Status offen L-Küche mit Tisch und Hängeschrank

Benas

Mitglied
Beiträge
7
L-Küche mit Tisch und Hängeschrank - 378996 - 15. Apr 2016 - 01:07


Hallo zusammen!

Wir planen eine neue Küche und wären für Ideen und Anregungen dankbar.

Eine erste Planung ist bereits erfolgt. Die Stand-Mikrowelle steht versteckt über dem Backofen. Wasseranschlüsse befinden sich genau unter dem Spülbecken. Die frei schwebende Arbeitsplatte soll zusammen mit 4 Füßen einen Tisch ergeben.

Es sind Slim-Handgriffe und Fronten in Magnolien-weiss glänzend vorgesehen.

Was haltet Ihr von einer Kühl-Gefr.-Kombi als Standgerät in Edelstahl in der "freien" Ecke links unten?

Vielen Dank im Voraus!

Checkliste zur Küchenplanung

Anzahl Personen im Haushalt: 4
Davon Kinder?: 2
Art des Gebäudes?: Bestandsbau, (kleinere) Umbauten möglich
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm: 174 und 170
Brüstungshöhe des Fensters (in cm): 91
Fensterhöhe (in cm): 120
Raumhöhe in cm: 247
Heizung: Fussbodenheizung
Sanitäranschlüsse: fix
Ausführung Kühlgerät: Integriert im Hochschrank (60cm)
Kühlgerät Größe: bis 178 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
Dunstabzugshaube: Abluft
Backofen etc. hochgebaut?: Ja
Hochgebauter Geschirrspüler?: Wenn möglich
Kochfeldart: Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)?: 60-90
Spülenform: 1,5 Becken mit Abtropffläche
Geplante Heißgeräte: Standmikrowelle, Backofen
Küchenstil: Modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Gesonderter Tisch
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: für 4 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Wird nach Bedarf neu gekauft
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße: 120*80cm
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?: Täglich - zum Frühstücken oder Kaffee trinken
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 91
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeemaschine, Wasserkocher, Küchenmaschine
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?: Toaster, Handrührgerät, Eierkocher
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?: Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch?:
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw):
Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht?: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Alleine
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?:
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden?:
Biomüll, Gelber Sack Müll, Restmüll
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?: freie Wahl, jedoch sollte die Qualität passen
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?: Geräte kommen von Miele
Preisvorstellung (Budget): bis 10.000,-
--------------------
Im Threadverlauf hinzugekommen:
Gesamtgrundriss, von Evelin entsprechend der anderen Grundriss gedreht

20160310_084318-2-2-jpg.210867
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Mela

Mela

Premium
Beiträge
7.679
:welcome:
im Küchen-Forum!

Wenn du dir die Planung mit den gewünschten 4 Stühlen vorstellst, wirst du feststellen, dass dies nicht funktioniert. Ist dies der einzige Essplatz?

Handelt es sich um Eigentum. In welcher Etage befindet sich die Wohnung und würdest du uns noch bitte einen Geschossgrundriss gönnen?
 

Benas

Mitglied
Beiträge
7
Ja, es ist Eigentum und die Geräte werden separat gekauft.

Die Küche befindet sich im Erdgeschoss.

Das mit den toten Ecken habe ich bereits gelesen, nur die Frau muss noch überzeugt werden. :-)

Die Ecke links ist die Ecke ohne Hängeschränke.

Ein Essplatz wäre noch im Wohnbereich. Da wäre evtl. ein Wanddurchbruch vorstellbar. Dort wo die Tischplatte eingezeichnet ist.
 

Anhänge

Evelin

Evelin

Mitglied
Beiträge
7.946
Wohnort
Perth, Australien
richte deine Pläne bitte immer gleich aus. Ich hab den Etagengrundriss jetzt gedreht.

L-Küche mit Tisch und Hängeschrank - 379424 - 18. Apr 2016 - 14:10

der Küchenraum ist wie im Etagengrundriss oder hat die Form wie im KFB Plan?
 
Bodybiene

Bodybiene

Premium
Beiträge
5.729
Wohnort
Kleines Kaff in Ostwestfalen
Wie du deine Frau von dem Eckschrank wegbekommst?

Ganz einfach:
Geh mit ihr in ein Küchenstudio, nimm eine Hand voll Konfetti mit, schmeiß es in den Eckschrank bis hinten hin auf den Boden und dann bitte sie den Schrank mit einem Tuch auszuwischen. Dann erzähl ihr das sie diese Verrenkungen mindestens jedes Mal beim Frühjahrsputz auch machen muß... und schwups will sie keinen Eckschrank mehr.

LG
Sabine
 

Benas

Mitglied
Beiträge
7
Sabine, das ist eine gute Idee! ;-)

Ursina, als zusätzlicher Stauraum, da die Wand ja sonst ungenutzt bleibt und nackig aussieht. Desweiteren soll ein Fernseher über dem Schrank an die Wand.
 

Benas

Mitglied
Beiträge
7
Danke Evelin für das Drehen des Bildes.

Die Küche soll eine L-Form haben, zumindest ist es bisher so angedacht. Der Küchenraum ist wie im Plan eingezeichten, rechteckig und mit einem 'Schlaucheingang'. Der Küchenplaner hat einfach eine Tür an die Stelle gesetzt.
 
Evelin

Evelin

Mitglied
Beiträge
7.946
Wohnort
Perth, Australien
Vorab, es ist ärgerlich für uns, wenn nicht die korrekten Raumpläne eingestellt werden und wir unsere Zeit mit Räumlösungen vertuen, die eigentlich nicht stimmen (KFB Plan). Im Forum sind zur Zeit sehr sehr viele Anfragen und wir wollen, wenn's geht allen helfen.

Der Etagenplan entspricht auch nicht dem KFB Plan, vermute aber, dass die Raumtiefe und -breite + Fenstergrösse gemäss dem KFB Plan stimmen. Denn im Hausplan ist das Wandstück rechts vom Fenster länger als im KFB Plan, entsprechend die andere Seite auch anders.

So, hier mal ein Vorschlag. Die Fensterzeile ist 10cm vorgezogen, damit das Wasser etwas verlegt werden kann.

Die AP Höhe ist noch nicht angepasst.

Von planunten links im Uhrzeigersinn

Blende
60er HS mit KS
60er GSP
60er US 3-3 mit Spüle
40er US 3-3 mit MUPL oben, hohe Flaschen unten
60er US
tote Ecke

100er US mit Kochfeld
100er US
60er HS mit BO und Mikro
Blende

Halbinsel besteht aus 2 x 80er US, 2-2-2 und einer 30cm überstehenden AP.

Die OS sind 2 x 100 und 1 x 50cm breit. In der Ecke würde ich eine breitere Blende nehmen, da man da eh nichtkommt.

Die grüne Fläche ist die geöffnete GSP Tür. Die Wohnzimmerwand beim KS würde ich ca 140cm lang lassen.

Zeilnabstand von Insel nach planoben - 100cm
nach planlinks - 110cm

L-Küche mit Tisch und Hängeschrank - 379491 - 19. Apr 2016 - 06:04 L-Küche mit Tisch und Hängeschrank - 379491 - 19. Apr 2016 - 06:04 L-Küche mit Tisch und Hängeschrank - 379491 - 19. Apr 2016 - 06:04 L-Küche mit Tisch und Hängeschrank - 379491 - 19. Apr 2016 - 06:04 L-Küche mit Tisch und Hängeschrank - 379491 - 19. Apr 2016 - 06:04
 

Anhänge

Benas

Mitglied
Beiträge
7
Vielen Dank, Evelin! Das sieht prima aus. Allerdings hätten wir schon gerne einen kleinen Tisch, an dem man mit 2-4 Mann z. B. frühstücken oder Kaffee trinken kann. Würde der Hochschrank mit der KühlGefr-Kombi nicht wie eine Säule in der Ecke wirken? Wir lassen den Entwurf jedoch weiterhin auf uns wirken.
 
Anke Stüber

Anke Stüber

Mitglied
Beiträge
2.183
Du sprachst doch schon selbst von einem Durchbruch ins Wohnzimmer. Ich persönlich finde, dass man dann nicht doppelt Sitzplätze braucht. Die zwei Thekenplätze (Unterhaltung beim Kochen, schneller Kaffee zwischendurch, Frühstück auf dem Sprung ...) sind super und für mehr geht es eben gleich an den Tisch.

Im Zuge des Durchbruchs würde ich auch überlegen, ob man nicht sinnvollerweise den Kücheneingang zu macht, denn gleich daneben ist ja die andere Tür. Man könnte dann diesen "Tunnel" für einen HS oder KS nutzen und auf der Rückseite vom Flur vielleicht noch ein Schuhregal.
 

Benas

Mitglied
Beiträge
7
Ja, das mit dem Tisch ist nicht einfach. Es wäre halt bequem nicht bei jedem Frühstück außerhalb der Küche zu decken.
Die Tür zum Tunnel zu verschließen war auch schon ein Gedanke. Ein kleiner Nachteil wäre, dass alle Einkäufe und im HWR eingelagerte Lebensmittel durch das Wohnzimmer zu tragen sind. Desweiteren wussten wir nicht wie man den kompletten Tunnel sinvoll nutzt. Das mit dem Schuhregal auf der anderen Seite ist eine geniale Idee! Danke!
 
Anke Stüber

Anke Stüber

Mitglied
Beiträge
2.183
Die Tür zum Wohnzimmer und dann zum Allraum ist ja wirklich nur die Wandbreite (25cm) weiter - von durch das Wohnzimmer tragen, kann man da nicht reden. Und der Tisch steht ja dann auch nur einen Steinwurf weit weg.

Einfach mal sacken lassen. ;-)
 

pari79

Mitglied
Beiträge
1.024
Die Küchentür zuzumachen war auch mein erster Gedanke, wenn Durchbruch zum Esszimmer angedacht ist. Ob der Uhrzeit hab ich da jetzt mal "geschludert" und einfach einen HS mit F4 auf die Breite gezogen.

Außerdem Durchbruch größer (und symmetrisch) angelegt und eine schöne Spülinsel eingebaut. Damit hat sich auch die Eckschrankdebatte erledigt, es gibt keine Ecke ;-)

Wasser habe ich jetzt Aufputz (20cm) mit APL drüber gelegt, die ihr ins Fenster laufen lassen könnt. Neben dem HS mit dem GSP drin sorgen Flaschenregale für den Lückenschluss. Allerdings ist dazu zu sagen, dass das Ganze vermutlich so viel kostet, dass ihr das Wasser auch einfach Unterputz verlegen lassen könnt.
 

Anhänge

Evelin

Evelin

Mitglied
Beiträge
7.946
Wohnort
Perth, Australien
wegen Frühstück in der Küche. Als ich noch daheim gewohnt habe, sprich > 2 Personen, haben wir unter der Woche nie zusammen gefrühstückt. Jeder ist zu einer anderen Zeit aufgestanden, jeder zu einer anderen Zeit gegangen. Am Woende haben wir dann proper im Esszimmer zusammen gefrühstückt, mein Vater war früh auf und hat die Brötchen vom Bäcker geholt, den Tisch gedeckt und wir "haben uns bedienen lassen".

Die Insel auf 1 x 100er US einkürzen und die AP an 2 Seiten 30cm überstehen lassen. 30cm reicht aus.

Im Küchentürschlauch wäre beidseitig 100cm extra Stauraum. Man könnte auf der Küchenseite darin Küchengeräte einstellen, Getränkekisten, Vorräte ....

L-Küche mit Tisch und Hängeschrank - 379636 - 20. Apr 2016 - 02:33
 

Mitglieder online

Keine Mitglieder online.

Neff Spezial

Blum Zonenplaner