1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Neue Küche in Eigenheim, 3 Türen ein Fenster....

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von logopaedchen, 11. Jan. 2013.

  1. logopaedchen

    logopaedchen Mitglied

    Seit:
    20. Dez. 2012
    Beiträge:
    8

    So, nachdem ich ermutigt wurde hier doch einen Planungsthread zu eröffnen und mir mehrfach gesagt wurde, dass hier nur nette Leute sind, traue ich mich mal.Leider habe ich schon mehrfach Versuche mit dem Alno Planer gestartet, bin dafür aber scheinbar zu blöd, denn am Ende fehlen immer Schränke und das Program sagt ich solle mich an mein Küchenstudio wenden. Und abgespeichert bekomme ich meine Planung auch nicht.
    Jetzt erst mal ein paar Eckdaten:
    Wir bewohnen eine recht geräumige Doppelhaushälfte, deren Küche wir übernommen haben. Jetzt soll eine neue her. Ich war schon bei einigen Küchenstudios und irgendwie kommen alle auf die gleiche Planung, die mir aber noch nicht ganz zusagt. Was mich an der Planung vor allem "beunruhigt" ist die Frage ob es sinnvoll ist den GS soweit von der Spüle entfernt zu haben. (GS ist im rechten Hochschrank).

    Zuerstmal was mich an meiner jetzigen Küche stört:
    1. zu wenig nutzbare Arbeitsplatte
    2. Spülbecken zu winzig (14 cm tief)
    3. Fenster läßt sich nicht komplett öffnen

    Mein Traum wäre eine Insellösung, auf alle Fälle sollte ein Essplatz für zwei Personen drin sein. Laut Küchenstudios ist die Küche für ne Insel/Halbinsel zu klein.
    Zunächst habe ich einen Tisch in Tresenhöhe geplant, bin aber da nicht festgelegt. Auch eine überstehende Arbeitsplatt fände ich schön.

    So jetzt hoffe ich dass ihr erstmal die meisten Informationen habt und bin gespannt auf Rückmeldungen.



    Checkliste zur Küchenplanung von logopaedchen

    Anzahl Personen im Haushalt : 4
    Davon Kinder? : 2
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 180, 189
    Art des Gebäudes? : Bestandsbau, (kleinere) Umbauten möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 95
    Fensterhöhe (in cm) :
    Raumhöhe in cm: : 245
    Heizung : Heizkörper wie im Grundriss
    Sanitäranschlüsse : vollkommen variabel
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank (60cm)
    Kühlgerät Größe : noch unbekannt
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
    Dunstabzugshaube? : Abluft
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : ja
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 80
    Spülenform: : Noch nicht festgelegt
    Weitere geplante Heißgeräte :
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Tresen in Barhöhe
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 2 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : ist egal
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Frühstück Tochter und ich
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 95-97
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher, Messerblock, Toaster
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Schneidemaschine (z. B. in Schublade), Handrührgerät, Pürierstab, Eierkocher
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsessen,
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : häufig allein, ab und an zu zweit selten für Gäste
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : zu kleines Spülbecken, schlechte Anordnung, zu wenig Arbeitsfläche
    neue Küche: Platz um auch zu zweit arbeiten zu können, Fenster sollte zu öfnen sein, hochgebauter Geschirrspüler (Rückenprobleme)
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : Schüller, Häcker oder Nobilia
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : z.Zt. Siemens
    Preisvorstellung (Budget) : bis 10.000,-
     

    Anhänge:

  2. hannalena

    hannalena Mitglied

    Seit:
    10. März 2012
    Beiträge:
    753
    Ort:
    unterfranken
    AW: Neue Küche in Eigenheim, 3 Türen ein Fenster....

    Der GS koennte doch auch hoch eingebaut werden rechts wo jetzt das kochfeld ist. Links davon dann die Spüle.
    Hanna
     
  3. logopaedchen

    logopaedchen Mitglied

    Seit:
    20. Dez. 2012
    Beiträge:
    8
    AW: Neue Küche in Eigenheim, 3 Türen ein Fenster....

    Das hatten wir auch schon überlegt, aber das wäre wegen des Wassers ungünstig. Zur zeit ist ein Wasseranschluss unter dem Fenster ein neuer könnte an die Wand zum Gäste WC entstehen. Da wo jetzt der GS hin soll, laut Planung.
     
  4. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.305
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    AW: Neue Küche in Eigenheim, 3 Türen ein Fenster....

    Warum findest du den GS denn zu weit von der Spüle weg? Vorspülen sollte man nicht mehr heutzutage. Also zählt das Argument Fußboden volltropfen nicht. ;-)

    Bis auf den Eckhängeschrank finde ich die Planung vom Studio eigentlich sehr gelungen. Die haben dir ne tote Ecke geplant, keinen teuren Apotheker drin....

    Und sie haben meiner Ansicht nach auch Recht das der Raum ein wenig zu klein ist für eine Insel. Man rechnet rundherum mindestens 90 cm Durchgangsbreite auf jeder Seite.

    Das Fenster ist doch 2-teilig, wie wäre es die Spüle so zu setzen das die Armatur mittig zu dem Fenster sitzt? Dann sollte man beide Flügel aufbekommen.

    LG
    Sabine
     
  5. logopaedchen

    logopaedchen Mitglied

    Seit:
    20. Dez. 2012
    Beiträge:
    8
    AW: Neue Küche in Eigenheim, 3 Türen ein Fenster....

    Hihi..die tote Ecke habe ich gefordert auf Grund der vielen Tipps hier im Forum. Das fenster ist einteilig und geht nach links auf, deshalb hatte ich gewünscht, dass der Wasserhahn rechts vom Fenster montiert wird. Eine Alternative wäre ein versenkbarer oder abnehmbarer Wasserhahn. Aber bei beiden dachte ich das die Kosten falls sie mal kaputt sind enorm sind. So kann ich mit einem "normalen" Wasserhahn ersetzen wenn es mal Probleme geben sollte.
    Du meinst also nicht, dass es störend ist, wenn man z.B. noch Reste weg schütten muss oder aber eben doch mal die Ketchupmatsche vom Teller wäscht?

    Wie würdest du das mit der Spüle machen? Ein Becken ohne Abtropffläche/mit Abtropffläche oder gar zwei Becken? Ist dazu Platz genug?
     
  6. hannalena

    hannalena Mitglied

    Seit:
    10. März 2012
    Beiträge:
    753
    Ort:
    unterfranken
    AW: Neue Küche in Eigenheim, 3 Türen ein Fenster....

    wir haben nur noch ein Becken.
    habe mich mittlerweile daran gewöhnt.

    viele plädieren hier für nur noch ein Becken.

    abtropffläche ist nicht nötig.
    lieber mehr arbeitsfläche.
    man spült ja nicht so oft von hand.

    Wasser und Abwasser könntest du auch mit flexiblen Schläuchen auf die andre Seite führen unten im Sockel.

    lb. grüsse hanna
     
  7. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.404
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Neue Küche in Eigenheim, 3 Türen ein Fenster....

    Abwasser kann man nicht mit Schläuchen verlegen (außer bei GSP & Co.) Da ist starres Rohr mit Gefälle erforderlich. Wasser mit flexiblen Schläuchen verlegen geht zwar, ist aber teuer und nicht optimal. Insbesondere beim WW sollte die Zirkulation ebenfalls verlegt werden. Und Rohre isolieren nicht vergessen.
     
  8. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.718
    AW: Neue Küche in Eigenheim, 3 Türen ein Fenster....

    [​IMG]


    Da stimmt etwas mit den Maßen nicht.

    Planoben: 19+185+191=395 cm
    planunten: 212+96+47= 355 cm

    Oder ist die Wand rechts schräg?

    Ich wollte mal ein wenig schieben und probieren.
     
  9. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Neue Küche in Eigenheim, 3 Türen ein Fenster....

    Huch, Martin... Schreck. Bei mir wurde es aber gemacht.

    Du kennst ja meine Küchenplanung. Das Wasser war erst da, wo jetzt die Hochschränke sind. Man hat das auf Putz verlegt.

    Hm, hoffentlich hält es. Ich denke schon. Bisher zumindest über 2 Jahre.
     
  10. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.718
    AW: Neue Küche in Eigenheim, 3 Türen ein Fenster....

    Ulla, deine Verlegung hat doch aber mit Rohr stattgefunden und nicht mit Schläuchen - oder?;-)
     
  11. logopaedchen

    logopaedchen Mitglied

    Seit:
    20. Dez. 2012
    Beiträge:
    8
    AW: Neue Küche in Eigenheim, 3 Türen ein Fenster....

    Hallo Kerstin,
    oben das Fenster ist 145 cm...sorry, schlecht leserlich!:(
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Jan. 2013
  12. logopaedchen

    logopaedchen Mitglied

    Seit:
    20. Dez. 2012
    Beiträge:
    8
    AW: Neue Küche in Eigenheim, 3 Türen ein Fenster....

    So jetzt haben wir nochmal ein wenig umgeplant und Nobilia mit ins Boot geholt. Nun steh ich vor der schweren Frage Schüler oder Nobilia......was ist denn besser? Und rechtfertigt das einen Preisunterschied von knapp 3000,-€ bei der gezeigten Küche?
     
  13. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.718
    AW: Neue Küche in Eigenheim, 3 Türen ein Fenster....

    Du meinst diese Planung (wenn man so Preisfragen stellt, ist es immer sinnvoll im selben Beitrag das gemeinte Planungsbild nochmal zu verlinken):
    [​IMG]

    Fragen über Fragen ... wie z. B.:
    Nobilia -- 5 Raster
    Schüller ... welches Raster ist angeboten worden?

    Daher:
    Mal so allgemein, als Preisauskunft verstehen wir uns hier nicht. Hier geht es vorrangig um Planungsoptimierung. Wenn es zum Preis kommt, dann kann man schon Aussagen treffen wie "zu teuer", "ok" mit Alternative nichts zu sagen oder "echtes Schnäppchen". Für mehr wirst du hier niemanden finden. Eine Küche ist immer auch ein individuelles Kalkulationsobjekt.
    Faktoren wie
    • Kosten des Studioinhabers (unterschiedliche hohe Mieten, Lohn usw., z. B. wg. der Region)
    • Entfernung Montageort
    • Vorrätigkeit, evtl. Auslaufmodelle etc. oder auch Konditionen für Geräteeinkauf
    spielen eine Rolle, die hier niemand beurteilen kann.
    Damit wir überhaupt etwas zum Preis sagen können benötigen wir folgende Infos:
    1. Aussagekräftige Planungsbilder, oder im Alno-Planer genau nachgebildet
    2. Hersteller, Frontmaterial, Korpushöhe, Übertiefen, Preisgruppe, Griffart, Innenausbau, Arbeitsplattenmaterial, sonstige Extras
    3. Stein- APL : Steinname & Herkunft; Bearbeitung, Randgestaltung, Oberflächenfinish
    4. mit/ohne Lieferung & Montage
    Ausserdem:
    1. ermittle den MITTLEREN Internetpreis, plus Versandspesen, plus €50 für den Einbau/Gerät und vom Preis abziehen (Geräte, Spüle , Armaturen).
    2. Verlinke die Geräte / Armaturen / Spüle auf die jeweilige Herstellerseite, wenn wir die Auswahl kommentieren sollen.
    __________________________

    Ich stelle fest, dass ich am 16.01. zwar eine Planung gemacht habe, diese hier aber gar nicht reingestellt habe. Ich könnte mir nämlich den Sitzplatz in obiger Planung sehr unpraktisch für die Kühlschranknutzung vorstellen.

    Daher hier mal meine Planung:
    - Hochschränke planrechts mit Kühlschrank, hochgebauter GSP, Backofenhochschrank, drunter Platz zum Senkrechteinstellen von nicht benötigten Backblechen, außerdem Wasser/Abwasseranschluß für GSP.

    Zeile vorm Fenster mit Kochfeld und viel schöner Arbeitsfläche.

    Spülen/Sitzinsel .. Weg zur GSP besser, da ganz außen Müll unter der APL .. Reste abstreifen und dann in die GSP.

    Sitzplätze so, dass eine sitzende Person keine Abläufe stört.
     

    Anhänge:

  14. logopaedchen

    logopaedchen Mitglied

    Seit:
    20. Dez. 2012
    Beiträge:
    8
    AW: Neue Küche in Eigenheim, 3 Türen ein Fenster....

    Hallo Kerstin, erst einmal vielen Dank fur deine ausführliche Antwort und deine Mühe. Mir ist klar, dass ihr keine Preisauskunft geben könnt. War auch mehr als allgemeine Frage gedacht. Mir ist der Unterschied in der Qualitat zwischen den unterschiedlichen Herstellern nicht so klar. Aber egal.
    Dein Vorschlag mit der Spülinsel gefällt mir sehr gut. Nur überlege ich ob dann GS Wasseranschluss nicht zu weit weg ist. Ich werde das mal mit unserem Sanitarmenschen abklären.
     
  15. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.718
    AW: Neue Küche in Eigenheim, 3 Türen ein Fenster....

    Wir können aber deinen Preisüberlegungen nicht folgen, wenn nicht zumindest die Grundinformationen, die ich aufgezählt habe, vorliegen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wasserschaden in meiner neuen Küche Mängel und Lösungen Gestern um 09:56 Uhr
Passender Standort für neue Küche im Neubau?? Ratschläge/Ideen erwünscht Küchenplanung im Planungs-Board 28. Nov. 2016
Neues Küchenradio gesucht Elektro 23. Nov. 2016
Neue Küche für Neubau-Eigentumswohnung Küchenplanung im Planungs-Board 16. Nov. 2016
Anregungen für neue Küche, geplant für 2017 - Reihenhaus, Bj.1969 Küchenplanung im Planungs-Board 6. Nov. 2016
Eine neue Küche für meine Mama... ;) Küchenplanung im Planungs-Board 4. Nov. 2016
Neue offene Küche mit Halbinsel in EFH Küchenplanung im Planungs-Board 2. Nov. 2016
Neue Küche im neuen Haus Küchenplanung im Planungs-Board 26. Okt. 2016

Diese Seite empfehlen