1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Warten Küche zum Verlieben gesucht!

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von notivuga, 16. Aug. 2013.

  1. notivuga

    notivuga Mitglied

    Seit:
    24. Juli 2013
    Beiträge:
    35
    Ort:
    München

    Erstmals großes Lob an euch, ich habe schon beim Durchstöbern viel gelernt! Entschuldigung, dass ich keine Alno Datei hochgeladen habe, ich bin Mac-Usering.

    Wir planen derzeit unsere neue Küche. Die Wohnung befindet sich im Erdgeschoß mit zwei Terassen und Gärten, plus einen Hobbyraum unter dem Wohnzimmer. Der Rohbau steht schon. Die Anschlüsse sind noch variabel, da die Baufirma den Wasseranschluß nur bis zur Wand/Ecke zwischen Bad und Küche bauen wird (wo das tote Eck hinkommt). Die Elektroanschlüsse kommen in die Trockenbauwände, um sie festzulegen haben wir noch ein paar Monate Zeit.

    Küche, Ess- und Wohnzimmer bilden einen Raum. Wir überlegen die Tür zum Flur hin öffnen zu lassen, wobei die Tür zum Bad auch geändert werden muss. Entweder öffnet sich die Tür zum Badinneren oder es kommt eine Schiebetür hin.

    Die Küche soll praktisch, funktionell und schön sein, viel Stauraum bieten, und schnell wieder aufgeräumt aussehen.

    Wir haben eine vorhandene Küchenplanung, die im Küchenstudio nach Vorschlägen einer befreundeten Architektin gemacht wurde. Bei der Planung haben die Maße nicht ganz gestimmt, der Raum ist 10 cm breiter und tiefer. Wo gehören diese ganze 100 cm2 hin ;-)? In der Planung ist der Raum 340 x 230 cm, in Wirklichkeit ist er 350 x 240 cm. Noch erwähnenswert: in der Planung schaut der Raum riesengroß aus, in Wirklichkeit befinden sich die Terassentüren direkt am Ende der Küchenzeile.

    Was bisher geplant ist:

    Die längere Küchenzeile fängt mit einem 60er Auszug, dann 90er Auszug, dann GS, dann 60er Spülenschrank (mit Blanco 50x50 Spülbecken), tote Ecke. Oben 60er Falltür, Dünstabzugshaube, 60er Falltür. Hinten: 60er Rolladenschrank, 60er Hochschrank mit dem Backofen und Tür für der Mikrowelle, Kühlschrank mit Aufsatzschrank. Vielleicht den Vitrinnenschrank nach der Säule. Gegenüber von der Kochstelle: Mini-Insel 60 x 90 cm, mit Auszügen. Vielleicht diese Mini-Insel höher stellen, in einer angenehme Arbeitshöhe für meine Mann (der 184 groß ist)?

    Sehr interessant wäre es für uns den Geschirrspüler hoch zu stellen, falls überhaupt möglich. Unser Küchenberater sagt nein, wenn der GS über dem Backofen wäre, würden wir nicht an den Müll kommen.

    Ein 60 cm breites Kochfeld ist geplant und reicht uns, weil wir nie etwas anderes gehabt haben. Darüber eine flache, teilintegrierte, 90 cm breite Dunstabzugshaube von Siemens.

    Die Mikrowelle geht derzeit über den Ofen, versteckt in einem Schrank mit Falltür, wie Ulla einen in ihrer Küche hat. In dem Rolladenschrank drinnen sollen verschiedene Geräte griffbereit aber (nach Bedarf) versteckt stehen. Es werden fast jeden Tag benutzt: eine Kitchenaid Artisan und eine kleine Nespresso Pixie.

    Unser Kühlschrankfavorit derzeit (Panasonic NR-B53V1) ist 184 cm groß. |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Was ich von euch möchte: Anregungen, Anregungen und nochmals Anregungen! Ich möchte ganz von eurer Erfahrung profitieren um das absolute Beste aus dem Raum zu holen. Danke!*clap*





    Checkliste zur Küchenplanung von notivuga

    Anzahl Personen im Haushalt : 4
    Davon Kinder? : 2
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 158, 184, 118, 100
    Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen nicht möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : Bodentief
    Fensterhöhe (in cm) : 210? Nicht sicher!
    Raumhöhe in cm: : 255
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : vollkommen variabel
    Ausführung Kühlgerät? : Side by Side ca. 90cm breit
    Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
    Dunstabzugshaube? : Umluft
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : wenn möglich
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 60?
    Spülenform: : 1 Becken ohne Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte : Standmikrowelle
    Küchenstil? : grifflos
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Gesonderter Tisch
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 4 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Wird nach Bedarf neu gekauft
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 90 Breit sollte der sein, falls die Insel bleibt.
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Jedentag, Frühstücken und Abendessen. Auch basteln und Wäsche fneuen geschehen dort.
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : vorgeschlagen 91 cm
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher, Küchenmaschine
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Mixer, Pürierstab
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Keller, Abseiten
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Frühstück: Eierspeisen, Omellettes... Abendessen: Alltagsküche mit vielen Braten :-)
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 2x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : Alleine, mit den Kindern, ab und zu mit Gästen
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : *Zynismus an* Die runde Spülle mit runder Abtroffläche auf Stoss sind der renner! *Zynismus aus*
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : In diesen Küchenstudio würde Leicht, Poggenpohl, SieMatic und Häcker Systemat gehen
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : Kühlschrank von Panasonic, andere Geräten von Siemens (auch wegen des Küchenstudios)
    Preisvorstellung (Budget) : bis 20.000,-
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 16. Aug. 2013
  2. notivuga

    notivuga Mitglied

    Seit:
    24. Juli 2013
    Beiträge:
    35
    Ort:
    München
    AW: Küche zum Verlieben gesucht!

    Ich habe weitere Details für euch:

    GSA: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    DAH: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    Herd- Backofen Kombo: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| wobei ich hier nicht sicher bin ob mein Küchenberaten die gemeint hat oder eine ähnliche.
    Spülbecken: BLANCOCLARON 50U
    Armatur: BLANCOCULINA-S (ich bin in sie verliebt!)

    Und eine grafische Darstellung von Küche-Esszimmer-Wohnzimmer und surroundings, (pardon meine fehlende Zeichenfähigkeiten :-[).

    Grüße,

    notivuga
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 18. Aug. 2013
  3. Blumenlady

    Blumenlady Mitglied

    Seit:
    1. Juni 2012
    Beiträge:
    473
    AW: Küche zum Verlieben gesucht!

    Hallo notivuga,

    da dich noch keiner von den neuen Hasen hier begrüßt, werde ich das mal als Frischling tun: Herzlich Willkommen!

    Damit dir hier geholfen wird, braucht man mindestens einen vermaßten Grundriss der Küche mit Wohnzimmer. Gut wäre es auch, wenn du dich in den Alno-Planer einarbeitest. Schau dir mal die anderen Planungs-Threads an, was hier so gebraucht wird.

    Grundsätzlich finde ich die Küche gar nicht so schlecht geplant.
    Ein hochgestellter Geschirrspüler lässt sich am ehesten am rechten Ende der Zeile, verwirklichen, ob das aber vor der Balkontür sinnvoll ist? Dann müsste man natürlich auch die Spüle verlegen und dir würde Arbeitsplatte fehlen.

    Deine Geräteauswahl ist sicher in Ordnung, allerdings würde ich in einer Esswohnküche lieber noch einen etwas leiseren GSP nehmen und dafür auf die Zeolith-Technologie verzichten.
    Die Blancoclaron-Spüle habe ich in etwas kleiner mit Armaturenbrett. Die 45er finde ich schon riesig! Sie sieht gut aus und lässt sich für eine Edelstahlspüle gut reinigen. Aber: der Boden ist plan, er hat nicht das kleinste Gefälle in Richtung Ausguss. Das bedeutet, dass auf dem Boden immer Wasser mit irgendwelchen Dreckresten stehen bleibt, nichts schwemmt von allein in das Ausgusssieb, das nervt! Statt z.B. Krümel nur aus dem Sieb zu angeln, wische ich mit Küchenkrepp noch die ganze untere Fläche aus. Das war in meiner neuen Billigspüle eindeutig besser. Stylisch ist also nicht zwingend auch praktisch.

    LG, Blumenlady
     
  4. notivuga

    notivuga Mitglied

    Seit:
    24. Juli 2013
    Beiträge:
    35
    Ort:
    München
    AW: Küche zum Verlieben gesucht!

    Hallo Blumenlady,

    danke für deine Antwort.

    Weniger Arbeitsplatte hätte ich wirklich nicht gerne, finde schon zu wenig wie es z.Z. geplant ist. :-)

    Vielen Dank für den Hinweis bezüglich GSA. Zeolith hätte ich gerne, wegen den 4 Brotzeitdosen am Tag + fehlende Abtrofflasche. Aber leiser ist wahrscheinlich wichtiger, hast du recht.

    Mit dem Alnoplanner werde ich definitiv nicht arbeiten können. Aber ich werde versuchen mich mit dem Google SketchUp vertraut zu machen. Welche Maße fehlen? Ich habe versucht alle die mir bekannten sind in der grafischen Darstellung im Beitrag #2 zu tun.

    Leider sind wir ab heute bis Donnerstag ohne Internet (besuchen eine liebe Tante in der Einöde), aber nach Donnerstag bin ich auf jeden Fall wieder da!

    Bis dann und liebe Grüße,

    Renata

    PS: ich würde gerne mein Profil mit einem Avatar ergänzen, finde aber nicht wo...
     
  5. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.305
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    AW: Küche zum Verlieben gesucht!

    Könntest du dir vorstellen den Tisch auf APL Höhe zu machen? Man braucht dazu auch nur Stühle die ca 10 cm höher sind als normale Stühle.
    Du hättest dann eine echt große, durchgängige Arbeitsfläche. Und keine Angst, sowohl Kinder als auch neue Menschen kommen da gut drauf.

    LG
    Sabine
     
  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.718
    AW: Küche zum Verlieben gesucht!

    Man wäre ja noch etwas flexibler, wenn es nicht unbedingt der SbS sein müßte. Sollte es euch vor allem auf Eiswürfel ankommen, könnte ich den |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| empfehlen. Der hat im TK-Fach einen automatischen Eiswürfelbereiter, der auch Festwasseranschluß benötigt.
     
  7. notivuga

    notivuga Mitglied

    Seit:
    24. Juli 2013
    Beiträge:
    35
    Ort:
    München
    AW: Küche zum Verlieben gesucht!

    Hallo Bodybiene,

    das mit dem Tisch klingt äußerst interessant! Wir haben aber eine Granit-Arbeitsplatte im Auge (aber die Mini-Insel darf eine andere APL haben, oder nicht?) und bekochen gerne mehrere Gäste... Unser Tisch muss ausziehbar sein... hast du vielleicht eine Idee wie beides (APL und Tisch in einer Höhe + ausziehbaren Tisch) zu verwirklichen wäre?

    Hallo Kerstin,

    SbS möchten wir aus vielen Gründen haben: Eis, Wasser für die Kinder, mehr Gefrierfach, mehr nutzbare Fläche in Sichthöhe für mich (1,58m), weil wir mal in Amerika gewohnt haben, weil wir sehr Kindisch sind, weil der Todschick ausschaut...

    Die Tante in der Einöde hat uns überrascht! Sie hat sogar Wireless ;-)

    Liebe Grüße,

    Renata
     
  8. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.718
    AW: Küche zum Verlieben gesucht!

    Eiswürfel bietet der vorgeschlagene integrierte auch. Immer so kaltes Wasser trinken, ist gar nicht gesund ... reicht es nicht, dass ganz normal aus der Leitung zu nehmen?
    Und TK-Fach ... so riesig sind die ja nicht, vor allem die Breite sollte man überprüfen. Bodybiene hat mal erzählt, dass sie einige geprüft hat, wo nicht mal eine Pizzapackung in der Breite gepaßt hat.

    Argument ist natürlich die Sichthöhe ;-) .. bei 158 cm. Hast du denn die vorgeschlagene Arbeitshöhe von 91 cm mal geprüft.
    ARBEITSHÖHE ermitteln
    3 Methoden haben sich da etabliert:
    - Ellbogen abwinkeln und von dort 15 cm runtermessen
    - Höhe Beckenknochen messen
    - z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen längere Zeit Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint.
    Idealerweise ergeben alle 3 Methoden ca. denselben Wert
    Ausführlicher in Optimale Arbeitshöhen beschrieben.

    Es wäre natürlich gut, wenn die 91 cm gingen, dann wäre wenigstens ein 6-rasteriger Hersteller mit überwiegender Aufteilung 1-1-2-2 möglich.


    Was heißt 6rasterig werden:
    [​IMG]
    Typische Korpushöhen für 5-rasterig: 65cm, 70 cm, 72 cm, 75cm.
    Typische Korpushöhen für 6-rasterig: 78cm, 79,8cm, 86,4cm
    In Korpushöhen - Rastermaße - Auszugs-Innenmaße - Stauraumplanung sind diverse Hersteller mit ihren Standardkorpushöhen verlinkt.
    Wenn man dann z. B. einen 78cm hohen Korpus wählt, ergeben sich folgende Maße
    - 78 cm Korpushöhe
    - 4 cm APL-Höhe
    - 8/9 cm Sockelhöhe
    -----------------
    = 90/91 cm Gesamthöhe=Arbeitshöhe
    Typische Hersteller wären Schüller, Häcker, Ballerina, Bauformat, Beckermann, Brion, Leicht, Alno usw.
     
  9. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.718
    AW: Küche zum Verlieben gesucht!

    Muß eigentlich der Wandstummel nach 240 cm sein?
    [​IMG]

    Und wie breit ist der denn? Könnte man den nicht weiter nach rechts setzen?
     
  10. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.718
  11. notivuga

    notivuga Mitglied

    Seit:
    24. Juli 2013
    Beiträge:
    35
    Ort:
    München
    AW: Küche zum Verlieben gesucht!

    Hi Kerstin,

    der Kühlschrank ist 90 cm Breit, 184 cm hoch. Er muss 5 cm abstand zur Wand hinten, 2,5 cm jeweils seitlich und 3 cm oben haben, wegen Wärmeableitung. Ganz präzise kann ich mit dem Floorplanner nicht arbeiten, beim Plan vom Küchenstudio sind diese Maße berücksichtigt. Dort, wie im Beitrag #1 erwähnt, fehlen aber 10 cm in beide Richtungen der Wand.

    Ich habe nie geglaubt, dass ich so etwas sagen würde, aber wegen des Alnoplaners vermisse ich Windows...

    Das mit der Arbeitshöhe werde ich messen, und probe-schnippeln, sobald wir wieder zu Hause sind. Und soweit ich weiß, hat mein Küchenberater 6-rastrig mit 10 cm Sockel und 3 cm AP geplant.

    Liebe Grüße und gute Nacht,

    Renata
     
  12. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.718
    AW: Küche zum Verlieben gesucht!

    Das ist mir schon klar ... aber, dieser Wandstummel, der die Nische oben auf 240 cm begrenzt ... muss der da sein? Kann der nicht noch weiter nach planrechts? Welchen Zweck erfüllt der Stummel?
     
  13. notivuga

    notivuga Mitglied

    Seit:
    24. Juli 2013
    Beiträge:
    35
    Ort:
    München
    AW: Küche zum Verlieben gesucht!

    Hi nochmals!

    Der Wandstummel ist leider eine tragende Säule und schon drinnen :( hast du noch das andere "Wunder" vor meinem Bett gesehen? :(:(:(

    Danke für den Hinweis wegen des Herdes. Ich habe wahrscheinlich das falsche genommen. Ich werde mir dein Vorschlag anschauen, danke!

    LG,

    Renata
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Aug. 2013
  14. notivuga

    notivuga Mitglied

    Seit:
    24. Juli 2013
    Beiträge:
    35
    Ort:
    München
    AW: Küche zum Verlieben gesucht!

    Vorschlag angeschaut, sieht um Welten besser aus und ich kann mir gut vorstellen, dass es praktischer ist. Sind diese facettierte Kanten aber nicht sehr anfällig und leiden leicht kleine Brüche? Ich glaube etwas darüber gelesen zu haben...

    LG,

    Renata
     
  15. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.718
    AW: Küche zum Verlieben gesucht!

    Das verlinkte Neff ist zum flächenbündigem Einbau in eine entsprechende APL, z. B. Granit oder silestone.
     
  16. notivuga

    notivuga Mitglied

    Seit:
    24. Juli 2013
    Beiträge:
    35
    Ort:
    München
    AW: Küche zum Verlieben gesucht!

    :-[ Ups, Detail übersehen... wir möchten sowieso Granit... Danke!

    LG,

    Renata
     
  17. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.001
    Ort:
    München
    AW: Küche zum Verlieben gesucht!

    Renata, sind noch Fragen offen?
     
  18. notivuga

    notivuga Mitglied

    Seit:
    24. Juli 2013
    Beiträge:
    35
    Ort:
    München
    AW: Küche zum Verlieben gesucht!

    Hallo Anette, hallo an alle,

    wir waren heute im Küchenstudio und haben uns Fronten, Arbeitsplatte und Rückwand hinter dem Herd ausgesucht, sowie die Geräte ganz genau unter die Luppe genommen. Auch zu sehen auf dem Bild ist die Umsetzung meines Wünsches die Schränke planrechts bis zur Decke zu haben (wegen putzen).

    Ganz zufrieden bin ich irgendwie nicht. Die Küche gefällt mir schon gut, mir fehlt etwas, wobei ich nicht sagen kann was genau es ist.

    Die Küche ist von Häcker Systemat grifflos (Greiffläche metalisch, ich glaube Alu), und wir haben die Fronten in Magnolie hochglänzend Lackiert ausgesucht. Anfangs haben wir uns für lackierte Fronten mit Künsstoff Kanten entschieden, aber die gibt es nicht für die 6-rastrige Schränken.

    Wir könnten uns auf einen Granit einigen, ich weiß leider nicht mehr wie der heißt. Ist aber dunkel, Richtung Schwarz und relativ homogen, manchmal tauchen hellere bereiche zur Auflockerung auf. Um mein Manns Wünsch zu befriedigen, werden wir auf der Mini-Insel europäische Kirsche als Arbeitsplatte haben. Er hätte liebend gerne die gesamte APL aus Holz, aber wir haben das schon mal gehabt und es gab sehr oft Flecken drauf. Deswegen wünsche ich mir etwas pflegeleichteres dort, wo es gearbeitet wird.

    Die Rückwandverkleidung ist von Lechner und heißt |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|.

    Die Geräte vom Küchenberater ausgesucht:

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Wobei ich gerne Herd und BO gegen |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| und |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| tauschen möchte (Danke Kerstin!). Oder noch lieber alle Geräte gegen Bosch und der Induktionsherd flächenbündig haben. Und einen besseren GSA, der weniger Wasser verbraucht.

    Ich glaub, mir ist die Küche zu langweilig. Oder zu stimmig. Für eure Vorschläge wäre ich sehr dankbar. Egal ob Richtung Farbe/Fronten/Rückwand, Geräte oder sogar noch Schrankänderungen. Den Müll unter der APL habe ich immer noch nicht, und es schaut nicht so aus als ob es möglich wäre...

    Und ich Entschuldige mich für all die Deutschfehler, die hier drinnen sind. Deutsch ist für mich im Normalzustand sehr trickreich, wenn man bloß 4 Stunden geschlafen hat, noch mehr. Meine Tochter hat leider die halbe Nacht durchgeschrien...

    Liebe Grüße,

    Renata
     

    Anhänge:

    • Thema: Küche zum Verlieben gesucht! - 260695 -  von notivuga - photo.jpg
      photo.jpg
      Dateigröße:
      62,7 KB
      Aufrufe:
      85
  19. notivuga

    notivuga Mitglied

    Seit:
    24. Juli 2013
    Beiträge:
    35
    Ort:
    München
    AW: Küche zum Verlieben gesucht!

    Noch was: der Küchenberater hat das Spülbecken gegen eine die bloß 40 cm Breit ist, ausgetauscht. Er meint, das würde reichen und so bekäme ich 27 cm zwischen Jalousieschrank und Spüle. Mir wären 45 lieber. Was meint ihr?

    Liebe Grüße,

    Renata

    Müde bin I, geh zur Ruh, schließe meine Äuglein zu... *sleep*
     
  20. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.718
    AW: Küche zum Verlieben gesucht!

    Ganz ehrlich ... mir gefällt das alles gar nicht *kiss*

    Die Hochschrankseite strahlt Unruhe pur aus, die durch die verschiedenen APL-Materialien noch verstärkt wird. Und dazu diesen Unterschrank mitten im Raum. Wie will der KFB den eigentlich gegen Umkippen sichern, wenn ein voll beladener Auszug aufgezogen wird?

    Und dann noch die Nischenrückwand in dem relativ unruhigem Material. Und dazu Hängeschränke mit Glas (und neben dem Wandstummel noch mal irgendetwas mit Glas -- aus dem Küchenstudio? Und wofür soviel Glasstauraum, hast du soviele schöne Sachen zum Unterbringen?). Du hast so ziemlich jedes Material mit den unterschiedlichen Farbtönen in dem kleinen Küchenbereich.

    Und dann, wie ist denn die Schubladen/Auszugsaufteilung von dem einsamen Inselschrank .. auch 1-2-3?

    Wozu brauchst du soviele hohe Auszüge? --> https://www.kuechen-forum.de/forum/themen/38er-auszugshoehe-wie-nutzt-ihr-die.10759/

    Der hohe Korpus von Häcker hat 78 cm und erlaubt 6 Raster

    Was heißt 6rasterig werden:
    [​IMG]
    Typische Korpushöhen für 5-rasterig: 65cm, 70 cm, 72 cm, 75cm.
    Typische Korpushöhen für 6-rasterig: 78cm, 79,8cm, 86,4cm
    In Korpushöhen - Rastermaße - Auszugs-Innenmaße - Stauraumplanung sind diverse Hersteller mit ihren Standardkorpushöhen verlinkt.
    Wenn man dann z. B. einen 78cm hohen Korpus wählt, ergeben sich folgende Maße
    - 78 cm Korpushöhe
    - 4 cm APL-Höhe
    - 10 cm Sockelhöhe
    -----------------
    = 92 cm Gesamthöhe=Arbeitshöhe
    Typische Hersteller wären Schüller, Häcker, Ballerina, Bauformat, Beckermann, Brion, Leicht, Alno usw.
    __________________________
    Die Krux ist ein wenig der SbS *kiss* ... mir fällt da leider auch nichts richtig tolles ein. Es tut mir auch echt leid, dass ich jetzt so negativ rüberkomme, aber, ich muss dir die Küche nicht verkaufen. Ich wünsche mir allerdings, dass uns hier doch noch eine schöne Lösung einfällt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Landhausküche in Fachwerkhaus Küchenplanung im Planungs-Board Gestern um 17:47 Uhr
Wasserdruck plötzlich niedrig in der Küche Sanitär Gestern um 15:29 Uhr
Wasserschaden in meiner neuen Küche Mängel und Lösungen Gestern um 09:56 Uhr
Die Küche von morgen Tipps und Tricks Mittwoch um 20:06 Uhr
Hausneubau, Küche mit schmalen Fenstern, Anregungen willkommen! Küchenplanung im Planungs-Board Mittwoch um 18:06 Uhr
Küchenfront - weiß oder kristallweiß Küchen-Ambiente Dienstag um 22:10 Uhr
Neubauküchenplanung Hilfe und Tipps wünschenswert Küchenplanung im Planungs-Board Dienstag um 19:50 Uhr
Offene U Küche in Neubauwohnung Küchenplanung im Planungs-Board Montag um 15:19 Uhr

Diese Seite empfehlen