m² Küche (Alnoart pro) im Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 13. Apr. 2011
Alno-Küchenplanung EFH Küchenplanung im Planungs-Board 10. Dez. 2009
Alno Planung Küchenplanung im Planungs-Board 6. Dez. 2009
Planungshilfe für Alno Sign in U-Form - Erweiterung der vorhandenen Küche Küchenplanung im Planungs-Board 6. Dez. 2009
Planungsvorschlag ALNO mit der Bitte um Ideen und Kritik! Küchenplanung im Planungs-Board 25. Okt. 2009

Diese Seite empfehlen