1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Küche L mit Insel oder U

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von pegmax, 28. Juni 2012.

  1. pegmax

    pegmax Mitglied

    Seit:
    30. Mai 2012
    Beiträge:
    13

    Hallo,

    ich baue gerade neu, bzw. fangen gerade erst an und schon stellt sich das Problem mit einer neuen Küche. Nun habe ich den Vorteil, noch relativ viel frei wählen zu können (Anschlüsse z.B.), aber auch die Qual der Wahl. Soll es eine U-Küche oder besser eine L- Lösung mit Arbeitsinsel werden? Wichtig ist mir vor allem Funktionalität und dass genügend Platz für den 1x2 m großen Esstisch bleibt. Da ich allein mit meinen 2 Kindern bin, kann man sich vlt. grob vorstellen, wieviel Zeit mir für die Planungsdetails bleibt :'(. Es soll eine helle Front (weiß oder magnolie) werden, glänzend und Arbeitsplatte Holzoptik. Der BO soll in Arbeitshöhe, große Kühl-Gefrierkombi, evtl. auch kein Einbaugerät. Das sind erstmal meine wichtigsten Anforderungen an die Küche. Könnt Ihr mir da helfen?
    Achso, es geht um die DHH1, die größere Seite. Die Länge der kurzen Seite (1,90 + 0,4 m) ist noch variabel.

    Vielen Dank jetzt schonmal.....

    pegmax


    Checkliste zur Küchenplanung von pegmax

    Anzahl Personen im Haushalt : 3
    Davon Kinder? : 2
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 168
    Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : kein Fenster
    Fensterhöhe (in cm) : kein Fenster
    Raumhöhe in cm: : 245
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : vollkommen variabel
    Ausführung Kühlgerät? : Stand-Alone bis 75 cm Breite
    Kühlgerät Größe : noch unbekannt
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
    Dunstabzugshaube? : keine
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 60-80
    Spülenform: : 1 Becken mit Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte : Standmikrowelle
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : vorh. 100x200 cm
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : *
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : ca. 90 cm
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeevollautomat, Wasserkocher, Toaster
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Küchenmaschine
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Hauswirtschaftsraum
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche
    Normal für eine Familie mit Kindern
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : vorw. allein
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : *
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : nein
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : nein
    Preisvorstellung (Budget) : bis 10.000,-
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. Juni 2012
  2. Hobby-Chef

    Hobby-Chef Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.495
    AW: Küche L mit Insel oder U

    :welcome:
    Gucke mal beim Kuechenplan v. Elke Heidt (Planungsthread durchsuchen) vorbei, koennte Deinem Grundriss auch passen. 2 parallele Zeilen, die vordere (planunten) evtl. zu kurz fuer eine freie Insel, dann an linke Wand andocken zu einer Halbinsel u. die rechte Trennwand als Hochschrankwand benutzen f. Einbaugeraete, Innenauszuege f. Stauraum. Fuer planrecht-oberes Eck, als Verbindung zwischen der hinteren Zeile u. rechte Hochschrankwand die Loesung in der fertigen Kueche v. Ulla (User Album od. Planungsthread durchsuchen) schauen, wie es im aehnlichen Konstrukt geloest wurde - finde ich nicht schlecht - od. einfach die hintere Zeile kurzer machen, um die Hochschranktuer an dem Eck oeffnen zu koennen. Das waere meine Idee nach dem gezeigten Grundriss auf dem Plan.

    Viel Erfolg mit der Kuechenplanung!
    VG,
    H-C
     
  3. pegmax

    pegmax Mitglied

    Seit:
    30. Mai 2012
    Beiträge:
    13
    AW: Küche L mit Insel oder U

    Hallo H-C,

    ich habe mir die Küchen angeschaut, aber so richtig ist da noch nicht, das dabei, was ich so suche :(. Meine Frage war ja eher ob ich eine Insel oder ein U bevorzugen sollte. Ich schaue nochmal weiter, aber vielen Dank schonmal für die Antwort!!!

    Schönen Abend,

    pegmax
     
  4. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    AW: Küche L mit Insel oder U

    Hallo pegmax,
    ich habe dir mal den Planungsthread von Elke Heldt gesucht.
    https://www.kuechen-forum.de/forum/...fiffig-zu-gestalten.html?highlight=Elke+Heldt

    Es wäre gut, wenn du dir den Alno-Planer runterladen würdest und die Küche, die dir vorschwebt, baust. Das Ergebnis, dann bitte hier einstellen.

    Vielleicht habe ich morgen Zeit, den Grundriss im Alno-Planer zu erstellen und einmal zu schieben.
     
  5. Hobby-Chef

    Hobby-Chef Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.495
    AW: Küche L mit Insel oder U

    Ich empfehle eher eine Insel, Halbinsel wegen 3,5 m Laenge dafuer, wie im jetzigen Grundrissplan schon eingzeichnet. Eine L od. U Forum ist wegen der erforderlichen Eckloesung zu vermeiden. Tote Ecke sind dann oefter die beste Alternative f. Eckloesung, wenn nicht eine entsprechende Laenge da ist, um einen gescheihten Eckschrank, der ja normal aussen mind. 80 - 90 cm Schenkel hat u. bietet fuer wenigen Innenstauraum zu unnoetig hohem Preis wegen der Mechanik, zu integrieren. Nach meiner langen Planungsarbeit hier, habe ich gelernt, auch v. Alno Planungsprogram gesagt, die beste Kuechenform ist wohl eine Parallelzeile (v. Alno gesagt, nicht v. mir). Und ich glaube ein Grund dafuer ist, man spart dabei nach einer geeigneten Eckloesung zu suchen. Anfangs glaubte ich auch blind, ich musste eine L, U od. G Form Kueche haben, damit alle Seiten der Kueche voll m. Schraenken bestueckt sind u. dabei platzoptimierend ist. Nach der langen Arbeit stellte ich fest, es ist nicht so. Eine gut geplante 2 zeilige Kueche m. Hochschraenke dazu, wo es geht, bietet oefter eine bessere Stauraummoeglichkeit, ist leichter zu bedienen (es ist nicht immer bequem am engen Eck zu arbeiten, man erreicht die Eckspitze z. Putzen auch nicht immer leicht, wenn man klein ist, wie ich). Und wie ich Deinen Grundrissplan gesehen habe, wie das Kuechenschema schon eingezeichnet ist, finde ich die gar nicht so schlecht, eben 2 parallele Zeile zu haben u. die rechte Seite an der Trennwand als Hochschrankwand zu benutzen.

    Ich bin keine Expertin in Sache Kuechenplanung und die anderen Planungsexperte hier haben bestimmt noch pfiffigere Loesungen fuer Dich. Was ich beschrieb war nur mein erster Vorschlag. Und wenn Du unbedingt eine L od. U Form u. kurze Insel haben moechtest, gibt es bei dem Grundriss bestimmt die Moeglichkeit, die Kueche so zu gestalten. Letztendlich entscheidest Du ueber Deine Kueche.

    Viel Erfolg mit der Kuechenplanung!
    VG,
    H-C
     
  6. pegmax

    pegmax Mitglied

    Seit:
    30. Mai 2012
    Beiträge:
    13
    AW: Küche L mit Insel oder U

    Hallo Ihr,

    also, vielleicht muss ich nochmal dazu sagen, dass die Küche, welche jetzt im Grundriss zu sehen ist, nur ein "Platzhalter" der Architektin ist. Das ist noch nicht meine Planung. ich war bereits im Küchenstudio und habe dort Ideen bekommen, aber ich bin noch nicht sicher, ob das so das richtige ist. Ich werde die Bilder der Entwürfe heute nachmittag mal einstellen.
    Außerdem habe ich überlegt, die Küche vom Tischler bauen zu lassen, weil der massgenau anfertigen kann und nicht an die vorgegebenen Korpusgrößen gebunden ist.
    Was meint ihr? Hat jemand Erfahrungen, ob das teurer ist als im Küchenstudio?

    Viele Grüße und herzlichen Dank für Eure Hilfe!!!

    pegmax *top*
     
  7. pegmax

    pegmax Mitglied

    Seit:
    30. Mai 2012
    Beiträge:
    13
    AW: Küche L mit Insel oder U

    PS: @ Mela: Deinen Spruch hat mein Sohn im Kinderzimmer hängen. Der ist so schön!!
     
  8. Hobby-Chef

    Hobby-Chef Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.495
    AW: Küche L mit Insel oder U

    Dann kann ich Dir unseren Kuechenschreiner empfehlen :-) .

    VG,
    H-C
     
  9. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    AW: Küche L mit Insel oder U

    Hallo pegmax,
    ich habe versucht, deinen Küchengrundriss mit Esszimmer im Alnoplaner darzustellen.
    Bitte kontrolliere, ob ich die Maße richtig ermittelt habe.
     
  10. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: Küche L mit Insel oder U

    Ich habe den Grundriss mal noch erweitert und ein L mit einer kleinen Insel geplant.

    Die Zeile planoben 70 cm tief, dadurch die Wand rechts von 190 auf 205 cm verlängert und nach vorne noch mit Trockenbau abgeschlossen.

    - Kühlschrankhochschrank
    - Hochschrank Backofen / Mikrowelle
    - tote Ecke mit Stellplatz für KVA und Küchenmaschine
    - 60er GSP
    - 30er Müll (Bio-Restmüll) direkt unter der APL ... der zweite Auszug unten ist Stauraum:
    [TABLE="width: 363"]
    [TR]
    [TD][​IMG][/TD]
    [/TR]
    [/TABLE]
    - 45 er Spülenschrank mit Brett für Putzmittel und im Auszug dann Platz für Gelber-Sack-Müll / Altpapier
    - 90er Auszugsunterschrank übertief
    - 80er Auszugsunterschrank übertief mit 60er Kochfeld rechtsbündig.

    Vergleich normal und übertiefe Auszüge:
    [​IMG]

    Die Hängeschränke durchgehend, Platz über Kochfeld freigelassen. Entweder dann mit oder ohne DAH.

    Als Andockstation für den Tisch noch einen übertiefen 100 cm breiten Auszugsunterschrank umschlossen von 5 cm breiten Wangen. Damit Arbeitsfläche von 110x75/80 cm.

    So sind beide Terrassentüren gut zugänglich und ausreichend Platz hinter den Stühlen.
     

    Anhänge:

  11. Elke Heldt

    Elke Heldt Premium

    Seit:
    27. Apr. 2011
    Beiträge:
    911
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    AW: Küche L mit Insel oder U

    Mal etwas anders. Tisch, Spüle und Kochfeld haben mehr Platz, sieht aber zu "küchig" aus, oder?

    Eine Frage: Wird der Kamin gebaut oder lässt Du ihn weg?
     

    Anhänge:

  12. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: Küche L mit Insel oder U

    Es stellt sich die Frage, was der Hauptausgang zur Terrasse werden wird. Vor allem, wenn man zum Essen raus will. Unten die Schiebetür oder links die normale Balkontür.
     
  13. pegmax

    pegmax Mitglied

    Seit:
    30. Mai 2012
    Beiträge:
    13
    AW: Küche L mit Insel oder U

    Hallo,

    nun hatte ich in den letzten 2 Tagen keine Zeit reinzuschauen und bin nun umso begeisteter über das, was ich hier sehe!!! *top*
    Ich muss, glaube ich nochmal sagen, dass die im Grundriss eingezeichnete Küche nur ein Platzhalter ist. Ich finde das Kochfeld so nah an der Terrassentür nicht so schön. Und da ich keine DAH brauche bzw, wenn dann nur Umluft, ist diese Nähe zur Tür nicht zwingend.
    Zu den 2 Fragen: 1. Der Kamin ist im Moment nur in Vorbereitung geplant, ich muss leider schauen, was nachher noch an Geld übrig ist und ob das dann noch ins Budget passt.
    2. Ich denke, Hauptausgang wird die Schiebetür werden, da dort die Terrasse sein wird.

    Mir persönlich gefällt die Lösung mit der Insel in Verbindung mit dem Esstisch gut. Meint ihr mann könnte zum Vergleich auch eine Insellösung finden, die vom Esstisch losgelöst ist? Und was sagt ihr zu einer U-Lösung? Ist das überhaupt eine Alternative oder eher unpraktisch? Ich dachte, so verbundene Arbeitsfläche wäre auch nicht schlecht.

    Ich kann nur nochmal sagen: VIELEN DANK für Eure Hilfe. Das bringt mich so viel weiter!!

    Die liebsten Grüße,

    pegmax
     
  14. Elke Heldt

    Elke Heldt Premium

    Seit:
    27. Apr. 2011
    Beiträge:
    911
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    AW: Küche L mit Insel oder U

    Dachtest Du so ähnlich? Ist ganz grob, um Deine Richtung zu finden. Thema: Küche L mit Insel oder U - 202735 -  von Elke Heldt - pedmax U plan.jpg
     
  15. pegmax

    pegmax Mitglied

    Seit:
    30. Mai 2012
    Beiträge:
    13
    AW: Küche L mit Insel oder U

    Hi,

    ja, so würde dann die U-Variante ausschauen. Findest du das eine Alternative oder doch lieber L mit Insel? Ich bin da wirklich unschlüssig! Ich habe Bedenken, dass ich mich etwas eingeengt fühle in dem "U".

    LG,

    pegmax
     
  16. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: Küche L mit Insel oder U

    Ich finde die U-Lösung zu eng. Sobald nur einer sitzt, ist es Essig mit dran vorbeikommen. Deshalb war ich ja auf diese kleine Insel bekommen. Und, ich dachte mir schon, dass die Schiebetür Hauptzugang zur Terrasse sein wird und da finde ich einen möglichst gradlinigen Weg sehr praktisch.

    Ich hatte das Kochfeld relativ nah an der Terrassentür, weil dann zumindest das Fenster zum Abziehen von Dünsten in der Nähe ist und weil man dann ohne Problem eine DAH jederzeit nachrüsten kann und alle anderen Schränke auch noch funktionieren.

    --> https://www.kuechen-forum.de/forum/...ik/12683-dunstabzugshaube-pro-und-contra.html
     
  17. pegmax

    pegmax Mitglied

    Seit:
    30. Mai 2012
    Beiträge:
    13
    AW: Küche L mit Insel oder U

    Hi,

    deine Gedanken bzgl. des Kochfeldes sind nachvollziehbar, aber es gefällt mir persönlich nicht so gut. Ich würde es lieber auf der "kurzen" Seite unterbringen. Ich denke, eine Umluft-DAH könnte man auch dort noch nachträglich unterbringen. Die Hochschränke müssten dann neben die Terrassentür. Wäre das eine Möglichkeit oder habe ich da etwas nicht beachtet? Die Idee mit der Insel und dem anschließenden Esstisch gefällt mir immer besser. Ich werde das im Küchenstudio mal rechnen lassen.

    LG,

    pegmax
     
  18. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: Küche L mit Insel oder U

    Dann sieh dir mal den Grundriss an und sage mir, wo du da links 2 Hochschränke stellen willst, wenn du im L die Hochschränke durch Unterschränke ersetzen möchtest?

    [​IMG]

    Ich finde es ja auch vom Arbeitsablauf logischer:
    - Kühlschrank Sachen entnehmen
    - Spüle Sachen sauber machen
    - Vorbereitungsfläche schnippeln etc.
    - Kochfeld braten, kochen, schmoren der Sachen

    ;-)
     
  19. Elke Heldt

    Elke Heldt Premium

    Seit:
    27. Apr. 2011
    Beiträge:
    911
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    AW: Küche L mit Insel oder U

    Vorschlag ohne Insel
     

    Anhänge:

  20. Elke Heldt

    Elke Heldt Premium

    Seit:
    27. Apr. 2011
    Beiträge:
    911
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    AW: Küche L mit Insel oder U

    Mit Halbinsel hatte ich vorgestern mal gespielt, dabei den Kamin raus geworfen (weil der für mich an einer ungünstigen Stelle vorgesehen ist).
    Anschauen kostet ja nichts, oder?
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Offene Küche mit Halbinsel in Neubau-EFH Küchenplanung im Planungs-Board 17. Nov. 2016
Neue offene Küche mit Halbinsel in EFH Küchenplanung im Planungs-Board 2. Nov. 2016
moderne Küche mit Insel und Multifunktionswand Küchenplanung im Planungs-Board 28. Okt. 2016
Küche mit Insel auf 22qm Küchenplanung im Planungs-Board 22. Okt. 2016
Status offen neue Küchen mit Insel Küchenplanung im Planungs-Board 20. Okt. 2016
Küchenplanung (IKEA), Halboffen, Insel, fast final, Fragen... Küchenplanung im Planungs-Board 10. Okt. 2016
Neue Küche mit Kücheninsel in EFH Küchenplanung im Planungs-Board 8. Okt. 2016
Status offen Schlichte Inselküche in Einfamilienhaus Küchenplanung im Planungs-Board 30. Aug. 2016

Diese Seite empfehlen