was sind die unterschiede beim granit?

ela72

Mitglied
Beiträge
17
hallo

ich bin gerade dabei meine neue küche zu planen. dabei wollte ich gerne eine granit arbeitsfläche haben. der küchenhändler hat mir den granit rosa beta angeboten. es gibt ja aber soviele granitsorten. jetzt wollte ich mal fragen worin besteht der unterschied zwischen den günstigen granit z.b. rosa beta oder einem teureren granit?

gruß
ela
 
Beiträge
113
AW: was sind die unterschiede beim granit?

das es sich nicht zwangsläufig um Granit sondern im zweifelsfall immer um Naturstein handelt.

such mal bei wikipedia unter "küchenarbeitsplatten"
 

mart

Spezialist
Beiträge
446
AW: was sind die unterschiede beim granit?

@scharnhorst
kannst du bitte den Unterschied zwischen Granit&Naturstein erklären?

@ela72
Beim Granit sind zum einen der Abbauort entscheident.
Da in den Unterschiedlichen Regionen der Welt unterschiedliche STundenlöhne gezahlt werden bekommt der Granit dadurch zwangsläufig unterschiedliche Preise.

Zum anderen kommt es auf die Qualität des Steines an.
Ein Stein mit dichter, geschlossener Struktur wird mehr kosten als ein offenporiger weil dieser härter & somit ebenfalls schwerer abzubauen ist.

Rosa Beta ist ein Stein der relativ offenporig sein kann.
Offenporigkeit schlägt sich dann wiederum negativ in den Eigenschaften (z.B. Reinigung) nieder.
 

mart

Spezialist
Beiträge
446
AW: was sind die unterschiede beim granit?

hatte ich auch schon ergoogelt.
aber weder bei Natursteinsorten, noch bei Granittypen werde ich so richtig befriedigt.
Zumindest kenne ich keinen Granit den ich auch anbieten kann, der den Natursteinsorten zuzuordnen ist.
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.262
Wohnort
Barsinghausen
AW: was sind die unterschiede beim granit?

Naturstein ist, wie der Name schon sagt, alles was an Steinen in der Natur vorkommt. Granit ist eine Art des Natursteins, genauso wie Gneis oder Larvikit, aber auch Schiefer oder Sandstein.

Für Küchenarbeitsplatten werden hauptsächlich Hartgesteine verwendet. Im Küchenfachhandel werden oft die unterschiedlichsten Gesteine als Granit angeboten obwohl es sich im engeren Sinn gar nicht um Granit handelt. Klassisches Beispiel: Labrador Blue, das ist kein Granit, sondern ein Larvikit!

Die Beanspruchbarkeit hat mit der petrografischen Beschaffenheit (Zusammensetzung) und der Härte des Gesteins zu tun. Die "Porigleit" sagt nur wenig über die Eigenschaften eines Steines aus.

Der Preis eines Natursteines hängt vor allem von der Größe und Erreichbarkeit der Vorkommen ab, aber auch von der Menge des vewrwertbaren Gesteins. Die Lohnkosten für den Abbau sind eher nebensächlich. Die Bearbeitung fällt da schon mehr ins Gewicht. Grundsätzlich: je höher der Blauanteil, desto höher der Preis.

Bei über 1000 (i.W. tausend) verschiedenen Hartgesteinen auf dem europäischen Markt ist eine Auflistung der Steineigenschaften hier nicht möglich.

Nachsatz: Rosa Beta (aus Europa!) ist ein für Küchen sehr gut geeigneter Stein, der bei entsprechender Imprägnierung sehr wenig Wasser- und Schmutz-Eintrag zeigt.
 

mart

Spezialist
Beiträge
446
AW: was sind die unterschiede beim granit?

na das ist ja toll ... ich habe meine Aussagen von einem Steinmetz ...
den werde ich damit mal konrontieren.
Danke Martin
 

Tinolino

Spezialist
Beiträge
1.091
Wohnort
Berlin
AW: was sind die unterschiede beim granit?

eben Naturstein, nicht GRANIT, sind nicht alles Granite die angeboten werden

zu ROSA BETA sag ich nur, ich würd keine Arbeitsfläche haben wollen, die andere als Fensterbrett und Türschwellen nutzen ;-) sieht auch irgentwie nicht schön aus, sehr KOSERVATIV ;-) aber das musst du mit dir selber in Einklang bringen. gibt weit schönere Natursteine
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben