Regalboden unter Backofen sichtbar

330anja

Mitglied

Beiträge
58
Hallo zusammen,

leider lief die Montage meiner lang ersehnten Küche nicht reibungslos. Neben falsch, defekt oder gar nicht gelieferten Teilen gibt es auch einige Montageprobleme. Eines davon ist der Backofen, der zwar noch nicht final angeschlossen ist aber schon jetzt ist ersichtlich, dass irgendwas nicht stimmt.

Das Gerät ist im Hochschrank montiert und zwischen dem Gerät und der darunter moniterten Türe des Unterschrankes bleibt ein Spalt mit freiem Blick auf den grauen festmontierten Regalboden. Die Monteure konnte ich zu dazu nicht mehr befragen weil ich es erst zu spät gesehen habe und es noch anderen Diskussionsbedarf gab aber der KFB sagt, das sei ein vom Hersteller vorgegebener Spalt, da die Türe Platz zum Öffnen braucht.

Es handelt sich um das Modell https://www.neff-home.com/de/produktliste/backoefen-herde/backoefen/fullsteam-backoefen/B45FS24N0 mit Slide&Hide, d.h. die Türe rutscht doch nach innen warum brauche ich dafür eine Spalt unter dem Gerät? Auf den Fotos auf der NEFF-Seite ist auch kein Spalt zu sehen sondern der Backofen sitzt bündig mit den daneben liegenden Türen. Die Küche ist eine next125.

Kann mir bitte einer der Profis hier weiterhelfen, leider habe ich mittlerweile gar kein Vertrauen mehr in den KFB.

Vielen Dank!
 

Anhänge

330anja

Mitglied

Beiträge
58
Hallo,

danke für den Link. Auf den Beispielbildern sind tatsächlich auch NEFF Backöfen verbaut und die haben definitiv keinen Spalt unter dem Gerät. Ich bin beruhigt :-)
Gibt es Tipps wie ich das den Monteuren oder dem KFB klar machen kann? (Außer mit den Fotos).
Danke!
 

mozart

Spezialist
Beiträge
3.340
Wohnort
Wiesbaden
Hi,
dein Backofen ist korrekt eingebaut.
Es gibt einen kleinen Spalt unter der Gerätefront, auch bei slide and hide-Geräten.
Die Front darunter könnte augenscheinlich etwas hochjustiert werden.
 

menorca

Moderatorin

Moderator
Beiträge
16.995
Wohnort
München
Weil die Blende, die isabella in #4 verlinkt hat, (noch) nicht eingebaut wurde.
 

Wolfgang 01

Spezialist
Beiträge
4.586
Wohnort
Lipperland
Gibt es Tipps wie ich das den Monteuren oder dem KFB klar machen kann? (Außer mit den Fotos).
Neff gibt da einen Spalt von mind. 5 mm vor.....
Das der Konstruktionsboden sichtbar ist liegt daran weil dort einer verbaut ist worauf das Gerät steht und ist m.M.n kein Mangel, weil Neff ja selbst einen Spalt von mindestens 5 mm vorgibt.

Es gibt Streifen aus Metall (Alu) die auf Edelstahloptik getrimmt sind und die kann evtl. die jetzige Optik verbessern.
 

330anja

Mitglied

Beiträge
58
Danke für die Infos.
Was genau muss gemacht werden, dass der Backofen so eingebaut werden kann wie auf dem zweiten Bild. Also bündig mit der Türe des Schrankes daneben? Den ganzen Fotos nach zu urteilen scheint das ja irgendwie schon möglich zu sein?
Vor allem wundert mich, dass der KFB mich darauf nicht aufmerksam gemacht hat. Die „durchgehende Linie“ war immer großes Thema während der kompletten Planung.
 

Cooki

Team
Beiträge
8.920
Wohnort
3....
Anja, wo ist jetzt das Problem? Bestell Dir die angegebene Fachbodenblende und dann ist es doch schöner. :so-what: Was Du geliefert bekommen hast, ist Auslieferungsstandard. Da Fronten oben eigentlich immer 2mm kürzer sind, damit die Spaltmaße passen, kann der Backofen nicht mit der Kante bündig sein.
 

Wolfgang 01

Spezialist
Beiträge
4.586
Wohnort
Lipperland
Da die Fronten links und rechts ja eine Linie mit der Font unter dem Backofen zu bilden scheint, kann man da gar nichts machen außer alle Fronten neu anzupassen bzw. z erneuern.

Das Neff Bild (er) ist bestimmt mit einem Programm bearbeitet worden. Ähnlich wie in die Tage gekommene Supermodels auf Hochglanzmagazinen die da aussehen wie 20 und vollkommen faltenfrei sind.
Diese Bilder dienen wohl nicht als Referenz..
 

330anja

Mitglied

Beiträge
58
Naja Cookie, mein Problem ist, dass ich richtig Geld, sehr viel Zeit und vor allem Herzblut investiert habe um meine Traumküche zu bekommen und jetzt soll ich an diversen Stellen mit Kompromissen leben weil mich der KFB falsch oder gar nicht beraten hat. Aber das ist natürlich nicht euer Problem.
Ich danke Euch für Eure Hilfe.
 

Beosu

Mitglied

Beiträge
416
Isabella hat dir doch die richtige Blende verlinkt. Unsere BO sind zwar von Siemens aber die Blende sieht bei uns genauso aus. Ich habe sie auch nach dem Aufbau unserer Küche eingefordert. Der Einbau ging ruckzuck.
 

isabella

Mitglied

Beiträge
9.665
Ja, ich würde die Bestellnr. der Blende an den KFB geben m.d.B. zur Erledigung. Ich verstehe schon, dass man am liebsten alles sofort so wie angedacht hätte, dennoch kann man dieses Thema mit ganz wenig Aufwand lösen.
 

mozart

Spezialist
Beiträge
3.340
Wohnort
Wiesbaden
Noch mal der Hinweis, daß die Front darunter augenscheinlich ca. 2mm zu tief sitzt. Nach Justierung sieht das schon ganz anders aus.
Es handelt sich weder um einen Beratungs-noch um einen Planungsfehler.
Wenn dich der Boden stört, kann man ihn mit einer schwarzen Blende kaschieren.
Nur entfernen kann man ihn nicht, der Backofen steht darauf.
 

330anja

Mitglied

Beiträge
58
Entfernen wär mir tatsächlich am liebsten ;-). Danke, ich werd jetzt mal abwarten bis die Monteure mit der Platte kommen und dann schauen wir mal wie weit die Fronten noch nach oben justiert werden können. Vielleicht reicht das tatsächlich aus.
 

Cooki

Team
Beiträge
8.920
Wohnort
3....
Anja, wenn Du in der Planung genauso nachlässig warst, wie im Schreiben meines Namens, dann liegt es wirklich an Dir. Ich denke, in der Ausstellung deines Händlers sieht es nicht anders aus. Warum sollte er Dich dann darauf hinweisen? Ist hier jemand bockig? :rolleyes:
 

Michael

Admin
Beiträge
14.954
Wohnort
Lindhorst
Als ich vor Jahrzehnten seinen Namen einmal falsch geschrieben habe hat er genauso bockig reagiert. :rofl:
 

Ähnliche Beiträge


Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben