1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Neue EBK: Hochglanz polarweiß - Bitte um Feedback

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von küchenhilfe1, 25. Juli 2011.

  1. küchenhilfe1

    küchenhilfe1 Mitglied

    Seit:
    25. Juli 2011
    Beiträge:
    3

    Hallo liebe Küchen-Enthusiasten,


    als totale Einsteiger haben wir uns gerade mit dem Thema Küchenplanung für unsere neue Wohnung befasst und erste Angebote eingeholt.
    Diese haben wir unten beschrieben. In Summe finden wir uns jedoch noch zu „unwissend“, um beurteilen zu können, was ein gutes Angebot für unsere Wunschvorstellung wäre.

    Noch ein Hinweis vorab: die Küche ist offen zum langen Flur, diesen versuchen wir durch die Theke in ein stimmiges Gesamtbild zu integrieren.

    Wir bitten Euch, zwei Angebote zu beurteilen:

    1. Häcker Highline (polarweiss hochglanzlackiert kommt erst in ein paar Monaten!)

    Front: polarweiß, hochglanz lackiert
    Griffe: Griffleiste Alu poliert
    Blenden: polarweiß, hochglanz lackiert
    Wangen/Sichtseiten: hochglanzlackiert
    Sockel: Edelstahl-Schichtstoff
    Arbeitsplatte: Silestone Cemento Spa, 3cm (Kunststein)
    Barplatte: Massivholz, Eiche antik, 4 cm, direkt aufliegend
    Glasnischenrückwand, 1,6 cm mit Kantenbelegung, 2750x510mm in polarweiß

    Einzelteile (ohne Nischenverkleidungen, Wangen und Blenden):

    • Unterschrank 60 cm, 1 Tür mit Blende, 2 Einlegeböden
    • 2x Front 60cm, für vollintegrierte Geschirrspüler (unter Barplatte als Abdeckung der Schrankrückwand)
    • 2x Unterschrank 60 cm, Sondertiefe 71cm, 2 Schubkästen, 2 Auszüge
    • Eckpaßstück 90°, für Unterschrank, Planmaß 65x65cm, Breite: 450 mm
    • Unterschrank 90cm für Einbauspüle, 2 Türen, Korpus: H:78cm, T:56cm
    • FRANKE PLANAR 8 Unterbau-Becken PEX 110-45, Edelstahl glatt, Siebkorb-Excenterventil 3 ½', Drehknopf quadratisch Edelstahl
    • FRANKE Atlas Einhebelmischer, massiv Edelstahl, Zugauslauf, Hochdruck seitliche Bedienung
    • FRANKE Sorter 700-45 Abfalltrennung 2fach inkl.Behälter 2x18l, Selbsteinzug gedämpft, Bodenmontage
    • Front 60cm, für vollintegrierte Geschirrspüler
    • XXL-Bausatz f. Geschirrspüler 60cm, 2 Massivholzleisten, edelstahlfarben
    • Unterschrank für autarke Kochfelder 90cm mit Metallschutzblech, 2 Auszüge
    • Unterschrank 50cm, 2 Auszüge, Korpus: H:78cm, T:56cm
    • Geräte-Hochschrank 60cm, Korpus: H:194.8cm, T:56cm, 2 Türen, Gerätenische 178cm
    • Geräte-Hochschrank 60cm, Korpus: H:194.8cm, T:56cm, 1 Tür, 1 feste Blende, Nische 58-59,5cm, 1 Tür
    • 2x Geschirrschrank 50cm, 2 Türen, Korpus H:194,8cm T:250mm (als Lösung zur „Einarbeitung“ des Kaminvorsprungs)
    • 5x Oberschrank 90cm, 1 Klappe, stufenloser Schwenkbeschlag, Soft-Dämpfung, Korpus: H:39cm, T:35cm
    • Oberschrankklappe 89,6cm, H: 38,6cm für Zwischenbauhauben, Soft-Dämpfung
    • 5 Halogenleuchten (Unterbau)

    Geräte:
    • Siemens Backofenset 3 Backofen HB 33 AU 545:
    • Induktionskochfeld: EH 645 EB 15 E, 4
    • Siemens Mikrowelle HF 25M5R/L2
    • Geschirrspüler: SN 65M007EU vollintegriert
    • MIELE Kühl-Gefrier-Kombination KF 9757 iD-4
    • h-tech Zwischenbauhaube, Edelstahl, 90 cm breit, 39cm hoch, 35cm tief, Leistungswerte im Abluftbetrieb: 600 cbm/h incl. Klappenbeschlag für Front (als Ersatzlösung statt Gutmann-Haube)

    Preis: 21500 EUR (inkl. Lieferung, Montag, Wasser- und Elektroanschlüsse)



    2. Poggenpohl (Kombination aus griffloser Segmento und „normaler“ Front, d.h. die obersten Elemente sind grifflos, wodurch die Arbeitsplatte „schwebt“ )

    Front: polarweiß, hochglanz lackiert
    Griffe: Griffleiste Alu eloxiert
    Blenden: polarweiß, hochglanz lackiert
    Wangen/Sichtseiten: hochglanzlackiert
    Sockel: Metall, alu farbig
    Arbeitsplatte: Silestone Cemento Spa, 1,2cm (Kunststein) mit 4cm Wischleiste
    Barplatte: Massivholz, Nussbaum, 4 cm, direkt aufliegend
    Glasnischenrückwand in Weissglas glänzend (ohne „Grünstich“)


    • Hochschrank für Backofen
    • Hochschrank für Kühlschrank
    • 2x Hochschrank 50cm breit, Sondertiefe 22cm
    • 4x Unterschrank Segmento
    • Unterschrank Segmento Tiefe 71,5cm
    • Winkelpaßstück 90Grad
    • Blanoclaron 500U mit Armatur Blanco Linus S
    • Spülunterschrank Blanoselect Flexon 60/3
    • Unterschrank
    • 2x Oberschrank Akzente AC 820
    • 5 Halogenleuchten Unterbau

    Geräte:
    • Siemens Kompaktbackofen mit Mikrowelle und Active Clean HB862 P 582
    • Siemens Induktionskochfeld, 60cm, Disc Control mit Bräterzone EH685 DB 12E
    • Siemens Großraum Geschirrspülmaschine extremleise SX68T051 EU
    • MIELE Kühl-Gefrier-Kombination KFN 9758 iD-3
    • Dunstabzug: Gutmann Einbaumodul 32 EM

    Preis: 26000 EUR (inkl. Lieferung, Montag, Wasser- und Elektroanschlüsse)


    Anbei Skizzen, wie die Küche in etwa aussehen soll, als „Laie“ habe ich ebenfalls versucht, die Planung im ALNO-Planer nachzubauen – allerdings mit mäßigem Erfolg…

    Wichtig ist jedoch (soweit ich das aus anderen Beiträgen verstanden habe), Euch einen Eindruck davon zu geben, wie die Küche aussehen soll.

    Es geht uns nicht darum, einen „genauen“ Preis zu bekommen, jedoch wäre uns mit einer Tendenz schon sehr geholfen. Weiterhin wären kurze Expertenmeinungen zur beigefügten Anordnung und eventuellen „Verbesserungsmöglichkeiten“ sehr nett.
    So haben wir konkret zum Beispiel eine offene Baustelle beim Thema „Abzugshaube“: eine mögliche Lösung wurde uns mit dem Gutmann Einbaumodul 32 EM genannt – gibt es hierzu eine günstigere („im Oberschrank eingebaute, unsichtbare“) Abzugshaube (Umluft)? Die Lüsung Zwischenbauhaube bedeutet, dass man zwei separat zu öffnende Oberschränke anstatt einer "Fneuklappe".

    Als Zielpreis hatten wir uns ursprünglich 15.000 EUR gesetzt – denken aber, dass dies evt. unrealistisch ist. Auf jeden Fall möchten wir deutlich unter 20.000 EUR bleiben.
    Was uns aber wundert ist, dass der Preisunterschied zw. Häcker und Poggenpohl nicht signifikanter ausfällt (auch da bei der Poggenpohl-Küche höherwertigere Elektrogeräte eingeplant sind).

    Falls Euch noch wichtige Eckpunkte / Informationen fehlen, bitte um kurzen Hinweis!

    Vielen Dank schon im Voraus!

    Herzliche Grüße,
    Dennis


    Checkliste zur Küchenplanung von küchenhilfe1

    Anzahl Personen im Haushalt : 2
    Davon Kinder? : keine
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 177 und 198
    Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen nicht möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 96
    Fensterhöhe (in cm) : 98
    Raumhöhe in cm: : 280
    Heizung : Heizkörper wie im Grundriss
    Sanitäranschlüsse : variabel an aktueller Wand
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank
    Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
    Dunstabzugshaube? : Umluft
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 60
    Spülenform: : 1 Becken ohne Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte : Einbaumikrowelle
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Gesonderter Tisch
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 4 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Vorhandener Tisch
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 120x80cm
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : kein gesondertes Esszimmer vorhanden, Tresen zusätzlich für "kleine Mahlzeiten" zwischendurch
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 96cm
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeevollautomat, Wasserkocher, Toaster, Brotbehälter, Obstschale
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? :
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Hauswirtschaftsraum, Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Basics - Alltagsküche und Snacks
    Wie häufig wird gekocht? : ab und zu
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : Primär alleine, ab und zu Gäste
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : mehr Platz und besser Qualität als die aktuell sehr einfache Küche (in Mietwohnung)
    Preisvorstellung (Budget) : bis 20.000,-
     

    Anhänge:

  2. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Neue EBK: Hochglanz polarweiß - Bitte um Feedback

    Hallo Dennies
    :welcome: im Küchenforum.

    Wenn Du etwas zum Preis hören willst, dann solltest Du den Holzpreis von den Geräten, & dem Preis für die APL trennen. Die Geräte solltest Du auf die Herstellerseite verlinken und den mittleren I-Net-Preis ermitteln.

    Wenn Du zur Planung etwas hören möchtest, solltest Du einen Wohnungsgrundriss einstellen, es ist ja wohl eine offene Küche.
     
  3. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.713
    AW: Neue EBK: Hochglanz polarweiß - Bitte um Feedback

    :welcome:,
    es wäre hilfreich, die Geräte jeweils zum Hersteller zu verlinken. Und zu den Gesamtpreisen jeweils einen Gesamtpreis der mittleren Internetpreise (incl. der Versandkosten) der Geräte zu setzen. Dann kann man besser Möbel gegen Möbel vergleichen.

    Was mir sofort auffällt ... wollt ihr wirklich nur einen 120x80 cm großen Tisch haben?

    Ein vermaßter Küchengrundriss mit umliegenden Räumen wäre vielleicht auch noch ganz gut.

    Wg. DAH sieh dir mal Dianas Küche an ... Gutmann 32EM.

    Wäre für die Spüle nicht ein 90er Spülenschrank mit Auszügen besser? Man kann im oberen Auszug bei einer schmaleren Spüle noch Müllbehälter unterbringen:
    [TABLE="width: 363"]
    [TR]
    [TD="width: 363"][​IMG][/TD]
    [/TR]
    [/TABLE]

    Der Weg zum Kühlschrank ist ja doch eher weiter ... aber noch wesentlicher finde ich die inkonsequente Abkofferung. Warum nicht über den Hochschränken bis vorne und links auch noch abkoffern:
    [​IMG]
     
  4. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Neue EBK: Hochglanz polarweiß - Bitte um Feedback

    Hallo und willkommen, bei der Segmento von Poggenpohl kenne ich mich aus (habe selbst eine), falls Fragen dazu gerne. Bin aber nicht so oft im Forum.
     
  5. küchenhilfe1

    küchenhilfe1 Mitglied

    Seit:
    25. Juli 2011
    Beiträge:
    3
    AW: Neue EBK: Hochglanz polarweiß - Bitte um Feedback

    Hallo zusammen,

    Vielen Dank für Eure Reaktionen und Hinweise!

    Anbei die offenen Punkte:

    1. Grundriss
    Ich habe leider (noch) keine elektronisch bemaßte Version des Küchengrundrisses zur Hand, daher der von mir bemaßte Scan. In diesem Scan ist auch der Flur sowie der HW-Raum enthalten.
    Falls noch relevante Maße fehlen, bitte um kurze Info!
    Der 25cm Vorsprung zum Flur hin (notwendiger Stahlträger) sowie der angrenzende Kamin können leider nicht verändert werden.


    2. Verkofferung Hochschränke
    Wir möchten den o.g. Kaminvorsprung sowie den Träger gerne “verschwinden” lassen. Deswegen soll neben den zwei Hochschränken ein Schrank in Sondertiefe eingepasst werden. Das “Gesamtkonstrukt” wollen wir dann verkoffern. Im eingestellten Bild ist die Verkofferung nicht richtig vorgezogen, dieses würden wir in Realität ändern (sollte für die Küchenplanung an sich aber keine Rolle spielen). Eine Verkofferung an der linken Seite der Hochschränke (damit es in Summe wie ein Einbauschrank wirkt) ist aus unserer Sicht leider nicht möglich, da uns hier der Platz (Balkontür) fehlt. Ggf. können wir doch noch eine dünne Trockenbauwand einbauen, dies müssen wir noch mit dem Architekten final klären.

    Der lange Weg zum Kühlschrank ist in der Tat ungünstig, würden wir aber für das Gesamtbild in Kauf nehmen (wir möchten einen Kühlschrank, der oben eingebaut ist und Hochschränke passen eigentlich nur an die Wand neben dem Kaminschacht).

    3. Esstisch
    Wir möchten unseren aktuellen Esstisch gerne mit umziehen und zunächst behalten, deshalb der recht kleine Tisch.

    4. Dunstabzug
    Vielen Dank für den Hinweis zu Dianas Küche – ich habe Sie direct angeschrieben. Hat jemand Ideen für günstigere (unsichtbare) Alternativen dazu?

    5. Spülenschrank
    Wir haben eigentlich einen 90cm Spülenschrank eingeplant – darunter soll in der halben Breite ein Auszug mit dem Müllsorter eingebaut werden (komplette Höhe vom Boden bis unter das Spülbecken). Daneben dann ein Schrank für Puztmittel etc.

    6. Gerätepreise
    Die Internet-Preise habe ich in der xls angehängt (günstigstes Angebot inkl. Lieferung). Die Summe der günstigsten Angebote (Geräte analog Häcker-Angebot) ist ~3500 EUR.

    Ansonsten hier die Preise der beiden Angebote:


    1. Häcker-Küche: 4850 EUR (alle E-Geräte wie beschrieben, Preis zum direkten Vergleich ohne Einbau)
    2. Poggenpohl-Küche: ca. 7000 EUR (alle E-Geräte wie beschrieben, Preis zum direkten Vergleich ohne Einbau)

    Sowie die Links zu den Geräten (Häcker-Angebot, Poggenpohl Geräte sind StudioLine-Varianten, die nicht im Netz stehen):


    • Backofen: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    • Kochfeld: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    • Mikrowelle: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    • Geschirrspüler: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    • Kühlschrank: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    • Dunstabzug: für die H-tech (Eigenmarke Häcker) konnte ich leider nichts finden, Gutmann z.B. hier: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    7. Arbeitsplatte:
    Die Preise für die Silestone Arbeitsplatte sind leider nicht gesondert ausgewiesen, wir haben im Gespräch aber ca. 3500 EUR genannt bekommen.


    @Ulla: Meine Frau hat Dich bereits kontaktiert – vielen Dank für Deine Email!

    Nochmals bereits vielen Dank im Voraus für Eure Kommentare und Anregungen!

    Herzliche Grüße,
    Dennis
     

    Anhänge:

  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.713
    AW: Neue EBK: Hochglanz polarweiß - Bitte um Feedback

    Ja, das stimmt wohl, so auf Anhieb fällt mir auch keine andere Konstellation ein.

    Worüber ihr auf jeden Fall nachdenken solltet, ob ihr soviel mit kleinen Töpfen kocht. Das Kochfeld hat 2x14er Kochstellen.

    Wie wäre es z. B. mit einem Flex-Induktionsfeld von Neff --> T43D43N0

    Zu Flexzonen etc. finde ich die folgenden Diskussionen recht aufschlußreich:
    --> Thema 1
    --> Thema 2
     
  7. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.305
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    AW: Neue EBK: Hochglanz polarweiß - Bitte um Feedback

    Was ich mir gründlich überlegen würde ist die Theke. :-X Sagt nicht ihr findet das im Flur sitzen gemütlich? *w00t*

    LG
    Sabine
     
  8. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.001
    Ort:
    München
    AW: Neue EBK: Hochglanz polarweiß - Bitte um Feedback

    Doch, in diesem Fall kann ich mir die Theke als zugleich trennendes und verbindendes Element zum Flur gut vorstellen. Mehr als Stehtheke als zum "gemütlichen" Sitzen, und vermutlich auch Ablagefläche für alles Mögliche ;-).
     
  9. küchenhilfe1

    küchenhilfe1 Mitglied

    Seit:
    25. Juli 2011
    Beiträge:
    3
    AW: Neue EBK: Hochglanz polarweiß - Bitte um Feedback

    Vielen Dank für Euer Feedack! Menorca, Du hast unsere Idee hinter der Theke genau richtig aufgenommen...

    Neben Euren Ideen zur Planung wäre es für uns sehr wichtig, ein Gefühl für den Preis zu bekommen. Sind die Angebote realistisch - wir haben das Gefühl, dass noch "Verhandlungsspielraum" vorhanden ist. Vielen Dank für eine kurze Einschätzung hierzu!

    Vielen Dank bereits im Voraus!
    Dennis
     
  10. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.305
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    AW: Neue EBK: Hochglanz polarweiß - Bitte um Feedback

    Wenn der Flur breiter wäre könnte ich die Theke ja auch verstehen. Aber nicht bei dem schmalen Schlauch. Mit dem Rücken genau in der Einflugschneise zu sitzen....
    Oder wie weit willst du mit der Theke in Richtung Küche rein rutschen?

    Eine kleine Abgrenzung lässt sich bestimmt irgendwie anders geschickter lösen.

    LG
    Sabine
     
  11. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.001
    Ort:
    München
    AW: Neue EBK: Hochglanz polarweiß - Bitte um Feedback

    Auf diesem Bild sieht es eigentlich nicht so aus, als würde keiner mehr vorbeikommen.
    Und man könnte die Zeile ja auch so verkürzen, dass die Theke wandbündig aufhört.

    Ich denke eher: steht dort jemand, wird nicht dauernd vorbeigelaufen, und wenn lebhaftes Kommen und Gehen ist, dann sitzt/steht dort niemand. Ähnlich wie in unserem Durchgangsesszimmer mit drei Türen: entweder wird gegessen, dann wird nicht durchgegangen, oder eben umgekehrt.

    [​IMG]
     
  12. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Neue EBK: Hochglanz polarweiß - Bitte um Feedback

    ... wobei mir nicht ganz klar ist, wozu es an dem Tresen (den kann ich mir noch ganz praktisch vorstellen) noch Stühle stehen sollen ... der Tisch ist ja innerhalb der Küche und somit zentral erreichbar - wenn man am Tresen essen möchte, läuft man ja viel weiter ... und sitzt dann im Flur *skeptisch*
     
  13. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.001
    Ort:
    München
    AW: Neue EBK: Hochglanz polarweiß - Bitte um Feedback

    In der Praxis könnte ich mir vorstellen, dass da gar keine stehen. Aber der/die *kfb* hat halt welche eingezeichnet.
     
  14. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.305
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    AW: Neue EBK: Hochglanz polarweiß - Bitte um Feedback

    Menorca in der Checkliste steht aber der Tresen wär für kleine Mahlzeiten zwischendurch. Und im stehen essen ist ungesund, also denke ich schon das die Hocker dort Absicht sind. ;-)

    LG
    Sabine
     
  15. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.001
    Ort:
    München
    AW: Neue EBK: Hochglanz polarweiß - Bitte um Feedback

    Checkliste, wer liest schon Checkliste...:-[*kiss*
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
kratzer auf neuer hochglanzfront Mängel und Lösungen 23. Apr. 2016
Badplanung für neue Eigentumswohnung. Ratschlag erwünscht Sanitär Montag um 10:45 Uhr
Passender Standort für neue Küche im Neubau?? Ratschläge/Ideen erwünscht Küchenplanung im Planungs-Board 28. Nov. 2016
Neues Küchenradio gesucht Elektro 23. Nov. 2016
Neue Haustür Haustechnik 18. Nov. 2016
Neue Küche für Neubau-Eigentumswohnung Küchenplanung im Planungs-Board 16. Nov. 2016
Anregungen für neue Küche, geplant für 2017 - Reihenhaus, Bj.1969 Küchenplanung im Planungs-Board 6. Nov. 2016
Eine neue Küche für meine Mama... ;) Küchenplanung im Planungs-Board 4. Nov. 2016

Diese Seite empfehlen