Passstücke ein paar cm nach hinten versetzt montieren?

Dieses Thema im Forum "Montage-Details" wurde erstellt von Kreszentia, 26. Apr. 2014.

  1. Kreszentia

    Kreszentia Mitglied

    Seit:
    23. Nov. 2013
    Beiträge:
    73

    Hallo, Ihr Lieben,

    am Dienstag wird unsere neue Küche geliefert.

    Die aus diesem Planungsthread:
    Warten Kreszentias neue Küche - Küchen-Forum | Küchenplanung - Ratgeber und Tipps

    Da sind an der planrechten Wand (am unteren Ende des Planes) Passstücke vorgesehen beim Hängeschrank und beim Unterschrank. Die werden so 12 oder 13 cm breit sein aus Korpusmaterial.

    Nun überlege ich, die Passstücke ein bisschen ( 5 oder 6 cm) nach hinten (wandwärts) versetzt montieren zu lassen. Ich würde dann ein paar nette Haken reindrehen und was nettes dranhängen oder so.

    Grund:
    Ich fürchte, es sieht etwas doof aus, wenn so breite Passstücke sozusagen auf gleicher Ebene wie die optisch anderen Fronten sichtbar sind. Zurückversetzt hätten sie mehr "Zubehörcharakter" und wenn noch was dranbaumelt, tritt das Dekor optisch noch weiter zurück.

    Technisch soll das nach Aussage des Küchenstudios kein Problem sein, solle ich den Monteuren nur sagen.

    Hat das schon mal jemand von Euch gemacht? Was denkt Ihr darüber?

    Liebe Grüße
    Kreszentia
     
  2. Snow

    Snow Spezialist

    Seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    2.686
    Ort:
    78655 Dunningen
    AW: Passstücke ein paar cm nach hinten versetzt montieren?

    Sind die Blenden denn Frontbündig oder Korpusbündig vorgesehen?

    Wenn Frontbündig definitiv nicht, wenn Korpusbündig, würde ich bis zur Montage abwarten, denn dann kannst du dir selber ein besseres Bild davon machen, wie es aussehen wird.

    Generell finde ich es nicht unbedingt sehr schick.;-)
     
  3. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Passstücke ein paar cm nach hinten versetzt montieren?

    .. schau Dir mal meine Küche an.. breite Blenden - Frontbündig.
     
  4. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.805
    Ort:
    Münster
    AW: Passstücke ein paar cm nach hinten versetzt montieren?

    sind es Frontpaßstücke oder sind es Schattenleisten???

    die ersten werden wie das Wort sagt frontbündig montiert, die anderen Korpusbündig...

    mfg

    Racer
     
  5. Kreszentia

    Kreszentia Mitglied

    Seit:
    23. Nov. 2013
    Beiträge:
    73
    AW: Passstücke ein paar cm nach hinten versetzt montieren?

    Lieber Sigi,

    das ist ne gute Frage - frontbündig oder korpusbündig. Darüber haben wir nie ausdrücklich gesprochen. Ich schätze, korpusbündig, jedenfalls sieht es auf dem 3D-Bild, das wir bekommen haben, sehr sehr so aus.

    Danke für Dein ehrliches, diplomatisch formuliertes "nicht unbedingt sehr schick" ;-)

    Ich glaube auch, ich werde das mal am lebenden Objekt begutachten und beurteilen.

    Liebe nice-nofret,

    Ja, das sieht gut aus, aber bei Dir haben die Blenden auch das gleiche Dekor wie die Fronten, bei uns sind sie aus Korpusmaterial (siehe Bild, Frontdekor links, Korpusdekor rechts).

    Lieber racer,

    die Bezeichnung in der Auflistung lautet: "XL-Unterschrank-Passstück 20 cm aus Korpusmaterial" bzw. "Hängeschrank-Passstück 20 cm aus Korpusmaterial". Das hilft wohl bei der Frage nicht weiter?

    Ich werde das dann wohl "vor Ort" entscheiden. Meistens wird man da eh nicht hinsehen, weil die Küchentür - soweit offen das ganze eh optisch verdeckt.

    Liebe Grüße
    Kreszentia
     

    Anhänge:

  6. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.805
    Ort:
    Münster
    AW: Passstücke ein paar cm nach hinten versetzt montieren?

    Korpuspassstück hört sich nach Schattenleiste an....

    in der Breite sehr ungewöhnlich aber deutlich preiswerter...

    hier zwei Bilder, wie eine Schattenleiste (korpusbündiges Paßstück) aussieht und wie ein Frontpaßstück aussieht....

    ein Frontpassstück sollte eigentlich bei jedem Hersteller gegen kleinen Aufpreis zu bekommen sein, und spätestens ab 10 cm Breite, denke ich, ist es sehr ratsam dies auch zu verplanen....

    mfg

    Racer
     

    Anhänge:

  7. Kreszentia

    Kreszentia Mitglied

    Seit:
    23. Nov. 2013
    Beiträge:
    73
    AW: Passstücke ein paar cm nach hinten versetzt montieren?

    Mmmh - racer - vielen Dank für das Bild. Das sieht rückwärtig beides gleich aus, vorderseitig hat dann das zweite Teil noch Frontmaterial drauf - richtig? Wie geht denn dann die Tür noch auf? Aber tut sie bestimmt, sonst würdest Du das ja nicht beschreiben.

    Also, ich hab mir die Typenliste noch mal angesehen (Burger), und da gibt es für die XL-Unterschränke in der Tat nur diese Passstücke in Korpusmaterial. Das einzige was es gibt ist "Frontmaterial zum Verblenden". Für zwei solche Stücke (wären ja je unter 0,25 qm) wären das laut Liste zuamen 236 €. Die müssten dann auf diese jetzt eingeplanten Passstücke drauf, richtig? Das ist jetzt natürlich leicht blöd. Dann wäre der Weg wohl am besten, ich lass die Passstücke einbauen, schaue, ob ich mich an den Anblick gewöhnen will/kann und sonst bestell ich die zwei Stücke und mach die irgendwie klug drauf ...

    Die können ja jetzt auch schlecht die Küche ohne die Passtücke montieren. Die Passtücke werden ja wohl an den jeweiligen Schrank drangeschraubt und der wird dann aufgehängt bzw. mit Arbeitsplatte abgedeckt. Da kriegen die die ja nachträglich nicht mehr reingebaut, denke ich mir.

    Ich mag jetzt auch nicht wegen so nem Pipifax die Kücheninstallation verschieben ...

    Liebe Grüße
    Kreszentia
     
  8. Berde

    Berde Spezialist

    Seit:
    16. Feb. 2010
    Beiträge:
    971
    Ort:
    Am Fuß der Schwäbischen Alb
    AW: Passstücke ein paar cm nach hinten versetzt montieren?

    Die Blende,egal ob Korpussbündig, Frontbündig oder zurückgesetzt werden meistens!! nachträglich montiert.
    Diese müssen ja an der Wand angepasst werden, und dies kann ja erst gemacht werden wenn die U-Schränke richtig stehen.

    Wenn Du dort etwas hinhängen willst, lass die Blende von den Monteuren einpassen aber nicht montieren, dies kann dann im Falle eines Falles später selbst gemacht werden.
    Bleibt aber noch das Sockelproblem, wenn keine Blende hinkommt sollte auch der Sockel mit dem letzten U-Schrank abschliessen.

    Probleme über Probleme;-)
     
  9. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.805
    Ort:
    Münster
    AW: Passstücke ein paar cm nach hinten versetzt montieren?

    Da das Verhältnis zwischen "Kosten der Schattenleiste" und "Kosten des Montageaufwands" nicht stimmt, kommen sehr viele Monteure immer wieder auf die Idee, die Blenden nicht zu montieren mit dem Hinweis: "Da könne man den Platz ja noch gebrauchen, für Besen / Bügelbretter / oder sonst irgendwelche Haken." Zu ist aber in jedem Fall besser, bevor sich Staubecken bilden.

    "Es geht schneller ein paar Unterschränke für mehrere hundert Euro auszurichten und zu verschrauben, als eine Schattenleiste anzugleichen und zu befestigen."

    Zumal das Sockelproblem bleibt. Und da offensichtlich kein seitlicher zurücklaufender Sockel mitbestellt wurde, sollte man die Schattenleisten auch montieren lassen.

    In Deinem Fall dann wohl in jedem Fall korpusbündig. Noch weiter zurückspringen würde ich nicht, außer da ist noch irgendwo ein Türrahmen oder Fenster im Weg.

    Spaßeshalber habe ich gerade mal geschaut. Bei eggersmann beträgt die Differenz bei einem 100 cm hohen Frontpassstück zu einer Schattenleiste (Endkundenpreis)
    53,00 €...

    da läßt sich Burger seine Paßstücke aber ganz schön vergolden...

    mfg

    Racer
     
  10. Kreszentia

    Kreszentia Mitglied

    Seit:
    23. Nov. 2013
    Beiträge:
    73
    AW: Passstücke ein paar cm nach hinten versetzt montieren?

    Hallo, Berde und racer,

    klar, Montage Schattenleiste erst nach aufstellen der Unterschränke - aber doch vermutlich vor Aufsetzen der Arbeitsplatte? Sonst kommen die ja an nix mehr dran, denke ich mir so laienhaft. Oder werden die auf irgendwas draufgeklickt oder so?

    Also, das soll auf jeden Fall zu. Die Idee, das zurückspringen zu lassen kam auch nicht vom Küchenstudio, das hatte ich nur so überlegt. Und der Sockel ist natürlich durchgängig bis zur Wand geplant, und nix zurückspringendes (oder kürzeres, was dann ja aber auch fehlen würde, wenn man später nachmontiert). War wohl keine gut Idee, das ganze zurückzuversetzen, ich lass das.

    Und ich lass die Teile (ja wohl Schattenleisten) einfach wie vorgesehen korpusbündig montieren. Ich kann ja trotzdem was dranhängen, wenn ich will. Und wenn ich es pottenhässlich finde, messe ich genau aus, wie groß das erforderliche Frontmaterial wäre, bestell das und tu das davor.

    Ja, racer, ich finde auch, das sind schon recht heftige Preise. Wobei ich natürlich verstehe, dass man das flächenmäßig nicht mit ner Tür von nem Schrak einfach vergleichen kann oder so, weil die Stücke ja einzeln gefertigt werden müssen. Und vielleicht wollen sie mit diesen Preisen auch einfach etwas abschrecken, weil sie die Teile lieber gar nicht machen wollen. Nun gut, vielleicht brauch ich sie ja gar nicht.

    Danke für Eure Hilfe
    und viele Grüße
    Kreszentia
     
  11. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.805
    Ort:
    Münster
    AW: Passstücke ein paar cm nach hinten versetzt montieren?

    nein, kann auch montiert werden, nachdem die Platte drauf ist... (wird seitlich durch den Schrank angeschraubt)

    mfg

    Racer
     
  12. Kreszentia

    Kreszentia Mitglied

    Seit:
    23. Nov. 2013
    Beiträge:
    73
    AW: Passstücke ein paar cm nach hinten versetzt montieren?

    Danke :-)

    Ich schätze, inzwischen hab ich hier mehr über Küchen gelernt als 90% der Bevölkerung wissen, ist schon ein tolles Forum.

    LG
    Kreszentia
     
  13. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.564
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Passstücke ein paar cm nach hinten versetzt montieren?

    Wenn du die Schattenleiste etwas zurücksetzen möchtest weil dort Dinge drangehängt werden sollen ist es auch mit dem Sockel kein Problem. Es sollte natürlich nicht weiter zurückgesetzt werden als der Sockel zurück steht.

    98%

    Stimmt. :cool:
     
  14. Boschibär

    Boschibär Spezialist

    Seit:
    22. Nov. 2013
    Beiträge:
    226
    AW: Passstücke ein paar cm nach hinten versetzt montieren?

    Lt Liste Burger:

    Frontpsassstück: UP10: 88 Pkt.
    Korpusspassstück: UP10K 30 Pkt.

    In Preisgruppe 1

    So richtig vergoldet ist das nicht ;-)
     
  15. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.805
    Ort:
    Münster
    AW: Passstücke ein paar cm nach hinten versetzt montieren?

    Bis dato hatte ich nur die Information, also gibt es bei Burger doch komplette Frontpaßstücke ?

    mfg

    Racer
     
  16. Boschibär

    Boschibär Spezialist

    Seit:
    22. Nov. 2013
    Beiträge:
    226
    AW: Passstücke ein paar cm nach hinten versetzt montieren?

    Damit ist wohl Frontmaterial im Zuschnitt gemeint.
    In Burg gibt es aber, wie überall anders auch, sowohl Front- als auch Korpuspassstücke

    Btw: Passstück mit drei "s" finde ich immernoch gewöhnungsbedürftig ;-)
     
  17. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.805
    Ort:
    Münster
    AW: Passstücke ein paar cm nach hinten versetzt montieren?

    Geht mir genauso, da kommt man beim Zählen der "S" immer durcheinander.... ;-)

    erlaubt ist ja, was gefällt.. also manchmal mit 3S und manches mal mit ß...

    mfg

    Racer
     
  18. Kreszentia

    Kreszentia Mitglied

    Seit:
    23. Nov. 2013
    Beiträge:
    73
    AW: Passstücke ein paar cm nach hinten versetzt montieren?

    Ja, die gibt es doch, sorry.

    Ich hab von irgendwo so eine Typenliste von Burger von 2013 - 300 Seiten oder so - und die ist eingescannt. Heißt: Ich kann sie zum Suchen nur durchblättern, nix mit Suchfunktion. Und da bin ich über die Dinger trotz zwei mal durchblättern zunächst rübergerutscht, tut mir leid.

    Ich kann mich auch nur schwer an diese Schreibweise mit 3 s gewöhnen. Bschibär auch, darum hat er im Beitrag von 8:11 Uhr auch jedem Stück noch ein s mehr spendiert, einmal somit ein "Spass-stück" erzeugt und einmal ein "Psass-Stück" :-) *klugscheiss-läster-mode off*

    LG
    Kreszentia
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ein paar Fragen zu einer Küchenplanung Teilaspekte zur Küchenplanung 21. Aug. 2016
Küchen Umbau - brauchen ein paar Tipps Küchenplanung im Planungs-Board 4. Aug. 2016
ein paar Fragen zu den Fronten Küchenmöbel 8. Dez. 2015
Status offen Sind gerade bei der Küchenplanung und hätten gern mal ein paar Einschätzungen aus dem Board! DANKE Küchenplanung im Planungs-Board 25. Nov. 2015
Neue Traumküche für die Frau mit ein paar Anforderungen Küchenplanung im Planungs-Board 3. Nov. 2015
Status offen NOBILIA Küche für junges Paar Küchenplanung im Planungs-Board 3. Okt. 2015
Ein paar einfache Fragen zur Küchenplanung Teilaspekte zur Küchenplanung 20. Mai 2015
Junges Paar braucht dringend Hilfe Einbaugeräte 7. Mai 2015

Diese Seite empfehlen