1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Nolte Küche: Erweiterung oder Neukauf - Das ist hier die Frage ??

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von batte, 2. März 2012.

  1. batte

    batte Mitglied

    Seit:
    29. Feb. 2012
    Beiträge:
    9

    Hallo zusammen,
    im Theard (https://www.kuechen-forum.de/forum/teilaspekte-zur-kuechenplanung/11610-nolte-preisfrage.html) hat meine Diskussion schon begonnen nun wechsle ich auf anraten in den Planungstheard.

    Folgende Situation stellt sich für uns im Moment:
    Wir bauen zuhause um und die Küche kommt in einen anderen, etwas grrößeren Raum. Derzeit stellen wir uns die Frage, entweder an die neue Küche anbauen (was wir eigentlich vorhatten, da die neue Küche erst 3 Jahre alt ist), oder ein Neukauf. Aufgrund dessen das Nolte ihr System umgestellt hat, bekommen wir die neuen Teile zwar noch, allerdings verlangen die unverschämte 12 % Aufschlag... (hab ich mir auch schon von Nolte selbst bestätigen lassen - hab den Küchenvertreter nicht so ganz getraut, aber er hatte bis auf 1% recht ;-) )
    Das heißt im Moment für uns, wir kommen vermutlich mit einer Erweiterung genau so teuer kommen, wie mit einer neu geplanten.... **Will ich eigentlich gar nicht glauben., wird aber so sein..... **

    Folgende Geräte werden wir aber so und so mitnehmen:
    Ofen: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    Herd: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    Kühlschrank: Soll neu werden, da wir derzeit nur einen Unterbaukühlschrank haben, und einen größeren 100-120cm wollen
    DAH: Soll neu werden, Kopffrei-DAH 60cm (ich fand im Alno keine 60cm-Kopffrei-DAH)
    Spülbecken: Soll neu werden, aus Keramik Weiß (keine Sonderfarbe) dass es in einen 60cm Unterschrank mit Auszug Mülleimer passt. So in etwa: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    Der Wasseranschluss ist auf der linken Seite bei ca 70 cm von der Ecke weg.
    Die beiden Hängeschränke die wir devinitiv mitnehmen sind 60 und 90 breit.

    Ebenso würden wir gerne eine überstehende Arbeitsplatte haben (hab ich im Alnoplaner nicht hinbekommen)

    Ich bin jetzt echt mal auf eure Änderungsvorschläge gespannt, da wir für diese (Neu)Planung 3 Std. beim Berater gesessen sind und eigentlich dachten, sie wäre sehr gut. Aber wir lassen uns gerne etwas besseren belehren... :-)

    PS: Die Küche im Planer kann nicht viel länger sein als jetzt eingezeichnet, da dann das offene Esszimmer beginnt.

    lg
    batte


    Checkliste zur Küchenplanung von batte

    Anzahl Personen im Haushalt : 3
    Davon Kinder? : 1
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 178, 168
    Art des Gebäudes? : Bestandsbau, Umbauten ausgeschlossen
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 91
    Fensterhöhe (in cm) : 96
    Raumhöhe in cm: :
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : fix
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank
    Kühlgerät Größe : bis 122 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank als kleines Fach oben
    Dunstabzugshaube? : Umluft
    Hochgebauter Backofen? : Nein
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Ceran (herkömmlich)
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 60
    Spülenform: : 1 Becken mit Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte :
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Überstehende Arbeitsplatte
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 1 Person
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Vorhandener Tisch
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 60*180
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : kleines Frühstück, Quatschen,....
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : Wie Fenstbank 91 cm
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Küchenmaschine
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Wasserkocher, Schneidemaschine (z. B. in Schublade)
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Speisekammer
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? :
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Etwas vergrößen
    Preisvorstellung (Budget) : bis 10.000,-
     

    Anhänge:

  2. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.981
    Ort:
    München
    AW: Nolte Küche: Erweiterung oder Neukauf - Das ist hier die Frage ??

    Hallo batte,

    prima, da bist du ja und auch mit angelegtem Alnoplan incl Dateien!*2daumenhoch*

    Ich machs jetzt für dich, aber fügst du dann bei jedem neuen Plan auch den Alnogrundriss und Ansichten an? Nicht jeder hat den Alnoplaner laufen, besonders die Profis nicht, und kann sich sonst kein Bild machen.

    Da habe ich gleich noch Fragen:

    Der Raum ist hier jetzt 270cm breit angelegt, in dem pdf-Grundriss aber 272cm? Allerdings wird es auf diese zwei cm nicht ankommen.

    Du hast grifflose Fronten genommen? Die bestehende Küche hat aber wohl Griffe, und generell sind grifflose Küchen teurer, kommt also wohl auch bei Neuküche nicht in Frage.

    Preistreiber sind eindeutig der Rolloaufsatzschrank und der schmale Apothekerschrank. Ein Standkühlschrank wäre auch günstiger, muss man aber mögen.

    Der (wiederverwendete) LeMans-US sieht in eurer jetzigen Küche aber andersherum aus: Tür links, Eckteil rechts.
     

    Anhänge:

  3. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.654
    AW: Nolte Küche: Erweiterung oder Neukauf - Das ist hier die Frage ??

    Außerdem wäre es recht sinnvoll, den kompletten Grundriss des Geschosses mal zu sehen, damit man Türen und Laufwege erkennen kann.

    Ist der vorhandene Tisch wirklich nur 60x180 cm?
     
  4. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Nolte Küche: Erweiterung oder Neukauf - Das ist hier die Frage ??

    richtig gute Vorstellung, cool, da bekommt man die Alno Planung direkt auf dem Silbertablett serviert....*clap*

    Ich denke einen Wohnungsgrundriss zur Orientierung solltest du noch anhängen...

    na, da sollte noch eine Menge Platz herauszuholen sein....und billiger wirds auch noch...:-)

    Kochfeld und Spüle viel zu eng zusammen.....

    Hab mir grad nur kurz die Küche im Alno Planer angeschaut...2 Lemans , 1 Apotheker:knuppel:.

    Les mal hier....

    https://www.kuechen-forum.de/forum/themen/warum-tote-ecken-gute-ecken-sind.1616/

    und im anderen Thread hab ich was von nur 70 cm hohen Korpuss gelesen. Wenn du einen höheren Korpus nimmst, bekommst du eine Schubladenebene mehr.

    Kerstin hat dazu noch schöne Bilder....
     
  5. batte

    batte Mitglied

    Seit:
    29. Feb. 2012
    Beiträge:
    9
    AW: Nolte Küche: Erweiterung oder Neukauf - Das ist hier die Frage ??

    Hi zusammen,
    ihr seid ja schnell. Wow !!
    Also einen Grundriss der Wohnung habe ich angehängt. Das selbst eingemalte wird noch umgebaut. Die neue Küche kommt ins jetzige Esszimmer.

    @Tara
    Kochfeld und Spüle haben wir aktuell auch so zusammen, und das geht zu arbeiten. Mit den Lemans meinten wir die Ecke komplett zu nutzen.

    @menorca
    Gerne mit den Dateien. Nein Grifflose Fronten habe ich nicht genommen. Sind Standardgriffe.
    Dass der Lemans anders hermun ist, ist mir klar - da ich ja den neuen aufgrund der neuen Matrix, sowieso nicht mehr verwenden....
    Standkühlschrank haben wir auch schon in betracht gezogen, aber ich bin mir nicht sicher, ob das neben den einzelnen schmalen hohen Apotheker nicht doof aussieht. Außerdem sieht man den Kühlschrank bei uns komplett von der Seite und vermtulich auch die Kühlstäbe hinten...
    Raumbreite ist 272 x ca. 345 (hier hätten wir etwas spiel, aber nicht viel...)

    @KerstinB
    Nein unser Esstisch ist schon größer. Er reicht komplett für uns alle und noch mehr. Hab mich nur etwas verschrieben.... :rolleyes:


    lg
    batte
     

    Anhänge:

    • Thema: Nolte Küche: Erweiterung oder Neukauf - Das ist hier die Frage ?? - 181748 -  von batte - EG.jpg
      EG.jpg
      Dateigröße:
      43,8 KB
      Aufrufe:
      70
  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.654
    AW: Nolte Küche: Erweiterung oder Neukauf - Das ist hier die Frage ??

    Heißt das, das blaue wird zugemauert?

    Wo soll der Essbereich hin, planunterhalb der neuen Küche?

    Was passiert mit dem neuen Küchenraum?

    Apotheker ist ja jetzt erstmal nur geplant .. vergleiche mal:
    [​IMG]
     
  7. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Nolte Küche: Erweiterung oder Neukauf - Das ist hier die Frage ??

    Ich habe bis jetzt erst mal gar nicht viel verändert, nur ein 6er Raster genommen und Apotheker und Lemans rausgeschmissen, damit du siehst wvieviel Stauram du an Schubladenfläche gewinnst....
    Und du hast jetzt immerhin 60cm zwischen Herd und Spüle....nicht üppig aber immerhin mehr, wenn man den Herd auf die andere Seite machen würde, würde man richtig schön arbeiten können...

    Herdseite 1 40er, Spülmaschine 60, Spülschrank 60
    Planoben 60 er und 80 er
    Planrechts 2 x 100

    Stummelchen 6oer, wobei man hier die Tote Ecke von der anderen Seite auch nutzen könnte.

    Die richtigen Planungsideen werden sicherlich noch kommen...
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2012
  8. batte

    batte Mitglied

    Seit:
    29. Feb. 2012
    Beiträge:
    9
    AW: Nolte Küche: Erweiterung oder Neukauf - Das ist hier die Frage ??

    Richtig. Aus dem neuen Küchenraum wird eine kleine Speisekammer, sowie ein weiteres Kinderzimmer.
     
  9. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Nolte Küche: Erweiterung oder Neukauf - Das ist hier die Frage ??

    wie soll denn der Zugang zur Speisekammer gelöst werden?

    Wäre es nicht besser nur ein reines Kinderzimmer zu planen?

    Wozu braucht ihr noch die Speisekammer bei soviel Stauraum, den ihr gewinnt?;-)
     
  10. tantchen

    tantchen Premium

    Seit:
    29. Jan. 2009
    Beiträge:
    6.232
    Ort:
    Bodensee
    AW: Nolte Küche: Erweiterung oder Neukauf - Das ist hier die Frage ??

    Ich mache mal "Speisekammer" zu "Abstellkammer". Das braucht es sehr wohl, vor allem in einer Etagen-Wohnung. Sonst hat man Staubsauger und Bügelbrett etc. immer irgndwo im Weg stehen.

    ABER: Ihr wollt nicht ernsthaft aus der bisherigen Küche und Abstellkammer ein Kinderzimmer UND nochmal Abstellkammer machen?!??! Da würde ja grad mal ein Bett ins Kinderzimmer passen! Das könnte doch grade noch für ein Babyzimmerchen reichen, aber spätestens ab 2-3 Jahren ist das doch viel zu klein...

    Im Übrigens würde ich bei der Auswahl der neuen küchenfront darauf achten, dass es KEINE Folie mehr ist. Das hab ich irgendwo im anderen Thread gesehen.
     
  11. neko

    neko Mitglied

    Seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    2.363
    Ort:
    München
    AW: Nolte Küche: Erweiterung oder Neukauf - Das ist hier die Frage ??

    Ich finde Taras Ansatz eigentlich schon ganz gelungen. Könnte man Kochfeld und Spüle tauschen? Da ist doch der KS irgendwo da daneben - oder?

    Dann muß man mit dem Zeug aus dem KS nicht eimal ums Kochfeld zur Spüle und wieder zurück, sondern kann einen Arbeitsweg einhalten, der bisserl was von Fließband hat ;-)

    Links der Spüle zu waschendes, rechts davon sauberes, bzw. zu kochendes Lebensmittel. Ich persönlich würde dann nur noch mit der Abtropfe im Klinch liegen, weil die dann auch nach links käme und der sauber-schmutzig-Bereicht vermischt würde... Nutzt Ihr die Spüle zum Geschirr/Töpfe/Pfannen abwaschen oder kommt bei Euch eh alles rigoros in den GSP?

    neko
     
  12. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Nolte Küche: Erweiterung oder Neukauf - Das ist hier die Frage ??

    @ Tantchen, die Abstellkammer muss wohl noch irgendwo anders sein, gabs ja vorher auch nicht....ist ja nur ein Raumtausch von Küche und Esszimmer...

    und aus dem ehemaligen Küchenraum 2 Räume zu machen find ich ja auch zu klein...

    wobei ich auch noch das Problem sehe, wo der Esstisch hinkommen soll, ob das dann noch so alles passt?

    man sollte zum richtigen Planen den Raum mal als ganzes anlegen...
     
  13. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Nolte Küche: Erweiterung oder Neukauf - Das ist hier die Frage ??

    .*w00t*..*w00t*.......hupsala, bin blind wie ein Maulwurf, hab die Speisekammer jetzt erst entdeckt...:-[:-[

    sorry Tantchen*rose*
     
  14. batte

    batte Mitglied

    Seit:
    29. Feb. 2012
    Beiträge:
    9
    AW: Nolte Küche: Erweiterung oder Neukauf - Das ist hier die Frage ??

    Hallo,
    also ich habe meine Grundriss nochmals vollständig bearbeitet, so dass ihr auch wisst wie wir das geplant haben. Aus des jetzigen Küche UND Speisekammer wird künftig ein Kinderzimmer (die Wand wird herausgerissen). Vom Wohnbereich her gibt es einen Zugang (lila eingez. Tür) zur "Abstellkammer" (danke tantchen, ich habs umbenannt).

    Wir würden allerdings sehr gerne an dem Apothker bzw. Schrank mit Innenauszügen (gute Alternative, werden wir uns mal ansehen) festhalten.

    Was wir noch in Betracht ziehen würden, wenn wir den Ofen/Herd in die Ecke rechts oben als Eckschrank einbauen. Was haltet ihr hiervon ? Vorteil hier wäre auch noch eine mögliche Abluft-DAH, wenn wir durchbohren. Welche Maße hat so ein Ding, ich kann den nirgends finden ?

    Ansonsten ist eure Lösung mit der toten Ecke und den größeren Schubladen nicht schlecht.

    Schönes Wochenende
    batte
     

    Anhänge:

    • Thema: Nolte Küche: Erweiterung oder Neukauf - Das ist hier die Frage ?? - 181844 -  von batte - EG.jpg
      EG.jpg
      Dateigröße:
      44,3 KB
      Aufrufe:
      63
  15. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.654
    AW: Nolte Küche: Erweiterung oder Neukauf - Das ist hier die Frage ??

    Wo stellst du dir denn die Tür zur Abstellkammer vor? Planunten oder planrechts zur Küche hin? Planunten könnte ja eine Schiebetür sein, die nach links geht. Planrechts eher eine nach außen öffnende Tür.

    Was soll konkret da untergebracht werden?
     
  16. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.981
    Ort:
    München
    AW: Nolte Küche: Erweiterung oder Neukauf - Das ist hier die Frage ??

    Kerstin, die Türe soll nach unten:
     
  17. batte

    batte Mitglied

    Seit:
    29. Feb. 2012
    Beiträge:
    9
    AW: Nolte Küche: Erweiterung oder Neukauf - Das ist hier die Frage ??

    ;D Richtig. Und nach außen öffnend. Rein sollen das so sachen wie Staubsauger, Bügelbrett, Eimer, .... Ne richtige Abstellkammer halt.
     
  18. tantchen

    tantchen Premium

    Seit:
    29. Jan. 2009
    Beiträge:
    6.232
    Ort:
    Bodensee
    AW: Nolte Küche: Erweiterung oder Neukauf - Das ist hier die Frage ??

    Hmmm, also wenn die Türe ins Kinderzimmer so angeschlagen bleibt, wie eingezeichnet, dann ist das aber ziemlich unpraktikabel. Die müsste dann jedesmal fast komplett geöffnet werden, damit man halbwegs bequem ins Zimmer kommt.

    Ansonsten würde ich bei einer so winzigen Abstellkammer drüber nachedenken, die dann einfach gleich zu einem ganz großen Einbauschrank mit vll. 70-80cm Tiefe umzufunktionieren, der ganz normale, raumhohe und ggf. unterteilte Schranktüren ins Wohnzimmer hat. Die können ja auch tapeziert werden oder einfach schön dezent flächenbündig und passend gestichen sein. Da dürfte man besser an den Inhalt kommen und vergeudet keinen Platz nur als "Verkehrsfläche".

    So öhnlich habe ich es mit einem rel. großen Kniestockbereich bei mir gemacht. Statt 1 Türchen und Kriechgang hinter der Mauer, dieselbe einfach komplett rausgehauen und alles mit Türen zumachen.
     
  19. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.732
    Ort:
    Schweiz
    AW: Nolte Küche: Erweiterung oder Neukauf - Das ist hier die Frage ??

    sehr guter Vorschlag, Andrea *top*
     
  20. batte

    batte Mitglied

    Seit:
    29. Feb. 2012
    Beiträge:
    9
    AW: Nolte Küche: Erweiterung oder Neukauf - Das ist hier die Frage ??

    Hallo ihr beiden,
    vielen Dank für diese Ratschläge, allerdings ist er Umbau schon fast abgeschlossen. Eine weitere Änderung ist leider nicht mehr möglich. Wir müssen also mit dem was Ihr in der Skizze seht weiterplanen. Bei der Kinderzimmertüre wird evtl. der Anschlag noch geändert. Mal sehen wie es sich in der Praxis ergibt..

    Was würdet Ihr von der "Ofen im Eck" - Lösung halten ?`Wieviel Platz nimmt den so ein Schrank ein, oder brauch ich da gar keinen Extra Eckschrank, sonder wird das mit einem normalen 60er Schrank gelöst ? (Kann nämlich im Alno Planer keinen finden) Mein Bedenken ist nur, ob sich dann aufgrund der DAH das Fenster noch öffnen lässt, da das den Anschlag links hat.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Nolte-Küche erweitern / Teile nachkaufen Tipps und Tricks 15. Juli 2016
Hilfe bei Preiseinschätzung Nolte Küche Teilaspekte zur Küchenplanung 15. Feb. 2016
Unbeendet Hilfe bei Nolte Ausstellungsküche Küchenplanung im Planungs-Board 7. Dez. 2015
Verzogene Türen bei unserer Nolteküche Herstellerfehler 16. Okt. 2015
Unbeendet Angebot Nolte-Küche vom Schreiner für 8 qm Küchenplanung im Planungs-Board 15. Sep. 2015
Dichtlippe wie bei Nolte Küchen selbstmachen? Tipps und Tricks 1. Aug. 2015
Nolte Küche mit sooo vielen Mängeln! Ich bin stinksauer! Mängel und Lösungen 11. Mai 2015
Unbeendet Nolte Küche / Optimierungsvorschläge / Preis (Teileliste hochgeladen) so i. O.? Küchenplanung im Planungs-Board 30. Apr. 2015

Diese Seite empfehlen