Regalboden versetzen

Dieses Thema im Forum "Montage-Details" wurde erstellt von -=|Acki|=-, 9. Nov. 2015.

  1. -=|Acki|=-

    -=|Acki|=- Mitglied

    Seit:
    9. Nov. 2015
    Beiträge:
    3

    Hallo liebe Gemeinde,

    ich habe hier schon etwas gesucht, doch leider noch keine passende Info gefunden. Ich möchte in meiner Einbauküche den Regalboden ein Stück nach oben versetzen, so dass meine Elektrogeräte darunter passen, denn leider hatte ich das beim Aufbau den Monteuren nicht gesagt. Auf der linken Seite, also beim Backofen, vermute ich wird das Regal durch eine Schraube gehalten, doch wie auf der rechten Seite bei der Verblendung? Muss ich die Blende demontieren, dass ich den Regalboden auf der rechten Seite entfernen kann? Ich bin da leider völlig ratlos und würde mich sehr über eure Hilfe freuen.

    Gruß Christian
     

    Anhänge:

    • Thema: Regalboden versetzen - 356754 -  von -=|Acki|=- - image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      150,4 KB
      Aufrufe:
      92
  2. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.564
    Ort:
    Lindhorst
    Hallo Christian,

    das sind wohl Steckborde, die auf einen Metallstift aufgesteckt sind. Demontieren lassen sie sich einfach durch Ziehen nach vorne. Dann müssten die Halter umgeschraubt werden.
    Möglich ist auch, dass zusätzlich vom Backofenschrank geschraubt wurde. Das siehst du natürlich erst wenn dieser demontiert wurde.
     
  3. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    Im Grunde würde ich da auch nicht groß etwas versetzen, sondern nur das untere Regalbrett entfernen. Sonst mußt du auch das obere Brett versetzen, der Abstand wird sonst viel zu gering. Denn die Geräte sollen unter dem Regalbrett ja auch halbwegs bedienbar sein - oder?
     
  4. -=|Acki|=-

    -=|Acki|=- Mitglied

    Seit:
    9. Nov. 2015
    Beiträge:
    3
    Boah, krass wie schnell ihr seid!!! Danke :-)

    An sich stimme ich KerstinB zu, ich bin auch dafür das untere Brett wegzulassen, aber meine Freundin sieht das etwas anders. Ich würde es aber nach der Demontage anhalten und dann entscheiden wir gemeinsam, ob es bleibt oder nicht.

    Dann werde ich heute Nachmittag mal "kräftig" ziehen und schauen ob es sich bewegt. Falls nicht, dann bau ich mal fix den Backofen aus. Ich vermute mal, dass das Anschlusskabel mit einer Schlaufe verlegt wurde und nicht auf Zug, der Anschluss sitzt nämlich ca. 3 - 4m Kabel weiter rechts, beim Ceranfeld.

    Also schon mal ganz vielen Dank.
    Ich melde mich heute Abend dann noch mal und teile euch meine "Erfahrungen" mit.

    Gruß Christian
     
  5. -=|Acki|=-

    -=|Acki|=- Mitglied

    Seit:
    9. Nov. 2015
    Beiträge:
    3
    Hi,

    es ist wie gesagt, ein Steckboard. Ich musste nur den Backofen ausbauen und zwei Schrauben die noch von innen das Regal hielten entfernen und schon konnte ich den Boden herausziehen.
    Jetzt muss ich nur noch passende Stopfen für die Bohrlöcher suchen oder vielleicht eine neue Rückwand einsetzen.

    Vielen Dank euch beiden.

    Gruß Christian
     

    Anhänge:

    • Thema: Regalboden versetzen - 356830 -  von -=|Acki|=- - image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      143,4 KB
      Aufrufe:
      83
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Einbauwaschmaschine Scharniere versetzen Tipps und Tricks 29. Nov. 2016
Kopffreihaube nach vorne versetzen? Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 16. Juli 2016
Spüle versetzen Montage-Details 20. Sep. 2015
Wasseranschluss / -ablauf aufputz versetzen lassen - Erfahrungswerte Sanitär 21. Juli 2015
Küche in WZ/EZ versetzen Küchenplanung im Planungs-Board 1. Mai 2015
Wie Abluft-Loch versetzen Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 6. Okt. 2013

Diese Seite empfehlen