Schüller grifflos - Durch Eingriffsprofile seitliche Sicht auf die Geräte?

Beiträge
61
Wohnort
Frankfurt am Main
Hallo :-)

Ich trenne diese Frage mal von meinem Planungsthread, sonst wird das so unübersichtlich und falls jemand mal eine ähnliche Frage hat, findet man es so vielleicht besser.

Ich bekomme eine grifflose Schüller Küche (C3, Gala in weiß). Die Eingriffsprofile sind Alufarben. Bei unserem "Wandelement" bin ich mir noch nicht sicher, wie wir das am besten lösen. Der Kühlschrank befindet sich rechts außen und öffnet sich nach links. Wenn die Eingriffsprofile wie auf dem ersten Bild sind, muss man den Kühlschrank oben öffnen, was definitv mit Kind nicht geht. Daher müsste man rechts außen ein Profil anbringen und der Symmetrie wegen links auch eins (aber nur als Attrappe, denn der Schrank öffnet sich nach links).

Alterntiv wäre die zweite Variante, bei der zwischen allen Schränken die Profile senkrecht sind. Ich frage mich nur, ob man durch die Vertiefung der Eingriffprofile nicht vielleicht eine "unschöne" Sicht auf die Geräte bekommt? Ich könnte mir vorstellen, dass man dann viel Metall sieht, oder?

Habt Ihr da Erfahrungen? Ich danke Euch im Voraus *rose*

PS: Die Geräte sind nicht optimal abgebildet. Unter den Dampfgarer kommt eine Wärmeschublade und dadurch kommt man auf die gleiche Höhe wie beim Backofen
 

Anhänge

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben