1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Neue Küche in Doppelhaus

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von riotx, 20. Mai 2011.

  1. riotx

    riotx Mitglied

    Seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    2

    Hallo miteinander,

    sind gerade am Planen unserer neuen Küche und würden uns über Input freuen. Das hier ist mein erstes Posting im Forum, hoffe ich mach das richtig - versuche mich aber an die Richtlinien zu halten. Es ist unsere erste eigene Küche als Jungfamilie, da will man natürlich nix falsch machen.

    Das wären unsere so Vorstellungen:

    • Backofen und/oder Geschirrspüler hochgestellt
    • Side-by-side Kühlschrank
    • Einbaumikrowelle
    • Offene Regale anstelle eines Oberschranks
    • Induktionskochfeld (80cm breit)
    • Lange Griffe
    • Oberkästen mit Klappe (keine Türen)
    • Unterkästen zum Ausziehen
    • Hochschrank mit Ausziehkörben
    • Hochglanzfront
    • Wandpaneele
    • Kopffrei Dunstabzugshaube

    Hab versucht mal unsere Vorstellungen mit dem Alno Tool zu erfassen, bin dabei aber noch blutiger Anfänger.

    Wichtig ist uns einerseits eine gute Verarbeitung, aber dennoch ein guter Preis. Sonderwünsche wie Eckschränke, Apotheker etc. haben wir nicht. Versuchen eben Preistreiber wegzulassen.

    Wegen unterschiedlicher Körpergrößen haben wir uns überlegt die linke Seite höher zu machen als die rechte Arbeitsplatte (von der Türe aus gesehen). Was wären denn da gute Höhen aus eurer Sicht? Ach ja, der Boden ist aus heller Eiche.

    Der Wasseranschluss ist in etwa dort wo die Spüle ist. Der Kühlschrank soll in die Nische gegenüber, wird ein LG werden, da dieser keinen Wasseranschluss benötigt und mit Tank arbeitet.

    Ach ja, ein 12 Monate neues Baby mit starkem Erkundungsdrang haben wir auch noch, also wenn es sowas wie kindersichere Kästchen gibt... :rolleyes: Küche ist aber eh ein separater Raum...

    Bislang haben wir Angebote von DAN Küchen (8000€), Novel (Schüller C2 soviel ich rausgefunden habe, 6000€) und Wellmann (5000€) - alles ohne Geräte, die werden ca. 3500€ ausmachen. Zu bedenken wäre, dass wir aus Österreich sind, dh es stehen nicht alle deutschen Marken zur Verfügung.

    Vielen Dank schon mal, wir sind für alle Vorschläge, Ideen offen!

    lg


    Checkliste zur Küchenplanung von riotx

    Anzahl Personen im Haushalt : 3
    Davon Kinder? : 1
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 192, 168
    Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen nicht möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 90
    Fensterhöhe (in cm) : 126
    Raumhöhe in cm: : 262
    Heizung : Heizkörper wie im Grundriss
    Sanitäranschlüsse : fix
    Ausführung Kühlgerät? : Side by Side
    Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
    Dunstabzugshaube? : Umluft
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : wenn möglich
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 80
    Spülenform: : 1,5 Becken mit Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte : Einbaumikrowelle
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : n/a
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : n/a
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 96/86 (?)
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher, Messerblock, Küchenmaschine
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Toaster, Mixer, Pürierstab
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Von aufwändig bis schnell...
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : alleine/ zu zweit
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : genug Arbeitsflächen!
    Preisvorstellung (Budget) : bis 10.000,-
     

    Anhänge:

  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.671
    AW: Neue Küche in Doppelhaus

    Hallo Riotx,
    es wäre nett, wenn du von deiner Alnoplanung zunächst mal 1 oder 2 Ansichten und die Grundrissansicht produzierst --> Alnohilfe Kapitel 3 Denn, nicht jeder hat den Alnoplaner, und auch die, die ihn haben, wollen nicht jedes Mal erst 2 Dateien herunterladen, den Alnoplaner starten um dann mal einen Blick auf deine Planung werfen zu können.

    ---------------
    ARBEITSHÖHE ermitteln
    3 Methoden haben sich da etabliert:
    - Ellbogen abwinkeln und von dort 15 cm runtermessen
    - Höhe Beckenknochen messen
    - z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint.
    Idealerweise ergeben alle 3 Methoden ca. denselben Wert

    ----------------
    Zum SbS ;-)
    Was findest du daran so praktisch? Insbesondere, wenn man Eiswürfel etc. über einen Tank machen muss? Ist das Haus noch in der Bauphase? Wäre es nicht möglich, einen 2. Wasseranschluß (braucht ja keinen Ablauf), zu legen? Die Frage ist ja auch, wo du die hochgestellte GSP hinhaben willst.
     
  3. riotx

    riotx Mitglied

    Seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    2
    AW: Neue Küche in Doppelhaus

    Hab jetzt mal 3 Bilder aus dem Planungstool hochgeladen.

    Was ich an Sbs praktisch finde eigentlich alles bis auf die Außenmaße und den Preis ;-) Wassanschluss kann ich schwer verlegen, das Haus ist schon fix fertig. Kann am Wassertank aber auch keinen Nachteil erkennen...

    Arbeitshöhe werden wir mal ermitteln...

    lg
     

    Anhänge:

    • Thema: Neue Küche in Doppelhaus - 138087 -  von riotx - 3.jpg
      3.jpg
      Dateigröße:
      28,1 KB
      Aufrufe:
      34
    • Thema: Neue Küche in Doppelhaus - 138087 -  von riotx - 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      31,1 KB
      Aufrufe:
      31
    • Thema: Neue Küche in Doppelhaus - 138087 -  von riotx - 2.jpg
      2.jpg
      Dateigröße:
      33,9 KB
      Aufrufe:
      29
  4. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.514
    AW: Neue Küche in Doppelhaus

    Hallo Riotx,
    nochmal die Frage: Was findest Du gut an einen SBS? Bisher hast du nur 2 negative Punkte aufgezählt.

    Verstehe ich das richtig, irgendwo ist ein Tank, aus dem werden die Eiswürfel gemacht? Wie lange steht das Wasser da so im Durchschnitt drin? Kann das evtl. ein Bakterienherd sein? Wie gut kommt man da ran um diesen zu reinigen?

    Die Optik Deiner Planung gefällt mir auf den ersten Blick ganz gut.
    Ich persönlich hasse Hängeschränke in der Nähe des Kochfelds. (also diese rechts und links). Ist aber nur eine persönliche Meinung von mir.

    Das Regal oben links finde ich nicht so prickelnd.
    Liebe Grüße Magnolia
     
  5. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.671
    AW: Neue Küche in Doppelhaus

    riotx,
    wo ist denn die hochgestellt GSP? Und zum Erkennen der Breiten und Abstände ist immer auch der Alnogrundriss sinnvoll, so wie im oben verlinkten Kapitel 3 der Alnohilfe beschrieben. Hier jetzt die Kurzfassung ... STRG+ALT+S im Planungsmodus, vorher den Plan so groß wie möglich im Fenster reinscrollen.

    Ich finde ja einen SbS mit Eiswürfelmacher und Wassertank eine Krücke. Und, wie Magnolia schon schrieb, hören sich deine Antworten eigentlich so an, als dass man sagen muss "keinen SbS".

    EDIT:
    Die Spüle sieht so aus, als wenn sie im Radius der Türöffnung wäre. Vielleicht kannst du auch mal genau sagen, wie weit der Wasseranschluß (von/bis-Bereich) aus der Ecke unten links (dein Grundrissplan) entfernt ist.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Passender Standort für neue Küche im Neubau?? Ratschläge/Ideen erwünscht Küchenplanung im Planungs-Board 28. Nov. 2016
Neues Küchenradio gesucht Elektro 23. Nov. 2016
Neue Küche für Neubau-Eigentumswohnung Küchenplanung im Planungs-Board 16. Nov. 2016
Anregungen für neue Küche, geplant für 2017 - Reihenhaus, Bj.1969 Küchenplanung im Planungs-Board 6. Nov. 2016
Eine neue Küche für meine Mama... ;) Küchenplanung im Planungs-Board 4. Nov. 2016
Neue offene Küche mit Halbinsel in EFH Küchenplanung im Planungs-Board 2. Nov. 2016
Neue Küche im neuen Haus Küchenplanung im Planungs-Board 26. Okt. 2016
Neue Wohnküche Küchenplanung im Planungs-Board 25. Okt. 2016

Diese Seite empfehlen