1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Nur eine Küche....

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von Eileen, 6. Apr. 2013.

  1. Eileen

    Eileen Gast


    Hallo zusammen !!:-)

    Seit Monaten lese ich bei Euch mit, mache mir Notizen und staune über die hier gefundenen Lösungen.
    Einfach grandios !! *clap*

    Nachdem sich der Rohbau des Hauses langsam in die Höhe schraubt, habe ich mir tatsächlich ein Herz gefasst und beschlossen, meine mehr als wilden Planungen hier vorzustellen. Im Gegensatz zu den anderen Amateuren ist es bei mir absolut keine Koketterie, wenn ich sage, dass der Alno-Planer nicht zu meinen engsten Freunden zählt. Meine tote Ecke kommt auch optisch sehr tot rüber, weil ich dieses doofe Blende nicht hingefummelt bekomme.:knuppel:

    Von daher bitte ich meinen Entwurf als "lockere Idee" zu sehen - einfach, um optisch zu zeigen, wo die Schränke stehen. Auch die Hochschränke sind von der Aufteilung nicht so gedacht, aber meine Versuche sie selber zusammenzustellen waren bestenfalls "interessant" zu nennen.

    Der Hochschrank neben der Tür zum Balkon beinhaltet den Kühlschrank. Eigentlich war er links in der Ecke neben dem Hochschrank mit dem Ofen gedacht, aber das erscheint mir so weit weg und unpraktisch. Unter dem Ofen soll sich der hochgestellte Geschirrspüler befinden. Von zwei 30er-Unterschränken (beidseitig neben Herd) mit Biomüll unter der APL habe ich mich gedanklich verabschiedet, weil die GSP so weit weg ist, dass es sinnlos ist, dort die Teller sauberzumachen. Mal abgesehen von den anderen Unzulänglichkeiten der Küche (Irgendwie werde ich wohl nach dem Eckoberschrank in einem Regalsystem enden), würde mich jetzt primär interessieren, wo man am besten GSP, Ofen, Kühlschrank usw. unterbringt, denn langsam drehe ich mich gedanklich im Kreis:'(.














    Checkliste zur Küchenplanung von Eileen

    Anzahl Personen im Haushalt : 2
    Davon Kinder? : keine
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 2 x 1,87 mtr.
    Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen nicht möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : nicht vorhanden
    Fensterhöhe (in cm) :
    Raumhöhe in cm: : 2,62
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : variabel an aktueller Wand
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank (60cm)
    Kühlgerät Größe : bis 122 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
    Dunstabzugshaube? : Umluft
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : ja
    Kochfeldart? : Ceran (herkömmlich)
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 80 cm
    Spülenform: : 1,5 Becken ohne Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte :
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : Runder Tisch im anschliessenden Wohnbereich
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : kein Sitzplatz in der Küche
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 1,02 ca.
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher, Küchenmaschine, Toaster
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Handrührgerät, Mixer, Pürierstab
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Hauswirtschaftsraum, Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Abends Kleinigkeiten
    eher am Wochenende
    Wie häufig wird gekocht? : ab und zu
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? :
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Hohe Arbeitsplatte, leise Dunstabzugshaube
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : Schüller
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : Neff für Ofen (SH) und Herd, Berbel Smartline Haube
    Preisvorstellung (Budget) : bis 15.000,-
     

    Anhänge:

  2. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.294
    AW: Nur eine Küche....

    Herzlich Willkommen in Küchenforum!

    Schön, dass du dich bereits in den Alno eingearbeitet hast. Bei Unklarheiten damit lies bitte die Anleitung zum Alno-Planer. Solltest du dann immer noch Schwierigkeiten damit haben, so frage einfach nach.

    Tote Ecken findest du unter:
    - Planen
    - Unterschränke
    - Blenden
    - die Unterste

    Du schreibst Planänderungen nicht möglich. Es handelt sich doch noch um einen Rohbau. Sanitäranschlüsse befinden sich an der planrechten Wand im Alno? Dein Grundriss zeigt eine andere Ausrichtung.

    Da es sich allem Anschein nach um eine offene Küche handelt, wäre ein vermaßter Gesantgrundriss notwendig. Denn es ist sinnvoll die Küche mit den anschließenden Raum im Alno anzulegen.

    Außerdem solltest du uns miteilen, welche Möbel vorhanden bzw. geplant für Wohn- und Esszimmer geplant sind (am besten mit den Maßen).
     
  3. Eileen

    Eileen Gast

    AW: Nur eine Küche....

    Hallo !!!
    Danke für die Begrüssung.
    Ich habe leider keinen anderen Grundrissplan, als den eingestellten. Ja, es ist eine offene Küche, die, wie im Plan angegeben, 3x4 mtr. misst, links begrenzt durch einen schmalen Sturz, der aus statischen Gründen dort steht.
    Du hast recht, der Alnoplaner-Grundriss müsste etwas gedreht werden, ich habe es beigefügt und isofern ist dann der Wasseranschluss an der Rückwand der Spüle im dahinter liegenden Abstellraum. Möbel gibt es noch keine weiteren, die wollte ich kaufen, wenn wir im Rohbau unterwegs sind und ich die Proportionen besser abschätzen kann.

    Viele Grüße
    Eileen
     

    Anhänge:

  4. Muckelina

    Muckelina Mitglied

    Seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    807
    AW: Nur eine Küche....

    Guten Morgen,

    ich bin 1,89 mein Mann ist 2,04 und wir haben auch eine APL Höhe von 1,02 und sind super zufrieden. Wir haben einen Kompaktbackofen (nur 45cm) und darunter die GSP. GSP Unterkante 60cm, BO Unterkante ca 135 cm, das ist super. Der Ofen ist super nur die Weihnachtsgans darf nicht ganz so groß sein.

    Bislang kocht, schnibbelt und putzt ihr nur gegen die Wand...
    Wenn man den Wasseranschluß noch in die Mitte legen könnte, mal überlegt planoben 5 Hochschränken (3m) zu stellen und darunter eine 3x1,20 Insel zu setzen?

    Ähnlich wie bei uns (ohne Griffmulden, Jalousieschrank und überstehender APL.)
    Nieburg - Mattweisse große Küche mit Insel im sanierten Altbau - Fertiggestellte Küchen - Nieburg 445 Nano (bin etwas unsicher, ob das der Modellname ist)

    Dann bräuchte man aber sicherheitshalber 3.05 oder so.

    LG, Muckelina
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Apr. 2013
  5. Eileen

    Eileen Gast

    AW: Nur eine Küche....

    Hallo Muckelina,
    hach, schön, dass Ihr mit der Höhe zufrieden seid, dann versuche ich sie auch weiterhin bei der Küchenplanung durchzusetzen, denn mein *kfb* meinte, so eine Höhe wäre noch nie bei ihm verbaut worden. Leider kann man eine Kücheninsel nicht installieren, da der Esszimmertisch quasi schon in den Küchenraum etwas reinragen wird. Ich überlege halt nur, ob es wirklich sinnvoll ist den Kühlschrankhochschrank rechts neben der Balkontür hinzustellen (wie im Alnoplaner), denn dort links neben dem Backofenhochschrank (wie vom Studio geplant) wäre er schon weit weg, würde aber zusammen mit dem anderen Hochschrank eine Einheit bilden.

    Einen schönen Sonntag wünscht
    Eileen
     
  6. Muckelina

    Muckelina Mitglied

    Seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    807
    AW: Nur eine Küche....

    Hi Eileen,

    genau deswegen wäre ein Gesamtgrundriss wirklich gut, zumindest von Küche, Essbereich und Wohnzimmer.:-)

    Könntet ihr die Balkontür noch etwas nach planlinks versetzen?
    Dann würde ich oben 3 Hochschränke setzen und rechts die Zeile übertief machen zB 3,40*0,90. Aus Kostengründe könnten die Unterschränke trotzdem 60 tief sein nur die APL ist halt breiter. Oben könnte dann schön die Schränke mit BO, KS, GSP platziert werden, rechts oben dann ein breiter Jalousienschrank auf die APL für die ganzen Geräte.

    LG
    Muckelina
     
  7. Eileen

    Eileen Gast

    AW: Nur eine Küche....

    Hallo Muckelina,
    ich - schon wieder. :-)

    Hier ist der erweiterte Grundriss anbei. Bei Deiner Idee der Hochschrankansammlung weiss ich irgendwie nicht wohin mit meiner Spüle, denn die sollte vielleicht einfacherweise wegen des Wasseranschlusses an der Wand bleiben. Aber - mit Deiner Idee eines Kompaktbackofens freunde ich mich grade an, auch wenn ich dann wohl keinen mit versenkbarer Tür bekommen kann, aber wie oft versenkt man schon grosses Geflügel im Ofen....

    LG
    Eileen
     

    Anhänge:

  8. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.981
    Ort:
    München
    AW: Nur eine Küche....

    Hallo!

    Meine erste Eingebung war auch "Insel!". Nach dem Gesamtgrundriss halte ich das aber dann doch nicht für so gut.

    Edit: runder Tisch steht oben in der Liste[Habt ihr wirklich einen runden Esstisch? Denn für einen rechteckigen hätte ich den Vorschlag, dass die doppelte Balkontür weiter nach planrechts zur Ecke hin versetzt wird, dann kann der Esstisch schön an dem Wandstück zwischen den Balkontüren stehen. - Ich fürchte nur das geht nicht, denn "Balkon" klingt nach Mehrfamilienhaus, wo die Balkontüren nicht beliebig verschoben werden können. Stimmt's?]

    Warum die Berbel Smartline? Bei eurer Größe wäre doch eine Kopffreihaube (zB Berbel Blockline) oder eine Deckenhaube praktischer?
     
  9. Eileen

    Eileen Gast

    AW: Nur eine Küche....

    Hei :-),

    also, der runde Tisch ist eine fixe Idee von mir, weil der jetzige Tisch 2,20 mtr. lang/90 cm tief und einfach zu gross für dieses "Mehrfamilienhaus" (Deine Ahnung stimmte) ist.

    Aber ich muss mich morgen auch noch einmal erkundigen, ob die geplante 70 cm tiefe Arbeitsplatte wirklich noch an der langen Seite möglich ist, sonst kollidier ich mit der Tür.

    Die Berbel - meine Freundin hat sie und ist sehr zufrieden mit ihr. Sie erschien mir für meine Zwecke (auch vom Preis her :-[) so geeignet, einfach zu reinigen und ....hm...bisher war sie das einzige in der Küche, von dem ich überzeugt war....seufz..
     
  10. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.661
    AW: Nur eine Küche....

    Also ein passend vermaßter Grundriss wäre schon gut. Aktuell sind ja planrechts neben der einzelnen Balkontür 75 cm vermaßt.

    [​IMG]


    Was ihr auch mal klären solltet, ob nicht doch Abluft mit Ausgang planunten rechts der Balkontür möglich wäre.

    Den Kompaktbackofen kann ich nur empfehlen. Ich nutze seit fast 30 Jahren solche Teile --> Kompaktbackofen mit int. Mikrowelle
    ... und auch bei mir (180 cm groß) steht das Teil über der erhöhten GSP
    [​IMG]

    Ist übrigens eine Schüllerküche mit den neuen, noch 84 cm hohen Korpussen. Arbeitshöhe ca. 97 cm.

    __________________________@PROFIS ... kann Schüller auch quasi 7 Raster hohe Unterschrankkorpusse (also 91 cm) liefern? Dann mit 4 cm APL und 7 cm Sockel?
     
  11. Eileen

    Eileen Gast

    AW: Nur eine Küche....

    Hallo Kerstin,
    jaaa, Deine Küche habe ich mir auch schon oft angesehen. Manchmal denke ich, wenn ich hier weniger gelesen hätte, wäre ich viel einfach für den KFB zu handhaben....

    Also, wir haben "Zwangsbelüftung", insofern ist Abluft absolut tabu. Um die Blendenhöhe von momentan 20 cm zu reduzieren hatte der *kfb*vorgeschlagen, eine weitere, vom Korpus also losgelöste, Schubladenreihe unter der APL einzuziehen. Ansich eine gute Idee. Damit war ich nicht so glücklich, weil ich dann bei 1-1-1-2-2 gelandet wäre, was ein wenig viel Schubladen auf einmal sind.

    Ich habe keinen besser vermassten Grundriss, aber ich frage grade beim Architekten noch einmal nach gaaanz genauen Zahlen nach.

    Stimmst Du mir denn zu, dass es sinnvoller wäre, den Kühlschrankhochschrank neben die Balkontür zu setzen? Dann ist er nicht so weit weg vom Ofen und Geschirr und der Ofen wäre nicht genau daneben. (habe mir gesten einen Pizzastein gekauft und dafür muss der Ofen ja schon etwas vorglühen). Dann opfer ich halt meinen 30er Bioabfall unter der APL. Eigentlich ist es ja eine simple Küche....sicherlich auch nicht eine Herausforderung für dieses Forum.
     
  12. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.296
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    AW: Nur eine Küche....

    Heutzutage sind die Geräte so gut isoliert das Kühlgeräte und Heißgeräte ruhig nebeneinander stehen können. Du backst ja nicht 24 Stunden durchgehend Pizza, oder? ;-)

    Wenn ich meinen Backofen auf Hochtouren laufen habe wird die Korpusaußenseite nicht mal warm.

    Deswegen auf Müll unter der APL zu verzichten würd ich nicht. Ich ärgeere mich das ich den unter der Spüle habe.

    LG
    Sabine
     
  13. Eileen

    Eileen Gast

    AW: Nur eine Küche....

    ;-)Nö, mehr als 3 Pizzen gibt es in der Regel nicht. Stimmt. Insofern schaue ich mir jetzt mal die Kompaktöfen an und lasse ihn neben dem Kühlschrank. Dann sähe es ungefähr so aus:
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Apr. 2013
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Kleine Küche für Mietwohnung für Tupper-Süchtige Küchenplanung im Planungs-Board Donnerstag um 13:56 Uhr
Kleine Einbauküche machbar? Küchenplanung im Planungs-Board 26. Nov. 2016
Planung einer Küche in Neubauwohnung Küchenplanung im Planungs-Board 21. Nov. 2016
Kleine Küche 4,2m² Ratschläge gesucht! Küchenplanung im Planungs-Board 20. Nov. 2016
Planung einer Wohnküche Küchenplanung im Planungs-Board 19. Nov. 2016
Eine neu Küche für wenig Geld Küchenplanung im Planungs-Board 16. Nov. 2016
Umplanung unserer kleinen Küche Küchenplanung im Planungs-Board 14. Nov. 2016
Kernsanierung eines alten Bauernhauses – moderne Traumküche gesucht Küchenplanung im Planungs-Board 13. Nov. 2016

Diese Seite empfehlen