Einbaugeräteliste zur Beurteilung und bitte um Tipps

Planungslos

Mitglied
Beiträge
320
Hallo,
hier möchte ich Euch meine ausgesuchten Geräte noch mal einstellen ,
mit der Bitte um Beurteilung und Hilfe:

Abzugshaube lasse ich mal weg da wir da noch zuviele in der Auswahl haben.

Kühlgefrierkombination
habe ich jetzt diese von Siemens gewählt, vielleicht hab jemand ein Vergleichsgerät günstiger anzubieten. Da ich jetzt wohl richtige HS bekomme möchte ich die 178 Höhe nutzen und auch wieder ein Gefrierfach mit einplanen. Großer Gefrierschrank steht noch im Keller.
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Dieser hat 2 Gefrierschubladen unten was mir auf jeden Fall lieber ist als ein kleines Fach oben im Kühlschrank.

Beim Induktionsfeld stehe ich zwischen Siemens und Neff ;-) mit Twist Pad ,
es soll auf jeden Fall nur ein 60 er Feld sein aber auch mit Variozone
da ich nicht fläschenbündig einbaue , wir werden wohl keine Steinarbeitplatte bekommen,
frage mich ob ich besser einen Edelstahlrahmen wähle oder das Facettendesign,
mir wurde gesagt das mit dem Facettenrahmen wäre empfindlich wenn da mal vorne was drauf knallt.

Hier die Auswahl:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
:

Backofen:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Dampfbackofen: den In Kompakt da er auf den hochgebauten Geschirrspüler soll:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

dazu die Frage ob man bei Backofen eher auf Bosch oder Neff geht???

Spülmaschine:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
auch hier wenn was vergleichbares oder besseres in der Preisklasse gerne mal melden.

Danke für Eure Hilfe LG Planungslos
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
So, dann lege ich mal los:

Kühlschrank: Schade, man sieht die Aufteilung nicht. Das würde ich mir auf jeden Fall genau ansehen.

Kochfeld: Ich würde das Twistpad eindeutig bevorzugen, also Neff. Der Designrahmen sieht einfach schicker aus und ist nicht so empfindlich wie ein Facettenfeld. Manch einer hat Bedenken wg. Reinigung der Seitenteile. Ich teile die nicht.

Backofen mit Mikrowelle: Die Bedientechnik von dem Siemens ist für einen Backofen, der unten eingebaut ist, nicht so förderlich. Die Funktionen sind allerdings alle ok, also Pyrolyse usw. Du solltest versuchen, so ein Teil mal live zu sehen und die Einstellungen "unter der APL" vornehmen müssen.

Dampfbackofen .. ok

GSP .. da würde ich mal gucken, ob nicht eine Maschine mit 42 dB zu finden ist. Sie darf dann ruhig auch mal 8 l oder so verbrauchen. Wir haben eh Probleme mit unseren Wasserleitungen.
 

Planungslos

Mitglied
Beiträge
320
@KerstinB hallo Kerstin ja mit der Bedienung des Backofens das stimmt.

Mit dem Twist Pad das werde ich mir Morgen nochmal anschauen :-)
Kühlschrank ja leider kein Bild auf der Seite aber ich habe ihn bei einem Billiganbieter gegoogelt :-)
von der Aufteilung nicht schlecht.


Geschirrspüler schaue ich auch nochmal.

LG Planungslos
 

Mitglieder online

  • Nisa
  • SuseK
  • Bine22
  • anwie
  • Michael
  • Ramazan
  • capso99
  • soulreafer
  • Adebartax

Neff Spezial

Blum Zonenplaner