Küchenplanung Kleine Küche mit bodentiefen Terassentüren

haindl

Mitglied

Beiträge
3
Kleine Küche mit bodentiefen Terassentüren

Hallo zusammen,

ich habe eine sehr kleine Küche (gelb hervorgehoben), bei der auch noch ein Teil der Wand mit Terassentüren ausgestattet ist. Die geplante Küche hat rechts neben dem Apotheker noch 90cm Lücke, um dort einen bereits vorhandenen 90cm Side-by-Side Kühlschrank unter zu bringen.

Meine Frage/Bitte ist: Gibt es Möglichkeiten die Wand mit den Terassentüren noch zu nutzen? Wenn der Zugang auf die Terasse durch die Küche dann nicht mehr gegeben ist, wäre das in Ordnung. Durch das Wohnzimmer kommt man ja auch auf die Terasse.
Mir fehlt nur gerade die Kreativität, wie ich alle nötigen Geräte (Geschirrspüler, Herd, Kühlschrank und Backofen unter bekomme).

Grundriss bemaßt 302, gelb.png

2020-01-27.png


Checkliste zur Küchenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt: 2
Davon Kinder: keine
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshöhe): 176, 179
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 93

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes: Miete
Brüstungshöhe des Fensters (in cm): 10
Fensterhöhe (in cm): 200
Raumhöhe in cm: 250
Heizung: Fußbodenheizung
Sanitäranschlüsse: fix

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät: Side by Side (ca. 90cm breit)
Einbaukühlgerät Größe: N. a.
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Nicht erforderlich bzw. steht woanders
Dunstabzugshaube: Umluft
Hochgebauter Backofen: nein
Geplante Heißgeräte: N. a.
Hochgebauter Geschirrspüler: nein
Art des Kochfeldes: Induktion
Kochfeldbreite (ca. in cm): 60

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: nein
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Keiner
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße:
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig:

Stauraumplanung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeemaschine, Wasserkocher
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: Küchenmaschine, Handrührgerät, Mixer, Pürierstab
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: N. a.
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Hauswirtschaftsraum, Keller

Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Allein

Spülen und Müll
Spülenform: Noch nicht festgelegt
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Biomüll

Sonstiges
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt: nein
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: Bosch/Siemens
Küchenstil: Klassisch
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: Terassentüren schränken meine Planungsideen ein, daher die Frage an die Experten
Preisvorstellung (Budget): 10.000€

Angehängte Dateien
 

Mewtu

Mitglied

Beiträge
421
Wohnort
Frankfurt
Ist die Küche so wie auf dem Bild geplant? Sorry, aber Kochfeld und Spüle so press nebeneinander ist doch totaler Unsinn.
Mehr Platz für die Küche hättet ihr, wenn ihr auf so einen großen Kühlschrank verzichten würdet, der für 2 Personen wahrscheinlich nicht nötig ist.
Wie viel Platz ist denn zwischen der Terrassentür und der planoberen Wand? (Ein vermaßter Grundriss, in dem man nicht suchen und rechnen muss, wäre hilfreich!) Ich könnte mir vorstellen, an diese Stelle einen Kühl-Gefrierschrank als Standgerät hinzustellen und gegenüber eine Küchenzeile ohne Ecke.
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
4.997
Wohnort
Ruhrgebiet
Sicher ,das 90cm für den SBS ausreichen ?
Die meisten sind 91-92 breit und benötigen noch Platz um die Türen zu öffnen.
 

haindl

Mitglied

Beiträge
3
@Mewtu Den Kühlschrank würden wir gerne behalten, da er bereits existiert. Wir ziehen um und müssten dann keinen neuen Kühlschrank kaufen.
Kochfeld und Spüle so dicht nebeneinander sind keine Vorgabe, aber die Kombinationsmöglichkeiten sind begrenzt und so hätte man ggf. eine "große" Arbeitsfläche. Bin aber für Vorschläge offen.

Die planobere Wand über der Terassentür ist 75cm breit.

@bibbi Die Lücke auf dem Bild ist mit Türspielraum geplant. Da habe ich mich nicht richtig ausgedrückt, es sind 98cm, nicht genau 90cm wie im ursprünglichen Post.
 

Mewtu

Mitglied

Beiträge
421
Wohnort
Frankfurt
Wenn du die Balkon Tür zustellen willst, kannst du ja den Kühlschrank teilweise da vorstellen. Ich finde den Raum zu klein, um da eine Küche über Eck zu planen. Ich würde 5x60cm Schränke an die 3,x Wand stellen und den Kühlschrank separat. Kochfeld und Spüle in den 2. Und 4. Schrank, dann ist überall rum etwas Platz und symmetrisch/gleichmäßig ist es auch noch.
 

haindl

Mitglied

Beiträge
3
Wenn du die Balkon Tür zustellen willst, kannst du ja den Kühlschrank teilweise da vorstellen. Ich finde den Raum zu klein, um da eine Küche über Eck zu planen. Ich würde 5x60cm Schränke an die 3,x Wand stellen und den Kühlschrank separat. Kochfeld und Spüle in den 2. Und 4. Schrank, dann ist überall rum etwas Platz und symmetrisch/gleichmäßig ist es auch noch.
Zu der Erkenntnis sind wir gestern auch gekommen. Irgendwie war das Naheliegende für uns nicht offensichtlicht, erst als dein Vorschlag mit dem normalen Kühlschrank planoben-rechts kam.

Dann schon einmal vielen Dank, hat uns sehr geholfen!
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
11.112
Wohnort
Perth, Australien
der Raum ist doch nur 188cm breit. WIe stellt man da eine parallele Zeile? Und wenn der SBS mit 75cm Tiefe da drin steht, geht absolut nichts mehr.

was heißt Wasser fix? wo fix?
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Blanco News

Oben