Neue Planküche mit vielen (kleinen?) Mängeln

Asina

Mitglied

Beiträge
3
Hallo liebes Küchen-Forum,

ich habe gestern meine Küche von Mömax eingebaut bekommen und habe zuvor nie eine Küche selbst geplant. Nach 3D-Vermessung und Planung mit Skizze war ich mir sicher, dass da doch nichts schief gehen könnte bei der Montage.

Im großen und ganze ist die Küche wie gedacht, jedoch habe ich fast 18 Mängel aus meiner Sicht gezählt. Das die Küche mit der Zeit Gebrauchsspuren bekommt ist ja normal, und eine Freundin meinte, ich soll es nicht zu eng sehen. Ich hatte mir aber beim Neukauf ein fehlerfreies Ergebnis gewünscht. Bin aktuell auch etwas enttäuscht und hatte mich zuvor sehr auf meine Küche gefreut. Habe den Anbieter schon geschrieben und warte auf die Rückmeldung.

Ich hab im Forum schon einige Sachen gelesen, wie Radiergummi-Trick gegen das Silikon. Ich wollte euch kurz bitten, ob jemand mal schauen kann, ob meine Mängel berechtigt sind oder ich einiges selbst auch beheben kann/muss/sollte.

Liebe Grüße
Sina A.

1699789965622.jpg

1699789981594.jpg

1699790004993.jpg

1699790017628.jpg

1699790030803.jpg

1699790042787.jpg

1699790057753.jpg

1699790067988.jpg
 

Anhänge

  • Mängeldokumenation_Mömax_Montage_2023_11_11.pdf
    1,3 MB · Aufrufe: 36
Zuletzt bearbeitet:

martin

Moderator

Moderator
Beiträge
13.006
Wohnort
Barsinghausen
Willkommen im Forum. Nicht jeder öffnet fremde .pdf. Stelle also bitte für alle sichtbaren Inhalt ein.
 

US68_KFB

Spezialist
Beiträge
3.284
Wohnort
Bamberg
Ich mach es mal kurz. Einiges ist berechtigt,vieles ist aber nicht anders machbar. Silikon/Acryl zu Wänden machen wir grundsätzlich nicht. Entweder eine Wandabschlussleiste (die der Kunde meist nicht will) oder ein Hinweis in die Zeichnung, das eine Silikonnaht vermutlich unsauber wird und nicht dauerhaft dicht ist.

Schranktüren lassen sich ausrichten. Rückwände lassen sich nicht ausrichten. Wenn die Wand nur eine minimale Beule hat, kriegst du das niemals sauber hin.

Lücken zwischen Möbeln und Wänden kann man im Voraus, auch nach einem guten Aufmaß nicht genau beziffern. Dafür gibt es Passleisten. Wenn der Kunde keine will, dann bleibt halt eine Lücke. Je nach Größe der Lücke kann man die verschließen. Die Kosten trägt der Kunde.

Silikon/Acryl muss erstmal trocknen nach der Montage. Da kannst du nicht gleich drauf rumwischen. Das macht bitteschön der Kunde nach dem Trocknen selber.

Aus meiner Sicht bleiben hier vielleicht noch 4 oder 5 echte Mängel übrig. Die kann ich aufgrund der Bilder aber nicht beurteilen. Da sollte nochmal ein Monteur kommen und sich 1 oder 2 h mit der Ausrichtung befassen.
 

Asina

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
3
@US68_KFB
Vielen Dank für deine Rückmeldung!
Mir wurde nichts davon zusätzlich angeboten und als Laie alles fremd, also mir wurde auch keine „Passleiste “ angeboten. Bin etwas überrascht über die Rückmeldung, dass ich vieles „akzeptieren“ soll, wovon ich nicht vorab informiert wurde. Weder beim Kauf noch bei der Montage wurde ich informiert über ein Risiko, über einen der Punkte, die ich als "Mängel" aus meiner Sicht sehe.

Warte jetzt seit zwei Wochen auf eine Rückmeldung von deren Service-Center, mal schauen.

LG
 

US68_KFB

Spezialist
Beiträge
3.284
Wohnort
Bamberg
Suche doch noch ein ruhiges sachliches Gespräch mit dem KfB oder der Hausleitung. Dann kann man das Punkt für Punkt mal durchgehen. Wie schon gesagt, einiges ist sicher berechtigt und lässt sich mit relativ wenig Aufwand beheben. Bei anderen muss man genauer hinsehen, dass kann man aufgrund der Fotos nicht genau beurteilen.

Wenn ich so eine Reklamation hätte, würde ich als KfB zum Kunden fahren und die Dinge ansehen und dann die entsprechenden Schritte in die die Wege leiten. Auch kann man im Küchenstudio vieles ansehen, wie etwas montiert werden muss und was Stand der Technik ist.

Bei Mömax braucht man möglicherweise etwas mehr Geduld, weil die Entscheidungswege andere sind, als im Küchenstudio.
 
Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Oben