"super" messeangebot mit lfm-preis?!?!

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von Jelly, 10. März 2008.

  1. Jelly

    Jelly Gast


    hallo ich komme aus österreich und war am sonntag auf einer küchen-messe!

    dort waren wir bei der firma breitschopf (aus oberösterreich) wenn die wer kennt??

    die marke gibts schon lange und hat auch gute qualität was sich normalerweise auch am preis bemerkbar macht!

    aber die fa. macht während der messe das angebot dass man einen vertrag unterschreibt und sich damit verpflichtet innerhalb der nächsten 2 jahre bei ihnen eine küche zu kaufen. dafür gibts den laufmeter (mit lack-hochglanz) für 1300,- egal ob auszüge oder andere "spielereien" und die arbeitspneute in granit gibts für ca. 160,- pro lfm dazu!

    unsere küche ist 4x4 meter wobei die küche über 2 volle seiten geht also sind das dann ca. 7lfm und somit 8900,- (denn wenn man zb überm kochfeld keine oberschränke hat gilt 1300/2 pro lfm)

    der preis ist ja nicht schlecht oder?

    bei den siemens einbaugeräten komme ich auf ca. 9000,-


    morgen sind wir aber bei einem anderen küchenplaner der uns eine regina-küche (am samstag vormittag!!!) geplant hat und da kann ich dann preise vergleichen
    dort gibts zumindest bei den geräten 20 +10% abzug (beim ersten angebot sinds "nur" 20%)
     
  2. Küchen Klaus

    Küchen Klaus Spezialist

    Seit:
    9. Nov. 2007
    Beiträge:
    1.309
    Hallo Jessi,

    lies die entsprechenden Kommentare > Küchenkauf nach Meterpreis und laß die Finger davon.

    :oops: jetzt fangen die Ösis auch schon an die Kunden zu verar............
     
  3. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.566
    Ort:
    Lindhorst
    Hallo Jelly,

    wenn Du diesen Vertrag nicht unterschreibst, gehörst Du zu den Glücklichen, die sich hinterher keine Vorwürfe machen müssen und uns mit neuen Fragen aufsuchen, die da z.B. wären:

    Habe auf einer Messe einen Vertrag unterschrieben. Kann ich vom Vertrag zurücktreten?

    Ich nehme es vorweg: Du kannst es nicht. Du bindest Dich an dieses Studio und gehörst ihm mit Haut und Haaren. ( Und Dein Geld haben sie auch noch )

    Klaus hat es bereits geschrieben: Lass die Finger davon und such Dir einen seriösen Händler, der sich um Dich bemüht und nicht nur Deine Unterschrift möchte.
    Du bist die letzte, die beurteilen kann, ob das ein gutes Angebot ist, oder nicht. Das können noch nicht mal wir.
     
  4. Jelly

    Jelly Gast

    @Küchen Klaus: jelly nicht jessi :-)

    wenn dann bin ich DER letzte und nicht DIE letzte aber okay

    und ja das weiß ich dass man von so einem vertrag nicht aussteigen kann!

    der anbieter ist sehr seriös das weiß ich!

    aber wie gesagt heute am abend bekomm ich den preis von einem anderen anbieter
     
  5. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.566
    Ort:
    Lindhorst
    Sorry Jelly,

    aber Dein Geschlecht ging aus deinem Profil nicht hervor, und der Name... Naja. Klingt schon sehr weiblich. :-[
    Trotz allem: Wenn der Händler seriös wäre, müsste er seine Küchen nicht per Meter abrechnen. Der Sinn dieser Methode verschliesst sich nicht nur mir. Sie dient allein zur Verschleierung von realen Preisen.
     
  6. hallo jelly
    ich glaub's nicht,was ich da lese :o !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    seit november versuchen wir aus so einem vertrag rauszukommen >:(
    BITTE LIES UNBEDINGT ZUERST DIE KOMMENTARE ÜBER KÜCHENKAUF NACH METERPREIS
    aber wenn du überflüssiges geld hast;
    und warum schreibst du an's küchen forum,wenn du dir so sicher bist,dass es ein super angebot ist ????????????? ???
    BITTE HÖR AUF UNS UND UNTERSCHREIB DIESES TOLLE ANGEBOT NICHT !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    es ist als ob du dich an den teufel verkaufst
    grüsse wolfgang und maria
     
  7. Küchenchef

    Küchenchef Spezialist

    Seit:
    20. Feb. 2008
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Oldenburg
    Jetzt werde ich auch mal meinen Senf dazu abgeben, ich habe mir mal den Spaß gemacht auf einer Neueröffnung eines Küchenstudios Küchen nach Meterpreisen zuverkaufen. Wenn man sich dumm und dämlich verdienen möchte ist das ein einfacher Weg nur man muß diese begeisterung auch leben nur habe ich mich nicht ganz so wohl dabei gefühlt.
    Ich habe Küchen für 12 bis 18000€ verkauft, nach 2 bis 3 Wochen kam der Kunde wieder zum Umplanen und man hätte die Küchen auch für 8 oder 12000€ verkaufen können. Durchschnittsprovision zwischen 4-5%, jetzt fangt mal an zu rechnen.
    Gruß
     
  8. Jelly

    Jelly Gast

    wegen dem namen ists schon okay der leitet sich von meinem familiennamen ab!

    ich hab ja nie gesagt dass das ein super angebot ist! drum steht im themen-titel das super auch unter hochkomma und am schluss ein fragezeichen :-)

    wir haben das angebot eh nicht unterschrieben und bei einem anderen gekauft!

    die küche hätte 32000,- gekostet und mit rabatt machts jetzt 22900,- + 1000,- montage!

    schlecht???

    geräte kommen bis aufs induktionsfeld und dunstabzug alle von siemens induktion von juno und dunstabzug von aeg

    zwei hängeschränke sind mit schwarzglas ausgestattet das beleuchtet wird

    wenn der kauf dann offiziell ist kann ich ja mal die einplanung einstellen!


    EDIT: zur diskussion der lfm-preise bzw verträrge!

    also ich würde da eine möglichkeit sehen aus solch einen vertrag zu kommen:

    erstens besteht der "tatbestand" der "LIST" und wenn die tatsächliche küche doppelt so teuer wie ausgemacht wird gibts eine "verkürzung über die hälfte" wenn eine der beiden sachen zutrifft ist der vertrag somit NICHTIG!!!

    aber list wäre eher denkbar
     
  9. hallo jelly
    da hast du uns aber schön vera.....t *crazy*..........na gott sei dank ;D
    wir klagen wegen arglistiger täuschung; so ähnlich wie list......oder ???
    grüsse wolfgang
     
  10. Jelly

    Jelly Gast

    ;D

    ja das ist das selbe!

    eine andere frage ist ob ihr den vertrag bei dem küchengeschäft unterschrieben habt oder bei euch zu hause.

    denn da gibts einen unterschied und ich sag nur soviel: dem verkäufer ists lieber man kommt zu ihm ;-)

    denn da gibts eine eindeutige willenserklärung eurerseits.

    sonst könntet ihr sagen er hat euch bei euch zu hause "überfallen"
     
  11. hallo jelly
    nichts von beidem.......... ::-)es war auf der messe,und es war eine supergeschulte
    marketingdame,die uns über den tisch zog.
    eigentlich wollten wir gar keine küche :oops:.........noch nicht !!! ::-)
    gruss wolfgang
     
  12. gerald65

    gerald65 Mitglied

    Seit:
    2. März 2009
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Wien
    AW: Breitschopf nur per lfm?

    Hallo allerseits,
    bin neu in diesem Forum und gratuliere erst einmal zu soviel sachlicher Diskussion!
    Auch wir suchen eine neue L-förmige Küche mit ca. 6 m Länge (4,60 + 1,50) und sind seit 6 Wochen auf der Suche.
    Auch mich hat gestern das Breitschopf Angebot gereizt. Und zwar nicht wegen dem Angebot ansich, sondern
    1.) wegen der Fronten, die ich bisher nur bei Breitschopf gesehen habe (Domino Lino Weiß, das ist eine gewellte Kunststoffoberfläche) und
    2.) wegen der Flexibilität durch die eigene Erzeugung und
    3.) wegen der offensichtlich guten Qualität (Blum-Scharniere, Beschläge, Einsätze, Materialstärke, Verarbeitung etc).
    Eigentlich ist der lfm Preis das einzige was mich wirklich stört. Das Angebot 'Granitplatte inklusive' ist natürlich sehr reizvoll, aber ich denke bei seriöser Kalkulation müßte nachher ein sehr ähnlicher Preis herauskommen.
    Daher meine Fragen dazu.
    a) Hat wer Erfahrung mit Breitschopf?
    b) Hat schon wer ausserhalb der lfm Preise mit Breitschopf abgeschlossen?
    Danke für Eure Antworten
     
  13. Flyboy

    Flyboy Spezialist

    Seit:
    17. Feb. 2008
    Beiträge:
    381
    Ort:
    Pfullingen
    AW: "super" messeangebot mit lfm-preis?!?!

    Hallo,
    vorsicht beim Granit-Lfm 160 € sind auf den qm gerechnet
    266 Euro / qm.

    In der PG 1 überall zu haben-aus meiner Sicht nichts besonderes.
    Gruß Paul der Laufmeter verachtet.
     
  14. bungaloo

    bungaloo Mitglied

    Seit:
    23. Jan. 2009
    Beiträge:
    232
    AW: Re: "super" messeangebot mit lfm-preis?!?!

    Wucher wäre der korrekte Tatbestand. Da dazu der beweisbare Vorsatz und ein gewisses Gefälle zwischen Täter und Opfer gehören, sehe ich das als kaum beweisbar. Sittenwidrigkeit könnte eher zutreffen. Aber in diesem Fall sehe ich das auch nicht. Für den zweiten Tatbestand, an den du glaubst, gibt es die salvatorische Klausel.

    Insgesamt ist es in Deutschland und Österreich nicht verboten, Waren oder Dienstleistungen viel zu teuer zu verkaufen. Und das wird deshalb auch jeden Tag gemacht. Falls du also - entgegen deinen Einlassungen - gekauft hast, kommst du nicht mehr "vom Haken".
     
  15. Info

    Info Mitglied

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    11
    AW: "super" messeangebot mit lfm-preis?!?!

    Also die Breitschopf Küche ist ok. Bei der Planung würde ich mir mehr Gedanken machen was du wirklich willst, brauchst und wenn du dann zu Breitschopf gehst, kriegst du sicher auch einen guten Preis.
    Bert
     
  16. gerald65

    gerald65 Mitglied

    Seit:
    2. März 2009
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Wien
    AW: "super" messeangebot mit lfm-preis?!?!

    Hi,
    habe jetzt auch zufällig von einer Bekannten (eine echte Küchen-Enthusiatin) erfahren, dass sie sehr zufrieden mit ihrer Breitschopf-Entscheidung ist. Vor allem die Tischler-Kompetenz für die 'kleinen Ergänzungen (da ein Blende, dort ein kleiner Sockel etc) machen das Angebot sehr 'rund'.
     
  17. bana

    bana Mitglied

    Seit:
    17. Mai 2013
    Beiträge:
    1
    AW: "super" messeangebot mit lfm-preis?!?!

    Hallo,

    ich würde die finger davon lassen, da dieser lfm-Trick einfach hinterhältig ist.

    Auch von isdochegal bin ich nicht begeistert, da am Anfang der Kücherberater sehr kompetent wirkte und dann sich nicht mehr kümmerte.
    Preis vs. Leistung kann ich nicht beurteilen da wir die Küche, dann wo anders kauften. Der Preis im generellen war jedoch sehr hoch angesiedelt im Vergleich zu anderen Herstellern (zB EWE, Bulhaupt).
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. Mai 2013
  18. Justifier

    Justifier Mitglied

    Seit:
    3. Jan. 2013
    Beiträge:
    54
    AW: "super" messeangebot mit lfm-preis?!?!

    Leichenschänder... ;D
     
  19. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.305
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    AW: "super" messeangebot mit lfm-preis?!?!

    Nein das nennt man Forumsarchäologie. ;-)

    LG
    Sabine
     
  20. KPAugsburg

    KPAugsburg Mitglied

    Seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Augsburg
    AW: "super" messeangebot mit lfm-preis?!?!

    Bei uns ist das Thema vor allem immer nach der Frühjahrsmesse aktuell! :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Warten Grobentwurf superkompakte Küche - HERAUSFORDERUNG Küchenplanung im Planungs-Board 1. Feb. 2014
Super Küche aber Schnäppchen Küchenplanung im Planungs-Board 10. Dez. 2013
Kräutermühle - SUPER NEUHEIT ENTDECKT Neuigkeiten 5. März 2013
Super Forum! :) Feedback zum Forum 7. Jan. 2013
Hilfe! Probleme beim Küchenumzug - Nolte Superstar Küchenmöbel 2. Jan. 2013
Echt super!! Feedback zum Forum 22. Mai 2012
Warten # Meine Super-Mini-Küche gesucht: höchste Funktionalität auf kleinstem Raum Küchenplanung im Planungs-Board 12. März 2011
Statt Nolte Superstar Küchen-Ambiente 11. Juni 2010

Diese Seite empfehlen