Mängel an Küche und kein Ende in Sicht!!!

Dieses Thema im Forum "Mängel und Lösungen" wurde erstellt von Fiete86, 4. Juli 2012.

  1. Fiete86

    Fiete86 Mitglied

    Seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    2

    Hallo zusammen,
    ich habe vor ein paar Wochen endlich meine neue Küche bekommen und seitdem nichts als Ärger damit. Ich hoffe ihr könnt mir helfen!
    Anfang Juni wurde meine Küche geliefert und aufgebaut und es war fast mehr falsch als richtig.

    1. Spülmaschine falsch geliefert --> passt nicht!
    2. Auszug unterm Spülbecken zu groß --> Schublade geht nicht zu, weil Sie hinten gegen die Wasseranschlüsse stößt (wurde falsch gemessen)
    3. Einer der Oberschränke statt weiß hochglanz an einer Seite matt weiß.
    4. 2 von 3 Glas-Nischenpaneelen passen nicht. Eins zu groß, bei dem zweiten fehlen die Löcher für die Schubladen.
    5. Eine Front total verkratzt.

    Nach 3 Wochen Wartezeit kamen endlich die Monteure um die Mängel zu beseitigen.
    Einiges wurde gemacht, aber der fehlerhafte Oberschrank konnte nicht ausgetausht werden, weil er gar nicht mitgeliefert wurde und das Nischenpaneel mit den fehlenden Löchern hat dieses Mal zwar Löcher, aber leider an der falschen Stelle!

    Jetzt wieder mind. 3 Wochen warten.

    Die Küche ist schon komplett bezahlt.
    Was kann ich tun? Geld zurück fordern? Denen die Küche um die Ohren hauen?
    Ich habe doch ein Recht auf Preisminderung oder sowas oder?

    Bin für eure Ratschläge dankbar!
     
  2. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.374
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Mängel an Küche und kein Ende in Sicht!!!

    Es ist ärgerlich, wenn eine neue Küche so mit Mängeln behaftet ist. Noch ärgerlicher ist, wenn dann die Nachmontage teilweise scheitert.

    Du musst dem Händler allerdings mehr als einen Nachbesserungsversuch gewähren. Einen Schadenersatzanspruch sehe ich hier nicht, zumal ja die wesentlichen Funktionen Kochen, Kühlen, Spülen Deiner Küche gewährleistet sind.

    Wartezeiten sind unschön, allerdings auch nicht zu vermeiden, insbesondere in den Zeiten der Werksferien. Ich kann Deinen Ärger durchaus verstehen. Da sich der Händler aber zu kümmern scheint, solltest Du noch etwas Geduld aufbringen. Fehler passieren und solange sie ausgemerzt werden, wird alles gut.

    Vielleicht kannst Du dem Verkäufer nach Abschluss der Arbeiten als kleine Entschädigung einen Besteckeinsatz oder Ähnliches aus dem Kreuz leiern. Mehr wird nicht drin sein.
     
  3. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.513
    AW: Mängel an Küche und kein Ende in Sicht!!!

    Guten Morgen Fiete,

    Punkt 3:
    Oberschrank Seitenteil matt statt Hochglanz

    Wenn es sich z.B. um eine Lackküche handelt, so muss diese Sichtseite schon lackiert bestellt werden (entsprechender Aufpreis) , andernfalls wenn nichts vereinbart wurde ist die Sichtseite wie Korpus.

    War das bei Dir der Fall?
     
  4. Fiete86

    Fiete86 Mitglied

    Seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    2
    AW: Mängel an Küche und kein Ende in Sicht!!!

    Die Sichtseiten wurden lackiert bestellt.
    Bei dem anderen Oberschrank ist auch alles richtig! Nur bei dem einen ist die linke Seite lackiert und die rechte Seite nicht!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Juli 2012
  5. kuechentante

    kuechentante Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2009
    Beiträge:
    3.039
    AW: Mängel an Küche und kein Ende in Sicht!!!

    Ärgerlich ! Aber solche Dinge passieren. Bitte gebe Deinem Händler die Zeit zur Nachbesserung. Oftmals liegt es an der Sachberarbeitung im Werk.
    Manchmal am "Spezialisten" in der Produktion , nicht immer am Händler.

    Habe letztens eine Front reklamiert. Ja was soll ich sagen. 3 x falsch geliefert.
    1x falsches Maß , 1x falsche Farbe, 1x falsche Griffbohrung.
    Da hab ich kein Verständnis für, und der Kunde schon rein gar nicht.

    Die Kosten für die 1. Anfahrt (25 km ) , tragen wir, von der Arbeitzeit ganz zu schweigen. Die beiden anderen Male sind wir erst gar nicht ausgerückt.
    Und Entsorgungskosten fallen da auch noch an.- Niemand holt die Fehlteile hier ab, für dieren Entsorgung dürfen wir auch noch Geld berappen.

    *stocksauer**stocksauer*

    Es tröstet Dich zwar nicht, Aber Kopf hoch - es wird schon.;-)
     
  6. Berde

    Berde Spezialist

    Seit:
    16. Feb. 2010
    Beiträge:
    971
    Ort:
    Am Fuß der Schwäbischen Alb
    AW: Mängel an Küche und kein Ende in Sicht!!!

    Zu 2. Evtl.sitzen die Anschlüsse falsch,gab es einen Installationsplan des Küchenhändlers,und wurde der eingehalten???


    :rolleyes:Haut man Fiete86 auch was um die Ohren ,wenn er oder sie Fehler macht:rolleyes:

    Also immer ruhig Blut,es gibt wahrlich schlimmeres;-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
kleine Küche in ELW mit Platzmangel Küchenplanung im Planungs-Board 13. Nov. 2016
Mängel bei Küchenaufbau Mängel und Lösungen 24. Mai 2016
Küche nicht nach Plan eingebaut; Armatur blockiert Fenster/zu nah an Steckdosen. Weitere Mängel. Mängel und Lösungen 7. Mai 2016
Nolte Küche mit sooo vielen Mängeln! Ich bin stinksauer! Mängel und Lösungen 11. Mai 2015
Mängelbeseitigung bei neuer Küche Mängel und Lösungen 24. Apr. 2014
meine mängelküche Mängel und Lösungen 15. Jan. 2013
Mängel bei Einbauküche - was tun ? Mängel und Lösungen 7. Nov. 2012
Küchenkauf im Internet: Probleme mit Mängelbeseitigung Mängel und Lösungen 11. Juli 2012

Diese Seite empfehlen