Küchenplanung Offene Küche im REH mit integrierten Flur möbel .. U oder G?

rs_123

Mitglied
Beiträge
10
Offene Küche im REH.

In unsere REH möchten wir unsere Traumküche planen.

Wir haben schon die Wand zwischen Flur und Küche weglassen und die Küche mit integrierter Flur-möbel schaffen (für ein offener Konzept).

Wir planen Fliesen im Küchenbereich und Parkett im angrenzender Wohn/Essbereich. Tipps für Gestaltung und Farbkonzept wäre hilfreich.

Checkliste zur Küchenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt: 3
Davon Kinder: 1
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshöhe ): 172 und 183
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 92 (nicht sicher)

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes: Neu-/Umbau > Planänderungen möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm): 102.5
Fensterhöhe (in cm): 132.5
Raumhöhe in cm: 250
Heizung: Fußbodenheizung
Sanitäranschlüsse: variabel an aktueller Wand

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät: Integriert im Hochschrank (60cm)
Einbaukühlgerät Größe: Noch unbekannt
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Eigenständiges Gerät bis 72 cm Höhe
Dunstabzugshaube: Abluft
Hochgebauter Backofen: wenn möglich
Geplante Heißgeräte: Backofen
Hochgebauter Geschirrspüler: wenn möglich
Art des Kochfeldes: Induktion
Kochfeldbreite (ca. in cm): 80/90

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: nein
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Wird nach Bedarf neu gekauft
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße: 180/200
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig:

Stauraumplanung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Reiskocher, Brotbehälter
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: Küchenmaschine, Wasserkocher, Pürierstab
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Hauswirtschaftsraum

Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 2x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: mit Mann

Spülen und Müll
Spülenform: 1 Becken ohne Abtropffläche
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Biomüll, Restmüll

Sonstiges
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt: lieber Häcker Systemat
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt:
Küchenstil: Grifflose Küche
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?:
Preisvorstellung (Budget): 15000

Angehängte Dateien
 

Anhänge

  • küche_grundriss.jpg
    küche_grundriss.jpg
    84,4 KB · Aufrufe: 177
  • küche_illustration.jpg
    küche_illustration.jpg
    51,8 KB · Aufrufe: 175
  • kueche1.jpg
    kueche1.jpg
    102,6 KB · Aufrufe: 182

US68_KFB

Mitglied
Beiträge
866
Wohnort
Oberfranken
Hast du das selbst geplant oder war das ein :kfb:? Ich sehe da nur einen einzigen Auszugschrank unterm Kochfeld, dafür 2 x Eckschrank. Bei mir zu Hause passen alle 12 Töpfe und 8 Pfannen in den Auszugsschrank unterm Kochfeld. Wozu benötigst du die zwei Eckschränke? Das 3-D Bild und das Schwarzweißbild weichen da allerdings voneinander ab.

Wo soll der Esstisch stehen? Kannst du bitte einen Plan der gesamten Etage hochladen?

Wäre das mein Raum würde ich versuchen eine Halbinsel reinzuquetschen. Ob das allerdings geht, sieht man nur, wenn man etwas mehr vom Haus weiß.
 

Phlox

Mitglied
Beiträge
289
Hallo :-)

Traumküche ist ein großes Wort. Aber irgendwie bekomme ich kein Gefühl, was das für euch heißt? Und ich verstehe auch nicht alle Zeichnungen. Was gefällt dir am aktuellen Entwurf, was weniger?
 

rs_123

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
10
Hast du das selbst geplant oder war das ein :kfb:? Ich sehe da nur einen einzigen Auszugschrank unterm Kochfeld, dafür 2 x Eckschrank. Bei mir zu Hause passen alle 12 Töpfe und 8 Pfannen in den Auszugsschrank unterm Kochfeld. Wozu benötigst du die zwei Eckschränke? Das 3-D Bild und das Schwarzweißbild weichen da allerdings voneinander ab.

Wo soll der Esstisch stehen? Kannst du bitte einen Plan der gesamten Etage hochladen?

Wäre das mein Raum würde ich versuchen eine Halbinsel reinzuquetschen. Ob das allerdings geht, sieht man nur, wenn man etwas mehr vom Haus weiß.
Bitte sehen bild im Anhang.
Die Planung ist selbst gemacht.
Der Seite von der Wasser Anschluss liegt schon fest (nähe der Schacht).
Vielen Dank für Ihre Ideen
 

Anhänge

  • Screenshot 2021-05-31 at 21.48.50.jpg
    Screenshot 2021-05-31 at 21.48.50.jpg
    102,5 KB · Aufrufe: 64

rs_123

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
10
Hallo :-)

Traumküche ist ein großes Wort. Aber irgendwie bekomme ich kein Gefühl, was das für euch heißt? Und ich verstehe auch nicht alle Zeichnungen. Was gefällt dir am aktuellen Entwurf, was weniger?
Danke. Uns gefällt die integrierter Flurmöbel. Wir sind nicht zufreiden mit der Eck und Hochschrank situation.
 

Phlox

Mitglied
Beiträge
289
Das ist leider ein bisschen wenig :-(

Ihr müsstet mehr beschreiben, damit wir eure Gedanken verstehen. Was KONKRET gefällt euch denn an der Ecke nicht? Der Rolloschrank? Falls das einer ist? Was ist euch denn bei der Küche selbst WICHTIG? Das Flurmöbel ist ja strenggenommen kein Teil der Küche. Normalerweise hat man doch eine Vorstellung, was die Küche können soll.

So werdet ihr kaum Antworten erhalten.

LG Phlox
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
16.126
Wohnort
Perth, Australien
sehr schwierig, der Grundriss ist zu klein, um die Maße gut lesen zu können. Vielleicht hilft eine pdf datei.

Ich habe gelesen, was man dir auf Houzz gezeigt hat. Aber folgen kann ich der ganzen Sache nicht.

Du willst die Toilette entfernen, damit die Küche am Hauseingang 2.1m lang werden kann?

Habt ihr schon einen Tisch? wenn ja, wie groß ist der? BxT

Ist das Haus 470cm innen breit plus die 30cm in der Nische?

Ist gegenüber der Treppe der einzige Ausgang auf die Terrasse oder weiter planunten auch?

Habt ihr Bilder von der Immobilie?
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
16.126
Wohnort
Perth, Australien
kannst du die Maße ergänzen?
küche_grundriss.jpg

Wasser kommt aus dem Schacht?
 

rs_123

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
10
Ich füge ein bild das nicht so aktuelles ist.
1. Die WC haben wir schon verzichtet.
2. Die Tisch wäre 180cm und werde vor die mittlere fenster platziert. (BRH 57 statt tür)
Für die küche brauchen wir ein wohnliches charakter mit viel stauraum.
Danke für Ihre Ideen nochmal.
 

Anhänge

  • Kueche_essen.jpg
    Kueche_essen.jpg
    96,7 KB · Aufrufe: 42

rs_123

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
10
Ist gegenüber der Treppe der einzige Ausgang auf die Terrasse oder weiter planunten auch?
Danke für Ihre Antwort.
1. WC haben wir schon verzichtet. Wir möchten das wir nicht gleich im Küche der Eingang haben und der Flur war zu schmal für uns.
2. Tisch: Planen wir 180x90 vor der mittlere Fenster, die jetzt ein BRH von 57 hat. (integierter bank)
3. Das Haus hat 477 breite (529 außen maße) plus die 30 cm im Essbereich
4. Gibt ein Terassen zugang von wohnbereich , deswegen haben wir der Ausgang gegenüber der Treppe verzichtet.
Hoffe das hilft.
 

rs_123

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
10
Das ist leider ein bisschen wenig :-(

Ihr müsstet mehr beschreiben, damit wir eure Gedanken verstehen. Was KONKRET gefällt euch denn an der Ecke nicht? Der Rolloschrank? Falls das einer ist? Was ist euch denn bei der Küche selbst WICHTIG? Das Flurmöbel ist ja strenggenommen kein Teil der Küche. Normalerweise hat man doch eine Vorstellung, was die Küche können soll.

So werdet ihr kaum Antworten erhalten.

LG Phlox
Prinzipiel brauchen wir ein rolloschrank (stauraum für Küchenmaschine) und hochgesetzte hochschränke (wegen unsere Körpergrößen)
 

Isabel704

Mitglied
Beiträge
275
Wohnort
nördl. Harzvorland
Ich glaube Evelin möchte wissen, ob das Haus schon steht und ihr schon hinein könnt um etwas zu messen.
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
16.126
Wohnort
Perth, Australien
genau, denn es ist sehr schwierig mit so wenig Informationen etwas zu empfehlen.

In deiner Planung sehe ich eine Küche mir Greifraumprofil , das würde ich nicht nehmen, denn die Küche ist nicht sehr groß, mit Greifraumprofil verliert man Stauraum in der Höhe. Ich würde eine Front mit aufgesetzten Griffleisten nehmen, so wie hier bei Andrea, je mehr Stauebenen desto besser.

Andrea Häcker Küche.jpg Andrea Häcker Auszüge.jpg

Also keine Eckschränke, nur Auszüge. Auch würde ich übertiefe US nehmen, da wo es passt. Übertiefe US bieten bis zu 1/3 mehr Stauraum.

Auch würde ich keine Jalousienschränke nehmen. All diese "Sonderschränke" sind teuer und irgendwann bricht irgendwas ab (Eckschränke) oder die Jalousie geht nicht mehr rauf und runter. Alles Spielerei.

rs123-31.jpg
Planoben links in der Ecke kannst du einen HS stellen, der ist unten Leer, ab AP dann eine Lifttür. Dort kannst du die Küchenmaschine auf ein Tablar oder ein Stück Filz stellen und rausziehen.

rs123-32.jpg
Planoben habe ich nur die Haube hängen, weil OS über einem Eck wenig Sinn machen, man kommt nur schlecht ran.

Links vom US mit Kochfeld passen Gewürze, Schneidbretter, Küchenhelfer, geschirrhandtücher usw,

rs123-33.jpg

Vor dem Fenster würde ich 2 x 60er US in Übertiefe stellen, anschließend die Spüle und den GSP.

In die Insel US würde ich das geschirr verstauen.

Meine Darstellung ist mit Greifraumprofil, was ich in dieser Küche aber nicht nehmen würde. Besser wären US mit 1-1-2-2, 2-2-2, 3-3 oder 1-2-3 Raster , letzterer mit einer Innenschublade unten.
 

rs_123

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
10
genau, denn es ist sehr schwierig mit so wenig Informationen etwas zu empfehlen.

In deiner Planung sehe ich eine Küche mir Greifraumprofil , das würde ich nicht nehmen, denn die Küche ist nicht sehr groß, mit Greifraumprofil verliert man Stauraum in der Höhe. Ich würde eine Front mit aufgesetzten Griffleisten nehmen, so wie hier bei Andrea, je mehr Stauebenen desto besser.

Anhang anzeigen 333007 Anhang anzeigen 333008

Also keine Eckschränke, nur Auszüge. Auch würde ich übertiefe US nehmen, da wo es passt. Übertiefe US bieten bis zu 1/3 mehr Stauraum.

Auch würde ich keine Jalousienschränke nehmen. All diese "Sonderschränke" sind teuer und irgendwann bricht irgendwas ab (Eckschränke) oder die Jalousie geht nicht mehr rauf und runter. Alles Spielerei.

Anhang anzeigen 333011
Planoben links in der Ecke kannst du einen HS stellen, der ist unten Leer, ab AP dann eine Lifttür. Dort kannst du die Küchenmaschine auf ein Tablar oder ein Stück Filz stellen und rausziehen.

Anhang anzeigen 333012
Planoben habe ich nur die Haube hängen, weil OS über einem Eck wenig Sinn machen, man kommt nur schlecht ran.

Links vom US mit Kochfeld passen Gewürze, Schneidbretter, Küchenhelfer, geschirrhandtücher usw,

Anhang anzeigen 333013

Vor dem Fenster würde ich 2 x 60er US in Übertiefe stellen, anschließend die Spüle und den GSP.

In die Insel US würde ich das geschirr verstauen.

Meine Darstellung ist mit Greifraumprofil, was ich in dieser Küche aber nicht nehmen würde. Besser wären US mit 1-1-2-2, 2-2-2, 3-3 oder 1-2-3 Raster , letzterer mit einer Innenschublade unten.
Vielen Dank für Ihre Tipps.
Wir haben der Esstisch vor dem Fenster geplant. Ich füge die komplett grundriss hier
 

Anhänge

  • EG.jpg
    EG.jpg
    102,2 KB · Aufrufe: 53

Evelin

Mitglied
Beiträge
16.126
Wohnort
Perth, Australien
Das weiss ich, du hast dann eine minikueche.
Ich glaube, es hat wenig Sinn, hier noch was zu schreiben.
 

rs_123

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
10
Das weiss ich, du hast dann eine minikueche.
Ich glaube, es hat wenig Sinn, hier noch was zu schreiben.
Vielen Dank für Ihre Vorschläge. Wenn die Esstisch da steht dann haben wir wenig platz für unsere WZ Einrichtung und allerdings stört es unsere Terrassen Zugang.
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben