Kochinsel an der Außenwand

julmer

Mitglied
Beiträge
1
Hallo liebe Forumsmitglieder,

nächste Woche wird unsere neue Küche eingebaut. Wir haben eine Kochinsel die direkt mit einem Abschlußschenkel der Bodentief ist an der Außenwand abschließt. Die Insel ist 95 cm hoch und 96 cm breit.
Meine Frage ist nun ob es öfters solche Lösungen gibt? Kann ich da Probleme mit der Wand bekommen (Schimmel) bekommen? Es heißt ja man soll nicht unbedingt was an eine Außenwand stellen.

Viele Grüße

Jochen
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.758
Wohnort
München
AW: Kochinsel an der Außenwand

Das kommt wohl darauf an, wie gut dein Haus isoliert ist, wie gut du lüftest, wo der Taupunkt ist, wenn es draußen kalt ist und viele andere Parameter, die wir nicht kennen.

Aber wie auch immer: wenn die Küche schon einen sehr nahen Liefer- und Einbautermin hat, dann lässt sich doch eh nichts mehr ändern, oder?
 
shopfitter

shopfitter

Team
Beiträge
2.169
AW: Kochinsel an der Außenwand

Naja, vielleicht noch das;-);

Wange auftrennen; sprich nur die nötigen Streifen montieren. Die Schränke wenn "unsichtbar" möglich mit Dosenbohrer im oberen Bereich aufbohren:nageln:.

Somit kann die Luft zirkulieren.
 
shopfitter

shopfitter

Team
Beiträge
2.169
AW: Kochinsel an der Außenwand

;-)*foehn*

Eigentlich sollte der KFB daran denken.....so ne unnötig große Wange kostet schließlich>:(
 
Cooki

Cooki

Team
Beiträge
8.691
Wohnort
3....
AW: Kochinsel an der Außenwand

Wenn es da im Neubau schimmelt, liegt es mit Sicherheit nicht an der Wange. ;-)
 

Mitglieder online

  • tremola2
  • coja
  • Ritterburg2.0
  • Magnolia
  • Snow
  • doppelkeks
  • mozart
  • moebelprofis
  • Susanne1508
  • TomiTom
  • Elba
  • Weis28
  • Gastkonto
  • Belladonna89

Neff Spezial

Blum Zonenplaner