Küche auf 4mx4,5m

binzer

Mitglied
Beiträge
11
Liebe Küchen-Community,

ich bin vor kurzem auf dieses tolle Forum gestoßen und habe mich näher zum Thema Küchenplanung eingelesen. Ich würde gerne eure Ratschläge zu meiner Küche hören und ein paar Fragen klären.

Zur Küchenplanung:
Die Küche wird zunächst von zwei Personen (meiner Freundin und mir) verwendet. Sie soll aber für eine 4-köpfige Familie ausgelegt sein.
Mit dem Alno-Planer habe ich bereits etwas rumprobiert bin aber mit meinen Entwürfen im allgemeinen noch nicht so recht zufrieden. Grundsätzlich finde ich eine Küche mit Mittelinsel bzw. U oder zweizeiler schön (Raumgröße zu klein?). Mein Hauptproblem ist ein Essplatz für 4 Personen in den Raum zu integrieren.
In dem Modell im Alnoplaner habe ich bis jetzt erstmal relativ intuitiv Schränke ausgesucht, ob diese in Bezug auf Ergonomie der Arbeitsabläufe sinnvoll gewählt sind bin ich mir nicht sicher. Des Weiteren bin ich mir nicht sicher welcher Abstand zwischen den Arbeitsplatten bei einer U-Küche bzw. einer zweizeiligen Küche vorhanden sein muss, damit man auch zu zweit vernünftig Kochen kann ohne sich ständig auf die Füße zu treten.

Grundsätzlich sind mir beim Lesen im Forum ein paar Fragen eingefallen. Es wird von Apothekerschränken abgeraten und zu normalen Schränken mit Auszügen. Dazu ist meine Frage ob es diese Auszüge so zu kaufen gibt oder sind das Eigenkonstruktionen?
Mit der optimalen Arbeitshöhe bin ich mir bis jetzt auch nicht ganz schlüssig. Soweit ich es gelesen habe sollte die Höhe der Arbeitsplatte auf die kleinere Person abgestimmt werden. Wenn ich nur eine Arbeitshöhe verwende sollte diese dann für das Waschen oder Kochen abgestimmt sein.

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!


Küche auf 4mx4,5m - 159125 - 12. Okt 2011 - 01:24 Anhang anzeigen Kueche01.KPL Anhang anzeigen Kueche01.POS


Checkliste zur Küchenplanung von binzer

Anzahl Personen im Haushalt : 4
Davon Kinder? : 2
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 168, 190
Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 85
Fensterhöhe (in cm) : 136
Raumhöhe in cm: : 250
Heizung : Fussbodenheizung
Sanitäranschlüsse : variabel an aktueller Wand
Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank
Kühlgerät Größe : noch unbekannt
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
Dunstabzugshaube? : Umluft
Hochgebauter Backofen? : Ja
Hochgebauter Geschirrspüler? : wenn möglich
Kochfeldart? : Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 60
Spülenform: : 1 Becken mit Abtropffläche
Weitere geplante Heißgeräte :
Küchenstil? : modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Arbeitsplatte in Tischhöhe
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 4 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 140x90
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : kleineres Essen, Frühstück, bei größeren Feiern wird der Tisch im Wohnzimmer verwendet
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? :
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher, Messerblock, Toaster
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? :
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Keller
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche, gelengtlich für mehrere Personen bei Feiern
Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : gemeinsam und ab und zu mit Gästen
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : keine aktuelle Küche vorhanden, da Totalsanierung
Preisvorstellung (Budget) : bis 10.000,-
 

Anhänge

KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.884
AW: Küche auf 4mx4,5m

:welcome:
vielleicht solltet ihr nochmal ein paar grundlegende Überlegungen anstellen. Dazu hätte ich auch ein paar Fragen.

Im Grundriss:
61042d1318374741-kueche-auf-4mx4-5m-kueche_haus_grundriss.jpg


ist planoben ein Bad und davor ein Raum für was? angedacht?

Mich zuckt es immer ein wenig, wenn man im Grunde in 2 nebeneinanderliegenden Räumen Esstische vorhalten will.

Ich würde hier sehr spontan das Wohn-/Esszimmer mit Zugang zum Keller als Koch-/Esszimmer planen. Das hat dann auch direkten Terrassenzugang, draußen essen im Sommer, Grillen, Kräuter holen usw. Und dort dann einen wirklich großen Tisch.

Wohnzimmer als Rückzugsmöglichkeit in dem jetzt geplantem Küchenraum. Kamin sollte auch von da nutzbar sein.
ARBEITSHÖHE ermitteln
3 Methoden haben sich da etabliert:
- Ellbogen abwinkeln und von dort 15 cm runtermessen
- Höhe Beckenknochen messen
- z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint.
Idealerweise ergeben alle 3 Methoden ca. denselben Wert
Ausführlicher in Optimale Arbeitshöhen beschrieben.

Das solltet ihr zunächst mal für euch beiden durchführen und dann im ersten Beitrag bitte nachtragen.

Das Haus selber gibt es doch schon ... oder? Wird also nicht neugebaut?

Die Brüstungshöhe des Fensters von 85 cm in der Küche ist auch nicht änderbar - oder?

Zum Lesen --> Überlegungen zum U ... usw.
--> Apothekerschrank
attachment.php?attachmentid=40107

Schränke mit Innenauszügen kann man eigentlich bei allen Herstellern bekommen.
 

binzer

Mitglied
Beiträge
11
AW: Küche auf 4mx4,5m

Hallo,
vielen Dank für die Anmerkungen. Das Haus steht schon so. Der kleine Raum ist ein Vorraum von dem man über die eigentliche Hintertür aus dem Garten ins Haus kommt. Dort soll ein Schrank für Kleidung für den Garten und Schuhe stehen.
Zu der Raumwahl:
Die Gedanken mit dem Wohn-/Esszimmer und Küche/Esszimmer hatte ich auch aber aus mehreren Gründen habe ich mich für die jetztige Variante entschieden. Zum einen halten wir uns erfahrungsgemäß eher im Wohnzimmer bei Feiern´, Abends Fernsehen etc. auf, deswegen lieber das große Zimmer als Wohn-/Esszimmer geplant. Zum anderen ist der vordere Raum zur Straßenseite an der jeder ins Fenster gucken kann, wenn man Abends nicht gleich die Rolläden runterlässt. Die Gärten sind in den Grundstücken sehr lang (ca. 50m) und aneinderliegend mit Wirtschaftsweg. Das heißt, dass das nächste Haus fast 100m entfernt steht. Außerdem kann man schön die Tiere vom Sofa aus beobachten :-)

Die Brüstungshöhe ist ziemlich fix. Das Haus steht unter Erhaltungsverordnung und darf nicht beliebig verändert werden (äußerlich).
Die beiden Threads hatte ich gelesen, dadurch bin ich eigentlich auf die Fragen gekommen. Bei den Apotheker-Alternativen war ich mir nicht sicher ob das Eigenkonstruktionen sind. Aber wenn es die bei fast alles Herstellern gibt würde ich diese Wählen. Bei den Arbeitshöhen war ich dann nur etwas verwirrt weil einige geschrieben haben, dass diese Formel mit Ellbogen-15cm nicht immer gut ist. Das Bügelbrett werde ich mal ausprobieren.


Liebe Grüße
Binzer
 
Angelika95

Angelika95

Mitglied
Beiträge
4.541
Wohnort
bei HH
AW: Küche auf 4mx4,5m

Hallo Binzer,
diese Innenauszüge bietet jeder Hersteller, sogar im ALNO-Planer sind die schon zu sehen und auch Ikea bietet die an (dann aber natürlich zum *Basteln*;-))
Einige Hersteller haben auch Typenpläne auf ihren Websites, manchmal sehr versteckt ;-), aber die Dinger sind wirklich Standard.
Man kann die aber sogar auch noch nach kaufen, wenn man später z.B. noch mehr Schränke damit ausstatten möchte, alles möglich.

Ein U würde ich mir auch sparen, lieber ein L an der planlinken und oberen Wand und an der Wand zum Flur (planrechts) vielleicht noch Vorratsschränke oder nur die Essecke.
 

binzer

Mitglied
Beiträge
11
AW: Küche auf 4mx4,5m

Die Innenauszüge habe ich jetzt auch im Alno-Planer gefunden, vielen Dank für den Tipp. Langsam nehme ich Abschied von dem U und tendiere auch zu einem L. Beim Modellieren im Alno-Planer würde ich gerne eine hochgesetzte Spülmaschine integrieren, dafür finde ich aber nur Seitenschränke mit 149er Bauhöhe. Gibt es diese nicht auch in anderen Höhen?


Liebe Grüße
Binzer
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.763
Wohnort
München
AW: Küche auf 4mx4,5m

In natura schon, im Alnoplaner nicht standardmäßig. Da muss man sich mit Einzelteilen aus der Sonderartikelliste helfen; ist aber eine ziemliche Bastelei.

Da die Planungen hier ja nicht fertig ausgereift sind, sondern grundsätzliche Stellproben, kannst du einen beliebigen Hochschrank nehmen und sagen, das soll der GSP-Schrank sein. Seitenwangen nicht vergessen, außer der hohe GSP steht zwischen zwei anderen Hochschränken.

Etwas genauer wird es, wenn du einen GSP in der gewünschten Höhe in den Hochschrank drüberlagerst (Höhe mit F4 anpassen, AP-Häkchen entfernen).
 

binzer

Mitglied
Beiträge
11
AW: Küche auf 4mx4,5m

Hallo,

ich habe mir jetzt mal eine L-Küche im Alnoplaner zusammengebastelt. Was haltet ihr davon? Da die Tür erneuert werden soll habe ich den Anschlag geändert. trotzdem sehe ich hier etwas Konfliktpotential mit der Kühlschranktür. Die Zimmertür soll aber einen Glasausschnitt erhalten, so dass man wenn man vom Flur die Tür öffnet sehen kann ob jemand die Kühlschranktür geöffnet hat.
Der Hochschrank neben dem Kühlschrank soll für einen hochgesetzten GSP dienen. Was mir noch fehlt ist ein "Abfallentsorgungsschrank". Gibt es da etwas was man in den 90er Schrank vor dem Eckschrank neben der Spüle integrieren kann oder sind diese Systeme für kleinere Schränke (45cm) ausgelegt?
Des Weiteren würde mich interessieren, was die Küche in der Größe inkl. der Geräte in etwa kosten könnte. Die Geräte müssen keine Luxusvarianten sein, sie sollten aber auch etwas halten ;-)

Meine neue Planung im Alnoplaner:
Anhang anzeigen Kueche02.KPL Anhang anzeigen Kueche02.POS

Bin für alle Ratschläge offen.

Liebe Grüße
Binzer
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.884
AW: Küche auf 4mx4,5m

Binzer, sei doch bitte so gut und erstelle 2 oder 3 Ansichten und den Alnogrundriss deiner Planung als Bilder. Nicht jeder hat den Alnoplaner und der Rest möchte nicht immer erst 2 Dateien herunterladen, den Alnoplaner starten und dann die Planung öffnen.

--> Alnohilfe Kapitel 3
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.884
AW: Küche auf 4mx4,5m

Brauchbar .. ich sehe noch einen Drehtürunterschrank- wofür? Was soll in die Hochschränke?

Aber ehrlich gesagt, etwas sehr langweilig *kiss* und für gemeinsames Kochen sehr unkommunikativ so immer an der Wand lang.
 

binzer

Mitglied
Beiträge
11
AW: Küche auf 4mx4,5m

Der Drehtürunterschrank ist noch übrig geblieben. Ein speziellen Grund hat er nicht. Also der Hochschrank neben dem Ofen sollte als Lagerschrank dienen mit Auszügen innen. Der Daneben als hochgesetzter Ofen und für die Mikrowelle und das zugehörige Zubehör. Der an der Tür sollte Kühl-Gefrierkombi werden und der daneben für einen hochgesetzten Geschirrspüler.
Etwas langweilig ist es, da hast du recht. Mir ist nur bis jetzt keine andere Lösung eingefallen in der man eine Sitzecke für 4 Personen vernünftig reinbekommt. Es kann auch gerne eine Lösung sein mit einer Arbeitsplatte an der man sitzt etc.
Hättest du eine Idee?

Liebe Grüße
Binzer
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.884
AW: Küche auf 4mx4,5m

Der Raum schreit geradezu nach einer Mittelinsel als zusätzlichem Arbeitsplatz mit integriertem Sitzplatz.

Da gibt es tolle Stühle, die auch noch höhenverstellbar sind und bei Feiern dann im WZ zusätzlich am normalen Tisch benutzt werden können. Dann ist die Insel auch frei zum Büffetanrichten:
__________________________Alles in durchgehender Höhe mit den passenden Stühlen.

Ähnlich wie bei Sabine, nur freistehend, und im Vorderbereich 2x90er Unterschränke
full


Stühle sieht man bei Menorca besser:
full

Beispielsweise bei
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Noch ein schönes Beispiel von Alpenland
_DSC0296_1314631072.jpg

__________________________
Hochschränke jetzt alle in die dunkelste Ecke des Raumes. Da würde ich überlegen, die Tür in eine Schiebetür zu verwandeln, die in der Küche läuft. Dann hat man da freie Fahrt an den Schränken und jeder kann den Raum betreten und verlassen.

Spüle in einem Eckspülenschrank, Platz dadrunter z. B. zum Sammeln von Altpapier/Altglas. Den Rest des Mülls an der Hochschrankwand im 45er Unterschrank unter der APL:
[TABLE="width: 363"]
[TR]
[TD="width: 363"]
122616-93358e638ae08d00882f16494f377332.jpg
[/TD]
[/TR]
[/TABLE]

Der ist damit auch gut für die Bestückung der GSP zu erreichen, Reste abstreifen, Geschirr in die GSP.

An der langen Wand dann auch das Kochfeld, mitten drin ein 90er, der auch einen 3-rasterigen Auszug für Öle, Essig und sonstige höhere Teile hat. Ansonsten bevorzugt 6-Raster mit der Aufteilung 1-1-2-2

__________________________Was heißt 6rasterig werden:
full


Typische Korpushöhen für 5-rasterig: 65cm, 70 cm, 72 cm, 75cm.

Typische Korpushöhen für 6-rasterig: 78cm, 79,8cm, 86,4cm

In Korpushöhen - Rastermaße - Auszugs-Innenmaße - Stauraumplanung sind diverse Hersteller mit ihren Standardkorpushöhen verlinkt.

Wenn man dann z. B. einen 78cm hohen Korpus wählt, ergeben sich folgende Maße
- 78 cm Korpushöhe
- 4 cm APL-Höhe
- 9 cm Sockelhöhe
-----------------
= 91 cm Gesamthöhe=Arbeitshöhe

Typische Hersteller wären Schüller , Häcker , Ballerina , Bauformat , Beckermann , Brion, Leicht, Alno usw.
__________________________
Den 120er als Inselbasis würde ich hauptsächlich für Geschirr und Besteck vorsehen.

Hängeschränke für Gläser etc. max. Verlängerung der Hochschrankwand.

Warum kann eigentlich keine Abluft-DAH installiert werden?
 

Anhänge

KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.884
AW: Küche auf 4mx4,5m

Mal eine Frage, das
61042d1318374741-kueche-auf-4mx4-5m-kueche_haus_grundriss.jpg


ist aber keine maßstabsgerechte Zeichnung - oder? Wenn ja, dann stimmen ein paar Werte nicht. Die Küchenmaße sind gemessen? Die Gesamtbreite von 690 ist Innenmaß?
 

binzer

Mitglied
Beiträge
11
AW: Küche auf 4mx4,5m

Hallo,


die 6,90m sind die Gesamtbreite des Hauses (Außenmaß). Das Innenmaß der Küche ist im Raum eingetragen es sind ziemlich genau 4,00m x 4,50m. Zu der Aufteilung der Geräte hatte ich die Überlegung ob man den Herd und den Backofen räumlich nicht so weit voneinander trennt. Meiner Freundin ist noch ein Punkt zu der hochgesetzten Spülmaschine eingefallen. Und zwar was passiert bei einem Wasserschaden? Ist das schonmal jemandem hier im Forum passiert? Ich könnte mir vorstellen, dass der Schaden dann erheblich größer ausfällt als wenn sie am Boden steht?
Ich bin gerade noch unterwegs. Wenn ich wieder zu Hause bin, werde ich Kerstins Vorschläge einarbeiten und etwas damit rumspielen. Danke nochmal für die ausführliche Antwort!


Liebe Grüße
Binzer
 

binzer

Mitglied
Beiträge
11
AW: Küche auf 4mx4,5m

Hallo nochmal,

ich probiere gerade nochmal etwas in dem Alnoplaner rum. Um nochmal auf eine Frage vom Anfang zurückzukommen. Wie groß sollte der Abstand zwischen Mittelinsel und Küchenzeile mindestens sein, damit man problemlos auch zu zweit arbeiten kann?


Liebe Grüße
Binzer
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.884
AW: Küche auf 4mx4,5m

Die Faustregel dazu lautet 120 cm .. das finde ich aber in vielen Situationen oft schon zu weit, weil mehr als eine Drehung erforderlich ist.

Zur Hochschrankwand hin habe ich die 120 cm eingehalten, weil dort auch so einiges steht, an das man rankommen sollte, wenn auch mal jemand sitzt.

Zur reinen Küchenzeile hin habe ich nur 100 cm eingeplant. Ich finde, das reicht.

Meine jetztige Küche hat 90 cm und so plane ich es auch wieder für die neue Küche.
 

binzer

Mitglied
Beiträge
11
AW: Küche auf 4mx4,5m

Und da kannst du ohne Bedrängnis zu zweit Kochen? Habe leider keine Nische hier zum Ausprobieren. Könnte mir vorstellen, dass das sehr kuschelig wird auf 90cm? ;-)
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.884
AW: Küche auf 4mx4,5m

In meiner Küche haben wir auch schon zu dritt gekocht. Klar, ist kein Tanzsaal, aber es geht.

Wenn man viel Platz hat, finde ich halt 100 cm, meinetwegen auch 110 cm gut .. aber viel mehr halt nicht. Denn wenn man Sachen von einer auf die andere Seite rüberstellen muss, hat man größere Tropfstrecken usw.

Hast du Zweifel, dass es zu eng werden könnte in meinem Plan?
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.763
Wohnort
München
AW: Küche auf 4mx4,5m

Allermindestens 90cm, besser aber 120 cm.

Edit: Oops, da war ich ja viel zu langsam. War wohl auf der vorigen Seite hängen geblieben. ;-)
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.763
Wohnort
München
AW: Küche auf 4mx4,5m

Falls doch lieber an einem normalen Tisch gegessen werden soll, hätte ich diesen Vorschlag.

Um das "immer an der Wand lang" etwas aufzubrechen, gehe ich mit der Zeile nicht um die Ecke. Dann steht die GSP ganz rechts, nicht hochgebaut.

Lange Zeile 75cm tief, Halbinsel 190x80cm tief.
 

Anhänge


Mitglieder online

  • Teichfee
  • capso99
  • Malcom
  • coja
  • Bodybiene
  • Captain Obvious
  • psy-prog
  • Larnak
  • knoblauchpresse
  • Bettina B.
  • Tweety1966
  • Boschibär
  • Jabu92
  • marcohh
  • Conny
  • jemo_kuechen
  • Wolfgang 01
  • johnnyger
  • Flo0815

Neff Spezial

Blum Zonenplaner