1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Unbeendet Wo soll die Waschmaschine hin?

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von StefanU, 22. Aug. 2014.

  1. StefanU

    StefanU Mitglied

    Seit:
    22. Aug. 2014
    Beiträge:
    2

    Hi, ich habe auf einem Blatt Papier meine Küchenplanung mit großer Arbeitsplatte / Esstisch auf der rechten Seite gezeichnet. Das war die Idee, damit kein Esstisch dort in die Küche kommt, und den Raum dadurch kleiner wirken lässt. Die andere Lösung wäre eine ellenlange Küchenzeile, die ich mit einem Esstisch auf der Türseite (unten) ergänzen müsste.

    1) Allerdings wollte ich die Waschmaschine in die sonst ungenutzte Ecke stecken. Problem dabei wird sein, dass ich zwar die Wäsche, jedoch das Waschmittel nicht hineinbekomme, weil die Arbeitsplatte drübergelegt wird. Hat dazu jemand eine Idee, oder Lösung parat?

    Ich habe ein Induktionskochfeld und hatte mir zeitweise schon überlegt eine Dampfsperre einzubauen, damit ich Induktionsplatte und Waschmaschine trennen kann.

    2) Zudem hat mir ein Küchenplaner gesagt, es wäre aus Stabilitätsgründen nicht möglich, nur 10 cm zwischen Spülbecken und Induktionskochfeld zu lassen. Was sagt ihr dazu?

    Ich kann mir das optisch nicht vorstellen, aber muss auch schauen, dass man zwischen Fenster und Tresen kommt und sich nicht durchquetschen muss. Dafür habe ich 81 cm vorgesehen. könnten aber auch noch ein paar weniger werden, da die Beinfreiheit unter der Arbeitsplatte noch 25 cm sind. Ich überlege sogar noch, eine 85 cm Arbeitsplatte hinzustellen, statt der 80 breiten. Da dort geschnibbelt und gegessen wird.


    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Checkliste zur Küchenplanung

    Anzahl Personen im Haushalt: 2
    Davon Kinder?:
    Art des Gebäudes?:
    Bestandsbau, Umbauten ausgeschlossen, Bestandsbau, (kleinere) Umbauten möglich
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm: 180 und 164
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm): 93
    Fensterhöhe (in cm):
    Raumhöhe in cm:
    250
    Heizung: Heizkörper wie im Grundriss
    Sanitäranschlüsse: variabel an aktueller Wand
    Ausführung Kühlgerät: Integriert im Hochschrank (60cm)
    Kühlgerät Größe: bis 178 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
    Dunstabzugshaube: Abluft
    Backofen etc. hochgebaut?: Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler?: Ja
    Kochfeldart: Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)?: ca. 60
    Spülenform: 1 Becken mit Abtropffläche
    Geplante Heißgeräte: Einbaumikrowelle, Backofen
    Küchenstil:
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich:
    Überstehende Arbeitsplatte
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: für 4 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Keiner
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße:
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?:
    Nicht so häufig, jedoch wenn Besuch da ist, kann er aus dem Fenster schauen und sehen, wie das Essen zubereitet wird.
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: ca. 61,5 cm
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeemaschine, Wasserkocher, Obstschale
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?:
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?:
    Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch?: Speisekammer, Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw):
    Wie häufig wird gekocht?[/COLOR]
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?:
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?:
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?:
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?:
    Preisvorstellung (Budget):
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Aug. 2014
  2. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.833
    Ort:
    SchleswigHolstein
    Hallo Stefan, herzlich Willkommen im KF! :welcome:

    Du hast eine gewünschte Arbeitshöhe von 64cm angegeben, das war doch sicher ein Versehen... :cool:

    ARBEITSHÖHE ermitteln
    3 Methoden haben sich da etabliert:
    - Ellbogen abwinkeln und von dort 15 cm runtermessen
    - Höhe Beckenknochen messen
    - z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint. Sich Vorbeugen, dann ist's zu niedrig, die Schultern hochziehen, dann ist's zu hoch.
    Idealerweise ergeben alle 3 Methoden ca. denselben Wert

    Das Waschpulver kann man auch direkt in die Waschtrommel geben, allerdings finde ich den Platz für die Waschmaschine schon sehr unpraktisch... Du musst zum Be-oder Endladen, immer in der engen Ecke rumwuseln, die Stühle stehen dir dann zusätzlich noch im Weg... *w00t*

    Thema: Wo soll die Waschmaschine hin? - 300961 -  von Conny - stefanu.JPG

    Man könnte den GSP unter dem Backofen einplanen und die Waschmaschine dann in der Zeile oder umgekehrt. Allerdings geht dir dann Stauraum verloren, den du an sich schon nicht hast.

    4 Personen wirst du an diesem Inselchen, auf keinen Fall unterbringen können..., 3 sind eigentlich schon zu viel. ;-)
    Wird das er einzige Essplatz in der Wohnung sein, oder gibt es noch einen seperaten Esstisch.

    Wie viel APL zwischen Kochfeld und Spüle mindestens bleiben muss, kann ich dir leider nicht beantworten, wir versuchen hier, immer möglichst viel Platz dazwischen einzuplanen, weil das normalerweise die Hauptarbeitsfläche ist...
    Auf eine Abtropffläche, würde ich zugunsten von mehr Arbeits- und Abstellfläche verzichten. Das meiste Geschirr landet sowies im GSP...

    Der Sanitäranschluss ist variabel an aktueller Wand? Wird der dann auf Putz verlegt? Wo genau liegt der Anschluss aktuell?
    Wo geht die Abluft raus, welchen Durchmesser hat das Abluftloch? Moderne DAH brauchen einen Durchmesser von 15cm.

    Ich würde mich vom Inselgedanken lösen, die Küche ist zu klein dafür und dafür lieber einen Essplatz gegenüber der Zeile einplanen. Dieser könnte auch Arbeitshöhe sein, dann könntest du die Fläche, auch als zusätzliche Arbeitsfläche nutzen. Das wäre beispielsweise zum Plätzchen- oder Pizzateig ausrollen toll, oder du kannst gemeinsam mit Gästen schnibbeln.

    Für eine genaue Planung, fehlt noch das Maß der Tür, vom Fenster und vom Heizkörper.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Aug. 2014
  3. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.981
    Ort:
    München
    Hallo Stefan,

    ich finde das Krampf, die Küche nur wegen der Optik des Raumes derart unpraktisch zu planen.

    Stattdessen könnt ihr mit Farbe den Raum kürzer machen: ein Farbband in der Mitte, oder die Schmalseiten dunkler, ...

    Die lange Zeile und einen variablen Sitzplatz* an der anderen Wand bringt euch deutlich besseres Kochvergnügen und dem Besuch tatsächlich die Möglichkeit aus dem Fenster zu schauen, das in deiner Version im Rücken der Sitzenden ist.
    *Variabler Sitzplatz: zB 80x60 fix in der Küche und ein zweiter 80x60 zum Anstellen, der ansonsten im Flur/Schlafzimmer ... steht. Oder 80x60 zum Aufklappen auf 80x120.

    Thema: Wo soll die Waschmaschine hin? - 301112 -  von menorca - StefanU_V1_A1.JPG

    Thema: Wo soll die Waschmaschine hin? - 301112 -  von menorca - StefanU_V1_A2.JPG

    Thema: Wo soll die Waschmaschine hin? - 301112 -  von menorca - StefanU_V1_G.JPG

    Die Zeile hat neben den Hochschränken ziemlich genau die Aufteilung dieser Zeile (da fehlt die Waschmaschine rechts neben dem Herd noch, steht inzwischen aber):

    Thema: Wo soll die Waschmaschine hin? - 301112 -  von menorca - 1.JPG
     

    Anhänge:

  4. StefanU

    StefanU Mitglied

    Seit:
    22. Aug. 2014
    Beiträge:
    2
    Also danke schonmal für die Antworten.
    Die Arbeitshöhe wird ca 91-92 cm hoch, da die Fensterunterkante bei 93 cm liegt.

    Ich habe den Inselgedanken eigentlich nur gefasst, weil ich das so am praktischsten gedacht habe und ich es auch schön finde. Die Andere Variante wäre doch ein Tisch auf der gegenüberliegenden Seite. Das hatten wir auch in unserer neuen Küche, die 5 cm schmaler war. Ende vom Lied war, dass man nicht vernünftig vorbeigehen konnte, wenn einer im Gang gesessen hat. Ok, der Tisch war auch so klein, dass man nicht vernünftig reinrücken konnte. Meine Angst liegt nur darin, dass ich mir den Raum mit der Insel optisch gesehen mega klein mache. Ansonsten habe ich hier eine größere Arbeitsfläche, und muss mich nicht ständig umherdrehen.

    Ein zweiter Essplatz ist erstmal nicht geplant. Falls ich zu viele Gäste habe, werden die einfach an den Wohnzimmertisch buchsiert :-)
    Dort steht ne Couch, wo 5 Leute Platz haben und 3 können es sich auf dem Boden an der gegenüberliegenden Seite gemütlich machen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Siemens LC97BC532. Wie hoch soll die DAH hängen? Einbaugeräte 3. Nov. 2016
7,5qm Küche soll neu gestaltet werden Küchenplanung im Planungs-Board 9. Okt. 2016
mangelhafte DAH montiert - Hersteller soll reparieren Montagefehler 8. Aug. 2016
Status offen IKEA Küche soll es werden in erstem Eigentum Küchenplanung im Planungs-Board 28. Juni 2016
Frontendschungel....was sollen wir nehmen? Küchenmöbel 27. Apr. 2016
eine winzige Wohnküche... soll jetzt verlegt und offen werden Küchenplanung im Planungs-Board 1. März 2016
Welchen Backofen soll ich kaufen? Einbaugeräte 23. Feb. 2016
Sollte man die Küche online kaufen ? Haustechnik 23. Jan. 2016

Diese Seite empfehlen