1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Küche in Neubauwohnung - mit Granitarbeitsplatte?

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von kamuc, 29. Apr. 2012.

  1. kamuc

    kamuc Mitglied

    Seit:
    2. Jan. 2012
    Beiträge:
    20

    Hallo Zusammen,

    ich bin neu im Forum und habe mich schon ein Stück weit umgeschaut. Erst mal großes Kompliment an das Forum für die vielen, sehr hilfreichen Informationen die offensichtlich über einen langen Zeitraum zusammengetragen wurden!

    Ich habe mit meiner neuen Küche zwar noch etwas Zeit, ich möchte trotzdem jetzt schon anfangen zu planen da wir noch Einfluss auf den Rohbau bzw. die Räume und Anschlüsse nehmen können. Es handelt sich um einen Raum mit Wohnzimmer/ Esszimmer / Flur und offener Küche. Die Wände können zum Teil noch anders gesetzt werden.

    Die Küche soll jetzt im Plan in der Ecke die links oben ist plaziert werden. Anschlüsse kommen aus den eingezeichneten Versorgungsschacht. Direkt im Anschluß an die offene Küche soll mein Esstisch (Masse 1 m * 1,6 m auf 2 m ausziehbar) plaziert werden. Ich habe für die Wandseite ein Bank auf der anderen Seite stehen Stühle

    Im rechten unteren Teil kommt ein Sofa und an die 1.05 m lange Wand soll der Fernseher montiert werden. So dass dieser Bereich nicht für die Küche zur Verfügung steht.

    Momentan habe ich noch nicht wirklich eine Vorstellung wie meine Küche aussehen könnte. Deswegen gibt es auch noch keinen Küchenplan.
    Folgende Wünsche hätte ich an meine neue Küche. Die Schränke sollen überwiegend Auszüge haben. Spüle und Spülmaschine sollen nah zusammenstehen und die Spülmaschine nach Möglichkeit hochgestellt. Der Müllbereich soll großzügig sein, da wir sechs verschiedene Müllarten haben (Plastik, Papier, Restmüll, Glas, Kompost, Metall – Sortierung entspricht der Menge die anfällt) Der Backofen muss nicht zwingend hochgestellt sein, aber wenn es sich vom Platz her machen lässt dann gerne. Ein Dampfgarer wenn noch Platz hätte, das wäre super. Auf der Seite zum Essbereich hin habe ich mir eine Durchreiche / bzw, Erhöhung der Küchenfront vorgestellt, damit mein Küchenchaos nicht so sehr einsehbar ist.
    Wie gesagt, das sind nur mal erste Gehirngespinste, ohne zu wissen ob das alles Sinn macht (aus Profisicht).

    Mein Budget ist aufgrund des hohen Wohnungspreise etwas eingeschränkt (rund 10.000 €, vielleicht auch etwas mehr). Ist das einigermaßen realistisch oder liege ich da völlig daneben? (mir fehlt leider das Gefühl für Küchenpreise)
    Ich habe mir den Thread „tote Ecke sind gute Ecken“ ausführlich durchgelesen, bin aber trotzdem der Meinung, dass ich meine Ecken nutzen muss. Eventl. Mit Eckschränken und einem Fachboden und Schublade, da die Rondelle eher teuer sind und nicht viel Platzgewinn versprechen. Bei der Arbeitsplatte bin ich noch recht unschlüssig. Ich weiss ich möchte kein Edelstahl und nichts, dass nur annährernd nach Kunststoff aussieht. Pflegeleicht und unempfindlich soll sie auf jeden Fall sein. Bei Stein bin ich mir nicht sicher wie lange z.B. Granitarbeitsplatten noch modern sind, ich habe das Gefühl, dass sie schön langsam aus der Mode kommen. Was meint Ihr? Auch zu den Fronten bin ich mir noch nicht sicher, ob ich eher cremefarbe Lackfronten nehme oder eher in die Holzecke gehe. Sollte halt eine wohnlichen Anstrich haben, da die Küche vom Esstisch aus einsehbar ist.

    Mich würde interessieren was Ihr so insgesamt von meiner Herangehensweise haltet und ich bin natürlich sehr interessiert an euren Tipps und Vorschlägen. Auch eine preisliche Orientierung würde mir sehr helfen, also Hinweise wie weit ich daneben liege.

    Vielen Dank vorab für eure Unterstützung!

    Grüße
    Karin

    Checkliste zur Küchenplanung von kamuc

    Anzahl Personen im Haushalt : 2
    Davon Kinder? : 1
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 178
    Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : Fenster sind alle bodentief
    Fensterhöhe (in cm) :
    Raumhöhe in cm: : 255
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : variabel an aktueller Wand
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank (60cm)
    Kühlgerät Größe : bis 140 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank als kleines Fach oben
    Dunstabzugshaube? : Umluft
    Hochgebauter Backofen? : Wenn möglich
    Hochgebauter Geschirrspüler? : wenn möglich
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 60
    Spülenform: : 1,5 Becken mit Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte : Einbaumikrowelle
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Gesonderter Tisch
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 6 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Vorhandener Tisch
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 1 m x 2 m
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : zum Essen täglich
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 100
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher, Messerblock, Obstschale
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Küchenmaschine, Toaster, Handrührgerät, Pürierstab
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsmenus manchmal auch für Besuch 6 - 8 Personen
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : meist allein
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : ausreichend Arbeitsfläche, ausreichend Platz für das Verstauen meines ganzen Krams, viele Auszüge, extra hohe Hängeschränke zum Verstauen der Sachen, hochgestellte Spülmaschine (wegen Rückenschmerzen)
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? :
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? :
    Preisvorstellung (Budget) : bis 10.000,-
    __________________________Gewandelte PDF-Dateien als JPG eingefügt:
    [​IMG]

    [​IMG]
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 30. Apr. 2012
  2. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Küche in Neubauwohnung

    :welcome:

    könntest Du bitte den Bauplan abfotographieren und das Bild einstellen - mit den Infos auf dem Plan kann ich mehr anfangen.

    Schön, dass Du Dich schon eingelesen hast. Ob bei einem Budget von 10' noch eine Steinplatte drin liegt hängt von der Küchengrösse und den gewünschen Geräten ab. Das Stein unmodern wird, glaube ich nicht - er ist robust und pflegeleicht, dass kommt nicht so schnell aus der Mode ;-)

    Lege doch mal im Alno-Planer den ganzen Raum an und möbliere ihn schonmal, so wie Du Dir das vorstellst - ich bekomme Deine Beschreibung und den Plan zur Zeit nicht zusammen.
     
  3. kamuc

    kamuc Mitglied

    Seit:
    2. Jan. 2012
    Beiträge:
    20
    AW: Küche in Neubauwohnung

    Leider ist der Bauplan ohne Massangaben - deswegen habe ich den anderen gezeichnet
     

    Anhänge:

  4. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Küche in Neubauwohnung

    Danke - aber mit diesem Plan verstehe ich jetzt die Wohnungsorganisation, das ist nur mit so einem 'Schnippel' ausgesprochen Schwierig.

    Was macht ihr mit dem dritten Schlafzimmer?
     
  5. kamuc

    kamuc Mitglied

    Seit:
    2. Jan. 2012
    Beiträge:
    20
    AW: Küche in Neubauwohnung

    das wird das Arbeitszimmer - ich weiss Wohnzimmer, Esszimmer- und Küchenlösung sind etwas knapp. Ursprünglich wäre das grosse Zimmer mit dem Wintergarten das Wohnzimmer gewesen - und der Bereich des jetztigen Wohnzimmer als Kinderzimmer abgetrennt. Allerdings waren mir die Kinderzimmer für meine Teenytochter zu klein, so dass ich mich zur Änderung des Grundrisse entschlossen habe.

    Ich wünsche Euch einen schönen sonnigen Tag
     
  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    AW: Küche in Neubauwohnung

    Ich habe mal beides als Bilder angelegt und den Küchengrundriss gedreht, damit er mit der Ausrichtung des Gesamtgrundrisses übereinstimmt:
    Thema: Küche in Neubauwohnung - mit Granitarbeitsplatte? - 192383 -  von KerstinB - kf_kamuc_20120430_Komplettgrundriss.jpg
    Thema: Küche in Neubauwohnung - mit Granitarbeitsplatte? - 192383 -  von KerstinB - kf_kamuc_20120430_Wohnzimmergrundriss.jpg

    Im Gesamtgrundriss schließt die Küche rechts wohl nochmal mit einem Schacht und einer Wand ab ... das hast du aber nicht eingezeichnet und vermaßt. Bei dir schließt nach den 330 cm gleich die Tür zum Arbeits- oder Kinderzimmer an.

    Wie ist es denn wirklich?
     
  7. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Küche in Neubauwohnung

    mhh.. wenn Du Teeny-Tochter schreibst - die wird ja nur noch ein paar wenige Jahre bei euch bleiben.. ist für später angedacht, aus dem grossen Zimmer mit W'Garten wieder das WHZ zu machen und der andere Raum ist dann rein Küche & Essen?
     
  8. kamuc

    kamuc Mitglied

    Seit:
    2. Jan. 2012
    Beiträge:
    20
    AW: Küche in Neubauwohnung

    Du hast recht in meinem Plan habe ich die Säule nicht berücksichtigt. Eine Wand ist im Grundriss noch nicht vorgesehen, kann aber noch erstellt werden, da momentan noch nicht mal der Rohbau steht.

    a es ist geplant später wieder aus dem Wintergartenzimmer ein Wohnzimmer zu machen. Noch ist meine Tochter noch nicht ganz ein Teeny sie ist 10 Jahre - so dass ich wahrscheinlich noch 10 Jahre mit dieser Lösung auskommen muss.

    Liebe Grüße Karin
     
  9. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    AW: Küche in Neubauwohnung

    Welche Maße hat denn die Säule und beginnt sie erst nach diesen 330 cm??
     
  10. kamuc

    kamuc Mitglied

    Seit:
    2. Jan. 2012
    Beiträge:
    20
    AW: Küche in Neubauwohnung

    Hallo,

    die Säule beginnt bei 2,40 m und ist 40 cm breit. Sorry die hatte ich vergessen.

    LG

    Karin
     
  11. kamuc

    kamuc Mitglied

    Seit:
    2. Jan. 2012
    Beiträge:
    20
    AW: Küche in Neubauwohnung

    sorry das mit der Säule war ein Versehen, die Säule beginnt bei 282,5 und ist 50 cm breit und 20 tief. Anbei noch ein Ausschnitt des Küchensplans vom Bauträger, leider rückt er nicht mehr raus.
     

    Anhänge:

  12. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    AW: Küche in Neubauwohnung

    Hallo kamuc,
    es wäre sicherlich sinnvoll, wenn du dir aus diesem Plan:
    [​IMG]

    Mal den Ausschnitt



    ausdruckst (voll auf eine A4-Seite) und alle wesentlichen Maße dort gut leserlich einträgst. Dann wieder einscannen oder mit der Digicam abfotografieren und hochladen.

    Ohne diese Vorarbeit von dir, ist das das reine Rätselraten.

    Bitte auch markieren, welche Wände variabel sind, die geplante Position vom Wasser und den Bereich, wo es variabel ist usw.
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Offene U Küche in Neubauwohnung Küchenplanung im Planungs-Board Montag um 15:19 Uhr
Planung einer Küche in Neubauwohnung Küchenplanung im Planungs-Board 21. Nov. 2016
Offene 6 qm Küche in Neubauwohnung Küchenplanung im Planungs-Board 31. Okt. 2016
Zweizeiler-Küche in Neubauwohnung Küchenplanung im Planungs-Board 28. Sep. 2016
Küchenplanung in Neubauwohnung / Erstbezug Küchenplanung im Planungs-Board 18. Sep. 2016
Status offen Einbauküche (11qm) für Neubauwohnung Küchenplanung im Planungs-Board 31. Aug. 2016
Kleine Küche in Neubauwohnung Küchenplanung im Planungs-Board 5. Juni 2016
Status offen Offene Küche in Neubauwohnung Küchenplanung im Planungs-Board 15. Mai 2016

Diese Seite empfehlen