Welches Induktionskochfeld?

Lucy

Mitglied

Beiträge
2
AW: Welches Induktionskochfeld?

Hallo an alle,
ich habe seit nun knapp 3 Monaten ein Induktionskochfeld und bin damit sehr zufrieden! Da ich eine kleine Tochter habe und diese immer flinker wird bin ich sehr glücklich über meine neuste errungenschaft!

Ich habe mir vor ca. 3 Wochen ein schutz Tuch gekauft (namens Firemat), welches man auf das Induktionsfeld legt und wenn etwas überkocht oder das Fett aus der Pfanne spritz alles auffängt. Das ist so praktisch denn wenn das Tuch dann dreckig ist werfe ich es einfach in die Waschmaschine! Dieses Tuch funktioniert ausschliesslich bei Induktionsfeldern und im Backofen. Daher bin ich froh, dass wir unsere neuen Ceranfelder durch Induktionsfelder ersetzt haben!!!

Also ich kann es nur empfehlen!!!
 

eva.h

AW: Welches Induktionskochfeld?

Ach Lucy,

um dies kund zu tun hast Du Dich heute schon im Chefkoch angemeldet.

Bist Du mit dem Importeur verwandt oder verschwägert?;-)

LG EVA
 

Cooki

Team
Beiträge
8.944
Wohnort
3....
Finde ich jetzt nicht schlimm, da ja die Verlinkung zum Schwager fehlt.

:cool:
 

Lucy

Mitglied

Beiträge
2
AW: Welches Induktionskochfeld?

hmm eigentlich nicht.... :rolleyes:

hatte es wirklich nur gut gemeint, weil ich das Teil einfach nur praktisch finde aber jedem seins ;-)
 

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
20.774
Wohnort
Schweiz
AW: Welches Induktionskochfeld?

... seit ich mich auf Induktionskochen eingestellt habe, kocht nichts mehr über, weil ich genau weiss auf welcher Stufe es schön gleichmässig weiter köchelt.

Wenn ich mal was furchtbar spritzendes Brate (Frikadellen, Wienerschnitzel...) dann lege ich eine Zeitung unter - die kann man dann wegwerfen.

... und NEIN, Eva - sie hat sich noch nie selbst entzündet ;-)
 

eva.h

AW: Welches Induktionskochfeld?

Kann 10000 mal gutgehen,Nice-muss aber nicht ;-)

Ich finde dass es putztechnisch eh keinen großartigen Vorteil bringt wenn man nur das I-Feld abdeckt.

Wenns richtig spritzt,spritzt es in alle Richtungen.Dann müsste man auch noch die Nischenverkleidung etc. abdecken um sich das Putzen zu ersparen.
Da das kaum einer macht kommt es auf das Kochfeld auch nicht mehr an-meine Meinung:rolleyes:

LG EVA
 

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
20.774
Wohnort
Schweiz
AW: Welches Induktionskochfeld?

:cool: da ich ein 80cm tiefe APL habe, verspritzt bei mir das Fenster eh sehr wenig ;-)
 

heiteck

Mitglied

Beiträge
194
Wohnort
S-H
AW: Welches Induktionskochfeld?

Komischerweise- und ich weiss nicht warum - machen die Töpfe,
die vorher auf Siemens ( baugleich mit Neff ) doch unangenehm laut waren, jetzt keine Geräusche mehr.
-

Hallo Klaus.

Die Geräusche würden mich 'mal interessieren. Wir sind noch am Überlegen ob Normal-Ceran oder Induktion. Meine Frau ist Musikerin und hat ein feines Gehör. Irgendwo hatte ich schon 'mal gelesen, dass Induktion evtl. irgendwelche hohen Geräusche verursacht, die ich schon nicht mehr höre, aber meine Frau evtl..
Wenn man das ausprobiert, muss man da was bedenken (kleine Töpfe oder große, Wasser oder Erbsensuppe, ... ;-)) ?

Gruß,
Heiner.
 

heiteck

Mitglied

Beiträge
194
Wohnort
S-H
AW: Welches Induktionskochfeld?

Besondere Vorsicht bei elektrischen Zahnbürsten. Die werden permanent auf der Ladestation induktiv geladen. Meist keinen halben Meter vom Spiegel entfernt. Deshalb stellt man morgens im Bad auch so furchtbare Anzeichen der Hautneuerung fest. ;D;D;D

Hallo bungaloo.

Naja, ich glaube die Feldstären unterscheiden sich ein wenig. Und wenn die Schwiegermutter einen Herzschrittmacher hat, wird man doch vorsichtig ... (siehe Wikipedia)

Gruß,
Heiner.
 

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
20.774
Wohnort
Schweiz
AW: Welches Induktionskochfeld?

... wenn es auf Induktion Geräusche gibt, dann auf Booster mit kaltem Topf. Sobald der Topf/Pfanne warm ist bzw. man runterschaltet ist nichts mehr zu hören.

Für mich klingt es wie ein klirren, singen, brummen - aber mit den Silargantöpfen habe ich keine Gerausche mehr.

Ein Teil der Geräusche kann man durch den Spannungsausgleich im Topf erklären, den anderen durch die verschiedenen Materialien in manchen Töpfboden etc.
 

eva.h

AW: Welches Induktionskochfeld?

Die hochfrequenten Töne würden eher Hunde hören.

Die können das besser als Musikerinnen;-)

Ob man jetzt ein "wenig verspritzes" Fenster abwischt oder eine etwas mehr verspritzte Rückwand. Wischen muss man eh;-)

Im entsprechenden Thread im CK: Schutztuch für Induktionskochfelder | Küchenausstattung Forum

,der übrigens ganz amüsant ist,sind die User jetzt der Sache auf die Spur gekommen.

Das Ganze nennt sich "Schondeckchensyndrom" :rofl:

LG EVA
 

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
20.774
Wohnort
Schweiz
AW: Welches Induktionskochfeld?

:w00t: WAAASSS DU als Textildesignerin hast doch bestimmt fussgeklöppelte Spitzendeckchen auf jeder Herdplatte und Sofalehne liegen :kiss::2daumenhoch::clap:

Stelle ich mir besonders nett auf eurem Schiffchen vor :girlblum:
 

Bodybiene

Premium
Beiträge
6.088
Wohnort
Kleines Kaff in Ostwestfalen
AW: Welches Induktionskochfeld?

Eva das Video ist doch auch sehr amüsant. :rofl: :rofl: :rofl: Hier darf man das ja verlinken.

LG
Sabine
 

eva.h

AW: Welches Induktionskochfeld?

Modedesignerin,nicht Textildesignerin,Nice.:-)

Neee-ich hab überall durchsichtige Plastikfolien drauf.Da kann man besser wischen;-)

Ja-das Video ist klasse:rofl:

LG EVA
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
51.133
AW: Welches Induktionskochfeld?

Nachdem ich im CK ja jetzt meinen Haushaltsheld gefunden habe ... :cool: mußte ich das Video doch auch mal ansehen. :rofl::rofl::rofl: Das kann doch nur ein Fake-Produkt sein ... oder?
 

Cooki

Team
Beiträge
8.944
Wohnort
3....
AW: Welches Induktionskochfeld?

Dieses Tuch funktioniert ausschliesslich bei Induktionsfeldern und im Backofen. Daher bin ich froh, dass wir unsere neuen Ceranfelder durch Induktionsfelder ersetzt haben!!

Das Video ist klasse. :top:

Die setzen im Film sogar die niegelnagelneuen strahlungsbeheitzten Induktionskochfelder ein. :2daumenhoch:


:rofl:
 

Bodybiene

Premium
Beiträge
6.088
Wohnort
Kleines Kaff in Ostwestfalen
AW: Welches Induktionskochfeld?

@Kerstin
Du hast einen Haushaltsheld gefunden? Wer ist es denn? Ich brauch auch einen. :kiss:

@Cooki
Weißt du schon wie teuer die neuen Felder sind? Falls hier Fragen kommen sollten. ;-)

Habe das Video mal meinen beiden Freundinnen gezeigt die ja nun überhaupt nix mit CK und KF zu tun haben. Habe nur gefragt was sie von dem Tuch halten.

Unabhängig voneinander kam von beiden der Spruch:
"Um Gottes Willen, lass da bloß die Hände von. Allein schon das Video ist so stümperhaft gemacht. Das kann doch niemals durch Tüv und GS durchgekommen sein."

LG
Sabine
 

Magnolia

Mitglied

Beiträge
6.792
AW: Welches Induktionskochfeld?

Für ganz Modebewußte ist aber vielleicht die Küchenschürze interessant. ;D

@ Eva, was meinst Du, ein Trend für Herbst/Wnter 2011?
Ganz in weiß mit einem Fleck Tomatensauce als Eye-Catcher?
 

eva.h

AW: Welches Induktionskochfeld?

Hi,

nee Magnolia-Der Trend sind feuerfeste Schürzen:cool:

Das "Fake" kann man beim Buchversender in 75 X 60cm für 39.99 Euro kaufen,Kerstin:-X

Es gibt auch die Seite firemat.de wo verschiedene Verwendungszwecke angepriesen werden.
Unter anderem als Spritzschutz für die Wand.

Vielleicht sollte ich Nice einen hübschen Vorhang für ihr spritzgeschädigtes Fenster daraus nähen?Grau passt doch zur Edelstahl-AP:rolleyes:

Das Ding ist auch noch ein deutsches Produkt.Aber trotzdem-Respekt.Die Gewinnspanne dürfte horrend sein.
Das zeigt mal wieder dass man mit Mist mehr Geld verdienen kann als mit Quali.

LG EVA-auch ohne Küchenheld:'(
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
51.133
AW: Welches Induktionskochfeld?

Das mit dem Fake war eher scherzhaft ... halt, wenn man nur das Video oder so sieht. Und, Vanessa würde sich über so ein nützliches Stück Stoff bestimmt freuen :cool: *duckundwech*
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben