Neuer Miele Dampfgarer defekt

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von Heise, 8. Sep. 2011.

  1. Heise

    Heise Gast


    Ich habe folgendes Problem:
    Meine neue Wohnung/ Küche habe ich vor einer Woche übernommen. Durch diverse Probleme und Umzugsstress habe ich die Küchengeräte auch noch nicht getestet.
    Vor 2 Tagen - meine Schubladenausstattung ist endlich geliefert worden - machte mich mein*kfb* darauf aufmerksam, dass mein Dampfgarer |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| nicht funktioniert. Er hat sofort einen Termin mit dem Miele Kundendienst organisiert.
    Heute wurde mir vom Kundendienstmitarbeiter mitgeteilt, dass ein Sensor defekt sei und getauscht wird. Ich möchte kein neues Gerät repariert bekommen, sondern getauscht.
    Leider wurde mir auch von meinem *kfb* bestätigt, dass ich eine Reparatur wohl hinnehmen müsse.
    Ist das wirklich so???:-\
     
  2. jomeggs

    jomeggs Mitglied

    Seit:
    6. Sep. 2011
    Beiträge:
    57
    AW: Neuer Miele Dampfgarer defekt

    Meines Wissens ja, ich glaube, sie dürfen dreimal nachbessern bevor man vom Kauf zurücktreten kann. Aber wo ist das Problem? Wenn der Sensor ausgetauscht wurde ist doch alles in Ordnung. Besser als wenn das gute Stück den Geist nach der Garantiezeit aufgibt...
     
  3. Heise

    Heise Gast

    AW: Neuer Miele Dampfgarer defekt

    Man muss ja nicht immer vom worst case ausgehen.
    Vielleicht wünsche ich mir nur funktionierende Neugeräte?!:-\
    Danke.
     
  4. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.409
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Neuer Miele Dampfgarer defekt

    Das Recht zur Reparatur behalten sich alle Hersteller in ihren Garantiebedingungen vor. Das musst Du also hinnehmen.
     
  5. jomeggs

    jomeggs Mitglied

    Seit:
    6. Sep. 2011
    Beiträge:
    57
    AW: Neuer Miele Dampfgarer defekt

    Ich habe auch schon in Produktionsbetrieben gearbeitet. Bei der Masse an zugekauften Komponenten kann auch ein Produzent nicht sicher sein, das jedes Teil selbst nach ausgiebigen Produktionstests beim Kunden fehlerfrei arbeitet. Aber wenn schnell und kompetent nachgebessert wird ist das meiner Meinung nach ein gutes Zeichen.
     
  6. JOstertag

    JOstertag Spezialist

    Seit:
    2. Aug. 2011
    Beiträge:
    423
    Ort:
    Münsingen
    AW: Neuer Miele Dampfgarer defekt

    Ja, generell ist es so, dass erst 2 oder 3 (?) mal eine Reparatur vorgenommen wird, bevor dann wirklich ein Tausch durchgeführt werden muss.

    Aus der Erfahrung heraus kann ich sagen, dass die Fehlerquote bei Miele äusserst gering ist.Sonst würde Miele sicher nicht die Garantieverlängerung gegen Aufpreis anbieten, wenn dabei wirklich ein Risiko bestünde.;D

    Und Miele testet die Geräte ja auch auf 15 Jahre Gebrauchsdauer. Die meisten anderen Hersteller testen nur auf 10 Jahre, wenn überhaupt.

    Aber wenig bedeutet natürlich, dass es hin und wieder mal jemand trifft. Dafür ist dann der Kundendienst von Miele ein "werksgeschulter" kompetenter Werkskundendienst und nicht nur ein beauftragter Fremdmonteur.

    Gruß

    JOs
     
  7. eva.h

    eva.h Gast

    AW: Neuer Miele Dampfgarer defekt

    Hallo,

    das ist natürlich Pech, aber wenn Dir das Teil beim der dritten Nutzung,womöglich wenn Gäste da sind, kaputt gegangen wäre, wäre es doch noch blöder.

    Die Herstellergarantie ist doch eigentlich nur dafür da um evtl. Produktionsfehler zu beheben.

    Ich frage mich allerdings weshalb Dein *kfb* das Gerät überhaupt laufen ließ :rolleyes:
    Du hast doch kein Ausstellungsstück gekauft *skeptisch*

    LG EVA

    P.S. Testen sie nicht sogar auf 20 Jahre? Aber das ist natürlich eh eine Art Hochrechnung die gewisse, mögliche Materialfehler etc. nicht berücksichtigen kann.
    Sonst bräuchten sie ja keine Garantie;-)
     
  8. JOstertag

    JOstertag Spezialist

    Seit:
    2. Aug. 2011
    Beiträge:
    423
    Ort:
    Münsingen
    AW: Neuer Miele Dampfgarer defekt

    Eva,

    danke für die Korrektur, so geht es, wenn man auf die Schnelle was tippt und vorher nicht nochmal nachschlägt.

    Im übrigen, ich mache mit meinen Kunden generell nach der Montage auch eine Einweisung in die Geräte, wo dann gegebenenfalls solche Dinge gleich bemerkt werden.

    Gruß

    JOs
     
  9. Heise

    Heise Gast

    AW: Neuer Miele Dampfgarer defekt

    Vielen Dank für die Aufklärungen.
    Trotzdem ist es sehr unerfreulich. Wieder einmal bei mir. :-\
    @Jo+Eva:
    Der Fehler ist bei der "Einschulung" durch meinen *kfb* aufgetreten. Der Sensor hat auf Berührung nicht reagiert.
    Den Probelauf mit Dampf gab es durch den Kundendienst - auch immer mit Verweigerung des Sensors. Der Ersatzteil muss erst in D bestellt werden, dann eingebaut.
    Warten...
     
  10. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.409
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Neuer Miele Dampfgarer defekt

    Daran ist zu erkennen, dass der Fehler extrem selten auftritt. Sonst wäre es sofort verfügbar.
     
  11. eva.h

    eva.h Gast

    AW: Neuer Miele Dampfgarer defekt

    Hallo,

    Einweisung-Klasse!

    Ich musste meinem Miele Händler immer selbst erklären was das Gerät kann, welches er mir verkaufen soll ;-)

    @ Heise: Kopf hoch! Vorfreude ist die schönste Freude :-)

    Du kannst Dich hier schon einmal hungrig lesen:
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    LG EVA
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Neuer Miele Dampfgarer DG 6100 gleich Fehler F11 Elektro 5. Apr. 2015
neuer Miele Combidampfgarer XXL Einbaugeräte 22. März 2014
Neuer Deckenlüfter von Miele Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 25. Nov. 2011
Planung neuer Elektrogeräte - Hilfe, Tipps Einbaugeräte 25. Okt. 2016
Neuer Herd Einbaugeräte 18. Okt. 2016
Status offen Neuer Versuch: Küche in ehemaligen Wohnzimmer Küchenplanung im Planungs-Board 18. Sep. 2016
Neuer Kühlschrank und nun Probleme mit den Fronten Montage-Details 12. Sep. 2016
Neuer Versuche....nur Verfeinerung.. Teilaspekte zur Küchenplanung 22. Aug. 2016

Diese Seite empfehlen