Küchenumbau.....

md1971

Mitglied
Beiträge
19
Hallo,

nachdem wir nun 2,5 Jahre in unserem Haus wohnen, haben wir festgestellt, dass ein umbau im EG nötig wird, wobei auch die Küche in einen anderen Raum kommen soll.

Hier unsere Küche:

Erste richtige Küche !! - Fertiggestellte Küchen - Nolte Nolte Brilliant

Und hier der Grundriss des EG.

rot = jetzige Küche
schwarz = zu entfernende Wände
grün = Tür, die aber entfernt werden soll


Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Die Küche soll in den Raum "Esszimmer" kommen, der hintere Küchenblock mit Spüle an die Stirnseite, also zw. Außenwand und WC.

Der Block mit dem Herd soll an die Seite der WC-Wand (wie gesagt, Tür kommt weg). In der Mitte soll eine Kochinsel entstehen. Zusätzlich gibt es jetzt noch eine Dunstabzugshaube über dem Herd.

Könnt Ihr da helfen, die vorhandene Küche einzuplanen oder benötigt Ihr mehr Details ?

Gruß
MD1971

Checkliste zur Küchenplanung

Anzahl Personen im Haushalt: 7
Davon Kinder?: 5
Art des Gebäudes?:
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm:
Brüstungshöhe des Fensters (in cm):
Fensterhöhe (in cm):
Raumhöhe in cm:
Heizung:
Sanitäranschlüsse:
Ausführung Kühlgerät:
Kühlgerät Größe:
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät:
Dunstabzugshaube:
Backofen etc. hochgebaut?:
Hochgebauter Geschirrspüler?:
Kochfeldart:
Kochfeldbreite ca. (in cm)?:
Spülenform:
Geplante Heißgeräte:
Küchenstil:
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich:
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?:
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche:
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße:
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?:
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?:
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?:
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?:
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?:
Welchen Stauraum gibt es sonst noch?:
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw):
Wie häufig wird gekocht?[/COLOR]
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?:
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?:
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden?:
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?:
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?:
Preisvorstellung (Budget):
 
Mela

Mela

Premium
Beiträge
7.670
Um die vorhandene Küche einplanen zu können, benötigen wir die Angabe und Maße der vorhandenen Schränke- wirlich von allen - und soll der SBS mit umziehen? Die ist die Größe des Tisches und welche Möbel kommen noch in den entstehenden Allraum, bzw. sind vorhanden. Bitte ebenfalls mit den Maßen.
 

md1971

Mitglied
Beiträge
19
Geht daraus alles hervor ?
Der Esstisch bleibt in diesem Raum, in dem anderen Raum kommt nur die Küche + der Kühlschrank (60x60). Bei der Zeile mit dem Backofen hätten wir noch einen Schrank als Reserve, der hier nicht mehr hingepasst hat.

Küchenumbau..... - 314352 - 14. Dez 2014 - 22:20 Küchenumbau..... - 314352 - 14. Dez 2014 - 22:20 Küchenumbau..... - 314352 - 14. Dez 2014 - 22:20
 

md1971

Mitglied
Beiträge
19
Sagen wir mal so:
Der ursprüngliche Plan der Hausherrin soll nun doch verwirklicht werden...

Die Wand an der rechten Seite ist 384cm, da die Tür wegkommt (also entfernt und die Wand verschlossen wird.

Die obere Wand ist nach wie vor 338cm
Die Terrassentür links beginnt 170cm von der oberen Wand entfernt und ragt bei 90Grad Öffnungswinkel 60cm in den Raum hinein.

Da ich bis Donnerstag auf Dienstreise bin und auf meinem Firmenlaptop keine Fremdsoftware installieren kann, kann ich leider die Planungsdateien nicht öffnen.

Gruß
md1971
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.854
Ich fände es mal richtig höflich, wenn du den Thread hier mal ordentlich beginnen läßt. Schon bei der ersten Planung mußte alles zusammengesucht werden und jetzt springen wir hier zwischen 2 Threads hin und her und sollen die Maße alle finden.

Die Checkliste hast du auch nicht ausgefüllt ... erwartest du wirklich, dass wir hier immer hin und herklickern? :rolleyes:

Also, sei bitte so gut:
  • Einen ordentlich vermaßten Gesamtgrundriss mit Kennzeichnung wo überall Wasser hinkommen kann.
  • Dann eine ordentliche Liste aller vorhandenen Schränke, z. B. in der Form:
    • Unterschrank 60 cm breit, Raster 1-2-2
    • Unterschrank 90 cm breit, Raster 3-2
    • Hochschrank 60 cm für Backofen etc.
    • Kühlschrank Stand-Alone .. 60 cm breit, 200 cm hoch
    usw.

Wenn wir diese Daten alle haben, werde ich sie in den ersten Beitrag mit reinlinken, damit sie jeder schnell und auf Anhieb findet.

*kopfschüttel* ;-)

EDIT:
Gut war übrigens auch Menorcas Ansatz damals in Beitrag 18:
kf_md1971_v2_g-jpg.66239


Bei Raumbreite von 338 cm wohl auch realistisch.
 

md1971

Mitglied
Beiträge
19
Hallo Kerstin,

deshalb hatte ich ja beim Eingangsthreat gefragt:

Könnt Ihr da helfen, die vorhandene Küche einzuplanen oder benötigt Ihr mehr Details ?

Hätte da schon jemand geschrieben "Nein, wir benötigen die komplett ausgefüllten Planungsunterlagen", dann hätte ich das auch sofort gemacht. Wird nachgeholt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.854
Sorry, dazu sage ich jetzt nichts. Und bitte nur zitieren, wenn der Zusammenhang sonst nicht klar ist ... so wie vor 3 Jahren auch schon ;-)
 

Mitglieder online

  • tamali
  • moebelprofis
  • K.A.
  • soulreafer
  • Bodybiene
  • Opalfee
  • Elba
  • schokonuß
  • SanniK
  • mozart
  • Helmut Jäger
  • Wolfgang 01
  • thermoman
  • Kiwip

Neff Spezial

Blum Zonenplaner