1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Warten Neue offene Küche mit Halbinsel gewünscht

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von Nixe04, 4. Apr. 2015.

  1. Nixe04

    Nixe04 Mitglied

    Seit:
    13. Nov. 2013
    Beiträge:
    90

    Hallo!

    Wir wohnen seit 11 Jahren in unserem Haus, und damals habe ich unseren Grundriss so geplant, das ich meine vorhandene (mittlerweile 3 mal umgezogene) Küche mitnehmen kann. Hat uns nun auch jahrelang gute Dienste getan, aber der Zahn der Zeit nagt nun an Türen, Furnier und letztendlich den E-Geräten.

    Da wir ja alle nicht jünger werden und ich schon seit geraumer Zeit immer mal wieder Rückenprobleme habe, möchte ich nun eine für mich perfekte Küche mit kurzen Wegen und vor allem ergonomisch, sprich in wünsche mir einen hochgesetzten Geschirrspüler und der Herd soll auch in Sichthöhe.
    Ansonsten möchten wir gerne eine grifflose Küchenfront und eine Halbinsel, und dort wahrscheinlich das Kochfeld mit Dunstabzug darüber (bislang befindet sich das Kochfeld und Dunstabzugshaube an der Wand - Abluft)

    Grundrisse und Fotos folgen dann später, sobald ich sie hochladen kann...

    Frohe Ostern,
    Susanne

    Checkliste zur Küchenplanung

    Anzahl Personen im Haushalt: 3
    Davon Kinder?:
    Art des Gebäudes?:
    Bestandsbau, Umbauten ausgeschlossen
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm: ich bin 163 cm, mein Mann 189cm
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm): 86 cm, Unterkante Fensterflügel bei ca. 90 cm
    Fensterhöhe (in cm): 126 cm
    Raumhöhe in cm: 246 cm
    Heizung: Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse: fix
    Ausführung Kühlgerät: Integriert im Hochschrank (60cm)
    Kühlgerät Größe: noch unbekannt
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Eigenständiges Gerät bis 178 cm Höhe
    Dunstabzugshaube: Abluft
    Backofen etc. hochgebaut?: Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler?: Ja
    Kochfeldart: Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)?: 90cm
    Spülenform: Noch nicht festgelegt
    Geplante Heißgeräte: Backofen
    Küchenstil: Grifflos
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Keine
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: Nein
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Vorhandener Tisch
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße: 180 x 80 mit sechs Stühlen - vorhanden im gegenüberliegenden Essbereich
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?:
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?:
    mindestens 86 - viel mehr geht wahrscheinlich nicht wegen Fensterbrüstung
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeevollautomat, Küchenmaschine, Allesschneider (z. B. in Schublade - geht nicht, ist eine Graef)
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?: Wasserkocher, Toaster,
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?: Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch?: Hauswirtschaftsraum
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alltagsküche, Wokgerichte etc.
    Wie häufig wird gekocht?(fast) täglich 1x warm[/COLOR]
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: meist koche ich allein, manchmal gemeinsam mit meinem Mann, überwiegend für uns drei Personen und für Gäste an Geburtstagen
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: Störend sind Unterschränke, da ich nur zwei mit Auszügen habe, sollten in Zukunft nach Möglichkeit alle MIT sein, ergonomische und nach Arbeitsabläufen geplante Anordnung der Geräte
    Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden?: Biomüll, Gelber Sack Müll, Restmüll
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?: noch nichts
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?: alles noch offen, evtl. AEG oder Siemens
    Preisvorstellung (Budget): bis 15.000,-



    Die ersten beiden Bilder zeigen unseren Grundriss, Bilder 3, 4 und 5 die jetzige Küche.
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Mai 2015
  2. Nixe04

    Nixe04 Mitglied

    Seit:
    13. Nov. 2013
    Beiträge:
    90
    Und noch Fotos der jetzigen Küche (leider nicht so ordentlich - bitte drüber hinwegsehen).

    Morgen beginne ich mal mit dem Alno Küchenplaner, unsere bisherigen Ideen und Vorstellungen zu Papier zu bringen.
     

    Anhänge:

  3. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.459
    Ort:
    Perth, Australien
    Hallo Susanne und herzlich willkommen im Forum.

    Eine Frage zur Wasserposition. Kannst du mal messen, wo die Anschlüsse genau sind?
     
  4. Nixe04

    Nixe04 Mitglied

    Seit:
    13. Nov. 2013
    Beiträge:
    90
    Hallo Evelin,

    der Wasseranschluss ist ca. 130 cm von der linken Wand entfernt (direkt unterm Fenster also)
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Apr. 2015
  5. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.459
    Ort:
    Perth, Australien
    so, hier mal ein erster Vorschlag, mit dem ich aber nicht 100% zufrieden bin wegen der Abluftlösung.

    Die grüne Fläche stellt die geöffnete GSP Tür dar. Lieber wäre mir, wenn die Spüle 20cm nach planoben rutschen könnte, dass man einen Tick mehr Beinfreiheit zwischen Spüle und GSP hat. Ausserdem hätte dann links der Spüle ein 60er US Platz, so aber nur ein 40er. Rechts der Spüle ist auch ein 40er, 3-3, mit MUPL oben.

    Ansonsten finde ich die Position des GSP günstig, man kann die Auszüge mit täglichem Geschirr und Töpfen gut erreichen.

    Die HS Wand habe ich ca 175cm hoch gewählt, aber das ist Geschmackssache. ich habe es bei mir so gemacht, denn ich möchte alles ohne Hilfe erreichen können.

    Die HS sind von planunten rechts
    45er Vorräte
    60er BO
    60er Kühli
    60er GSP

    Thema: Neue offene Küche mit Halbinsel gewünscht - 331785 -  von Evelin - Nixe1.JPG Thema: Neue offene Küche mit Halbinsel gewünscht - 331785 -  von Evelin - Nixe2.JPG Thema: Neue offene Küche mit Halbinsel gewünscht - 331785 -  von Evelin - Nixe3.JPG
     

    Anhänge:

  6. Nixe04

    Nixe04 Mitglied

    Seit:
    13. Nov. 2013
    Beiträge:
    90
    Hallo Evelin,

    das ging ja schnell. Danke für deine Ideen. Sie decken sich ziemlich mit unseren bisherigen Überlegungen und mit meiner Planung.

    So richtig fit bin ich in dem Programm noch nicht, weiß nicht, wie man z.B. ein totes Eck einzeichnet, habe dafür einen Unterschrank eingebaut, damit ich dort kein Loch sondern Arbeitsplatte habe, also nicht wundern. Hab ich nur für die Darstellung so gebaut.

    Für deine idee, die Insel an die freie Wand zu stellen, wie funktioniert das dann mit dem Kochfeld? Dort ist ja kein Starkstrom...
     

    Anhänge:

    • neu.KPL
      Dateigröße:
      3,9 KB
      Aufrufe:
      80
  7. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.459
    Ort:
    Perth, Australien
    den Strom für's Kochfeld kann man von der alten Stelle in einem kleinen Kabelkanal unten herum auf Putz weiterführen.

    Susanne du hast nur die kpl Datei hochgeladen. Um die öffnen zu können, brauchen wir noch die pos Datei.

    Weil nicht jeder den Alno Planer benutzt, wäre es gut, wenn du ein paar Bilder deiner Planung anhängst als auch eins vom Alno Grundriss. das geht gut mit dem snipping tool von windows.
     
  8. Nixe04

    Nixe04 Mitglied

    Seit:
    13. Nov. 2013
    Beiträge:
    90
    Guten Morgen, Evelin!

    Ich habe leider nur eine KPL-Datei.... pos-Daten sind gar nicht vorhanden!!? Hatte mich gestern schon darüber gewundert. Ich versuche dann mal snipping tool (sorry, arbeite sonst auf einem Mac)




    habe doch noch was gefunden... ;-)
     

    Anhänge:

    • neu.POS
      Dateigröße:
      4,4 KB
      Aufrufe:
      74
    • Thema: Neue offene Küche mit Halbinsel gewünscht - 331885 -  von Nixe04 - Neu1.JPG
      Neu1.JPG
      Dateigröße:
      23,4 KB
      Aufrufe:
      95
    • Thema: Neue offene Küche mit Halbinsel gewünscht - 331885 -  von Nixe04 - Neu A.JPG
      Neu A.JPG
      Dateigröße:
      44 KB
      Aufrufe:
      97
    • Thema: Neue offene Küche mit Halbinsel gewünscht - 331885 -  von Nixe04 - Neu B.JPG
      Neu B.JPG
      Dateigröße:
      40,6 KB
      Aufrufe:
      95
    Zuletzt bearbeitet: 6. Apr. 2015
  9. Nixe04

    Nixe04 Mitglied

    Seit:
    13. Nov. 2013
    Beiträge:
    90
    Und noch meine grifflose Variante....

    Diese Variante ist im Prinzip das gleiche wie vorher, nur hab ich die grifflosen Möbel im Küchenplaner erst entdeckt, als ich den ersten Entwurf fertig hatte.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 6. Apr. 2015
  10. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.459
    Ort:
    Perth, Australien
    Susanne, jetzt wird's etwas durcheinander.

    Wenn du verschiedene Varianten hast, dann hänge pro Variante

    kpl + pos datei
    ein Bild des Alnogrundrisses und
    ein paar Ansichten.

    Auch wäre es gut, wenn du deine Variante etwas beschreibst. Denn bei deiner Planung in #7 ist es etwas schwer zu verstehen, was es alles bedeutet. Die US sind verschieden hoch, zum teil griffe, zum Teil nicht.

    Und noch was. Richte deine Planung gemäß deines Hausgrundrisses aus, also um 180 Grad drehen.

    Ein Tip zur Planung. Mit der F4 taste kannst du alles verändern, Breite, Höhe Länge usw.

    Wo in deiner planung soll der GSP sein?

    Ich werde versuchen, deine letzte Planung etwas zu richten. Mir fehlt aber der 2. HS von planlinks, wurde nicht richtig dargestellt. Was soll das für ein HS sein?
     
  11. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.459
    Ort:
    Perth, Australien
    so, ich habe deine Planung aus #7 zurechtgerückt.

    Wie du siehst, zu zweit kochen ist zu eng. steht eine Person am Kochfeld, kann die andere nicht mehr an den Müll oder Spüle. Auch fehlt die Ablage zwischen Kochfeld und Spüle.

    Und wo wäre deine Arbeitsfläche?

    Um zur Terassentür zu gelangen, musst du um die Halbinsel laufen.

    Thema: Neue offene Küche mit Halbinsel gewünscht - 331930 -  von Evelin - Nixegrifflos1.JPG Thema: Neue offene Küche mit Halbinsel gewünscht - 331930 -  von Evelin - Nixegrifflos2.JPG
     
  12. Nixe04

    Nixe04 Mitglied

    Seit:
    13. Nov. 2013
    Beiträge:
    90
    Danke! ich versuche gerade, mich durch dieses Programm zu wurschteln. Wie schon gesagt, es ist im Prinzip die gleiche Planung, nur einmal mit und einmal ohne Griffe...
    hab ich erst später entdeckt.... um die Verwirrung zu nehmen, lösche ich besser die Version mit den Griffen....

    das ist ein guter Aspekt, dachte auch eher daran, das Kochfeld mittig über zwei Unterschränke zu setzen. Habe ich so in einer Ausstellung gesehen, oder ist dies
    nicht machbar? So hätte ich links und rechts vom Kochfeld Arbeitsfläche

    das wäre egal, wir haben gegenüber von der Halbinsel noch einen Erker mit Terassentür, die wir überwiegend nutzen. Aber: daran hab ich bislang nicht gedacht!

    Angeregt durch deine Version könnten wir einen Side-by-Side einplanen, was in unserer Version keinen Sinn macht.

    Bei deiner Planung allerdings finde ich die Insel zu klein, zumindest wenn ich ein 90er Kochfeld haben möchte. Und: wieviel Platz sollte denn zwischen Insel und Schränken verbleiben?
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Apr. 2015
  13. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.459
    Ort:
    Perth, Australien
    Susanne bitte zitiere nicht, das erschwert das Lesen. wir verstehen auch ohne zitieren, worauf du dich beziehst.

    Zeilenabstand ist ab 90cm möglich bis 120cm. was da
    rüber ist, muss man mehr laufen. Ich finde, dass es auch von der Familiengrösse anhängt. Bei einem 5 Personenhaushalt wáre mir 90cm zu wenig.

    Der Nachteil deiner U-Lösung ist, dass man andere Schränke blockiert. Wenn du vor der Spúle stehst, kann niemand den Auszug unter dem Kochfeld ziehen, du musst wegtreten.

    Von einem SBS raten wir gerne ab. Du schreibst, du hast Rückenprobleme. Dann ist ein SBS der ungünstigste Kühlschrank für dich. Die Bilder sprechen für sich. Ich wollte mich nicht wegen einer Tomate jedes mal bücken. In das Gefrierteil passt eine Pizza nur schräg rein.

    Thema: Neue offene Küche mit Halbinsel gewünscht - 331941 -  von Evelin - SBS.JPG Thema: Neue offene Küche mit Halbinsel gewünscht - 331941 -  von Evelin - SBS Masse.jpg

    Auch fehlt in deiner Planung ein MUPL, dh, du brauchst dich wegen dem Müll auch nicht mehr bücken. idealerweise ist der MUPL an der Stelle, wo du schnippelst, rechts oder links der Spüle. man schiebt die Reste einfach per Hand in den Auszug.

    Wenn man Spülen US mit 2 Auszügen nimmt, 3-3, passen oben putzmittel rein und der untere 3er Raster kann beliebig genutzt werden.

    Auch wenn du das Kochfeld mittig über die beiden US in der Insel platziert, hast du gerade mal 45cm zwischen Spüle und Kochfeld, als Hauptarbeitsfläche zu wenig.
     
  14. Heyn

    Heyn Mitglied

    Seit:
    21. März 2010
    Beiträge:
    3
    Hallo Evelin (bin der Mann von Susanne ;-),

    Erstmal vielen Dank für die Unterstützung/Anregungen...
    Das mit dem SBS ist in erster Linie meine Idee *flöt* ;-) ... Grund ist, ich würde mich gerne vom großen Gefrierschrank im HWR verabschieden und mir fiel bisher zum SBS keine Alternative ein... so hätten wir bei deinem Vorschlag (der mir echt ganz gut gefällt) die Möglichkeit, an der Rückwand drei 60er Hochschränke mit zentralem Backofen eigenständig eingemauert bzw. im Trockenbau separiert zu stellen und links zwischen Fenster und Terassentür ne Kühlgefrierkombi oder nen SBS zu stellen...

    LG Micha
     
  15. Nixe04

    Nixe04 Mitglied

    Seit:
    13. Nov. 2013
    Beiträge:
    90
    Sorry wegen dem Zitieren.... dachte, das macht es übersichtlicher.

    ok, gutes Argument GEGEN einen SBS (war der Wunsch meines Mannes ;-)), das ist dann ja alles andere als ergonomisch.

    Zum Thema Spüle: Was die Platzierung derselben betrifft bin ich total offen, sie kann weiter links oder weiter rechts sein. Ich hatte bei meiner Planung den MUPL direkt unter der Spüle geplant, das ist in der Ansicht der "grifflose". NEBEN dem Spülenunterschrank macht das tatsächlich mehr Sinn. (ich sag ja, dieses Forum ist toll!)

    Was bedeutet 3-3?? Oder der untere 3er Raster? (Blöde Fragen sicherlich, aber das ist alles bisschen viel in so kurzer Zeit und hab die Antworten darauf noch nicht entdeckt)

    nochwas zum Küchenplanerprogramm: kann man dort irgendwie Trockenbauwände darstellen??
     
  16. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.459
    Ort:
    Perth, Australien
    als Trockenwände nimmst du normale Wände und passt sie entsprechend an.

    Was die Raster betriffst, guckst du hier.

    Der MUPL Auszug hat 3 Raster pro Auszug. Oben Müll, unten hohe Flaschen.

    Wenn du die Spüle weiter nach plaunten schiebst, musst du den GSP einen Schrank weiter nach planrechts schieben, denn du bist sonst zwischen der GSP Tür und Spüle eingeklemmt.

    Die U-Form ist eine nicht so ideale Küchenform.

    Hier noch eine abgewandelte Form meines ersten Vorschlages. Spülen und Kochen sind in einer Zeile. Abstand zwischen Spüle und Kochfeld 90-100cm.

    Die Insel ist 160x120cm.

    Thema: Neue offene Küche mit Halbinsel gewünscht - 331955 -  von Evelin - Nixe31.JPG Thema: Neue offene Küche mit Halbinsel gewünscht - 331955 -  von Evelin - Nixe2.JPG Thema: Neue offene Küche mit Halbinsel gewünscht - 331955 -  von Evelin - Nixe3.JPG
     

    Anhänge:

  17. Nixe04

    Nixe04 Mitglied

    Seit:
    13. Nov. 2013
    Beiträge:
    90
    Wir reden uns schon den ganzen Nachmittag die Köpfe heiss..... für und gegen SBS,
    Insel ja/nein? usw...

    Dein letzter Vorschlag macht für uns/mich so keinen Sinn, wenn da kein Kochfeld oder Spüle untergebracht ist.

    Ich habe mal deinen Plan weiterbearbeitet und einen SBS hineingebastelt (solche gibt es auch mit Frenchdoor, d.h. unten Gefrierschrank, darüber Kühli), einfach für uns zur Vorstellung. Rechts daneben einen MUPL, rechts davon einen Spülenunterschrank mit 2 Auszügen. Dann kommt ein totes Eck.
    Meinem Mann schwebt ja Planunten so eine Dreierkombi vor - umrahmt von Trockenbau seitlich und oben bis unter die Decke. (Krieg ich aber nicht gezeichnet, da in meinem Programm keine Wände vorhanden sind) Planunten ganz rechts dann theoretisch ein 60er für Vorräte,in der Mitte ein 60er mit Backofen, dann ein 60er mit GSP. Links bis zur Aussenwand bzw. zum toten Eck wäre evtl. Platz für einen max. 60er Unterschrank mit Auszügen und Schubladen.
    Zur Insel: bei einer Grösse von 160 x 120 cm ein 80cm breites Kochfeld, so wäre links und rechts jeweils noch 40cm. Damit kann ich leben, glaube, das es gut aussähe.
     

    Anhänge:

  18. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.459
    Ort:
    Perth, Australien
    in meiner ersten Inselplanung in #5 war die Insel genauso groß, 160x120 mit 80er Kochfeld. Da hast du gesagt, es ist zuwenig Platz rechts und links.

    Was du im Text in #17 beschreibst, ist aber so nicht in deiner Planung verwirklicht.

    Ein Kühlschrank an der Stelle ist keine Augenweide. Von beiden Seiten guckt man seitlich an die Rückseite des Frenchdoor.

    Ein Frenchdoor ist kein SBS, etwas völlig anderes.
     
  19. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.459
    Ort:
    Perth, Australien
    vielleicht gefällt deinem Mann so was.

    Thema: Neue offene Küche mit Halbinsel gewünscht - 332023 -  von Evelin - Marsha1SBS.JPG Thema: Neue offene Küche mit Halbinsel gewünscht - 332023 -  von Evelin - Marsha2SBS.JPG
     

    Anhänge:

  20. Nixe04

    Nixe04 Mitglied

    Seit:
    13. Nov. 2013
    Beiträge:
    90
    Habe versucht, deine guten Ideen mit einzubauen und das du schon von anfang an ein 80er Kochfeld eingebaut hattest, war 1. nicht zu erkennen (hab es nicht nachgemessen) und 2. hatte ich ja ein 90er als Wunsch angegeben (daher dachte ich, du hast ein solches eingeplant) 3. sind wir beim Durchblättern von E-Gerätekatalogen darauf gekommen, das es auch 80er gibt.

    was ist denn in meiner Planung nicht verwirklicht? Vielleicht reden wir hier auch aneinander vorbei, du wolltest gerne wissen, welche Schränke was sind. Ich habe keine Möglichkeit im ALNOplaner gefunden, um die Schränke zu beschriften. Daher hab ich dir mal aufgezählt, was ich mir so vorgestellt habe bei den jeweiligen HS und US, kann sein, das ich da nicht immer den richtigen Schrank aus dem Planer erwischt habe, mir waren die Breiten wichtig, damit ich weiß, was hinpasst.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Neue offene Küche mit Halbinsel in EFH Küchenplanung im Planungs-Board 2. Nov. 2016
Warten neue offene Küche mit Essbereich Küchenplanung im Planungs-Board 12. Okt. 2016
Warten Offene Küche für unser neues Haus Küchenplanung im Planungs-Board 30. Sep. 2016
Neue offene Wohnküche im Bestandsbau Küchenplanung im Planungs-Board 25. Sep. 2016
Neue offene Küche in EFH Küchenplanung im Planungs-Board 14. Aug. 2016
Neue Küche in offenem Küchen-/Essbereich geplant Küchenplanung im Planungs-Board 9. Aug. 2016
Neue offene Küche in neuem Bungalow Küchenplanung im Planungs-Board 8. Aug. 2016
Status offen Neubau (DHH) + neue, offene Küche Küchenplanung im Planungs-Board 4. Juli 2016

Diese Seite empfehlen