"Kleines" Küchenproblem mit kleiner Küche

Mausal

Mitglied
Beiträge
18
Hallo liebe Experten,

wir ziehen im Herbst in unser Reihenhaus (Neubau). Leider haben wir dort nur eine sehr kleine Küche, was mich jetzt planungsmäßig vor eine Herausforderung stellt. Es handelt sich um eine offene U-Küche - ein Schenkel misst 2,30 m und der andere kann in den Wohnraum hineinragen (wir dachten an 3,00-3,20 m). Im Anschluss käme dann der Esstisch. Details sind in den Plänen ersichtlich. Zwischen den beiden Wänden der Küche haben wir geringe 208 cm Platz....und das stellt das eigentliche Problem dar. :rolleyes: Ich möchte einerseits den Platz bestmöglich ausnutzen, andererseits möchte ich, dass die Küche hell, leicht und frisch wirkt. Ich dachte deshalb daran, den langen Schenkel mit Schränken vollzustellen, während der kurze Schenkel nur Unterschränke bekommen soll.
Geplant habe ich nun zweierlei Varianten:

1) die platznutzende Variante
Kühl-Gefrier-Kombi im Einbauschrank 60x210x60
Geräteschrank für Backofen und Dampfgarer 60x210x60
Auszugsschrank mit 3 Schüben 40x60
darüber ein Hängeschrank 40x35
Kochstellenschrank 60x60
darüber Dunstabzug mit Gewürzschrank 60x35
Unterschrank Ecke 80x80
darüber Hängeschrank 80x35
Auszugsschrank mit 3 Schüben 60x60
Spülenschrank mit Abtropf 100x60
Spülmaschine 60c60
Auszugsschrank mit 3 Schüben 45x60


2) die luftige Variante
Kühl-Gefrier-Kombi im Einbauschrank 60x210x60
Auszugsschrank mit 3 Schüben 50x60
darüber ein Hängeschrank 50x35
Herd 60x60
darüber Dunstabzug mit Gewürzschrank 60x35
Spülmaschine 60x60
darüber ein Hängeschrank für Mikrowelle oder Dampfgarer 60x35
Unterschrank Ecke 80x80
darüber ein Hänge-Eckschrank 80x80
Auszugschrank 30x60 mit 3 Schüben
Spülenschrank mit Abfallsystem 60x60
im Eck nur Arbeitsplatte
und der komplette kurze Schenkel mit 39 cm tiefen Unterschränken ausgestattet

Bei Variante 1 habe ich zwischen den beiden Küchenzeilen 88 cm Platz, bei Variante 2 sind es 109 cm. Ansich würde mir Variante 1 besser gefallen, aber 88 cm sind schon verdammt wenig. :-X

Ich bin für jeden Tipp sehr dankbar...auch für Lösungen, die ganz anders sind!
Preislich dachten wir an 7000, allerhöchstens 8000 Euro all inclusive.

Viele Grüße!
Mausal


Checkliste zur Küchenplanung von Mausal

Anzahl Personen im Haushalt : 4
Davon Kinder? : 2
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 164-187
Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen nicht möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 144
Fensterhöhe (in cm) : 80
Raumhöhe in cm: : 250
Heizung : Heizkörper wie im Grundriss
Sanitäranschlüsse : vollkommen variabel
Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank
Kühlgerät Größe : noch unbekannt
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
Dunstabzugshaube? : Umluft
Hochgebauter Backofen? : Wenn möglich
Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
Kochfeldart? : Ceran (herkömmlich)
Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 60
Spülenform: : 1 Becken mit Abtropffläche
Weitere geplante Heißgeräte : Dampfgarer ohne Wasseranschluß
Küchenstil? : modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : nicht in der Küche
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : nicht in der Küche
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 91
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher, Messerblock
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? :
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Hauswirtschaftsraum, Keller
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : unter der Woche schnelle Alltagsküche, am Wochenende aufwändiger, auch mal für Besuch
Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : meist allein, auch mal für Gäste
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Stauraum sollte besser nutzbar sein
Preisvorstellung (Budget) : bis 10.000,

-
 
Zuletzt bearbeitet:
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.744
Wohnort
München
AW: "Kleines" Küchenproblem mit kleiner Küche

Herzlich willkommen!

Sachtma: angesichts des großzügigen Wohn-Essbereiches ist die Küche aber schon ein bißchen, ähm, winzig ausgefallen, gell?

Die Wand zum Flur steht schon? Oder könnte die noch etwas nach planoben (auf den gesamten Grundriss bezogen) verschoben werden um der Küche die Enge zu nehmen?

Meine Gedanken sind einfach: erstmal schauen, ob man die Grundfläche nicht doch noch etwas vergrößern könnte, bevor man versucht, das Beste draus zu machen.
 

Mausal

Mitglied
Beiträge
18
AW: "Kleines" Küchenproblem mit kleiner Küche

Hallo Mencora,

Danke! *rose*
Für die Wand zum Flur sind wir leider grad ein bissi zu spät dran gewesen. Die steht somit fest.

Liebe Grüße,
Mausal
 
Schreinersam

Schreinersam

Team
Beiträge
7.450
Wohnort
Schorndorf
AW: "Kleines" Küchenproblem mit kleiner Küche

...und die kurze Zeile auch noch Richtung Esszimmer verlängern ?
Das mit den 88cm ist zwar knapp, aber man gewöhnt sich dran.
Hier wäre evtl mal ein Vergleich zu reinem 2-Zeiler interessant, gerade wenn man die rechte Zeile verlängert.
Wenn man grundsätzlich die linke Zeile noch einen Meter ins Esszimmer ziehen könnte,
wäre ein "G" andenkbar, Verzicht auf Zeile unterm Fenster, und schon hätte es
oderdentlich Stauraum und Arbeitsfläche.
*winke*
Samy
vllt. finde ich Zeit, das mal zu skizzieren
 
Schreinersam

Schreinersam

Team
Beiträge
7.450
Wohnort
Schorndorf
AW: "Kleines" Küchenproblem mit kleiner Küche

so in Etwa... oder etwas knapper

*winke*
Samy
 
Zuletzt bearbeitet:
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: "Kleines" Küchenproblem mit kleiner Küche

Samy, denkst du den Ansatz als Esstisch? Denn 419 cm von überhaupt nur 869 cm Raumtiefe wird sonst mit extra Esstisch knapp.

Ich sehe hier auch den 2-Zeiler, denn die Beispiele bisher zeigen, dass eigentlich nur schmale oder Eckschränke verbaut werden. Wenn die Brüstungshöhe über Fertigboden bei gut 140 cm bleibt, kann die kurze Wand mit Halbhochschränken genutzt werden:

- 45er Vorrats/Geschirrschrank mit Innenauszügen
- 60er Schrank für DG, unten gesondertes TK-Fach
- 60er Schrank für Backofen, unten vor allem der 3-rasterige Auszug insbesondere für Öl/Essigflaschen und andere höhere Sachen
- 60er Schrank für einen 122er Kühlschrank

Andere Seite dann
- GSP
- 60er Spülenschrank
- 2x90er Auszugsunterschränke

Nur eine schmale Hängeschrankvariante.
 

Anhänge

Mausal

Mitglied
Beiträge
18
AW: "Kleines" Küchenproblem mit kleiner Küche

@Samy und Kerstin: Danke, danke für die Mühe! Muss ich mir gleich mal alles in Ruhe anschauen!! :-)

@Tara: Wenn man durch das Versetzen der Wand wirklich viel gewinnen würde, dann könnte man das überlegen. Aber ich seh das eigentlich nicht...denn viel Fläche kann man vom Vorraum auch nicht abzweigen, sonst ist dieser viel zu klein für einen 4-Personen-Haushalt (zumal ich "Arme" mit 3 Männern hausen muss *g*).
 
Schreinersam

Schreinersam

Team
Beiträge
7.450
Wohnort
Schorndorf
AW: "Kleines" Küchenproblem mit kleiner Küche

@ kerstin...
ich dachte an eine Arbeitsinsel,
könnte auch Kochinsel werden.

Habe oben noch eine etwas knappere Variante eingefügt.
*winke*
Samy
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: "Kleines" Küchenproblem mit kleiner Küche

Das wird dann eng, Samy.

Raumbreite: 869 cm ... wenn dann die Küche bis 370 oder 420 cm geht, wird es für einen richtigen Tisch nicht so schön. Die Küchenzeile von mir hat hier gut 300 cm:

72860d1330673582-kleines-kuechenproblem-mit-kleiner-kueche-kf_mausal_20120302_kb_var1_grundriss.jpg
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: "Kleines" Küchenproblem mit kleiner Küche

Wenn es etwas mehr Arbeitsfläche und etwas mehr Abschottung zum Essbereich sein soll, dann nur 2 Hochschränke (Kühlschrank und BO/DG) und Kochen und Spülen getrennt. Dann paßt an der Spülenseite noch ein 100er Auszugsunterschrank.
 

Anhänge

Mausal

Mitglied
Beiträge
18
AW: "Kleines" Küchenproblem mit kleiner Küche

Also die Lösung von dir Samy gefällt mir supergut...allerdings stimmt was Kerstin sagt, es wird platztechnisch problematisch. Bin jetzt schon am Tüfteln, wie man das irgendwie hinbekommen könnte...vielleicht könnte man es auch als Anrichte ausführen. Naja, das wird auf alle Fälle weiterverfolgt, denn auch mein Mann ist von der Variante sehr angetan. :-)

Kerstin, wir habe in der Tat einen großen Esstisch...sehr ähnlich dem, den du in deinem Plan gezeichnet hast.
Die zweite Variante von dir gefällt mir auch sehr gut, bei der ersten wärs mir ein bisschen zu wenig Arbeistfläche.

Ich muss mir das alles abends nochmal genau anschauen, mein Junior hat grad wenig Geduld mit mir! Danke euch jedenfalls schonmal sehr für den Input!! *2daumenhoch*
 
Schreinersam

Schreinersam

Team
Beiträge
7.450
Wohnort
Schorndorf
AW: "Kleines" Küchenproblem mit kleiner Küche

Mal die Gesamtlänge, und ein Mix aus Kerstin und Samy.
Wir sollten die Tischgrösse wissen !
*winke*
Samy
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Schreinersam

Schreinersam

Team
Beiträge
7.450
Wohnort
Schorndorf
AW: "Kleines" Küchenproblem mit kleiner Küche

@ Kerstin,
wenn ohne Halbinsel, könnte man an der kurzen Wand ruhig auch noch n halben meter vor, oder auch nur 15-20 cm, falls alles Hochschränke, um zumindest 4 x 60 plus Wandblende zu bekommen. Richting Tür ein kleines Regal oder eine Vitrine...

Ansonsten finde ich die Halbinselvariante jetzt nicht soo übel. Je nach dem ob Koch-oder Arbeitsinsel könnte mann noch Platzoptimierung betreiben., aber 2,70 -2,80 für die Wohnecke dort sind m.M. auch nicht grade (zu) wenig.
Zumindest wirds so ne Küche und weniger ne Kombüse;-) .
*winke*
Samy
wartet auf den Telekom-Techniker (... zwischen 8:00 und 11:00) :rolleyes:
 

Mausal

Mitglied
Beiträge
18
AW: "Kleines" Küchenproblem mit kleiner Küche

Der Tisch ist 160 (210) x90 cm groß.
Ich werde jetzt mal planen, wie ich das Wohnzimmer (Wohn/Ess/Arbeitsbereich) umstellen kann damit sich das ausgeht. Gefallen tuts uns nämlich sehr gut so.
 
neko

neko

Mitglied
Beiträge
2.301
Wohnort
München
AW: "Kleines" Küchenproblem mit kleiner Küche

Ich habe mir das gerade angesehen und auch auf die Gefahr hin, hier in ein Wespennest zu stoßen... ich würde die gemütliche Fernseh/Kino-Ecke ja in die Küche/Essbereich legen und eine der anderen, großzügigen Ecken als Küche verwenden.

Nach Deiner Planung und Beschreibung wollt Ihr ja eine Wohnküche und keinen kleinen Verschlag, in dem sich mal jemand eine TK-Pizza heiß macht und gut is.

Oder ist das ein NoGo?

Nachtrag: ich sehe gerade, Samy scheint so etwas in der Art auch schon angedacht zu haben.

neko
 
Zuletzt bearbeitet:
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.744
Wohnort
München
AW: "Kleines" Küchenproblem mit kleiner Küche

Neko, ich finde den Raumteil für Sofa und TV zu klein. Man möchte den Fernseher ja nicht direkt vor der Nasenspitze. Und um 90 Grad gedreht ist's genauso nix, weil man dann den Zugang zu dem Eck versperrt.

Tja, dann müssen wir eben doch das Beste draus machen. Samys Ansatz finde ich schn ganz gut. Man müsste evtl den Wohnbereich noch anders gestalten.
 
neko

neko

Mitglied
Beiträge
2.301
Wohnort
München
AW: "Kleines" Küchenproblem mit kleiner Küche

@menorca: hmmm... das liegt vielleicht daran, daß in unserer Familie der TV keinerlei ernst zu nehmenden Stellenwert hat... zumindest bisher nicht. Okay, dann die Küche in die Ecke und Samys Ansatz ist ja wirklich ganz nett.

neko
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.744
Wohnort
München
AW: "Kleines" Küchenproblem mit kleiner Küche

Mausal, was habt ihr denn sonst noch für Möbel, die mitkommen?
Sofa, wie groß? Bücherwand? TV-Möbel?
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: "Kleines" Küchenproblem mit kleiner Küche

Ich bin ja auch schnell im Tauschvorschlagen, aber die 208 cm Raumbreite da, sind nun selbst für einen rein gemütlichen Sofaplatz sehr beengend.
 

Mitglieder online

  • moebelprofis
  • stinknormal
  • Michael
  • Snow
  • Bodybiene
  • Elba
  • anwie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner