schattenwurf bei fugen der glasrückwand

sucher

hallo zusammen,

bei unserer neuen küche wurde zwischen arbeitsplatte und oberschränken eine glasrückwand montiert, die dort, wo die abzugshaube hängt, dreigeteilt ist, weil die abzugshaube höher hängt als die schränke. eine fugenlose montage ging laut unserem küchenbauer nicht, weil man in die große platte keine rechten winkel schneiden konnte. im nachhinein heißt es, es ginge wohl doch, wäre aber deutlich teurer gekommen.

picture.php?albumid=229&pictureid=1693


an den beiden senkrecht verlaufenen fugen entlang werfen jetzt die kleinen halogenspots, die unterhalb der oberschränke montiert sind und seitlich auf diese fugen leuchten, ziemlich unschöne schatten. es sieht immer so aus, als ob irgendetwas an der wand hinab gelaufen wäre. fotos kann ich dazu leider keine liefern, weil der blitz den schatten natürlich ausleuchtet ;-)
die ersten beiden besuche aufgrund meiner reklamation (erst monteur, dann berater) verliefen fruchtlos: "jaaa, sowas kann manchmal passieren...") dann haben wir ein bißchen telefoniert und jetzt ist das küchenstudio bereit, etwas zu unternehmen, weiß aber auch nicht so recht was.
ich hab vorgeschlagen, man könnte in die fuge eine kleine t-leiste montieren, damit der schattenwurf, wenn er sich schon nicht vermeiden lässt, wenigstens gleichmäßig aussieht.
der monteur hat jetzt vorgeschlagen, die platten erneut zu montieren und dabei anderes silikon zu verwenden.

hat irgendwer vielleicht noch eine idee bezüglich schattenwurf bei solchen fugen?

schönen dank im voraus.
 
Beiträge
2.169
AW: schattenwurf bei fugen der glasrückwand

Kurz und bündig,

laß es wie es ist, es wird nicht besser;

Problem ist nur gelöst, wenn Kante der Gläser lackiert wird.

Warum das die Hersteller nicht längst machen, bleibt???
 
Beiträge
13.748
Wohnort
Lindhorst
AW: schattenwurf bei fugen der glasrückwand

Offen gesagt empfinde ich persönlich diese Lichtreflektionen als durchaus schön. Glas, Spiegelungen und Schatten gehören für mich irgendwie zusammen.

Mit dem Silikon hat das alles aber garnichts zu tun.
 

sucher

AW: schattenwurf bei fugen der glasrückwand

hallo shopfitter,

danke für deine antwort, die mir ja leider keine große hoffnung macht. wenn die platten neu montiert werden sollen, kann man da die kante nicht grad lackieren?

grüße
sucher
 
Beiträge
2.169
AW: schattenwurf bei fugen der glasrückwand

Hi sucher,

da schließ ich mich Michael gerne an....

Haben da schon heftig rumexperimentiert. Den Lack zu bekommen ist nicht das Problem.... allerdings kommt die nachträgliche Kantenlackierung trotz gleichen Lackes wieder ganz anders raus.

Tipp: wen sowas stört, darf der Aufpreis der Spezialanfertigung nicht stören. Diesbezügliche Sensibilisierung ist Aufgabe der KFB.
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: schattenwurf bei fugen der glasrückwand

... also wenn ich die Beiträge meiner Vorrschreiber durchlese, ist für mich der Fall klar:

entweder Du gibst nochmal richtig Kohle aus für eine einteilige Platte *w00t*

oder Du lebst damit: stell eine Flasche Wein vor die Fuge, und vor die andere den Messerblock oder einen Topf mit den Kochlöffeln oder den Schnittlauch ... in einem halben Jahr fallen Dir die Fugen wahrscheinlich sowieso nicht mehr auf - das Auge gewöhnt sich dran so manches zu übersehen, was man für Scheusslich hält ;-)

(ich bin vor Schreck auf den Rücken gefallen, als ich meine neue Küche vor 4 Jahren das erste Mal sah ... aussen Vanille (so bestellt) innen kaltweiss mit diesen hässlichen pseudo-Alu-Glizzer-Kanten *w00t* - die Fotos erspare ich euch - Im täglichen fällt es mir garnicht mehr auf - erst jetzt, wo ich daran bin eine neue Küche zu planen merke ich es wieder *tounge*)
 

neko

Mitglied
Beiträge
2.301
Wohnort
München
AW: schattenwurf bei fugen der glasrückwand

Vanessa,

Wie? Neue Küche nach gerade mal 4 Jahren?!*w00t*

Das finde ich jetzt nicht gerade eine umwerfende Halbwertzeit für eine Küche...

neko
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: schattenwurf bei fugen der glasrückwand

nene Neko - ;-) soo ist das nicht - die neue Küche kommt in unser Renovationsobjekt und Rentnersitz im Süden, die Küche hier bleibt natürlich *top*

Die Halbwertszeiten von Küchen in unserer Familie dürfte so bei 30 Jahren liegen *sleep* in der 25-jährigen Küche von meiner Mutter in D sind sogar noch die ersten Geräte (ok Kühlschrank & GS erneuert; aber HERD-PLATTEN *bbrrr* *schüttel* und die beiden BO sind Original) :-X
 

neko

Mitglied
Beiträge
2.301
Wohnort
München
AW: schattenwurf bei fugen der glasrückwand

Vanessa,

ah, das ist was anderes... ABER: unserer Industrie ist aufgefallen, dass Dinge, die zu lange halten, nicht oft genug nachgekauft werden.

Miele hat angeblich inzwischen erfolgreich Ingenieure zu neuen Waschmaschinen geschickt mit folgendem Auftrag: Finden Sie heraus, warum das Ding so lange gehalten hat und sorgen Sie dafür, daß das nicht mehr vorkommt.

*läster*

neko
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben