1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Unbeendet Küchenplanung - verbesserungsfähig

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von Kaffeetante, 20. Nov. 2008.


  1. Hallo Küchenforum,

    ich bin ein Neuling, der sich schon einiges angeschaut und angelesen hat, und würde mich freuen, wenn Sie mir gut Ratschläge geben könnten.
    Ich brauche eine neue Küche, es wird wahrscheinlich eine Häcker-Küche in weiß oder caramel. Evtl. kommt auch eine Leicht-Küche in die nähere Wahl.
    Der Raum ist 19 qm groß und gleichzeitig auch Hausarbeitsraum mit Waschmaschine und Besenschrank.
    Wie Sie auf den Bildern sehen können, ist in der Küche eine 150 cm breite Zwischenwand, auf der sich in 230 cm Höhe, mittig, also 75 cm zur Wand der Wrasenabzug befindet.
    In der Verlängerung dieser Wand, befinden sich die Anschlüsse für Wasser und Abwasser.

    Meine Planung:

    Rechts von der Küchentür 3 Unterschränke 80-90-80, darüber 2 Oberschränke 90 breit.
    Links hinter der Küchentür befindet sich ein Besenschrank 60 cm breit, 205 hoch.
    Dann kommt ein Hochschrank mit integriertem Kühlschrank und dann nach dem Schornstein ein Hochschrank, in dem Backofen ( AEG Multifunktionsofen mit Dampfgarer) und Mikrowelle untergebracht werden sollen.
    Die Küchenzeile vor der Trennwand besteht aus
    1 Unterschrank 30 cm breit,
    daneben ein 90er Schrank für das Induktionskochfeld, das aber nur 60 cm breit ist, damit etwas Platz zur Spüle bleibt. (Konnte nicht richtig dargestellt werden)
    Spülenschrank mit Mülltrennung 60 cm und daneben Geschirrspüler 60cm
    Auf der anderen Seite fange ich mit einem integrierten Waschtrockner an (jetzt habe ich Waschmaschine + Trockner, aber es gibt nur von Miele einen Einbautrockner, der allerdings nicht genau mit dem Sockelrücksprung übereinstimmt, deshalb diese Lösung, die einen Kompromiss darstellt.
    Daneben 2 Unterschränke 60 cm.
    Dann kommt der Eckschrank 156 cm hoch und 2 weitere 50er Schränke.
    Oder soll ich doch lieber eine tote Ecke einplanen.
    An die Wand vor dem großen Fenster möchte ich gerne einen kleinen Essplatz für 2 Personen.
    Was kann man verbessern?
    So das ist eine lange Beschreibung geworden. Ich würde mich freuen, wenn sie mir helfen könnten.


    LG und Tschüss
    Kaffeetante
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Nov. 2008
  2. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Küchenplanung - verbesserungsfähig

    Hallo Kaffeetante,

    sieht doch soweit sehr schön aus, deine Küche !!!!

    Folgendes würde ich überdenken oder ggf. ändern:

    1.
    Die Seitenschränke würde ich auf Grund des Schachtes deckenhoch verkleiden und rechts vom Backofen einen 10 cm breiten Wandstreifen runterlaufen lassen. So wirkt das ganze harmonischer, erst Recht der Seitenschrank mit Backofen. Evtl. Schränke ohne Sockelfüsse bestellen.
    2.
    Den Highbord-Eckschrank würde ich als normales Highboard mit Innenauszügen nehmen
    3.
    Den Trockner würde ich mittig zwischen die zwei 60er U.-Schränke packen, und rechts und links vom Trockner eine Wange setzen. So kannst du den Sockel einfach vorziehen, ohne dass die Sockelunterbrechnung störend aussieht.
    Der seitliche Sockelrücksprung vom Unterschrank zum Regal ist somit auch gewährleistet. Sieht nämlich sonst schrecklich aus !!

    Wo ist denn jetzt die Waschmaschine hin? ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Sep. 2010
  3. AW: Küchenplanung - verbesserungsfähig

    Hallo Cooki,
    danke für die schnelle Antwort! Das sieht ja richtig schick aus!
    Das Problem ist nur – an dieser Wandseite ist die Deckenhöhe 340 cm.
    Ich konnte das im Alnoplaner nicht richtig darstellen, weil die gegenüberliegende Wand 250 cm hoch ist und keinen Kniestock hat.
    In meiner jetzigen Küche steht die Waschmaschine an der Pos. 16 und der Trockner daneben,
    an der Pos. 17. Die Geräte sind jetzt nur unter die APL geschoben.
    Ich habe schon überlegt, ob ich die integrierfähige Waschmaschine auf Pos. 17 stelle und auf Pos.16 den normalen Trockner. Den würde ich zwischen 2 Wangen platzieren, dann kann ich ihn an dieser Stelle weiter nach hinten rücken (wenn ich auf das Regal verzichten würde)
    und mit einer Tür in Frontfarbe verkleiden.
    Geht das überhaupt?
    LG
    Kaffeetante
     
  4. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Küchenplanung - verbesserungsfähig

    Pos. 16 muss ein Schrank sein, wegen Sockelrücklauf !!!!!
    GANZ WICHTIG ! :-)

    Ansonsten mach den Umbau doch so !!! ;D
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Sep. 2010
  5. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Küchenplanung - verbesserungsfähig

    ne so natürlich !!! :-[
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Sep. 2010
  6. Küchen Klaus

    Küchen Klaus Spezialist

    Seit:
    9. Nov. 2007
    Beiträge:
    1.309
    AW: Küchenplanung - verbesserungsfähig

    Cooki *2daumenhoch*

    obwohl, die lange Niesche gefällt mir besser.
    Wahrscheinlich deshalb, weil ich das bei mir
    auch so ähnlich gemacht habe.


    LG Klaus
     
  7. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Küchenplanung - verbesserungsfähig

    mir auch, ist aber leider die Säule dazwischen. :-)
     
  8. atmos

    atmos Mitglied

    Seit:
    3. Feb. 2008
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Großraum Frankenmetropole
    AW: Küchenplanung - verbesserungsfähig

    hey cooki, das sieht ja mal richtig gut aus ;-)
     
  9. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Küchenplanung - verbesserungsfähig


    *stocksauer*
     
  10. atmos

    atmos Mitglied

    Seit:
    3. Feb. 2008
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Großraum Frankenmetropole
    AW: Küchenplanung - verbesserungsfähig

    voll erwartete Reaktion
     
  11. AW: Küchenplanung - verbesserungsfähig

    Eine schöne Idee mit dem Umbau - muss aber leider verworfen werden. :'(
    War so begeistert, dass ich es nicht gleich bemerkt habe.
    Habe einen Fehler gemacht und beim Schornstein die Maße von Breite und Tiefe vertauscht. Jetzt habe ich den Plan berichtigt.
    Sorry!
    LG
    Kaffeetante
     
  12. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Küchenplanung - verbesserungsfähig

    na toll !!! *stocksauer*

    Jetzt freut sich atmos doppelt !!!! ;D;D;D
     
  13. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.564
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Küchenplanung - verbesserungsfähig

    Hi Cooki,

    kannst du die Bilder als JPG hochladen? Dann erscheinen Sie direkt im Beitrag und bei mehreren Planungen ist das übersichtlicher und vor allem: bequemer.;-)
     
  14. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Küchenplanung - verbesserungsfähig

    auf der Arbeit LEIDER nicht ! :'(
     
  15. atmos

    atmos Mitglied

    Seit:
    3. Feb. 2008
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Großraum Frankenmetropole
    AW: Küchenplanung - verbesserungsfähig

    Arbeit?
    jetzt noch? - du bist doch nicht etwa Blechspüler?
    :o
     
  16. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Küchenplanung - verbesserungsfähig

    Bitte mal nicht so abfällig, liebe atmos.

    Ich bin clean-email-Backblech-Sonder-Ichspülsiealleweg-Beauftragter und kümmer mich selbstverständlich auch um die Backbleche des Mitbewerbs des angegebenen Herstellers.

    Dies ist eine verantwortungsvolle und höchst komplex in die Tiefe gehende Aufgabe, bei der man ab und zu auch mal den Küchenplanern über die Schulter gucken kann. ( wenn man langsam arbeitet ) *** freu***

    Man lernt ja nie aus und kann dieses Wissen hier dann gut weitergeben !! ;-)

    Jetzt muss ich aber erstmal meine Hände eincremen, du kennst das bestimmt auch !!! *** verdammt trocken, Spülhände *** ;D
     
  17. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Küchenplanung - verbesserungsfähig

    auch mit deinem 70 cm tiefen Schacht kann du Akzente setzen !!

    Guckst du !!!! :-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Sep. 2010
  18. AW: Küchenplanung - verbesserungsfähig

    Hallo Cooki,
    danke für die kreativen Ideen.
    Werde nächste Woche losgehen, um mir einen Kostenüberblick zu verschaffen.
    Was ist vorzuziehen: Leicht oder Häcker?
    Beide machen einen guten Eindruck.
    Welche Front ist besser: Schichtstoff oder Melaminharzbeschichtet.
    LG
    Kaffeetante
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Neubauküchenplanung Hilfe und Tipps wünschenswert Küchenplanung im Planungs-Board Dienstag um 19:50 Uhr
Hausbau - Küchenplanung und damit Implikation auf Fenster/Türen Küchenplanung im Planungs-Board 23. Nov. 2016
Küchenplanung für Neubau-Wohnung Küchenplanung im Planungs-Board 22. Nov. 2016
Status offen Küchenplanung in der Endlosschleife Küchenplanung im Planungs-Board 20. Nov. 2016
Leicht Küchenplanung: Meinung zu Siemens Elektrogeräten Einbaugeräte 13. Nov. 2016
Status offen Benötige Hilfe für Küchenplanung Haussanierung Küchenplanung im Planungs-Board 10. Nov. 2016
Küchenplanung in beengten Verhältnissen Küchenplanung im Planungs-Board 7. Nov. 2016
Anregungen für eine Küchenplanung Küchenplanung im Planungs-Board 6. Nov. 2016

Diese Seite empfehlen