1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Neue Küche in neuer Wohnung

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von julian, 8. Apr. 2014.

  1. julian

    julian Mitglied

    Seit:
    8. Apr. 2014
    Beiträge:
    2

    Hallo liebe Küchenforums-Nutzer,

    in den letzten Tagen habe ich hier viel gelesen und bin von der Qualität der Tipps und dem Engagement der Nutzer wirklich begeistert. Deswegen habe ich mich jetzt angemeldet und hoffe mit meinem ersten Beitrag auch möglichst viel richtig zu machen. :-)

    Zu unserer Situation: Wir haben eine Wohnung gekauft, die sich noch im Rohbau befindet und Ende des Jahres fertig werden soll. Noch kann man also (vermutlich begrenzt) Einfluss auf Wände, Rohre etc. nehmen, bald werden die Innenausbau-Arbeiten aber beginnen.

    Die Wohnung geht über zwei Etagen und befindet sich direkt unter dem Dach eines Mehrfamilienhaus mit sieben Parteien.

    Man kommt auf der Südseite (im Plan rechts) aus dem Treppenhaus in die Wohnung und betritt auch gleich den großen Wohn- und Essbereich. Der Vorschlag einer U-förmigen Küche stammt vom Architekten und gefällt uns. Eine Insel fänden wir auch toll, haben aber Sorge dass man dann immer "durch die Küche in die Wohnung" gehen würde, was ich nicht so schön fände. Vielleicht kann man das aber auch mit Insel durch intelligentes planen vermeiden...?

    Ich war nun letzte Woche in einem kleinen Küchenstudio vor Ort und habe deren Entwurf angehängt. Allerdings gefällt er uns beiden leider gar nicht. Irgendwie ist die Küche zu "08/15", uns fehlt jegliche Raffinesse, denn sie darf gerne ein kleines Highlight in der Wohnung werden. Trotzdem habe ich den Entwurf nun mal im Alno-Planer ungefähr nachgebaut, damit man eine Grundlage hat. Wir sind aber sehr sehr offen für Änderungen, auch größere! Um Details wie Farbe, Griffe, Arbeitsplattenmaterial- und höhe soll es erstmal noch nicht gehen.

    Beim Ausfüllen der Checkliste kam ich gerade auf den Punkt "Sitzmöglichkeit". Ein kleiner Tresen fürs Frühstück an der Küche wäre auch eine tolle Idee.

    Zu den Geräten: Auf einer Messe haben wir das Bora Dunstabzugssystem gesehen, was uns sehr zusagt! Es gibt wohl auch Alternativen von Siemens und anderen Herstellern. Auf eine klassische Dunstabzugshaube mitten im Raum würden wir gerne verzichten. Einen Dampfgarer möchten wir auf jeden Fall, vielleicht auch als Kombigerät mit Backofen. Auf eine Mikrowelle wollen wir langfristig verzichten, vielleicht am Anfang noch als Stand-Alone-Gerät. Beim Herd denken wir an Induktion. Der Kühlschrank könnte auch als schönes Stand-Alone-Gerät ausgeführt werden. Außerdem spielen wir mit der Idee eine Siebträgerkaffeemaschine anzuschaffen. Dann wäre natürlich eine Schublade darunter bzw. MUPL sehr sinnvoll.

    Wir haben nächste Woche noch Termine mit zwei weiteren Küchenbauern gemacht, hoffentlich kann ich dann schon viele neue Ideen mitbringen.

    Vielen Dank schonmal an alle, die sich die Mühe machen uns zu unterstützen und ihre Ideen einzubringen!

    Viele Grüße
    Julian


    Checkliste zur Küchenplanung von julian

    Anzahl Personen im Haushalt : 2
    Davon Kinder? : keine
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 161, 196
    Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : kein Fenster im Küchenbereich
    Fensterhöhe (in cm) : kein Fenster im Küchenbereich
    Raumhöhe in cm: : circa 260
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : variabel an aktueller Wand
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank (60cm)
    Kühlgerät Größe : noch unbekannt
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
    Dunstabzugshaube? : Umluft
    Backofen etc. hochgebaut? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : wenn möglich
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 80?
    Spülenform: : Noch nicht festgelegt
    Weitere geplante Heißgeräte : Standmikrowelle, Dampfgarer mit Wasseranschluß, Backofen
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Tresen in Barhöhe
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 2 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Vorhandener Tisch
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 6 Personen
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Frühstücken, gelegentlich
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : noch offen
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Toaster, Obstschale
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Toaster, Schneidemaschine (z. B. in Schublade)
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Hauswirtschaftsraum, Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Viel, auch mal aufwendig, Alltagsküche
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : hauptsächlich allein, manchmal zu zweit oder mit Gästen,
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Zu wenig Stauraum, dadurch oft unaufgeräumt
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : Nein
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : Bora, Miele, Siemens
    Preisvorstellung (Budget) : bis 25.000,-
     

    Anhänge:

  2. Angelika95

    Angelika95 Mitglied

    Seit:
    18. Feb. 2011
    Beiträge:
    4.515
    Ort:
    bei HH
    AW: Neue Küche in neuer Wohnung

    Hallo Julian,
    der Raum schreit förmlich nach einer echten Insel;-), mich persönlich würde es auch mehr anpesten, wenn ich immer ums ganze U rum müsste, um mir z.B. ein Glas Saft aus dem Kühlschrank zu holen und dann wieder nach oben zu gehen :cool:.
    Wenn da jemand mit heiß und fettig hantiert, dann sollte man natürlich außen rum gehen, aber sonst stört es doch nicht, ob man so rum oder so rum in den Wohnbereich gelangt.
    Außerdem ist der Raum sehr groß für eine Abzugshaube, die mitten drin arbeiten müsste, da wirken erhebliche Querströmungen; in wie weit eine Downkraft darunter leidet, kann ich nicht so beurteilen, aber Luft bewegt sich nun mal und die kostet ja ganz schön Stauraum.
    Deswegen kochen an der Wand und spülen auf der Insel:
    Thema: Neue Küche in neuer Wohnung - 286006 -  von Angelika95 - julian_1-1.jpg
    Thema: Neue Küche in neuer Wohnung - 286006 -  von Angelika95 - julian_1-2.jpg
    Thema: Neue Küche in neuer Wohnung - 286006 -  von Angelika95 - julian_1-3.jpg
    Thema: Neue Küche in neuer Wohnung - 286006 -  von Angelika95 - julian_1-4.jpg
    Hier kann man natürlich einen 100-er weg lassen und zwei Stühle dran stellen. Ein Tresen würde die schöne Arbeitsfläche zerstören...

    Alternative Planung, wenn *Inselwasser* nicht mehr geht, folgt...
     

    Anhänge:

  3. Angelika95

    Angelika95 Mitglied

    Seit:
    18. Feb. 2011
    Beiträge:
    4.515
    Ort:
    bei HH
    AW: Neue Küche in neuer Wohnung

    So, jetzt mit Kochen auf der Insel und Downkraft:
    Thema: Neue Küche in neuer Wohnung - 286010 -  von Angelika95 - julian_2-1.jpg

    Thema: Neue Küche in neuer Wohnung - 286010 -  von Angelika95 - julian_2-2.jpg
    Kühlschrank, BO-Schrank, MUPL, Spüle, GSP

    Thema: Neue Küche in neuer Wohnung - 286010 -  von Angelika95 - julian_2-3.jpg
    3 x 100-er

    Thema: Neue Küche in neuer Wohnung - 286010 -  von Angelika95 - julian_2-4.jpg

    Plattenüberstand für höhenverstellbare Stühle, 100-er für Downkraft, 100-er Geschirrschrank
     

    Anhänge:

  4. julian

    julian Mitglied

    Seit:
    8. Apr. 2014
    Beiträge:
    2
    AW: Neue Küche in neuer Wohnung

    Hallo Angelika,

    vielen Dank für deine tollen Ideen, das gefällt uns schon deutlich besser als die Version aus dem Küchenstudio. Insbesondere der Plattenüberstand mit den Stühlen ist ja genial, sowohl zum gemütlich frühstücken als auch wenn man mit Freunden kocht... super. :-)

    Das Kochfeld hätten wir lieber mit Blick in den Raum, also so wie in deiner zweiten Version. Verstehe ich es richtig, dass Du glaubst da könnte der Abzug zu schwach sein? Gibt es da Erfahrungswerte von anderen?

    Ich überlege gerade, ob man nicht auch Spüle und Kochfeld beide auf der Insel unterbringen könnte? Spricht da etwas dagegen?

    Viele Grüße an Alle!
    Julian
     
  5. Angelika95

    Angelika95 Mitglied

    Seit:
    18. Feb. 2011
    Beiträge:
    4.515
    Ort:
    bei HH
    AW: Neue Küche in neuer Wohnung

    Für beides finde ich die Insel zu klein, wenn es nicht nötig ist.
    Wie genau es sich mit DAH und offenen Räumen verhält kann ich dir nicht genau sagen, zumal eine Downkraft wieder anders arbeitet, als eine Inselhaube, aber die Fachleute hier warnen immer wieder vor sehr großen Räumen und (falschen?) Hauben, vielleicht noch mal im Technikbereich nach fragen.
     
  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.697
    AW: Neue Küche in neuer Wohnung

    Mir fehlen auf dem Grundriss mal wieder Maße, Kniestockhöhen usw. Ich stelle mir den Raum gerne ganz vor.

    Prinzipiell sage ich aber auch ... um Gottes Willen kein U. Und, ich finde Kochen an der Wand ja viel praktikabler, weil man in der Auswahl von DAH und damit auch Kochfeld wesentlich variabler ist, als z. B. bei der Wahl von Bora.

    Außerdem bereite ich in aller Regel länger vor, als dass ich stetig am Kochfeld stehe.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Passender Standort für neue Küche im Neubau?? Ratschläge/Ideen erwünscht Küchenplanung im Planungs-Board 28. Nov. 2016
Neues Küchenradio gesucht Elektro 23. Nov. 2016
Neue Küche für Neubau-Eigentumswohnung Küchenplanung im Planungs-Board 16. Nov. 2016
Anregungen für neue Küche, geplant für 2017 - Reihenhaus, Bj.1969 Küchenplanung im Planungs-Board 6. Nov. 2016
Eine neue Küche für meine Mama... ;) Küchenplanung im Planungs-Board 4. Nov. 2016
Neue offene Küche mit Halbinsel in EFH Küchenplanung im Planungs-Board 2. Nov. 2016
Neue Küche im neuen Haus Küchenplanung im Planungs-Board 26. Okt. 2016
Neue Wohnküche Küchenplanung im Planungs-Board 25. Okt. 2016

Diese Seite empfehlen