1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Land in Sicht

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von tbernd, 11. Dez. 2009.

  1. tbernd

    tbernd Mitglied

    Seit:
    14. Okt. 2009
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Berliner Umland

    Hallo,

    nach einigen frustrierenden Besuchen in verschiedenen Küchenstudios scheinen wir nun unseren Favoriten gefunden zu haben.
    Bitte schreibt mir eure Meinung zu Aufteilung, Geräten und Preis.

    So nun zur Küche.

    Es soll werden eine:

    Häcker aktiv/systemat

    Fronten: Lack, Magnolie, Hochglanz, AV 4030

    APL. Kunstoff, nussbaum, 5 cm Stärke

    Geräte:

    Kochfeld: Neff TT 4385 N

    Bakofen: Siemens HB 36 AB 560

    DAH: Siemens LC 957 BA 40

    Spülmaschine: Siemens SX 66 M 080

    Den Kühlschrank haben wir: Siemens KI 27 FA 50

    Spüle: Blanco, BLANCOVEKTRIS 6 S

    Ein bisschen Beleuchtung, Besteckeinsatz, Türdämpfer usw.

    Das Ganze soll kosten 13000,- € incl. Montage.

    Beim Grundriss missfallen wir noch die beiden 30er Auszugsschränke, aber uns ist nichts besseres eingefallen.

    Viele Grüße

    Bernd
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 12. Dez. 2009
  2. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.003
    Ort:
    München
    AW: Land in Sicht

    Herzlich willkommen, Bernd!

    Hängst du bitte auch noch die zwei Alnodateien (KPL, POS) an?

    Im Prinzip ist das eine klare Planung. Aber mir würde da schon noch etwas zu den schmalen Schränken einfallen, und zu dem Eckkarussell, oder was auch immer da in der Ecke steht. Dazu hier Lesestoff: https://www.kuechen-forum.de/forum/themen/warum-tote-ecken-gute-ecken-sind.1616/ .

    Ich nehme an, in die Ecke unten links kommt der Sitzplatz?

    Wo führen die Türen unten und links jeweils hin?

    Ganz schön viele Fragen für den Anfang, gell? ;-)
     
  3. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Land in Sicht

    Hallo Bernd

    Willkommen und das wird schon - und gönne uns doch noch einen Grundriss vom ganzen Stock/ Whg ;-)

    Dann kann man sich das besser vorstellen *kfb*
     
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    AW: Land in Sicht

    Hallo Bernd,
    und mir fällt auch gleich noch eine Frage ein ...

    Wird es eine Einbaumikrowelle? Die sehe ich irgendwie nicht in der Auflistung.

    Zum Kochfeld T43T85N0 mal wieder meine obligatorische Frage. Habt ihr Verwendung für 2x14er Kochstellen? Die 28er ist ja sehr schön, aber meine meistgenutzten Töpfe haben am Boden einen 18er Durchmesser. Geht bestimmt problemlos auf dem 21er und dem 28er, aber dann sind halt nur die beiden 14er übrig.

    Die Spüma |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| ist mit 48 dB relativ laut. Besser vielleicht der |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| mit 44 dB.

    Backofen |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| ist bestimmt ok. Bekommt ihr auch die Vollauszüge dazu?

    Zur DAH |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| kann ich nichts sagen.

    Die Spüle |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|, was wird da denn alles mitgeliefert?

    Verstehe ich das richtig, dass ihr den Kühlschrank schon habt und der nicht im Preis enthalten ist? Dann kommt mir das Angebot nicht so günstig vor .. @Profis, was sagt ihr denn dazu?
     
  5. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Land in Sicht

    Es sind ja alles Auszügsschränke und NOCH Eckschrank. ;-)

    Holzteile würde ich so gut auf 8.000 schätzen.
     
  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    AW: Land in Sicht

    Wirklich so viel?

    Es sind:
    - 1x90er Auszug
    - 1x60er Auszug
    - 2x30er Auszugsunterschränke (relativ teuer)
    - 1x30er Apotheker?
    - 1x60er Spülenunterschrank
    - 1x60er Spümafront
    - 1x90er Eckrondell
    und die beiden Hochschränke

    8000 Euro .. ok.

    Aber die Geräte
    - Kochfeld ca. 900
    - Spüma ca. 900
    - Backofen ca. 900
    - DAH ca. 700
    - Spüle ca. 500
    ----------------------
    = ca. 3900 Euro
     
  7. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Land in Sicht

    ;-)Du hast die beiden Hängeschränke vergessen! ;D

    Beim Kochfeld können es auch 1400 sein, plus Kleinkram, dann kommen wir mit 13.000 schon hin.

    und evtl. ein wenig IFM mit drin?
     
  8. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Land in Sicht

    >:( COOOKIIII : was ist "IFM" :knuppel:
     
  9. tbernd

    tbernd Mitglied

    Seit:
    14. Okt. 2009
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Berliner Umland
    AW: Land in Sicht

    Hallo,

    erstmal danke für die rege Anteilnahme. :p

    Grundriss und Alno-Dateien habe ich angehängt.

    Eckschranlk sollte bleiben, den Kühlschrank haben wir schon, Mikrowelle kommt über den Backofen hinter Klappe, Nische 45 cm, später vielleicht Dampfgarer.
    Vollauszüge sind drin.


    Beim Kochfeld habe ich lange gesucht. :'(
    Klar ist es sollte eins mit Twist Pad sein und ich brauche große Kochflächen für groooooße Töpfe. Habe zwei kleine Jungs die jetzt schon fr...en wie die Scheunendrescher. Freue mich sehr über Alternativvorschläge.

    Spülmaschine wird geändert.

    Über Zubehör bei der Spüle habe ich keine Info.

    In der "leeren" Ecke ist der Esstisch mit Stühlen.

    Beim genannten Preis handelt es sich um den "unverhandelten Erstpreis", der komischerweise, egal was wir schon alles verändert haben immer gleich bleibt *crazy**crazy**crazy**crazy*.
    Der Küchenplaner gefällt mir allerdings, da er eigentlich von sich aus an viele Kleinigkeiten denkt die man bei anderen Studios erst erfragen muß, z.B. hat er die Vollauszüge für den Backofen automatisch mit reingenommen, ebenso den Einsatz für die Besteckschublade.
    Er verkauft nur eine Küche, die auch direkt benutzbar ist, das finde ich gut.
    Gerne würde ich über den Preis noch ein bißchen verhandeln.

    Die Alternative wäre die Holzteile von Kitchenweb zu kaufen, APL (in massiv Nussbaum*dance*) von befreundetem Schreiner, der das Ganze auch aufbaut, und E-Geräte aus dem Netz.

    Schonmal herzlichen Dank für eure Hilfe und Anregungen.

    Viele GRüße
    bernd
     
  10. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    AW: Land in Sicht

    Hallo Bernd,
    gibt es da schon einen Tisch? Größe? Ich frage deshalb, weil mir ein oder zwei Ideen im Kopf schwirren.

    Ist das Abluftloch genau da, wo jetzt die DAH ist?
    Was ist mit den Türen .. wo führen sie jeweils hin (links und unten)?
    EDIT: Gehen beide Türen in der Realität auch wie eingezeichnet auf?

    Warum so obligatorisch mit dem Eckkarussell?
     
  11. tbernd

    tbernd Mitglied

    Seit:
    14. Okt. 2009
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Berliner Umland
    AW: Land in Sicht

    Hallo Kerstin,

    wir haben seit längerem schon ein Eckkarussell an dieser Stelle und finden das ziemlich praktisch. Wir machen die Türen mit Schwung auf, greifen zur rechten Zeit rein und haben das was was wir wollen. Jeder will uns heute LeMans verkaufen gefällt uns aber gar nicht und da meine Frau passionierte Sammlerin ist brauchen wir vieeel Platz.

    Tischgröße ist 120x80 cm

    Abluft wir neu gebohrt, also variabel.

    Die Türen gehen so auf wie eingezeichnet, die linke führ in die Diele und die untere ins Wohn/Eßzimmer.

    Habe den Grundriss vom gesamten EG angehängt.

    Viele Grüße

    Bernd
     
  12. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Land in Sicht

    :-) schöner grosszügiger Grundriss -

    Hast Du schon die guten Ecken gelesen?

    Wir bei euch primär allein oder auch en famille gekocht?

    Gibts eigendlich nur schnelle Küche oder auch grosse mehrgängige Dinnerparties?

    Was muss an Maschienenpark so untergebracht werden (Wasserkocher, Toaster, Blender, Küchenmaschiene, BBA, Kaffeautom., ???) Habt ihr den TK im Keller? Braucht es die Nische vor der Heizung als Hund od. Sitzplatz? sonst könnte da man ja auch den Herd rübernehmen und offenen Topfauszug auf Gittern vor machen |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
     
  13. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    AW: Land in Sicht

    Hallo Bernd,
    da habe ich gerade deine Alno-Dateien gespeichert und stelle fest, ich habe schon Dateien ... aus dem Oktober. Mir kam der Grundriss auch so bekannt vor ;-).

    Was ist denn mit diesem Lösungsvorschlag geworden? Stört da der Abstand zur Spüma?

    Damals ging die Tür ins Esszimmer noch andersrum auf ... raus ins Esszimmer nämlich. Und der Tisch war 170 x 80 cm groß.
     
  14. tbernd

    tbernd Mitglied

    Seit:
    14. Okt. 2009
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Berliner Umland
    AW: Land in Sicht

    Hallo Kerstin,

    Du hast natürlich recht. Habe das mit der Tür geändert.

    Deinen Entwurf vom Oktober haben wir aus 2 Gründen nicht übernommen:
    Wenn man von der Diele reinkommt und auch reinguckt (Glas in der Tür) guckt man auf den hohen Block mit dem Backofen, das hat uns nicht gefallen.
    Die Spüle und Spülmaschine an der Fensterseite ist mir zuviel Installationsaufwand.

    Noch ein Wort zum Eckschrank. Da wir doch noch öfter von Hand spülen, und das zu zweit, sollte die Abtropffläche auch zugänglich sein. Dabei hilft der Eckschrank im Gegensatz zu LeMans oder anderen Lössungen.

    Der Tisch war ein Schreibfehler.

    Im Moment haben wir noch (aus Kostengründen) eine Kunststoff APL eingeplant. Diese finden wir aber extrem häslich. Wunschtraum wäre eine massive Nussbaum APL. Könnt ihr mir noch Meinungen dazu schreiben. Ist halt schon ziemlich teuer (2500,-€).

    Habe gerade nochmal telefoniert und die Spüma geändert in SX 66 M 080.

    Viele Grüße
    bernd
     
  15. tbernd

    tbernd Mitglied

    Seit:
    14. Okt. 2009
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Berliner Umland
    AW: Land in Sicht

    Hallo Vanessa,

    freut mich das Dir der Grundriss gefällt.:p

    Die Toten Ecken habe ich gelesen. :-)

    Bei uns kocht meist einer (ich) und es stehen höchsten ein paar drum herum die was trinken und gute Ratschläge geben.

    Bei uns gibt's kein Fastfood, TK-Kost oder sowas, aber meist auch keine mehrgängigen Menues. Normales Fanilienessen halt und ab und an kochen für Freunde.

    TK ist im Keller, an Maschinenpark muß das volle Programm von Küchenmaschine bis Toaster untergebracht werden.

    Die Nische ist als Sitz/Mal-Platz für die Kinder und als Träum-Platz mit Blick in den Garten für die Erwachsenen gedacht.

    Freue mich über neue Anregungen.

    Viele Grüße

    Bernd
     
  16. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    AW: Land in Sicht

    Hallo Bernd,
    womit bist du denn bei deiner jetzigen Planung unzufrieden, da du ja noch auf weitere Anregungen wartest. Vielleicht versuchst du das mal zu beschreiben.
     
  17. tbernd

    tbernd Mitglied

    Seit:
    14. Okt. 2009
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Berliner Umland
    AW: Land in Sicht

    Hallo Kerstin,

    zuerst würde ich gerne wissen ob der Preis realistisch ist, da ich beabsichtige das Ganze am Dienstag zu Ende zu verhandeln und in Auftrag zu geben.

    Mir missfallen ein wenig die 30er Auszugsschränke. Ich halte die Platzausnutzung für nicht optimal.

    Einen Vorschlag zum Kochfeld, sprich Induktion, viele große Kochflächen und eine auch von mir bedienbare Regelung wäre auch Klasse.
    Habe mir bislang Siemens, Miele und Neff/Gaggenau angeschaut und Neff gefällt mir am besten.

    Ansonsten würde ich noch gerne wissen welche Topfgröße auf den 14er Feldern möglich ist und ob ich mir noch einen Dampfgarer zulegen soll.
    :o:o:o:o:o.

    Vielen Dank für die Geduld und viele Grüße

    Bernd
     
  18. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    AW: Land in Sicht

    Hallo Bernd,
    statt 30-90-30 geht natürlich 90-60. Damit rückt das Kochfeld etwas näher an die Spüle.

    Preis siehe weiter oben.

    Kochfeld ... welche Topfgröße (Bodendurchmesser) ist denn nun bei euch am meisten vertreten? Man kann sicherlich auch einen 18er Topf auf dem 14er Feld erhitzen, ist halt nicht optimal. Wie gesagt, ich habe nur 1x14er und das reicht mir.

    Ich würde nachwievor die Planung eher so machen, wie in dem ersten Thread. D. h.
    - Wasser um die Ecke legen
    - und mittlerweile würde ich überlegen, den Heizkörper zu versetzen, so dass er quasi hinter der Tür ist und die Unterschränke dafür aus der Ecke heraus nahtlos ansetzen zu lassen.
    - Eckschrank vermeiden ;-)
     
  19. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.003
    Ort:
    München
    AW: Land in Sicht

    Ich wollte dir ja zuerst dein Eckrondell rausnehmen, aber das scheint keine Option zu sein ;-).

    Dann könntest du den GSP ums Eck stellen; die Schläuche müssten ganz gut unter oder hinter dem Eckschrank gelegt werden können, Und den Auszugschrank dafür zwischen Spüle und Kochfeldschrank, verbreitert auf 80cm. Dann Kochfeld, und dann den letzten Auszugschrank in 40cm statt 30cm.

    Mit einem 40er kann man schon was anfangen: ich habe in so einem oben meine Gewürze drin, drunter "Küchenkram", und ganz unten (3-Raster hoch) sind meine anderen Küchenmaschinenschüsseln und -zubehör. Und oben drüber auf der AP ein Topfgitter (Ikea, günstig und schön), denn bei mir steht er auch genau rechts vom Herd an der Wand wie in meinem Vorschlag für dich.
     

    Anhänge:

  20. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Land in Sicht

    IST FÜR MICH !!! ;D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Landhausküche in Fachwerkhaus Küchenplanung im Planungs-Board Gestern um 17:47 Uhr
Unbeendet Doppelhaushälfte sucht Küche im modernen Landhausstil Küchenplanung im Planungs-Board 21. Okt. 2016
moderne Landhausküche, 2,27m Deckenhöhe, IKEA Küchenplanung im Planungs-Board 12. Aug. 2016
Landhausküche mit Insel im Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 5. Aug. 2016
Schöne Landhausfront gesucht Küchenmöbel 12. Juli 2016
Warten Landhaus Küche in alter Scheune Küchenplanung im Planungs-Board 20. März 2016
Offene Landhausküche mit Halbinsel Küchenplanung im Planungs-Board 17. Feb. 2016
Englische Landhausküche Teilaspekte zur Küchenplanung 12. Feb. 2016

Diese Seite empfehlen