Status offen Küchenplanung kleine Küche für 2 Personen mit 2 Ecken

Küchi123

Mitglied

Beiträge
1
Küchenplanung kleine Küche für 2 Personen mit 2 Ecken

Hallo,

wir planen für einen Zweipersonenhaushalt eine eher kleine Küche. Da uns Arbeitsplatte und Stauraum wichtig sind (es gibt jedoch auch noch nebenan einen kleinen Stellraum). Haben wir überwiegend Unterschränke und Oberschränke geplant, um viel Arbeitsplatte zu haben. Der Kühlschrank soll rechts unten freistehend geplant werden (Breite 60cm).
Die Küche ist offen (links unten ist der Eingangsbereich und grenzt an das Wohn/Esszimmer, das recht groß (35m2) ist. Es handelt sich um eine Mietwohnung, die neu gebaut wurde. Bauliche Veränderungen sind nicht möglich. Anschlüsse für Backofen und Wasser liegen bereits dort, wo die Spüle und Ofen geplant sind. Aufgrund des begrenzten Platzes haben wir den Backofen unten geplant.

Einbaugeräte planen wir: Spülmaschine, Backofen, Mikrowelle, Dunstabzugshaube (Abluft), Ceran Kochfeld (75-80cm breit). Da das Fenster vor der Spüle ist wird wohl eine umklappbare Armatur notwendig.

Da uns die Küchen im Studio und PReis/Leistung recht gut zu sein scheint, haben wir bisher eine Häcker Laser Brillant ins Auge gefasst. Da es eine Mietwohnung ist, möchten wir eigentlich nicht in zu hohe Preisregionen vordringen. Aktuell fragen wir uns insbesondere, wie wir die linke Ecke sinnvoll planen. Hier ist bisher ein Le Mans 110/40 geplant. Alternative wäre evtl ein Karussell, wobei dieses dann den Apothekerschrank auf der linken Seite zunichte machen würde und auch die Planung der Oberschränke aufgrund der Verschiebung des Herdes verändern würde. Hinzu kommt, dass wir den 110/40 LeMans nicht in Echt sehen konnten und uns teilweise aufgrund der kleinen Größe hiervon abgeraten wurde.
Alternativ könnten wir uns aber auch eine "tote Ecke" vorstellen und z.B an der Stelle des Le Mans einen Schrank mit Einlegeböden oder einen Schrank mit Auszug oben und Einlegeböden (falls es das von Häcker gibt für die Ecke) vorstellen. Hier könnte man ggf. auch dann einen schmaleren Unterschrank nehmen und den Spülenschrank auf 60cm verbreitern, was wir eigentlich schöner fänden.

Uns würde daher vor allem allgemeinen Hinweise interessieren, was wir vielleicht bei unserer Planung noch nicht bedacht haben und insbesondere die Lösung der linken Ecke. Sollte jemand den kleinsten LeMans von Häcker kennen und könnte Erfahrungen berichten, wäre das ebenfalls sehr hilfreich. Eigentlich hat uns Häcker bisher bei den Ansichten in den Studios in der Preisklasse am besten gefallen, aber wenn es noch alternative Hersteller mit ähnlicher Preis/Leistung wären hier natürlich auch Hinweise sehr willkommen.

Ich hoffe man kann die Planung auf den Bildern nachvollziehen. Ich habe leider keine Online Software gefunden mit der ich es so genau planen konnte. Daher habe ich eine handschriftliche Skizze und einen Plan aus einem Studio angehängt (hier bitte die roten Markierungen ignorieren, ich habe leider keine unmarkierte Version).

Herzlichen Dank für alle Hinweise und Tipps.

Checkliste zur Küchenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt: 2
Davon Kinder: keine
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshöhe): 170, 186
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 91

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes: Neu-/Umbau > Planänderungen nicht möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm): 105 (Fensterbrett)
Fensterhöhe (in cm): 111 (Beginn Fenster)
Raumhöhe in cm: 259
Heizung: Fußbodenheizung
Sanitäranschlüsse: fix

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät: Stand-Alone bis 60cm Breite
Einbaukühlgerät Größe: N. a.
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: N. a.
Dunstabzugshaube: Abluft
Hochgebauter Backofen: nein
Geplante Heißgeräte: Einbaumikrowelle, Backofen
Hochgebauter Geschirrspüler: nein
Art des Kochfeldes: Ceran (herkömmliche Beheizung)
Kochfeldbreite (ca. in cm): 75-80

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: nein
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Keiner
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße:
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig:

Stauraumplanung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Wasserkocher, Messerblock, Toaster, Brotbehälter, Obstschale
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: Handrührgerät, Pürierstab
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Hauswirtschaftsraum, Keller

Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw):
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Gemischt.

Spülen und Müll
Spülenform: 1 1/2 Becken mit Abtropffläche
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Biomüll, Gelber Sack Müll, Restmüll

Sonstiges
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt: Am ehesten Häcker Classic
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: flexibel. Spülmaschine bevorzugt Miele.
Küchenstil: Klassisch
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?:
Preisvorstellung (Budget): Preis Leistung muss stimmen, eher günstiger, aber kein fixes Budget.

Angehängte Dateien
 

Anhänge

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
50.054
@Küchi123 ... hmm leider fehlt die genaue Position vom Wasseranschluß und auch Backofenanchluss. Leider sind auch Küchenplan und leerer Grundriss unterschiedlich ausgerichtet, lgleiche Ausrichtung ist immer eine Bitte von uns.

Le Mans sehe ich hier gar nicht, sondern echte tote Ecke. Dafür solltet ihr über einen * MUPL * nachdenken und den Wechsel zu Häcker Systemat mit 78 cm Korpushöhe = * 6 Raster - was heißt das? *
Schön wäre auch zusehen, wie die Laufwege sind, was kommt also neben der Küche und wie. Sprich ein Gesamtgrundriss.
 

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Blanco News

Oben