Fragen zum Raster

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von Tribune, 18. Feb. 2013.

  1. Tribune

    Tribune Mitglied

    Seit:
    18. Feb. 2013
    Beiträge:
    151

    Hallo,

    ich bin neu hier und finde das Forum klasse. Allerdings bin ich auch erschlagen von den vielen Infos un weiss gar nicht mehr, wo mir der Kopf steht. Was ist wichtig bei der Planung, was eher nicht? Worauf achten bei Materialauswahl? Kurzum, ich bin so schlau als wie zuvor. Daher stelle ich einfach, wenns recht ist, meine Fragen einzeln und dann wenn sie mir in den Sinn kommen.

    So bin ich kürzlich zum ersten Mal mit dem Konzept der "Rasterung" in Berührung gekommen. Ich habe erfahren, dass es Küchen mit 5-Raster und 6-Raster gibt. Meinem Gefühl nach wird hier eher dazu geneigt, dass 6-Raster besser sind? Warum? Was machen kleine Leute? Eignet sich für die gar kein 6 Raster? Ich bin 1,65cm gross, mein Mann aber 1,80. Da ich der Hauptküchennutzer bin, steht meine Bequemlichkeit im Vordergrund. Würdet ihr bei meiner Größe eher zu 5 Raster tendieren?

    Danke schonmal!

    Tribune
     
  2. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.430
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Fragen zum Raster

    um das für dich zu beantworten, müsste zuerst deine optimale Arbeitshöhe festgelegt sein um zu sehen ob eine 6-rastrige Küche überhaupt in Frage kommt.

    3 Methoden:
    -Arm anwinkeln, von Ellebogenunterkante bis Boden messen, ca. 12 cm abziehen.
    -nicht höher als der Beckenknochen
    ... und am wichtigsten:
    Ausprobieren, ausprobieren, ausprobieren.
    hoch gezogene Schultern, dann ists zu hoch
    vorbeugen, dann ists zu niedrig.

    Ich habe schon Küchen über 1 Meter APL-Höhe für Kundinnen mit 1,65 gebaut.
    Das ganze ist sehr individuell.

    *winke*
    Samy
     
  3. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: Fragen zum Raster

    Und, das folgende hast du bestimmt schon öfter hier gelesen, achte aber mal auf die angepaßte Zusammenstellung wg. Arbeitshöhe:


    Was heißt 6rasterig werden:
    [​IMG]
    Typische Korpushöhen für 5-rasterig: 65cm, 70 cm, 72 cm, 75cm.
    Typische Korpushöhen für 6-rasterig: 78cm, 79,8cm, 86,4cm
    In Korpushöhen - Rastermaße - Auszugs-Innenmaße - Stauraumplanung sind diverse Hersteller mit ihren Standardkorpushöhen verlinkt.
    Wenn man dann z. B. einen 78cm hohen Korpus wählt, ergeben sich folgende Maße
    - 78 cm Korpushöhe
    - 4 cm APL-Höhe
    - 8 bis 17 cm Sockelhöhe
    -----------------
    = 90 bis 99 cm Gesamthöhe=Arbeitshöhe

    Typische Hersteller wären Schüller, Häcker, Ballerina, Bauformat, Beckermann, Brion, Leicht, Alno usw.

    - - - Aktualisiert - - -

    Damit ihr mal seht, was man in Schubladen alles unterbringen kann und daher statt 1-2-2 besser 1-1-2-2 rasterig werden (alles meine Schubladen):
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    Das waren jetzt nur meine Schubladen ;-)
     
  4. tantchen

    tantchen Premium

    Seit:
    29. Jan. 2009
    Beiträge:
    6.238
    Ort:
    Bodensee
    AW: Fragen zum Raster

    Ich bin 165cm groß und habe meine Küche mit einem 80cm hohen Korpus und quasi wie mit einem 6er Raster gebaut. Mein Sockel ist ca. 11cm hoch und die AP knapp 3cm dick. Macht eine Arbeitshöhe von ca. 93-94cm, je nach Bodenunebenheit... Das ist hervorragend für mich und ich benutze da sogar noch Dicke Schneidbretter.

    Wir hatten aber neulich jemand mit fast der gleichen Größe und nur 88cm Arbeitshöhe hier. Irgendwie kurze Beine oder so.
     
  5. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.982
    Ort:
    München
    AW: Fragen zum Raster

    Die meisten 6-Raster Korpusse sind im 13cm Raster aufgebaut: eine Schubladenfront (= 1 Raster) hat 13cm, der ganze Korpus also 78cm. Dazu kommen wenigstens 8cm Sockel und normalerweise 4cm Arbeitsplatte, macht 90cm Gesamtarbeitshöhe.

    Sollte bei der Messung deiner optimalen Arbeitshöhe weniger als diese 90cm herauskommen, dann gibt es mehrere Möglichkeiten:

    - den Sockel noch einen Zentimeter niedriger
    - eine dünnere Arbeitsplatte nehmen
    - den Hersteller Schüller mit dem Programm next125 wählen: dort ist die Rasterhöhe nur 12,5cm (daher der Name), der Korpus also nur 75cm hoch und trotzdem 6 Raster.

    Das 6er Raster bietet einfach mehr und variableren Stauraum.

    [​IMG]
    Du siehst die Möglichkeit der 2-Raster und der 3-Raster hohen Auszüge.
    Und die Schunladen in der zweiten Ebene haben innen etwas mehr Platz (keine Querstrebe wie oben) und man bringt dort sogar Tassen und bis zu 6 Teller übereinander unter.

    Hier noch ein Thread zur Nutzung der hohen 3-Raster-Auszüge: https://www.kuechen-forum.de/forum/themen/38er-auszugshoehe-wie-nutzt-ihr-die.10759/

    Edit: zu lange geschrieben ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Feb. 2013
  6. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Fragen zum Raster

    Tribune: anstatt die Fragen hier einzeln abzuarbeiten, könntest Du einen Planungsthread aufmachen und dort werden diese Fragen im Laufe der Planung, i.d.R. sowieso und in geordneter Form abgearbeitet.

    Vor diesem Fragenberg standen wir alle mal :trost:
     
  7. Tribune

    Tribune Mitglied

    Seit:
    18. Feb. 2013
    Beiträge:
    151
    AW: Fragen zum Raster

    Wow, danke, da habt ihr mir aber super weitergeholfen!:-)

    Wenn man die Ellenbogen-Variante wählt, dann ist für mich 88cm ideal, für meinen Mann 100. Da wir gerade eine 88er Küche haben, und ich denke, dass ich auch mit ein paar Zentimeter mehr gut klar komme und das auch meinem größeren Mann entgegenkommt, denke ich, haben wir schon eine entscheidung mehr: Es wird eine 6-rasterige Küche. Dann komme ich in den Genuss der hier aufgelisteten Vorteil!

    @nice-nofret, OK, ich werde das beherzigen. Das war sowieso mein nächster Gedanke, mal meine (noch unvollständie) Planung hier vorzustellen. Muss das aber noch verfeinern, bin mit den Funktionalitäten des Alno Planers noch etwas überfordert (trotz Anleitung aus dem Forum).

    Gruss,
    Tribune
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Unterdruckwächter-Installation - Detailfragen Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 16. Nov. 2016
Bora Basic - Fragen zur AB- und Umluftvariante Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 30. Okt. 2016
Küchenplanung (IKEA), Halboffen, Insel, fast final, Fragen... Küchenplanung im Planungs-Board 10. Okt. 2016
Antwort von ALNO zu meinen Fragen bez V16d Feedback zum Forum 17. Sep. 2016
Ein paar Fragen zu einer Küchenplanung Teilaspekte zur Küchenplanung 21. Aug. 2016
Dunstabzugshaube Fragen. Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 31. Juli 2016
Deckenhaube und viele Fragen dazu Lüftung 15. Apr. 2016
Diverse Fragen zu Häcker systemat Küchen Küchenmöbel 2. Apr. 2016

Diese Seite empfehlen